Pfeifendes Geräusch beim Beschleunigen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Airwastl, 9 Feb. 2020.

  1. Airwastl

    Airwastl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Windeck
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    27.06.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH131512
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo Leute,

    seit ein paar tagen Pfeift es aus dem Motorraum! Ich tippe das es vom Turbo kommt aber mann kann leider nichts genaues sehen das ruß oder etwas ähnliches irgendwo herauskommt. Das Pfeifen ist schwer zu lokalisieren :-/ habt ihr eine Ahnung was das sein könnte? Das war vor ein paar tagen definitiv nicht da. VCDS spuckt auch keine Fehler aus, Aschebeladung DPF liegt bei 9 Gramm Gegendruck sollte also nicht unbedingt da sein ...

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    8,393
    Medien:
    780
    Alben:
    54
    Zustimmungen:
    3,466
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hi

    leider bist du so gefahren, dass Drehzahl UND Last sich immer gleichförmig verändert haben.
    Es wäre besser, wenn die Drehzahl mal gleich bleibt, aber die Last sich ändert.

    So kann man "irgendwas am Laufzeug" und "Turbo(s)" besser unterscheiden.

    Laufzeug, also Riemen, Lager und alles, was sich dreht, dreht sich ja immer mit "Drehzahl" oder festen Teilern.
    Die Turbos aber nicht. Unter Last drehen sie hoch, obwohl die Drehzahl sich kaum ändert.

    Grüße
    m;

    EDIT:
    Nach 5 mal Hören sag ich mal: Der kleine Turbo
     
    Zuletzt bearbeitet: 9 Feb. 2020
    Parasol gefällt das.
  3. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2016
    Beiträge:
    2,931
    Zustimmungen:
    920
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 470tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California Coast
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Pfeifen kann auch mal durch Undichtigkeiten der Strecke vom/zum Turbo zu LLK verursacht werden.
    Mal wackeln und abfühlen ob es Ölverschmierung gibt. Sehen tut man selten was.
     
    Parasol gefällt das.
  4. Airwastl
    Themen-Starter

    Airwastl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Windeck
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    27.06.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH131512
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Ok das habe ich echt etwas unpraktisch aufgenommen. Aber das pfeifen wird unter Last auch lauter bei gleicher Drehzahl! Kann ja dann nur vom Turbo kommen oder? Ist der kleine Turbo unten oder oben? Habe die Ganze Strecke bis zur drosselklappe kontrolliert und finde keine Undichtigkeit.
     
  5. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    8,393
    Medien:
    780
    Alben:
    54
    Zustimmungen:
    3,466
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Parasol gefällt das.
  6. Airwastl
    Themen-Starter

    Airwastl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Windeck
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    27.06.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH131512
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Okay werde ich morgen mal testen! Reicht das wenn jemand im Stand Gas gibt zum Testen? Dann ist ja nicht viel Ladedruck da weil keine Last?!
     
  7. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    8,393
    Medien:
    780
    Alben:
    54
    Zustimmungen:
    3,466
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Genau deswegen reicht das oft nicht.
     
  8. Airwastl
    Themen-Starter

    Airwastl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Aug. 2019
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Servicetechniker
    Ort:
    Windeck
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    27.06.2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV1ZZZ7HZCH131512
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Also, habe die LL-Schläuche Kontrolliert, leider kein Riss gefunden. Wenn man im Stand Gas gibt würde ich jetzt behaupten das dass Geräusch definitiv aus Richtung Turbos kommt. Aber ich kann wirklich nichts finden... und im Stand Gas geben pfeift es leider nur leise. Sobald Last drauf kommt wird es viel lauter bei gleicher Drehzahl. Welcher ist denn der Kleine bzw. der Große Turbo?
     
  9. Mula

    Mula Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    91757 Treuchtlingen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H140xxx
    Hallo,

    zur Dichtheitsprüfung habe ich mir als Hobbyschrauber eine günstige gebrauchte Nebelmaschine mit Fluid bei Kleinanzeigen geholt (20€), für Druckluft kannst du dir für kleines Geld z.B. konische Silikonstopfen mit Bohrung bei Amazon in dem richtigen Durchmesser bestellen z.B. Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Dann ein Fahrrad- oder Autoventil reinkleben und mit einer Pumpe Druckluft draufgeben. Achtung nicht mehr als 1,5bar.
     
  10. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    8,393
    Medien:
    780
    Alben:
    54
    Zustimmungen:
    3,466
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
  11. Mula

    Mula Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Jan. 2019
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    91757 Treuchtlingen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/2007
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H140xxx
    Bei den professionellen Abdrücksets ist soweit ich weiss ein Überdruckventil dabei dass bei 1,5 Bar aufmacht. Du kannst natürlich auch 2 oder 5 Bar drauf lassen. Jeder wie er will ;)
     
  12. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    8,393
    Medien:
    780
    Alben:
    54
    Zustimmungen:
    3,466
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Ich wollte noch editieren ... :)

    Klar, 1,5 bar sollte reichen, dass ein Riss, der nur unter Druck "aktiv" ist, auch aufgeht und es sollte noch nichts weiter "abgesprengt" werden.
    Also auch von mir: Bei 1,5 bar sollte es belassen werden.

    m;
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Pfeifendes geräusch beim rollen ll HELP T5 - Mängel & Lösungen 12 Juli 2019
Seltsames Geräusch beim beschleunigen! T5 - Mängel & Lösungen 23 Feb. 2018
Schellendes geräusch beim beschleunigen T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Okt. 2016
Flexrohr scheppert beim Beschleunigen T5.2 - Mängel & Lösungen 10 Mai 2016
Pfeifendes Geräusch beim Runterrollen? T5 - Mängel & Lösungen 31 Juli 2014
Ruckeln und Geräusch beim Beschleunigen? 174PS Automatik T5 - Mängel & Lösungen 26 Juni 2011
Pfeifendes Geräusch bei Beschleunige unter Volllast T5 - Mängel & Lösungen 4 Okt. 2010
Flatterndes Geräusch beim Beschleunigen T5 - Mängel & Lösungen 13 Apr. 2010
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden