Ölcheck beim Ölwechsel: Bitte um Bewertung

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Sindaugh, 21 Jan. 2014.

  1. T5 Michi

    T5 Michi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Abraham,
    Ich warte noch auf Besserung meiner Eisenwerte, bisher leider nur schlechter geworden trotz richtigem Öl. Fährt aber wie ne 1 das Ding. Wo hast du denn diesen Filter hergezaubert?
    Viele Grüße Michi
     
  2. T5 Michi

    T5 Michi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ?(... Vergiss meine Frage, ich hab den Filter im Motor gesucht nicht im Auffangbehälter. Bring das mal zum schmelzen und schau ob das Plastik ist oder nimm einen Magnet. Vielleicht setzt sich was ab.
     
  3. AbrahamAnanda

    AbrahamAnanda Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2018
    Beiträge:
    15
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Wien
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    24.05.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Racechip +24PS/18kw +53Nm
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Langer Radstand
    Comfortline Boden mit Schienensystem
    Deutschland Import
    EURO 3
    Umbauten / Tuning:
    FL Front, Sportgrill
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5X028212
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC oder 7HJ :)
    Ja genau, das ist ein Sieb was sich in der Wanne wo das Altöl reinkommt befindet, hab die Brösel jetzt schon weggeschmissen, ist eh egal, mal schaun wie das weitergeht.
     
  4. Charly Blumenkohl

    Charly Blumenkohl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    HKLS
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM AXE
    Servus,
    wäre um eure Bewertung dankbar.
    Der befürchtete Dieseleintrag durch defekte PDE hat sich zum glück nicht bewahrheitet.
    Erhöhte Salze führe ich auf die defekte WaPu zurück die beim letzten Ölwechsel getauscht wurde. (hatte Kühlwasser im Öl)
    Was sagt ihr zum sonstigen verschleiß? Vor allem bzgl. Beschichtung Zylinder?
    Danke! Charly
     

    Anhänge:

  5. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,216
    Zustimmungen:
    3,661
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hallo Charly,

    das Öl ist mit 7000km natürlich noch nicht sehr lange drin gewesen. Mit 20 oder 25 TKM wären die Werte vermutlich etwas höher.

    Aber meiner unmaßgeblichen Meinung nach sind die Werte alle top in Ordnung!
     
    exCEer gefällt das.
  6. Charly Blumenkohl

    Charly Blumenkohl Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juni 2018
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    HKLS
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM AXE
    Danke!
    Ja, die Garantie läuft bald ab und das Auto hat sich bislang nicht gerade als zuverlässig gezeigt. Da wollte ich sicher gehen.
    Hoffen wir mal das jetzt ruhe ist :)
    :danke:
     
  7. alexander70

    alexander70 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallsanitäter und Brandmeister Flughafen Stgt
    Ort:
    Schorndorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    MFL, MFA, WLZH, PDC, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H00XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor-Kennung BPC
    Hallo zusammen,

    habe gestern meine Ölanalyse bekommen und bitte um Eure Bewertung bzw. um Tipps.

    Hier meine Daten:
    T5.1 California Comfortline
    2,5l
    128Kw
    BPC Motor
    Gesamtkilometerstand 193173 km
    Verwendetes Öl: Shell Helix Ultra Professional AVL 0W-30 seit Jahren entspricht VW-Norm 507.00
    Gefahrene Kilometer seit letztem Ölwechsel: 7.527 km

    Der Bus steht immer recht lange und wird mittlerweile auchwegen Dieselfahrverbot und Km-Schonung in der Garage und wird wenn dann fast immer Langstrecke für Urlaube benutzt.
    Kaltstartverhalten ist sehr gut, ansonsten auch nichts auffälliges.

    Hatte 2018 einen defekten Klimakompressor tauschen lassen und in deisem Zuge auch den Ladelusftkühler, das dieser etwas verölt war.

    Was könnte Ursache für den hohen Dieseleintrag sein?

    Vielen Dank Euch schon mal im voraus.

    Gruß Alex
     

    Anhänge:

  8. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,216
    Zustimmungen:
    3,661
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    @alexander70

    Hallo Alex,

    der Dieseleintrag ist m.E. "normal" für einen BPC.
    Das liegt an den DPF-Regenerationen.

    Auf 30TKM Fahrleistung hochgerechnet entspricht das ca. 20% Dieseleintrag im Öl.
    Derart Zahlen haben wir hier öfter.

    Ob das am (unpassenden) Öl liegt...
    Könnte auch ein Grund für die schnellere Verrußung des DPF und dadurch vermehrten Regenerationen sein.
     
  9. alexander70

    alexander70 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallsanitäter und Brandmeister Flughafen Stgt
    Ort:
    Schorndorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    MFL, MFA, WLZH, PDC, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H00XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor-Kennung BPC
    Hallo Yves,

    danke für Deinen Beitrag.
    Mein T5 sagt jetzt schon in 2500km einen Ölwechsel an, das heisst ich komme grad 10.000km weit mit einem Ölwechsel.
    Das mit dem Dieseeintrag beruhigt mich das es fast normal ist und an der DPF Regeneration liegt.

    Was meinst Du mit dem "unpassendem Öl" das was ich verwende ist doch VW 507.00 ?
    Hab schon viel über das Thema Öl gelesen, was mich aber mehr verwirrt.

    Danke

    Gru0 Alex
     
  10. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,216
    Zustimmungen:
    3,661
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Okay, das Öl scheint ein LL3 zu sein, also das passende für Deinen Motor.
    Da habe ich mich wohl kurz von dem "0W-30" irritieren lassen ;)

    Mögliche Gründe warum er Dich schon nach 10.000km zum Service ruft:

    - Servicerückstellung beim letzen Mal vergessen
    - sehr bescheidenes Fahrprofil
    - Wechselintervall auf 15TKM eingestellt
    - Ölqualität im BNSG falsch eingestellt
     
  11. alexander70

    alexander70 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallsanitäter und Brandmeister Flughafen Stgt
    Ort:
    Schorndorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    MFL, MFA, WLZH, PDC, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H00XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor-Kennung BPC
    na dann bin ich jetzt beruhig das das Öl passt ;.)

    Zu den Punkten:

    -Servicerückstellung habe ich selbst gemacht beim letzten Ölwechsel.
    -Fahrprofil meist langstrecke und lage Standzeiten ist fast ausschliesslich Urlaubsfahrzeug , im Urlaub zwischen 3000 und 4000km
    -Wechseluintervall muss ich schaun
    -BNSG muss ich auch schaun

    Danke
    Gruß Alex
     
  12. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,216
    Zustimmungen:
    3,661
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Ja schau da mal nach.
    Wenn der WI auf 15TKM steht, ist das ja ein fester Intervall.

    Daher vermute ich das die Ölqualität falsch eingestellt ist, da ruft er m.W. nach 10TKM zum Ölwechsel.
     
  13. ProfMerlin

    ProfMerlin Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Nov. 2011
    Beiträge:
    931
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    a.o. Prof
    Ort:
    bei Heidi und Peter in den Bergen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD200
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9052xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB 105
    Wenn ein festes Serviceintervall eingestellt ist, dann ist auch eine Service-Intervalldauer von 365 Tagen aktiv.
    Vermutlich kommst Du einfach an das Jahr und das MSG berechnet nach der Laufleistung seit letztem Service,
    wann der nächste fällig sein müsste und zeigt das in Km / Fahrstrecke an. Wäre ein normales Verhalten.

    Gruss
    Prof
     
    globerocker gefällt das.
  14. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,216
    Zustimmungen:
    3,661
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Stimmt.
     
  15. XL-Maggus

    XL-Maggus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Nov. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    nähe München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    08/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Sport Edition
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    H&R Federn , EtaBeta Jofiel 10x20 ET40
    Huhu,
    mein Schrauber hat Späne im Motor endeckt und deswegen haben wir einen Ölcheck gemacht. Leider ist der aber besser als gedacht ausgefallen ....
    Könnte es an der geringen Laufleistung des Öles liegen?

    Ist ein 2.4 AX mit 128kw ... und wurde seit Motortausch in 2010 mit dem falschen Öl betankt.

    Jetzt ist das richtige drin ;)
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 19 März 2019
  16. alexander70

    alexander70 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Feb. 2009
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    15
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Notfallsanitäter und Brandmeister Flughafen Stgt
    Ort:
    Schorndorf
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01.07.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    keines
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    MFL, MFA, WLZH, PDC, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H00XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor-Kennung BPC
    ja das kann sein, letzter Ölwechsel war im April 2018, er zeigt jetzt noch 2500km bis zum nächtsten Service an. das passt ja dann, ich schau beim nächsten Ölwechsel mal ins VCDS was da steht!
    Danke!
     
    globerocker gefällt das.
  17. AbrahamAnanda

    AbrahamAnanda Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Okt. 2018
    Beiträge:
    15
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medientechniker
    Ort:
    Wien
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    24.05.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Racechip +24PS/18kw +53Nm
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Langer Radstand
    Comfortline Boden mit Schienensystem
    Deutschland Import
    EURO 3
    Umbauten / Tuning:
    FL Front, Sportgrill
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5X028212
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC oder 7HJ :)
    Nach heutiger telefonischer Rückmeldung von einem der Dipl. Ing.s bei Ölcheck.de, sieht die Sache dann doch etwas positiver aus, die hohen Eisenwerte beruhen wohl auf Korrossionserscheinungen und können z.B. von Lackabsplitterungen im Bereich der Ölwanne kommen (mal aufgesessen, Montagefehler,...) oder ähnliches, die diversen Lager im Motor haben wohl andere Materialen.

    Der erhöhte Kraftstoffanteil ist zwar auffällig aber im Grunde noch im Normbereich für diesen Motor, vor allem beim Kurzstreckenfahren mit kaltem Motor können höhere Werte entstehen und da wir vor dem Ölwechsel nur ein paar km bis zum Bastelplatz gefahren sind auch daher kommen.

    Also alles in allem trotz Rufzeichen ein positiver Prüfbericht und keiner der Werte sagt irgendetwas schlimmes aus, wir lassen bei Halbzeit dann nochmals einen machen um zu sehen wie die Werte sich ändern.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 März 2019
  18. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,863
    Zustimmungen:
    2,418
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo XL-Maggus,
    sei froh!
    Die Werte an sich sind erst mal völlig unauffällig!
    Würdest du dein Profil bitte noch ausfüllen? Danke.

    Welches Öl ist denn jetzt drin? Marke, genaue Bezeichnung?

    Viele Grüße
    Jochen
     
  19. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,863
    Zustimmungen:
    2,418
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Charly,
    ich schließe mich dieser Meinung vollumfänglich an!

    Viele Grüße
    Jochen
     
    Charly Blumenkohl gefällt das.
  20. Minky

    Minky Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ Serviceassistent/Serviceberater
    Ort:
    Haren
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.09.2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    folgt: Softwareanpassung auf Motorblock vom BNZ mit PD-Elemente
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Motor AXD - gestorben bei 260.915km
    Motorumbau auf BNZ ohne Partikelfilterübernahme: aktuell 88.100km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H02XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seat Leon 2.0TDI PD 140PS BMM - aktuell 300.000km 1. Trb, Kplg, Gtrb, PD-E - KW V3 - Supercopa Body
    So habe jetzt auch endlich genug km gefahren mit seit dem Fahrzeugkauf.
    Meine Erste Ölprobe überhaupt.
    War schwierig vom Vorbesitzer Infos bezüglich des Öls zu bekommen.
    Wegen der höheren viskosität erkläre ich mir das so, dass das von den beiden Liqui Moly Ölstopps kommt, da er auf 2000km 1l Öl verbraucht hat. Bis jetzt musste ich noch nicht wieder Öl nachkippen.
    Jetzt nur die Frage woher die höheren Eisen/Aluminiumwerte kommen?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Turbo hin - bitte Kostenschätzung bewerten T5 - Mängel & Lösungen 6 Feb. 2017
Metallstück beim Ölwechsel aus der Ölwanne gefallen T5 - Mängel & Lösungen 4 Feb. 2017
Beim Ölwechsel Leckage entdeckt, aber wo? T5 - Mängel & Lösungen 25 Feb. 2015
Bitte um Bewertung dieses Angebots. T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Juli 2014
Ölcheck-Analyse: Bitte um Einschätzung T5 - Mängel & Lösungen 20 Sep. 2013
Ölwechsel beim Crafter T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 20 Sep. 2011
Bitte um Bewertung: T5 2,5 Cruise 03/2006 T5 - News, Infos und Diskussionen 1 Juni 2010
Log-file VAG-COM bitte bewerten T5 - Mängel & Lösungen 24 Jan. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden