Notlauf durch Ladedruckunterschreitung, neuer Turbo undicht?

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von besserspätalsnie, 7 Mai 2019.

  1. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    So, der DPF ist zurück von der Reinigung und wird heute oder morgen eingebaut.
    Laut mitgeschicktem Protokoll Hatte der DPF vor der Reinigung 8034 Gramm, nachher 7942 Gramm. Demnach hätten die da ganze 92 Gramm Asche rausgeholt.
    Gegendruck vor der Reinigung betrug 56,3 mbar, nach der Reinigung 6,9 mbar.

    Da sollte doch jetzt spürbar was besser gehen :)
     
  2. Minky

    Minky Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    101
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    KFZ Serviceassistent/Serviceberater
    Ort:
    Haren
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    23.09.2003
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    folgt: Softwareanpassung auf Motorblock vom BNZ mit PD-Elemente
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Motor AXD - gestorben bei 260.915km
    Motorumbau auf BNZ ohne Partikelfilterübernahme: aktuell 88.100km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H02XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seat Leon 2.0TDI PD 140PS BMM - aktuell 300.000km 1. Trb, Kplg, Gtrb, PD-E - KW V3 - Supercopa Body
    Bin gespannt was du berichten wirst.
    Hoffentlich entschuldigt sich wenigstens die Werkstatt - wenn schon nicht in der Rechnung dann wenigstens mit Wort dazu, dass sie die Diagnose von dir/hier aus dem Forum so dementiert wurde und "sinnlos" weiter nach dem Fehler gesucht wurde.

    Gruß, Manuel
     
    Worschtel gefällt das.
  3. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    2,176
    Zustimmungen:
    1,469
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH0xxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    @besserspätalsnie
    Könntest Du mal nach dem Verbau des gereinigten DPF den Differenzdruck über den DPF per VCDS mitloggen? Am besten möglichst frisch regeneriert, oder direkt wenn er neu und sauber drin ist. Für eine gute Auflösung eignet sich der vierte Gang aus nahezu Leerlauf mit Volllast bis zur Höchstdrehzahl.
    Bedankt, Michael
     
  4. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    21,789
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,748
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Das ist völlig OK und durchaus erwünscht.

    Problematisch sind:

    1. Schmähkritik ohne Grundlage
    2. Kritik bei komplexen technischen Dingen, die nicht auf den ersten Blick nachprüfbar sind. Diese Kritik kann durchaus gerechtfertigt sein, wir haben als Forum aber nicht die juristischen und finanziellen Möglichkeiten so etwas im Zweifel zu beweisen.
    3. Schleichwerbung ohne echte eigene Erfahrung

    Gruß, Marcus
     
    Worschtel gefällt das.
  5. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    So, weiter geht's. Karre zusammengeschraubt und die 5 Kilometer von der Werkstatt nach Hause ohne pfeifen und ohne Notlauf gefahren. So weit so gut.
    Jetzt bleibt der Bus bis Freitag erstmal stehen - dann habe ich direkt morgens einen Termin bei einer großen VW Werkstatt. Ich habe nämlich laut Protokoll noch die Software Version R5 2,5L EDC 000SG 0508 auf dem MSG. Das sollte nicht lange gutgehen oder?

    Wenn ich mich nicht sehr irre brauche ich die 2605, bitte korrigiert mich wenn ich mich da vertue.
    Da ist übrigens nicht die Werkstatt drauf gekommen - das habe ich mir auch hier bei euch "erlesen".
     
    Zuletzt bearbeitet: 29 Mai 2019
    Worschtel gefällt das.
  6. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,123
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Wenn ich das richtig verstanden habe, wird der DPF bei Barten nach dem ersten Wiegen und Freibrennen gestrahlt.
    Dabei gehen dann natürlich auch noch ein paar Gramm (vermutlich etwas mehr als nur ein paar) Gewicht runter.

    Oder war es hier anders?
     
  7. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Keine Ahnung - der sieht von außen jedenfalls irgendwie behandelt aus. Aber die Druckwerte vorher nachher beruhigen mich nach wie vor:)
     
  8. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,864
    Zustimmungen:
    2,418
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo,
    2605 oder 3759 haben auch schon manche aufgespielt bekommen.

    Viel Erfolg und viele Grüße
    Jochen
     
    besserspätalsnie gefällt das.
  9. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,123
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ja, sicher.

    Wie sieht so eine Reinigung preislich aus? Gerne auch als PN.
     
  10. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Hast PN :).

    Ich habe übrigens den Differenzdrucksensor sowie den Abgastemperatursensor mit erneuert.
    Zusammen mit dem erneuerten Turbolader und diverser erneuerter Dichtungen der Abgas- und Ladeluftstrecke sollte nun eigentlich Ruhe sein.
    Oder fällt einem noch etwas zum Wechseln im Zuge einer DPF Reinigung ein?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30 Mai 2019
  11. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Habe heute von VW die Software auf dem MSG erneuert bekommen. Ich bilde mir ein, dass da "untenrum" deutlich mehr kommt beim Beschleunigen:).
    Langzeittest mit gereinigtem Filter, ausgetauschten Dichtungen der Ladeluft- und Abgasstrecke kommt halt jetzt erst.
    Ich bin mal guter Dinge.
     
    ProfMerlin und Minky gefällt das.
  12. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Blöde Frage:
    Kann es sein, dass durch das MSG Update die Climatronic nicht mehr kühlt???
    Freilauf/ Gateskupplung ist definitiv in Ordnung, Kältemittel wurde beim letzten Klimacheck (vor 3 Wochen) nachgefüllt. Da ging sie auf jeden Fall nachher noch.
     
  13. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,123
    Zustimmungen:
    606
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ich weiss nicht, ob das alle 2,5er betrifft, oder nur die ersten:

    Möglich, dass beim Update irgendwie die Codierung verändert wurde.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    besserspätalsnie gefällt das.
  14. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Problem gefunden - war nicht das Update.
    Es waren die Klimaleitungen unter der Verkleidung im hinteren rechten Radkasten.
    Habe die entsprechenden Beiträge hier im Forum studiert und das Leck in der Leitung schnell gefunden - echt klasse hier:)

    Um zum P 2099 - bisher (erst 150 km) alles ruhig. Keine Leistungseinbußen, keine Notläufe bisher.
    Ist zwar noch etwas früh für ein Fazit - aber immerhin läufts gut bis jetzt.
     
    Zuletzt bearbeitet: 2 Juni 2019
    exCEer gefällt das.
  15. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Kleines Update, und dann soll es hier gut sein:
    750 km seit Reinigung hinter mir und keinerlei Probleme. Keine Notläufe, keine Geräusche, keine Leistungseinbußen. Der 5 Zylinder schnurrt schön:)
     
    ProfMerlin, Parasol, Minky und 2 anderen gefällt das.
  16. besserspätalsnie
    Themen-Starter

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    47
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Ach ja,
    der gereinigte DPF hat übrigens brav 700 km nach Reinigung/ Rücksetzung/ neuer Software regeneriert.
    Die Klimaleitung im Radkasten ist auch kostengünstig repariert - Sommerurlaub in Schweden kann kommen.
     
    Rapauke, Minky, Worschtel und 3 anderen gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
1.9TDI: Undichte KGE führt zu Notlauf (?) T5 - Mängel & Lösungen 15 Juni 2019
Notlauf auf der Autobahn - Turbo defekt ? T5 - Mängel & Lösungen 21 März 2018
Ladedruckunterschreitung/Notlauf – finde Fehler nicht... T5 - Mängel & Lösungen 9 Mai 2016
Mal wieder: Undichtigkeiten Turbo 2,5 TDI mit DPF T5 - Mängel & Lösungen 9 März 2016
Nach sporadischen Notlauf ..nun ein neuer Turbo T5.2 - Mängel & Lösungen 1 Okt. 2015
Turbo setzt nicht mehr ein... aber kein Notlauf! T5 - Mängel & Lösungen 17 März 2015
Krümmer-Turbo undicht T5 - Mängel & Lösungen 6 Juni 2013
Dichtung zwischen Turbo und Abgaskrümmer undicht T5 - Mängel & Lösungen 30 Apr. 2013
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden