Originalen WLAN Router tauschen gegen 5G

senorarne

Jung-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
nähe Freiburg im Breisgau
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
08.12.2017
Motor
Otto TSI® 150 KW
Motortuning
MTM Stage 1 270 PS
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Business
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
Extras
alles außer Schiebedach!
Inklusive Vollleder, mit Armaturenbrett etc…
Umbauten / Tuning
T6.1 Rückleuchten
KW Gewindefahrwerk mit DCC
20“ MTM Bimoto Felgen
Moin,

Hier meine Frage - ich habe den originalen VW WLAN Router in meinem 2017er Multivan verbaut und ich glaube das ist ein rasantes 3G Modell. Gibt es eine Alternative - am liebsten Original VW mit 5G und passender Außenantenne?

Danke & Grüße
Arne
 
Meinst du diesen Stick? 5g gibt's nur zu völlig absurden Preisen. Glaubst du VW stellt Surfsticks her? 😂 Selbst wenn, wäre der der sicher ne Katastrophe wie vieles was mit Elektronik zu hat. Nimm einen beliebigen 4g Stick. Ca. 50 Euro.
 
Meinst du diesen Stick? 5g gibt's nur zu völlig absurden Preisen. Glaubst du VW stellt Surfsticks her? 😂 Selbst wenn, wäre der der sicher ne Katastrophe wie vieles was mit Elektronik zu hat. Nimm einen beliebigen 4g Stick. Ca. 50 Euro.
Nein ich meine nicht den Stick sondern den WLAN Router im Handschuhfach.
Was VW stellt die nicht selber her ;)
Ich weiß schon das lesswire AG den Wireless Internet Accesss herstellt - finde da einige Funktionen nützlich und wenn es ein passendes Gegenstück in 5G gäbe dann würde ich das ggf. umbauen.
 
Du hast vermutlich den fest eingebauten Router im oberen Handschuhfach, oder?
Es gibt vom Hersteller des Routers (nicht VW) ein neueres Modell, das aber so unfassbar teuer ist, dass das keine echte Alternative ist. Ich habe mich vor zwei oder drei Jahren mal damit beschäftigt und weiß es nicht mehr genau, waren aber über tausend Euro.
Die schon genannte Alternative mit einem 4G-Stick für unter 50 € funktioniert super.
 
…ah, hat sich mit Deinem Beitrag überschnitten.
 
Du hast vermutlich den fest eingebauten Router im oberen Handschuhfach, oder?
Es gibt vom Hersteller des Routers (nicht VW) ein neueres Modell, das aber so unfassbar teuer ist, dass das keine echte Alternative ist. Ich habe mich vor zwei oder drei Jahren mal damit beschäftigt und weiß es nicht mehr genau, waren aber über tausend Euro.
Die schon genannte Alternative mit einem 4G-Stick für unter 50 € funktioniert super.
Danke! Ja genau den habe ich…
Ich denke ja das man auch die Antenne etc für 4G oder 5G tauschen muss und das würde ich nur gerne machen wenn es da passende Teile aus dem VW Regal gibt. Wollte es ziemlich ähnlich und original aussehend haben.

Finde natürliche die Lösung mit einer externen Antenne sehr charmant. Wobei man natürlich auch sein Handy immer dabei hat und so oder so die Strahlung abbekommt.
 
Zurück
Oben