Pfeifen aus dem Turbolader....

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Hallo zusammen...
Ich habe folgendes Problem! Ich habe jetzt schon den dritten Turbolader verbaut und einen neuen Abgaskrümmer verbaut. Aber ich bekomme das Pfeifen aus dem Turbolader nicht los. Ich habe schon alle Unterdruckdosen ect. getauscht! Mittlerweile bin ich mit meinem Latein am Ende!!!!
Kann es eventuell sein dass es am Steuergerät liegt dass dieses falsche Werte abgibt? Ich bin über jede Hilfe dankbar.
Mfg Jens
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB
Fülle bitte Dein Profil aus, damit die Antwort leichter wird !
Zusätzlich vielleicht noch den Gesamt-KM Stand, bzw. des Motors.
 
Zuletzt bearbeitet:
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
So,hab jetzt alles soweit ausgefüllt.
Die Laufleistung beträgt vom t5 255tkm wobei ich den Motor vor ca 1000 km machen lassen hab.
Das Problem mit dem pfeifen hatte ich aber vorher schon!!
Es fing vor ca 10000 km an.....
Da ist mir kurz darauf der turbo daher geflogen.
Hab mir dann einen neuen besorgt...... Diesen verbaut mit der Hoffnung dass es das gewesen ist.
Aber dem war nicht so.....
Also...... Neuen krümmer besorgt.... Und!!!!!
Pustekuchen....das pfeifen ist immer noch da....
Vor 1000 km ist mir der Kopf kaputt gegangen.
Meine Entscheidung, Motor raus und alles machen lassen....
Wieder neuen turbo +krummer gekauft Motor eingebaut...alle Flüssigkeiten rein.
Motor gestartet..... Und!!!!!
Es ist immer noch da....das pfeifen.
Ich bin jetzt echt ratlos ....
 

Konnoo

Aktiv-Mitglied
Ort
BaWü
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Klapperküche
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7h
Schon einmal darüber nachgedacht den Auspuff auszutauschen ? Alternativ mal die Ladedruckstrecke abdürcken.
Ein Turbo original erzeugt kein Pfeifen. Eine Undichte, defekte Klammern in den Steckverbindungen schon. Das pfeiffen liegt nur bei Last an... ? Motor hat Bums? fehlerauslesen... ladedruck ist und Sollwert mittels probefahrt ermitteln. Wenn der Ansaugtrakt undicht ist...ARG Ventil usw.. dann bekommste Strömungsgeräusche.

Alternativ:

probefahrt ohne MSd und NSd machen....

Du wirst evntl.einen Hitzestau durch zerrosteten Auspuff haben. Wenn die der LaderPlatzt...dann der Kopf hinist...

erzähl mal die Ganze geschichte in Details
 

Sindaugh

Top-Mitglied
Ort
München NordOst
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
1/2007
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Extras
Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
Umbauten / Tuning
Umbauten
WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
Reparaturen
133tkm - Bremssattel hinten rechts
133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
144tkm - Querlenkerbuchsen VL
157tkm - Dichtungen Turbolader
FIN
WV2ZZZ7HZ7H080xxx
Riss im Ladeluftkühler?

Also woher kommt das Geräusch?
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
So, mal die Geschichte im Detail.....
Ich habe mir den Bus vor ca 3 Jahren gekauft.
Ohne pfeifenden Turbo...
Nach ca einem halben Jahr fing das Pfeifen langsam an....
Ich muss dabei sagen, das der T5 über das Steuergerät geschippt gewesen ist.
Nach etlichen km wurde das Pfeifen immer lauter..
Unter Last......
Dann ist es passiert, auf dem weg mit Kollegen zum Vater Kind we Richtung Schloss Dankern.
Der Turbolader hat den Geist aufgegeben!!!!
Der ADAC hat mir den Bus zum Glück bis nach Hause geschleppt.
Habe mir dann über eine Kollegen von HJS einen neuen Turbolader besorgt.
Diesen verbaut und das Pfeifen hat nicht aufgehört...
Habe schon alles machen lassen....
Ladeluftstrecke abgedrückt....
Ladeluftkühler ausgebaut und abgedrückt....
Neue unterdruckdosen verbaut wie auch diese besagte Nr 75 War es glaub ich.....
Krümmer erneuert....
Nun habe ich den Motor machen lassen und gleich noch einen neuen Krümmer u. Turbolader gekauft...
Das Pfeifen hört nicht auf....
Nach dem ersten Turboschaden habe ich den t5 bei vw gehabt um ein neues Update aufs Steuergerät zu machen da ich gedacht habe das es an dem Chippen gelegen hat....( zu viel Dampf dachte ich)
Aber dem war nicht so!!!
Agr habe ich auch schon getauscht.....
Dampf hat der Bus... ich merke jetzt kein Verlust an Leistung!
Ich bin echt ratlos...und wollte schon 5 l super Plus investieren....
Das Geräusch kommt definitiv vom turbo....
 

ProfMerlin

Top-Mitglied
Ort
bei Heidi und Peter in den Bergen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10.08
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RCD200
FIN
WV2ZZZ7HZ9052xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB 105
Aus welcher Quelle stammten die Turbolader ?

Vielleicht kannst das Geräusch mal aufnehmen.

Gruss
Prof
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Achso.... zwischen Lader u. Kopf Liegen ca 8000 km....
es fing an mit dem Kopf, das ich immer mehr Wasser verbraucht habe....
zum Schluss ca 1 Liter auf 700 km.
und bevor ich nur den Kopf machen lasse... habe ich mich für das komplett Paket mit Motor entschieden....
aber so wie es aussieht ist es eine .....never ending Story.....
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Aus welcher Quelle genau kann ich nicht sagen...
Ich weiß wohl soviel.... das dieser nicht in Polen gemacht worden ist....
Meines Wissens in Arnsberg....
Ich schau morgen mal ob ich das Geräusch aufnehmen kann....
Noch mal zum Turbo.....
Es ist auf jeden Fall keiner für 250 €
Ich habe so um die 480 meine ich bezahlt...
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Turbo tec heißen die in Arnsberg
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Hat denn keiner einen Plan was es eventuell sein kann?
Ich bin am verzweifeln...😡
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd
Egal wie kurz das Video ist ich bekomme es nicht hochgeladen.
 

Harry Pitty

Top-Mitglied
Ort
Großraum Stuttgart
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
1.Quartal 2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein / BNZ
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zul. Gesamtgewicht 3.200 Kg
Umbauten / Tuning
LR, SCA 193 hinten hoch
Diesel Standh.4 KW Airtronic D4
Schnierle Alusystemboden M1
AHK (abnehmbar)
Baer Look System
3x Seitz Fenster S4
Tempomat
235/55 R17 103H
Climair
FIN
WV1ZZZ7HZ6H14XXXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HK
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
EX-VW Werkswagen aus WOB
Bei youtube hochladen und verlinken.
 
Themenstarter

Harley1993

Jung-Mitglied
Ort
Hemer
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Axd

Uwe-Celle

Jung-Mitglied
Ort
29221 Celle
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
06.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
SKN Software
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
Oxigin Concave 8,5x19 ET0 255/40/19- Bilstein B14
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Dasselbe Problem habe ich neuerdings auch. Das Auto läuft normal und das Pfeifen ist zwischen 1800 und 2200 Umdrehungen am deutlichsten. Bei kaltem Motor am lautesten. Ich habe die Drehzahl mal bewusst so gehalten, dass er möglichst lange pfeift, darauf ist er in den Not lauf gegangen. Den Fehler konnte ich noch nicht auslesen. Es klingt als würde man das Ventil aus einem Reifen drehen. Ich vermute den Fehler Zwischen Lader und Kopf. Ansonsten ist nicht aufgefallen, kein Abgas Geruch oder sonst was…

Die Verbindungen zwischen Turbo und Drosselklappenteil sehen gut aus
 

viperchannel

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
741xx Schwabenland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
Aftermarket
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
@Uwe-Celle Wieviel KM hat er runter? Krümmer in Ordnung? DPF Sättigung? Alle Stehbolzen des Krümmerflansch Rußfrei? (mit Spiegel und Taschenlampe genau checken. Vor allem die äussren Zylinder.)

@Harley1993 Bist du schon weitergekommen? Erkennst du irgendwo Ruß? Das ist nämlich in beiden Fällen auch der Drehzahlbreich, bei dem der Krümmer pfeifft oder je nach Motor die Konische Dichtung, wenn diese nicht mit entsprechende Lehre verbaut wurde.
 

Stefan2.0TDI

Aktiv-Mitglied
Ort
Ulm
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2005
Motor
TDI® 128 KW
DPF
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Habe ich es überlesen? Aber ich habe nirgends gelesen dass die Ladeluftstrecke abgedrückt wurde.
Am besten mit mehr als 1 Bar.

Hält er den Druck für eine längere Zeit würde ich mir als nächstes den Ladeluftkühler anschauen.
Die Kunststoff Kästen an den Seiten platzen gerne mal auf, vor allem bei gechippten Fahrzeugen mit höherem Ladedruck.

Zudem würde ich mit VCDS mal die Soll und Ist Werte des Ladedrucks über Drehzahl anschauen.
 

Uwe-Celle

Jung-Mitglied
Ort
29221 Celle
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
06.2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
SKN Software
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
Oxigin Concave 8,5x19 ET0 255/40/19- Bilstein B14
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das Fz hat jetzt 130tkm gelaufen. Visuell ist absolut nichts zu erkennen, allerdings habe ich mangels VCDS noch nichts weiter ausgelesen oder überprüft. Auch habe ich die Ladeluftstrecke mangels Material noch nicht abgedrückt. Ich bin bisher von einem Mechanischen Problem auf der Ladedruckseite ausgegangen Weil es Drehzahl und Gaspedalstellung abhängig auftritt. Alle verschraubungen sind ok und fest. Aber wie ich das so lese bin ich mit meiner Vermutung ja nicht völlig falsch und werde morgen mal schauen das ich die Ladeluftstrecke unter Druck setzten kann....
 

ProfMerlin

Top-Mitglied
Ort
bei Heidi und Peter in den Bergen
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
10.08
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RCD200
FIN
WV2ZZZ7HZ9052xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB 105
Die Kunststoff Kästen an den Seiten platzen gerne mal auf, vor allem bei gechippten Fahrzeugen mit höherem Ladedruck.
Wat ? Noch nie bei einem defekten LLK beim T5 gesehen, noch dass ein LLK durch Chippen an der Seite platzt.

Der typische LLK-Defekt ist Wegrosten der Metallspangen, Aufblähen des LLKs und dadurch wird er undicht.
Oft auf der Rückseite, sprich in Fahrtrichtung nach hinten zum Wasserkühler / Klimakühler.

Zur Sichtkontrolle kann man von Aussen und von oben nach den 3 Metallspangen schauen, ob die noch da sind
und nach öligen Stellen am LLK.
Zum sicheren Ausschliessen, das Ladeluftsystem abdrücken.

Gruss
Prof
 
Oben