Neuzulassung mit Einzelgenehmigung (in Hessen)

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Jan F., 11 Apr. 2019.

  1. Jan F.

    Jan F. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Bear-Lock, Uebler Primavelo Heckträger (2-3 Fahrräder)
    Umbauten / Tuning:
    WaveCamper Modular WoMo-Ausbau mit SCA 196 Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    vorher T3 und T4 California
    Unser Neuer steht jetzt beim Händler - ein Reimport ausgebaut auf Transporterbasis. Einen Kfz-Brief gibt's (noch) nicht, dafür ein DEKRA-Gutachten. Eine Zulassung an unserem Wohnort in Süd-Hessen war nicht direkt möglich, weil die Zulassungsstelle das Gutachten nicht anerkennen wollte. Vielmehr müssen wir in Marburg kostenpflichtig einen Antrag auf Einzelgenehmigung stellen, diese dann der heimischen Zulassungsstelle vorlegen, dann den Bus vorführen.

    Letzteres ist wiederum schwierig, weil der Bus in Berlin steht und wir ihn eigentlich mit den neuen, fertig gestempelten Kennzeichen abholen wollten. Jetzt müssen wir ihn erst mit Kurzzeitkennzeichen oder roten Kennzeichen überführen, um ihn dann vorführen zu können. Andere Bundesländer und auch einige andere Landkreise in Hessen machen nicht so ein Tam-Tam. So verzögert sich unsere erste Ausfahrt noch bis nach Ostern. Aber okay, wir haben sowieso 9 Monate nach der Bestellung gewartet.

    Vom T3 zum T4 zum T6; Jan
     
    r0n1N und DaLang gefällt das.
  2. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Tageszulassung in B und dann Ummeldung in HE - ob das (ggf mit nem Bekannten in B) geht, weiß ich nicht. :confused:

    Zumal das "DEKRA-Gutachten" gemacht wurde, da im Osten diese dafür zuständig ist. Im Westen macht es der TÜV - Wiedervereinigung mit Arbeitsteilung eben. :tongue:

    Aber das kannst du uns ja beim nächsten Stammtisch Rhein-Main erzählen. :D:pro:

    Achso, schon etwas dabei aber trotzdem willkommen im Board der Busbekloppten :D
     
  3. Carstix

    Carstix Top-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Mai 2017
    Beiträge:
    1,771
    Zustimmungen:
    965
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Remscheid
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    03/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Zuheizer und LSH ab Werk, Schiebedach, original Kühlbox
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, LED Innenbeleuchtung, zGG 3,5t (ProCar) + AHK 3,5t
    ATM-Motor mit alles bei 144.000km
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH10xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Seit 22.3.2019 dürfen alle Vollgutachten und Einzelabnahmen machen.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Bulli-Paul und Worschtel gefällt das.
  4. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Dann sollte @Jan F. ggf mal die Zulassungsstelle wechseln.
    Manche sind nicht besser als der :D - leider :(
     
  5. Bulli-Paul

    Bulli-Paul Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2016
    Beiträge:
    3,482
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,795
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Pusemuckel a.d.M.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    02.2004
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Von innen verstellbare Vorderräder
    Umbauten / Tuning:
    MV-Schienen nachgerüstet, B14
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HK
    Hi @Jan F.

    Ja, komm mal vorbei wenn wieder Stammtisch ist Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  6. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Und für den direkten Kontakt zu den Busbekloppten aus Rhein-Main schick ne PN an @Toto78 (oder mich, wenn ich wieder fit bin) dann kann man in WhatsApp auch manches klären.

    Da ich nen Spezi beim TÜV in HP kenne, schreibe mir mal per PN wer dir da was bei der Zulassung verweigert hat. ;)
     
  7. hauke32

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    29
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Hi. Die Aussage an sich ist für Hessen soweit richtig. Bisher musste ich mit meinen anderen Fahrzeugen allerdings nicht darauf zurückgreifen. Mit dem Käfer fahr ich allerdings immer zu GTÜ. Die Frage ist halt, warum es keinen Brief gibt (sollte ja auch für ein Reimportfahrzeug gelten)? Hat da die Umbaufirma irgendwie Mist gemacht. Besser wäre es wohl gewesen, den Reimport anzumelden und anschließend inkl. Abnahme umbauen zu lassen, aber geht ja jetzt nicht mehr...

    Gruß auch aus Südhessen

    hauke
     
  8. Jan F.
    Themen-Starter

    Jan F. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Bear-Lock, Uebler Primavelo Heckträger (2-3 Fahrräder)
    Umbauten / Tuning:
    WaveCamper Modular WoMo-Ausbau mit SCA 196 Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    vorher T3 und T4 California
    Es ist ja nicht so, dass die Zulassung grundsätzlich verweigert wurde. Ich mußte nur mit dem DEKRA-Gutachten (elektronisch) nach Marburg, damit dort die Einzelgenehmigung ausgestellt wird. Damit kann ich dann wieder zu meiner Zulassungsstelle in GG, die dann die Zulassung, Plaketten etc. erteilt und auch einen neuen Kfz-Brief ausdruckt. Das heißt, das Ganze hat mehr Zeit und etwas mehr Geld gekostet.

    Außerdem müssen wir den Bus jetzt von Berlin aus mit roten Kennzeichen "überführen", was wir eigentlich mit den neuen Kennzeichen machen wollten. Und wenn Ihr Euch fragt, warum wir einen Händler in Berlin haben, wo wir doch aus Süd-Hessen kommen, dann liegt das daran, dass ich derzeit (noch) im Osten nahe Berlin arbeite und dass der Ausbauer genau die Einrichtung angeboten hat, die wir wollten.

    Ja, gerne führe ich den Bus mal bei einem Stammtisch vor - ich melde mich, wenn es zeitlich zusammenpasst.

    Viele Grüße an alle, die früher im "gelben Forum" waren, Jan
     
  9. Big-D

    Big-D Top-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Nov. 2017
    Beiträge:
    652
    Zustimmungen:
    259
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kutscher
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Umbauten / Tuning:
    20“
    Das mit Marburg is der letzte Scheiss! Da werden unter anderem Eintragungen, die der Tüv gemacht hat, verweigert in Schein zu übertragen, weil son Bürofutzi meint das passt so nich.
    Und dann wundern wir uns das kein Tüv mehr Abnahmen machen will.
     
  10. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,679
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk, Auflastung auf 3500 kg
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Bündelungsbehörde, das ist echt unangenehm. Ich war beim letzten größeren Projekt (aus einem Saab 900 i 2,1 Automatik einen 900 turbo 5-Gang gebaut) grad noch knapp vorher dran.
    Das Risiko daß die Bündelungsbehörde den Kopf endgültig schüttelt ist unkalkulierbar. Ich würde jetzt so etwas in NRW abnehmen und erstzulassen und dann umziehen...
     
  11. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Und in B zulassen ginge auch nicht? Oder machen die da den gleichen Aufstand, bzw muß er am 1.Wohnsitz zugelassen werden?

    Wäre ja cool in Südhessen mit nem B rumzugeigen. :D
     
  12. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2011
    Beiträge:
    1,679
    Zustimmungen:
    543
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4-Kanal Luftfahrwerk, Auflastung auf 3500 kg
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Um ein Auto in Berlin zuzulassen braucht es eine Wartezeit von ca. 3 Monaten auf den Zulassungsstellentermin. Arm aber sexy...
     
  13. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,785
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Autos gehen nur auf 1.Wohnsitz.. mit roter Nummer wird auch schwierig, es ist ja deiner, damit darf der Händler dir die Nummern nicht borgen..
     
  14. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    :danke: für die Info, auch wenn sie mir "nicht gefällt" X(;)
     
  15. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,785
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Ich wollte auch jeweils ein fzg pro Wohnsitz anmelden damit man nicht immer dauernd wg dem ortsfremden Kennzeichen kontrolliert wird..Ging aber nicht
     
  16. Natzcape

    Natzcape Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Apr. 2019
    Beiträge:
    110
    Zustimmungen:
    32
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    06/17
    Motor:
    TDI® BMT 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Die Bündelungsbehörde ist eigentlich kein Drama wenn Mann sich damit auskennt. Dokumente in Kopie faxen oder Mailen mit Antrag und wenn nix fehlt ist nach 2 Tagen die Genehmigung per Einschreiben daheim.
    Damit zur Zulassungsstelle und wenn der Dekramann nicht doof war hat er ne FIN Bestätigung ins Gutachten geschrieben und wenn dann die Zulassungsstelle mitspielt sollte das reichen.
    Allerdings entscheidet die Zulassungsstelle....ob die Bestätigung reicht oder ob sie das Fahrzeug sehen will
     
  17. Jan F.
    Themen-Starter

    Jan F. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Bear-Lock, Uebler Primavelo Heckträger (2-3 Fahrräder)
    Umbauten / Tuning:
    WaveCamper Modular WoMo-Ausbau mit SCA 196 Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    vorher T3 und T4 California
    Ja, die Bestätigung "Fahrzeug-Ident-Nr. stimmt mit FZ-Daten aus Papieren überein / COC Papiere lagen vor" steht im Gutachten drin und alles andere auch. Ich habe alles am Freitag online an die Bündelungsbehörde geschickt und bezahlt. Dann gehe ich mal davon aus, dass es in Marburg klappt und die Einzelgenehmigung noch vor Ostern kommt. Ich berichte hier dann wieder.

    Jan F., der sich schon sehr darauf freut, endlich wieder mit dem Bus fahren zu können (der alte ist auf dem Profilbild links).
     
  18. Jan F.
    Themen-Starter

    Jan F. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Bear-Lock, Uebler Primavelo Heckträger (2-3 Fahrräder)
    Umbauten / Tuning:
    WaveCamper Modular WoMo-Ausbau mit SCA 196 Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    vorher T3 und T4 California
    Letzte Woche haben wir den neuen Bus von Berlin aus überführt. Zurück zuhause haben wir die Einzelgenehmigung erteilt von der Bündellungsbehörde in Marburg vorgefunden. Soweit so gut, jetzt müßten alle Papiere da sein und wir hoffen, dass wir den Bus jetzt am nächsten Werktag - Dienstag nach Ostern - zulassen können.

    Immerhin konnten wir jetzt über Ostern schon ein wenig an dem Bus herumbasteln (ich werde in anderen threads berichten); Grüße, Jan F.
     
    Worschtel gefällt das.
  19. Jan F.
    Themen-Starter

    Jan F. Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Nov. 2018
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    Bear-Lock, Uebler Primavelo Heckträger (2-3 Fahrräder)
    Umbauten / Tuning:
    WaveCamper Modular WoMo-Ausbau mit SCA 196 Aufstelldach
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    vorher T3 und T4 California
    Neues von unserer Zulassung: Am 1. Werktag nach Ostern haben wir einen neuen Versuch unternommen, unseren neuen Bus zuzulassen. Diesmal ist es daran gescheitert, dass die Zulassungsbehörde verlangt hat, ein Original der COC (Übereinstimmungsbescheinigung) vorgelegt zu bekommen. Wir haben aber vom Händler nur eine Kopie bekommen, zumal das DEKRA-Gutachten bescheinigt "das COC hat vorgelegen". Nun haben wir bei VW eine Ersatzausfertigung des COC bestelllt (knapp 90,- € - bezahlt der Händler) und hoffen Ende der Woche die Zulassung durchzuziehen.

    Derweil versehen wir die Holzrahmen des Ausbaus, vor allem am Bett, mit Schutzlack und verlegen noch eine Steckdose im Schrank. Jan F.
     
  20. Worschtel

    Worschtel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Apr. 2011
    Beiträge:
    7,072
    Medien:
    4
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    3,208
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    OBM
    Ort:
    Mühltal (Hessen)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04.2005 (EG von 02.12.2004)
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    2 el. Schiebetüren,
    AHK (abnb.),

    VCDS
    "So wird's gemacht"
    Umbauten / Tuning:
    So. 235/55-17 auf Autec-ETHOS 7,50x17
    Getriebe 2014 instandges.
    AHK nachg. mit D+&L+,
    RFK (KZ) an AV-Adapter,
    ClimAir-Windabweiser,
    iPot an AUX-Adapter-CD-Wechsler,
    LED-Türbel. unten,
    Scheinwerfer "schwarz", RLeuchten "rauchgrau",
    T5-Board Aufkleber
    Spurplatten-50mm
    Drehkonsole "Sportscraft" BFS,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H0699xx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM H13 / AXE HGE
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Leider nicht, dafür hängt im Urlaub ein 560er LMC am Haken. ;)
    Na dann habt ihr ja wohl noch genug Zeit bis ihr endlich damit losreisen könnt.

    Aber manche Behörden sind schon schlimm :(
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wieder einer aus Hessen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 4 Apr. 2019
Hallo aus Hessen :) Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 28 März 2018
Gruß aus Hessen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 9 Dez. 2016
Schwedischer Hesse Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 11 Dez. 2015
Neuzulassung im alten oder neuem Jahr T6 - News, Infos und Diskussionen 2 Dez. 2015
Gude aus Hessen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 12 Dez. 2014
Hallo aus Hessen Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 9 Aug. 2014
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden