NOx-Sensor und keine Lösung?

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Sooo...

Also die Adblue Maschinerie sitzt direkt hinter der Trittstufe der Fahrerseite, ist auch in etwa genauso breit.
An den Kabeln und Steckern waren keine Beschädigungen/Mängel zu erkennen.

Den Einsatz, der in den Tank geht, der Födereinheit, Heiziung und Sensorik enthält habe ich da auch gefunden. Die Stecker sind oberhalb des Tanks und zeigen in Richtung Fahrzeugmitte.

Der Kabelbaum kommt unterhalb des Gangwahlhebels aus dem Trittschutz Hügel (linke Seite) und verschwindet dann durch eine Gummitülle unter das Auto. Da unten gehen dann ein paar Kabel Richtung Dieseltank. Der Rest würd über einen Großen Stecker in ein Kabelspinne aufgelöst, die zu den Kleinaggregaten am AdBlue Tank gehen.
Bilder liefer ich nach.

Da die Temperatur auch auf 0°C ist zusätzlich zu den 0% Konzentration, tippe ich eher auf einen Defekt.
 

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Korrektur: Nach weiterer Internet Recherche ist das oben drauf gar nicht die Steckverbindung zur Sensoreinheit. Es gibt Sensoren die dort passen könnten. Der T6 Tank hat aber dort kein Loch. Also scheinbar nur eine Steckerbox.

4.JPG

2.JPG

3.JPG
 

dieselmartin

Moderator
Team
Ort
Nähe ETAR
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
14.06.2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Motortuning
manchmal Ultimate
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
Extras
AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB, u.v.m.
Umbauten / Tuning
immer mehr
Spritmonitor ID
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
2006er T5 Trapo 1.9 TDI (AXB) mit nachger. DPF und VARIUS Camping Ausstattung
Honda EU22i
Das Drei-Torx-Teil im mittleren Bild ist die Fördereinheit.
 

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Guten Morgen,

Ich habe mich gestern einmal Quer durchs Internet gefräst und folgendes rausgefunden:

- es gibt verschiedene Versionen des Adblue Tanks
-die Tanks verschiedener Generationen sind trotz passender Stecker nicht kompatibel (Steuerung etc.)
-die Sensorik für die Konzentration ist bei meiner Generation fest mit dem Tank verbunden und nicht tauschbar

Ein Gedanke war noch, ob ich durch das abziehen des Sensor Steckers wohl noch abwägigere Werte erhalte/Fehler und ggf eine neu Initialisierung des Sensors anstoßen kann um den vermuteten Defekt zu bestätigen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Frank_T6.1

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Guten Morgen Simon,

im Sinne "ein booot tut guuut" probiere das mit dem Stecker ziehen und dann auch die Batterie für 30min mal abklemmen.

Lass uns dann bitte wissen wie es am Ende der Tage ausgegangen ist.

Liebe Grüße

Frank.
 

Frank_T6.1

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6.1 Kastenwagen
Erstzulassung
12/2020
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
.... um 100% auszuschliessen, dass nicht doch Wasser im Tank ist evtl. noch etwas absaugen und checken ob es tatsächlich AdBlue ist.
Es gab ja schon echt blöde Fälle von Verwechsungen. Heute habe ich in der Zeitung gelesen dass eine Tankstelle Benzin stattt Diesel in einen Tank einer Zapfsäule gekippt hat und über 10 Fahrzeuge daraus getank hatten.....
 

Svegu

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Abschalten das ganze Zeug und Ruhe ist, geht ja sowieso alles wieder kaputt.

Aufwand beträgt ca 1-2 Stunden in einer findigen Werkstatt.
 

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
@Frank: Den Adblue Test ziehe ich auch in Erwägung, aber das würde die 0,0°C noch nicht erklären.

Ich frage mich, warum man so etwas wie einen Sensor fest verbaut..
 

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
mach doch mal am DPF die Einspritzdüse ab (6er Imbus) und steuer die Adblue Pumpe mit VDCS an.

Ich hatte auch schon mal dest. Wasser und kein Adblue eingefüllt da kommen aber andere Fehler.

Da geht der Brechungsindexwert vom Adblue Sensor hoch - Richtung 230% und höher und nicht auf 0.
Und es wird auch sofort eine Restreichwerte bis kein Motorstart möglich ist von 1000km runtergezählt.
(sowas wie " Störung SCR System - kein Motorstart in " kommt im Schalttafeleinsatz)
 

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
Kann ich auch mal probieren.
Da war aber glaube ich mal was, dass die Dichtung beim ausbauen kaputt geht, kann das sein? Oder war das beim NOx Sensor 🤔

Wobei das auch nicht die fehlenden Temperaturwerte erklärt.
 

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Oder nur mal Pumpe ansteuern und am Tank hören ob sich was tut - da weißt du wenigstens das noch Irgendwas reagiert.
Vorsicht mit den Augen - am besten Brille tragen.
Ich lese heute abend mal meine Werte aus und setzt die mal hier rein zum Vergleich.....bis dann
 

T6-Schrauber

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
01/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Extras
Campingausbau mit Schlafdach, Standheizung. AHK, Dieselschrauber VCDS.
Aus gegebenem Anlass der Tipp, bei NOx Problemen auch mal das AGR-Rohr hinten am Motor zu checken. Ist es gerissen, ist die AGR u.U. zu niedrig und die Stickoxide zu hoch.
 

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Ja stimmt, da kommt auch der Fehler und zusätzlich noch "AGR Durchsatz zu gering"

aber die Werte des SCR Systems sollten nicht 0 anzeigen.
 

T6-Schrauber

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
01/2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Extras
Campingausbau mit Schlafdach, Standheizung. AHK, Dieselschrauber VCDS.
Stimmt 0 ist schlecht. Bei mir kam kein AGR-Durchsatz-Fehler, wird von der Rissgröße abhängen.
 

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus

Anhänge

  • 20210227_110733_resized(1).jpg
    20210227_110733_resized(1).jpg
    108,5 KB · Aufrufe: 13

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
So habe das kurze Zeitfenster was ich hatte genutzt:

-Stecker abgezogen --> el. Fehler werden gemeldet
-->Füllstandssensor liegt auf dem selben Stecker, vorher Wert angezeigt, dann nicht mehr, el. Fehler, hinterher wieder Werte

-Fehlerspeicher gelöscht --> immernoch keine Werte vom AdBlue
--> also wird es auch nicht vom Fehlerspeicher blockiert

mehr habe ich noch nicht geschafft.
 

Schnurli

Aktiv-Mitglied
Ort
Seeboden/Kärnten
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
RFK, AHK abnehmbar, WWZH+Funk,RLS,
FIN
WV1ZZZ7HZKHO776XX
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
3 Stk T5.2-4 Motion Kasten,6 Gang, EZ 02/2010
Servus,
Habe auch bei mir mal interessehalber den Sensor abgefragt und siehe da auch
ungültig und 0,0%, habe keinerlei Störungen, 129k auf der Uhr..
LG
 

Anhänge

  • IMG_20220623_133751.jpg
    IMG_20220623_133751.jpg
    352,6 KB · Aufrufe: 13

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Bei mir sieht es so aus....Motor war warm aber aus - Zündung war an.
 

Anhänge

  • 20220623_213740.jpg
    20220623_213740.jpg
    487,5 KB · Aufrufe: 9

Upwind

Jung-Mitglied
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
Getriebe
6-Gang
@Schnurli : Beim kalten oder warmen Motor?
Werde sonst morgen auch mal warm auslesen.
 

Hans_K

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
N
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Das hab ich nur dazugeschrieben da das Red.mittel - Einspritzventil 80 Grad hatte und das ja am Kühlwasser mit hängt. Und das es heute 30 Grad waren sollte die Tanktemp. mit 32 auch passen.
 
Oben