Ölanalysen 132KW Motor

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km,
Austauschmotor nach 342K km
7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Du hast jetzt die schlechteren Karten. Gekauft wie gesehen, wird dir dein Verkäufer mitteilen. Generell ist der T5.2, gerade auch in Panamerica- Ausstattung ein tolles Fahrzeug mit dem ihr schöne Zeiten verbringen werdet.
Die Reparaturkosten liegen um die 10K Euro.
 

fabikoe

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
05.07.2012
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
Aftermarket
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Der wirklich vertrauenswürdige Verkäufer hat mir mehrmals bestätigt, dass die Karre noch kein Öl schluckt. bei ca 80.000km wurde Motor, Turbo etc. überholt, aber wieder ein AGR A verbaut.
Moinsen,
Mein Beileid. Dass echt immer wieder Leute auf diese Dinger reinfallen, wundert mich langsam wirklich🙈.

Ob es Sinn macht oder nicht, noch auf D zu tauschen, wird hier kontrovers diskutiert. Manchmal klappts, manchmal verzögert es nur, manchmal bringts gar nix mehr. Mit dem überholten Motor (was immer das heißen mag) hast du eh nen schlechten Deal gemacht...

VG Fabian
 

Terence Hill

Jung-Mitglied
Ort
B
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2013
Motor
TDI® BlueMotion® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
wenn ich im Lotto gewänne, dann gerne Umbau auf E-Antrieb
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 315
Extras
LR + Hochdach
BMT (GRA, StartStop, Batteriemanagement)
WWZH Thermo Top C
PDC
2.Batterie / UF1
Umbauten / Tuning
MFL
Dimmer Innenlicht
Dämmglas FT & BFT
AHK, RFK
Schiebefenster links
Dachluke
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZEH0*****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EH / MKB: CAAC / GKB: PAU
"... aber wieder ein AGR A verbaut ... "

An dem Punkt hätten alle Alarmglocken läuten müssen.
Ein AGR A beim BiTDI ist das Gegenteil von vertrauenswürdig.
Wenn Du das Auto behalten willst, bau ein AGR D ein und beschränke Dich auf eine sehr gemütliche Fahrweise (so 110 max).
Mit ein bißchen Glück hält der Motor dann noch ne Weile.
Regelmäßige Öltests und -wechsel um den Zustand zu beurteilen wären wohl auch nicht verkehrt.
Aber viel heizen ist mit dem Motor anscheinend nicht mehr drin.

Wurde das Öl wirklich gewechselt? Für ne Laufleistung von 15.000 km wäre das noch ok.
 
Themenstarter

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo,
wer hat das Öl gewechselt?
Von wem und auf welche Weise wurde die Ölprobe gezogen?

Gruß
Jochen
 

MeisterF

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
05.2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nichts
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 510
Extras
Nach der Doppelkabine offen
Umbauten / Tuning
Austauschmotor nach 182K km,
Austauschmotor nach 342K km
7,0 to Gesamtgewicht
FIN
WV1ZZZZ7JZAX207***
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
AHK 34/1800
Wenn Du das Auto behalten willst, bau ein AGR D ein und beschränke Dich auf eine sehr gemütliche Fahrweise (so 110 max).
Mit ein bißchen Glück hält der Motor dann noch ne Weile.
Da habe ich andere Erfahrungen gemacht. Meine DoKa erfährt Belastungen im Anhängerbetrieb wie auch in der Zuladung. Gelaufen etwa 334k km in 11 Jahren, mit einem Motortausch. :pro:
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
G

gelöschtes Mitglied

Guest
2% Diesel im Öl nach 300 km? Das ist maximal eine Regeneration wenn der Wagen in Ordnung ist.
 

Lexilempel

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510
FIN
WV2ZZZ7HCH009183
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Motor: CFCA
Hallo zusammen,
vielen Dank für eure zahlreichen Rückmeldungen. Den Ölwechsel kann ich nur durch das das Serviceheft belegen. Ich habe aber keine Ahnung, was da für ein Öl nachgefüllt wurde. Der Service wurde wohl auch jährlich durchgeführt.
Meine Hoffnung ist, dass etwas mit dem Angaben zum Ölwechsel nicht stimmt. Den Ölwechsel hat die Werkstatt gemacht, die das Auto wohl schon immer gesehen hat.

Die Ölprobe habe ich selber nach dem Warmfahren durchgeführt: Schlauch durch Öffnung des Ölmessstabes bis Anschlag eingeführt, dann den Schlauch wieder ein Stück zurückgezogen und die Spritze vollgesogen.

Können die Werte bei 300km überhaupt stimmen?

Viele Grüße und macht mir Hoffnung.
 
G

gelöschtes Mitglied

Guest
Weiß nicht. Wenn du mit dem Schlauch bis zum Boden der Ölwanne im Schmodder warst und dann zurück gezogen hast erklärt das eventuell den viel zu hohen Wert für Verschleiss nach 300 km.

Aber 2% Diesel im Öl nach 300 km (0,15 Liter!)?

@exCEer ist der Experte und wird die passende Antwort haben.

Wurde der DPF gemacht? Wie hoch ist deine Leerlaufdrehzahl?
 

Carstix

Top-Mitglied
Ort
Remscheid
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
03/2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS 510+Dynaudio
Extras
Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
Umbauten / Tuning
RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
ATM-Motor mit alles bei 144.000km
FIN
WV2ZZZ7HZBH10xxxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Was heißt eigentlich überholter Motor? Was wurde denn überholt?
 
Themenstarter

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Hallo Lexilempel,
es ist schlichtweg unmöglich, aus einer Ölprobe mit 300km Öllaufleistung irgendwas sinnvolles abzuleiten, da hier viel zu viele unbekannte Größen hineinspielen. Immerhin hast du sie selbst gezogen, das ist schon mal gut! Die Werte für sich sind natürlich katastrophal, aber das bringt dich hier jetzt nicht weiter.

Ich würde folgendes machen:
Das Öl unbekannter Herkunft und unbekanntem Alter wechseln lassen. Und zwar in einer Werkstatt, die dir das mit Rechnung macht und dir eine Probe des abgelassenen Öls nachweislich mitgibt. Frischöl mit 507.00er Norm kannst du ja für kleines Geld selbst besorgen und beistellen.
Mich macht nämlich der extrem hohe Magnesium-Anteil im Öl sehr stutzig. Das klingt für mich nach einem bewusst zugesetztem Öladditiv. Normalerweise haben 5W30 oder 0W30 Öle mit 507.00 Nom diesen hohen Magnesium-Anteil nicht! Das kann Zufall, aber auch Absicht sein. Es gibt ja so "Wunderzusätze", die sich positiv auf Ölverbrauch auswirken sollen. Schwarzmalmodus an: Das ginge dann aber schon in den Bereich arglistiger Täuschung...

Nach dem Ölwechsel den Ölstand noch mal selber zuhause auf deiner üblichen Ölmessposition bei kaltem Motor prüfen und falls nötig exakt auf max ergänzen. Dann hast du eine dir bekannte Ausgangsposition des Ölstands. Dann bleibt dir nichts anderes übrig als mit ganz normaler Fahrweise (bitte nicht nur Kurzstreckenfahrten) ca. 5000km auf das Öl zu fahren und dann erneut eine Analyse zu machen. Bis dahin ca. alle 1000km den Ölstand checken, dann siehst du relativ schnell was Sache ist. Kommt in den 5000km das gelbe Ölkännchen kannst du dir den "D-Kühler" schenken. Kommt sie nicht, kannst du eine Analyse machen und dann kann man mit dem Ergebnis zumindest eine Tendenz erkennen.

Viele Grüße
Jochen
 

Bucky2k

Top-Mitglied
Ort
Buxtehude
Mein Auto
T5 California
Erstzulassung
06/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
California-Comfortline
Radio / Navi
RNS 510
Falls Du selber schraubst und das Auto eh schon lieb gewonnen hast, dann würde ich in Betracht ziehen den Ölkühler schon jetzt auf D zu wechseln. Selbst wenn der Motor dann irgendwann neu muss, wirst du für einen 5tkm alten D Kühler noch einen guten Preis hier im Board erzielen.

Ich habe bei 75tkm und sehr schlechten Ölwerten gewechselt und jetzt 145tkm drauf ohne Ölverbrauch
 

Lexilempel

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
06.2011
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Radio / Navi
RNS 510
FIN
WV2ZZZ7HCH009183
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Motor: CFCA
Hallo Lexilempel,
es ist schlichtweg unmöglich, aus einer Ölprobe mit 300km Öllaufleistung irgendwas sinnvolles abzuleiten, da hier viel zu viele unbekannte Größen hineinspielen. Immerhin hast du sie selbst gezogen, das ist schon mal gut! Die Werte für sich sind natürlich katastrophal, aber das bringt dich hier jetzt nicht weiter.

Ich würde folgendes machen:
Das Öl unbekannter Herkunft und unbekanntem Alter wechseln lassen. Und zwar in einer Werkstatt, die dir das mit Rechnung macht

Hallo Jens,
zunächst viele Dank für deine Rückmeldung. Der Ölwechsel wurde im Februar (vor 300km) von einer Fachwerkstatt geamacht. Es wurd wohl Liqui Moly 5w30 eingefüllt, wie ich nun herausgefunden habe. Ein Mitarbeiter von Ölcheck sagte mir ebenfalls, dass die Analyse nicht sonderlich aussgekräftig ist. Zum Diesel im Öl, sagte er, dass es nicht sonderlich dramatisch ist für ein Kurzstreckenfahrzeug.

@Bucky2k: Mach mir bitte weiter Hoffnung!

Ich werde heute oder morgen noch versuchen einen guten Motorschrauber aus der Gegend zu interviewen.


Meine Hoffnung beruht im Moment noch auf einer ungenauen Messung bzw Ölentnahme.


Vielen Dank für eure Zahlreichen Rückmeldungen.
 

kayuwe

Aktiv-Mitglied
Ort
Oelsnitz/Vogtland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
fast alles
Umbauten / Tuning
nein
FIN
WV2ZZZ7HZBH050933
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMH49
Hall Jochen,

führst du eigentlich die Liste noch weiter?
Hier wäre mal wieder eine Ölprobe. Auto 190TKM, Motor 90TKM.

Danke Kay-Uwe
 

Anhänge

  • SKM_C335122062310000.pdf
    158,6 KB · Aufrufe: 32

t5CR

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
MJ 2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Umbauten / Tuning
Elektrik-Nachrüstung, eingebaut von roby_naish (perfekt gemacht!)
Zusatzölkühler
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T1 und T2 Westies
Wann wurde der Motor getauscht mit welcher AGR Version?
 

kayuwe

Aktiv-Mitglied
Ort
Oelsnitz/Vogtland
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2010
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Extras
fast alles
Umbauten / Tuning
nein
FIN
WV2ZZZ7HZBH050933
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EMH49
Hallo t5CR,

2017 mit D.
 

t5CR

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
MJ 2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Umbauten / Tuning
Elektrik-Nachrüstung, eingebaut von roby_naish (perfekt gemacht!)
Zusatzölkühler
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T1 und T2 Westies
Das ist genau die Antwort, die ich nicht haben wollte. Bei uns wurde auch 2017 mit D gewechselt.....

Danke dennoch
 

hjb

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2012
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
neuer Motor von VW bei KM 93000
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RCD 310+DAB (+) MJ2013?
Extras
HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
Umbauten / Tuning
Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
FIN
WV2ZZZ7HZD-----
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC

t5CR

Aktiv-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
MJ 2015
Motor
TDI® 132 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
PanAmericana
Umbauten / Tuning
Elektrik-Nachrüstung, eingebaut von roby_naish (perfekt gemacht!)
Zusatzölkühler
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
T1 und T2 Westies
ja, bei VW, neuer Rumpf, DPF etc. 09.2017.
Lief geschmeidig bis jetzt 80 tkm und braucht kein Öl. Auch mit 2,5T Wohnwagen nicht, den er reichlich oft und weit schleppen muss.

Möchte aber den Fred hier nicht verwässern, hatte mich nur eben interessiert.
 

MarcusMüller

Moderator
Team
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
01/2009
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Extras
Diverses ...
(Ex Werksauto)
ja, bei VW, neuer Rumpf, DPF etc. 09.2017.
Lief geschmeidig bis jetzt 80 tkm und braucht kein Öl. Auch mit 2,5T Wohnwagen nicht, den er reichlich oft und weit schleppen muss.

Möchte aber den Fred hier nicht verwässern, hatte mich nur eben interessiert.

Ich halte die Werte nach 25tkm nicht für bedenklich.
 
Oben