original 230V Batterieladegerät

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
Tach zusammen!

ich habe Informationen erhalten nachdem VWN seit kurzem ein neues Ladegerät verbaut.

Teilenummer alt 7H7 915 681
Teilenummer neu 7H7 915 681 A

Kennt jemand den Unterschied?

Ich geb die Hoffnung ja nicht auf. Vielleicht haben sie sich doch noch entschlossen, die Starterbatterie mit zu laden. Das wäre längst überfällig.

Ob die Starterbatterie lädt kann man einfach festellen, in dem man die Spannung direkt an der Starterbatterie misst, während der Motor aus ist und der Cali am Aussenstrom angeschlossen ist.
Alles über 13V sollte anzeigen, dass es nun jetzt endlich funktioniert!

Also : Ganz frische Calibesitzer vor!
 

H1971

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Markise, Fahrradträger
FIN
WV2ZZZ7HZGH094XXX
AW: original 230V Batterieladegerät

Hallo,
Der Pin "2" war bei der Teilenummer ohne Index "Reserve", mit Index "A" soll da die Starterbaterie angeschlaossen sein oder angeschlossen werden koennen(?).

PIN 1: Ausgang aktiv zum CSG
PIN 2: Starterbaterie (vorher Reserve)
PIN 3: Klemme 31
PIN 4: Betterie +
PIN 5: Temperaturgeber Batterie
PIN 6: Temperaturgeber Batterie

Gruß
H1971
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Hi H1971!

Vielen Dank für die freudige Auskunft!

Jetzt müssen wir nur noch herausfinden, ob die in der Brinkmannhalle schon einen anderen Kabelsatz haben. Ich bleib am Ball!
 

candylo

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
26.04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA / CCXFA300X0
AW: original 230V Batterieladegerät

Hallo,
Der Pin "2" war bei der Teilenummer ohne Index "Reserve", mit Index "A" soll da die Starterbaterie angeschlaossen sein oder angeschlossen werden koennen(?).

PIN 1: Ausgang aktiv zum CSG
PIN 2: Starterbaterie (vorher Reserve)
PIN 3: Klemme 31
PIN 4: Betterie +
PIN 5: Temperaturgeber Batterie
PIN 6: Temperaturgeber Batterie

Gruß
H1971

hi männer,

bitte woher weiss man so etwas ? ist ja hinreissend.
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Wenn Du frei käufliche Erwinunterlagen vorliegen hast, kann bzw. muss man das wissen.
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

@H1971

weisst Du ob der PIN 2 einfach nur das Trennrelais anzieht oder ob da ein sep. Ladestrom herauskommt, der direkt mit der Klemme 30 der Starterbatterie verbunden ist.

Im Teilekatalog gibt es zwar jetzt verschiedene Ladegeräte aber keine verschiedenen Leitungssätze. Komisch...
 

H1971

Top-Mitglied
Mein Auto
T6 California - Ocean
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Motortuning
nie
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Ocean
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
Markise, Fahrradträger
FIN
WV2ZZZ7HZGH094XXX
AW: original 230V Batterieladegerät

Hallo, kann ich leider nicht sagen.
Habe mir die Infos nur vom Ladegeraet gezogen.
Vieleicht kann ja jemand in Stromlaufpläne oder so schauen.
Vielleicht kann man ja über die Telenummer des Kabelstranges etwas rausbekommen.

Gruß
H1971
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Mein vorliegender SLP ist Datenstand April 2006

Teilenummer Kabelstrang gibts bis jetzt nur einen! Aber das scheint ja alles noch recht frisch zu sein.

Am Gardasee werden wir die "neuen" mal diesbezüglich was genauer unter die Lupe nehmen!

Danke erst mal für Deine Infos!
 

gerald8045

Top-Mitglied
Ort
Graz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
5.08 WV2ZZZ7HZ8H159...
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
dzt. nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
einiges von Brandrup, Scheibentönung, Diff. Sperre,Tempomat, MFL, Farbe:wheatbeige
FIN
WV2ZZZ7HZ8H159...
AW: original 230V Batterieladegerät

Hi,
habe ich nun die Chance, dass mein neuer (sollte demnächst beim Händler sein) schon das neue Gerät drinnen hat??
gerald
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Hi Gerald!

Jo... die Chance ist da!
Kanst du mit einem Voltmeter umgehen?

Pfiati ... bis zum Gardasee? Du hast ja nicht so weit!
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
AW: original 230V Batterieladegerät

Hallo,
Der Pin "2" war bei der Teilenummer ohne Index "Reserve", mit Index "A" soll da die Starterbaterie angeschlaossen sein oder angeschlossen werden koennen(?).

PIN 1: Ausgang aktiv zum CSG
PIN 2: Starterbaterie (vorher Reserve)
PIN 3: Klemme 31
PIN 4: Betterie +
PIN 5: Temperaturgeber Batterie
PIN 6: Temperaturgeber Batterie

Gruß
H1971

Ich bin vorhin (mit Tom am Ohr :D ) mal in den Cali gekrochen und habe mir den Stecker vom Ladegerät angeschaut. Dieser ist hellgrau, hat 6 Kontakte, nennt sich laut Stromlaufplan T6bh und ist gut zugänglich, wenn man die kleine Klappe am Abwasserbetätigungshebel abschraubt. Ergebnis:
Vom Ladegerät kommen 6 (!) Kabel (ca. 2,5qmm) mit folgenden Kabelfarben:
PIN 1: orange
PIN 2: grün
PIN 3: schwarz
PIN 4: rot
PIN 5: braun
PIN 6: blau

Die Gegenseite des Steckers sieht folgendermaßen aus:
PIN 1: lila (0,75qmm) Ausgang aktiv zum CSG, 12V liegt an bei Landstrom
PIN 2: leer
PIN 3: Masse (4qmm, sehr sinnig wenn das korrespondierende Kabel nur 2,5qmm hat ;)
PIN 4: rot (4qmm, Anmerkung dito!), Batterie +
PIN 5: leer
PIN 6: leer

Am PIN 2 liegt bei angelegtem Landstrom definitv keine Spannung an, mein Messgerät zeigt sogar -0,2V an, keine Ahnung was das bedeutet...

Damit ist auf alle Fälle klar, dass das vorhandene Ladegerät (Mj. 2006, 7H7 915 681) an den PIN 2 keine Spannung liefert, schade! Wäre ja zu schön gewesen, wenn man nur noch das Kabel gebraucht hätte =) .
Kennt jemand den Hersteller des Ladegeräts?

Tom hat von der Kontaktbelegung noch eine Schemazeichnung gemacht, die ich als Anlage beifüge :danke: .

Viele Grüße
Jochen
 

Anhänge

  • ladegerät.pdf
    8,8 KB · Aufrufe: 239

gerald8045

Top-Mitglied
Ort
Graz
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
5.08 WV2ZZZ7HZ8H159...
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
dzt. nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Delta
Extras
einiges von Brandrup, Scheibentönung, Diff. Sperre,Tempomat, MFL, Farbe:wheatbeige
FIN
WV2ZZZ7HZ8H159...
AW: original 230V Batterieladegerät

Guten Morgen!
@Tom:
ad1 Chance - fein
ad2 Voltmeter - bin techn. eine ziemliche Null
ad3 Gardasee - wann, wo, wie
ad4 weit - where is Hürth? Ich brauche so 6-8 Stunden zum Gardasee
Grüße aus Graz
Gerald
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Am PIN 2 liegt bei angelegtem Landstrom definitv keine Spannung an, mein Messgerät zeigt sogar -0,2V an, keine Ahnung was das bedeutet...


Vielleicht liegt an Pin2 ja nur eine Ladespannung an, wenn auch eine Batterie dahinter angeklemmt ist!
Vielleicht ist es ja intelligent!
 

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
AW: original 230V Batterieladegerät

Da sagst Du was! Ich hatte den Stecker zum Messen mal getrennt und die Ladespannung an PIN 4 sackte innerhalb einiger Minuten von 13,4 auf ca. 5V runter. Weiter habe ich nicht geschaut...vielleicht wäre es auch auf -0,2V runtergegangen?
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Das wäre ja der Hammer schlecht hin, wenn nur ein Kabel fehlen würde! Das testen wir!
 

Markez

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
10.2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nope
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
AW: original 230V Batterieladegerät

Ich dachte mann kann die Starterbatterie da nicht anschliessen weil das Ladegerät ausschlieslich für Gelbatterien vorgesehen ist?
Eine Bleibatterie braucht wahrscheinlich ein anderen ladestrom?

Bin nicht der Elektriker aber es gibt da unterschiede.

Gruß,
Markez
 

candylo

Top-Mitglied
Ort
Berlin
Mein Auto
T6 California - Coast
Erstzulassung
26.04.2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 / 6d-temp CXHA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HMA / CCXFA300X0
AW: original 230V Batterieladegerät

... Datenstand April 2006 ... Am Gardasee werden wir die "neuen" mal diesbezüglich was genauer unter die Lupe nehmen!


:evil::evil: isch werd meinen neuronenschutzschild ausfahren, scotti, wielange brauchst du den zu reparieren. --- 18 stunden boss --- das ist zu lang, die klingonen sind uns auf der pelle, du hast 8 Stunden --- ok boss .. ich mach in 3 ---
 
Themenstarter|in

Tom50354

Top-Mitglied
Ort
Hürth
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
Okt 2011
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Alle
Umbauten / Tuning
Chromtrittstufen
AW: original 230V Batterieladegerät

Ja da gibt es Unterschiede! Aber Ladegerät mit zwei Ladeausgängen haben meistens einen Ladeausgang für Blei und einen für Gel/Vliesbatterien!

Wir werden schon recht vorsichtig bei unserem Experiment sein. Ich denke wenn Schroeder und/oder Volker wieder im Lande sind, werden die sich auch einklinken.
 

scotty 1701

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nein
Getriebe
Autom.
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
AW: original 230V Batterieladegerät

isch werd meinen neuronenschutzschild ausfahren, scotti, wielange brauchst du den zu reparieren. --- 18 stunden boss --- das ist zu lang, die klingonen sind uns auf der pelle, du hast 8 Stunden --- ok boss .. ich mach in 3 --- __________________
gruss aus berlin
Kurt

Ey Du Spassvogel aus Bärlin,

seit wann braucht Scotty 18 Stunden um eine T5 Enterprise wieder flott zu kriegen.
Das geht jetzt eindeutig gegen meine Berufsehre.:D:D:D

Tom, jetzt sage was dazu. Darf der das ??
Ich glaub ich setze dann mal einen modifizierten Potonentorpedo ab.:cool:

Gruß

Scotty
 
Oben