Neuwagen mit Anzahlung?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von PsyOps, 29 Jan. 2013.

  1. PsyOps

    PsyOps Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Moin Männer und meine Damen,
    sagt mal, ich bestelle mir gerade als Ersatz für den alten t4 einen neuen multivan Special.
    den Händler habe ich über meinauto.de vermittelt bekommen.
    soweit so gut, einige Kollegen hatten bereits gute Erfahrungen mit meinauto und ich finde auch nichts schlechtes daran.
    heute riefen mich die Vermittler erneut an, der Kaufvertrag des VW Händlers wäre bereit, jedoch verlangt dieser bei meiner Bestellung eine Anzahlung in Höhe von zehn Prozent. Leider wurde das erst nach Erteilung des vermittlungsauftrages bekannt.
    prinzipiell ist es ja kein Problem, anhand des Kaufvertrages kann ich ja selbst mit dem betroffenen Händler Kontakt aufnehmen und mich in Ruhe über diesen informieren.

    aber eine prinzipielle frage, da es zum ersten mal ein neuer wird, ist das schon üblich, das VW Händler ene Anzahlung bei der Bestellung eines MV nehmen, um die Stornierungenauszuschliessen?
    mir persönlich passt das eigentlich nicht wenn ich ehrlich bin...
     
  2. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2012
    Beiträge:
    4,464
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo

    ...ich habe sowohl bei meinem T5 als auch damals bei meinem BMW keine Anzahlung leisten müssen.
    Bin allerdings auch immer direkt zum Händler hin...

    Da einige Kollegen ja schon gute Erfahrungen gemacht haben, frag die doch einfach, ob die eine Anzahlung leisten mussten...

    Mir Persönlich kommt das etwas komisch vor...aber das ist nur meine Meinung.

    VG
    Andreas
     
  3. PsyOps
    Themen-Starter/in

    PsyOps Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Mir kommt es auch komisch vor.
    Der Herr von meinauto sagte, es gäbe wohl ab und an Händler die es so handhaben wegen der Ausstattung beim Auto, jedoch ist bei meinem mutltivan nichts wirklich Wildes dabei...

    ich habe nun noch ein zweites Angebot bei einem anderen Vermittler angefragt, mal schauen was die sagen und sonst geht es zum örtlichen Händler, jedoch geben die ja meistens nicht die Größenordnung als rabatt.
     
  4. juppi.junek

    juppi.junek Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2008
    Beiträge:
    315
    Zustimmungen:
    45
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Freisschaffender
    Ort:
    Rheinländer
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    21.2.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein, die Leistung ist für mich ausreichend
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Special und Vieles dazu!
    Umbauten / Tuning:
    alles Original
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH061
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo, also eine Anzahlung würde ich nicht machen.
    Der Vermittler soll dir einen anderen VW Händler nennen.
    Soviel Rabatt kann der mit gar nicht bieten um eine Anzahlung zu tätigen.

    Wieviel Rabatt gibt, mehr oder weniger als 20% ! ??? Beim Reimporteur gibts sicherlich mehr als 20% auf das Sondermodell.

    Ich hab vor Jahr und Tag einen MV Highline für über 40.000 Euro (damals Schweden, damals fast 35%) beim Reimporteur in Konz betellt.
    Keine Anzahlung.

    Grüsse Juppi
     
  5. ono99

    ono99 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Okt. 2010
    Beiträge:
    604
    Zustimmungen:
    116
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Großraum Köln
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    01/2011
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Extras:
    viele
    Umbauten / Tuning:
    no
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Anzahlung nur gegen Bankbürgschaft. Mir sind Fälle bekannt, wo Anzahlung geleistet wurde und der Händler in Konkurs gegangen ist. . . .
     
  6. Fahrradler

    Fahrradler Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2009
    Beiträge:
    4,419
    Zustimmungen:
    156
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Ingenieur bis 60 V i.R.
    Ort:
    Arheilgen
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    05.03.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    niemals, aber schon 2 Updates in der Werkstatt
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    El. Klappspiegel, Climatronic, Reserverad, Regensensor, GRA, PDC, Markise, VCDS 10.6.4
    Umbauten / Tuning:
    die meisten Umbauten im Campingbereich sind fertig, Tuning wozu?
    Abnehmbares Solarpanel, Schwanenhalsleuchte auf LED umgebaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH226xyz
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7ECW47 CFC LZZ
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    ... sehr ungewöhnlich,

    aber wenn ich als Händler kurz vor der Insolvenz stände, würde ich den Trick mit der Anzahlung vielleicht auch versuchen.

    Such Dir einen der hier im Board bekannten Reimporteure und nimm die Knete zur Abholung bar mit.

    50.000 € in 50er oder 100er Scheinen auf 4 Innentaschen in der Jacke verteilt tragen kaum auf.
     
  7. badbike

    badbike Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Juli 2008
    Beiträge:
    379
    Medien:
    11
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Techniker für Verfahrenstechnik
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Edition25 mit ASD , Xenon , PDC , 18 Zoll etc.
    Umbauten / Tuning:
    nein
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Habe vor 5 Wochen bei einem Händler in Ösiland bestellt...keine Anzahlung. Hab sowas auch noch nicht gehört ....jedenfalls nicht bei Vertragshändlern.

    Gruß
    badbike
     
  8. farbrat

    farbrat Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Aug. 2008
    Beiträge:
    699
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland (um und bei Köln)
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01-2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Ne "Transe" für die Arbeit (Custom) - vorher T5 Trapo Volksbus
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    02/2006-11/2013 T5 Transporter "Volksbus" für die Arbeit
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Würde ich NIE machen! Wenn irgendwas ist, rennst Du deinem Geld hinter her, im schlimmsten Falle (Insolvenz) ist alles weg.
    Mein Fazit: Finger weg!
     
  9. PsyOps
    Themen-Starter/in

    PsyOps Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Moin nochmal,
    vielen dank für die moralische Unterstützung. Bisher hatte ich auch nie von Anzahlungen auf deutsche neuwagen beim deutschen Händler gehört...

    naja, habe einen anderen bekannten neuwagen Vermittler angeschrieben, direkt Anruf erhalten, Situation geschildert und gefragt wie deren VW Partner das handhabt. Also keine Anzahlung.

    so ist leider eine 3- fur meinauto.de und bisher eine 2+ für autohaus24.de

    ich hatte mich bewusst gegen einen reimport entschieden, aufgrund des schwerbehinderten Rabattes meiner Mutter kaufe ich den Wagen für sie und das mit einem guten Preis.

    ich werde am Ende berichten, wenn ich dann hoffentlich Fröhlich pfeifend einen Schlüssel im Werk in Hannover in den Händen halte...
     
  10. IceMan2312

    IceMan2312 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Sep. 2012
    Beiträge:
    4,464
    Medien:
    17
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    927
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    OWL
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    Januar 2013
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    Edition 25, Alcantara, Climatronic, Xenon, Rear Assist, WWZH, E-Türen, Privacy Verglasung, AHK, ...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC49
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo

    ...was ich nicht verstehe, warum gehst Du nicht selber in die Verhandlung?
    Warum "schiebst" Du immer eine dritte Person dazwischen, die ja auch Geld verdienen möchte?

    Das Geld, was Du dafür zahlst, und somit ein Risiko birgt wie in Deinem Eingangspost geschildert, kannst Dir sicher sparen.
    Rabatte sind keine Hexerei und wenn Du keinen Reimport haben willst, dann musst halt selber gut verhandeln und einen für Dich akzeptablen Preis rausholen. Den Schwerbehindertenrabat bekommst auch Du, ohne das da noch ein Zwischenhändler sitzt.

    VG
    Andreas
     
  11. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,480
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,271
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo,

    .......niemals etwas anzahlen !!!!!
    Dafür gibt es überhaupt keine Rechtsgrundlage.

    Von mir bekommt auch kein Möbelhaus eine Anzahlung für etwas, was ich noch nicht habe.

    Gruß
    Claus
     
  12. larry1

    larry1 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Jan. 2011
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Oberfranken
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    16.11.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo,

    ich würde keine Anzahlung beim Händler machen!!!
    Der Händler muss ja auch erstmal nicht in Vorleistung gehen.
    Sondern muss deinen Bus erst nach Anforderung der Papiere bezahlen.
    Somit steht das Auto da meistens schon auf dem Hof beim Händler.
    Dann würde ich erst eine Anzahlung bis zur Abholung machen.

    Gruß
    larry
     
  13. otti55

    otti55 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    168
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Veterinärwesen
    Ort:
    Heidelberg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    22.10.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    BMT etc.
    Umbauten / Tuning:
    MFA Premium, MFL, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH04XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hallo,
    ich vemute schwer, du sollst über den Tisch gezogen werden. Anzahlungen sind völlig unüblich. Lass Die Vermittler weg und kaufe direkt bei einem seriösen Händler. Warum kein Reimport? Hast Du schonmal Schwerbehindertenrabatte z.B. in Österreich angefragt? Ich habe 15% auf den Netto-Listenpreis in Erinnerung. Empfehlungen zum Reimport findest Du im Board.

    Otti
     
  14. PsyOps
    Themen-Starter/in

    PsyOps Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Also nur kurz vorweg, es ging nicht um die Vermittlung eines reimportes.
    meinauto.de oder autohaus24.de sind schon seriös, da braucht man sich keinen Kopf machen. Der Händler der übrigens für mich gratis vermittelt wurde, ist ein eingetragener offizieller VW Händler. Nur aufgrund der großen bestellmengen die der Vermittler erzeugt erklimmt man ohne viel Aufwand mehr rabatt als ich bei unserem Kölner autohaus.
    bei autohaus24 wurde ich nun auch an einen Düsseldorfer vw Händler weitergegeben, der wollte auch keine Anzahlung.
    sogar noch etwas mehr rabatt.

    laut meinauto wollte der Händler die Anzahlung wegen meiner Zusammenstellung, was ich für deutsche Händler als unüblich ansehe. Nun ist ja auch alles gut...

    gegen einen reimport habe ich mich dennoch bewusst entschieden. Nun habe ich mit Düsseldorf einen Händler der mir den Wagen verkauft und nah dran wohnt, so passt es mit ganz gut.
    die Verträge bei den Vermittlern kommen dann übrigens direkt vom autohaus.

    aber das ob reimport oder deutscher Händler ist wohl eh ene Geschmacksache und philosophie
     
  15. Dr.Big

    Dr.Big Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2007
    Beiträge:
    2,109
    Zustimmungen:
    1,200
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Off-Highway
    Ort:
    Bodensee
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    06 / 2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Bicolor
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Hi,

    eine Anzahlung für eine Sache, welche für einen bestimmten Kunden speziell angefertigt oder zusammengestellt wird ist nichts ungewöhnliches. Den Händler kann man verstehen. Nimmst Du nicht ab, muss er woanders evtl.billger verkaufen und das Delta erst bei Dir einklagen.

    Allerdings muss man natürlich wissen wer der Partner ist und welche Sicherheiten er bietet.

    Ich würde trotz dem neuen Händler den Händler in R**tte mit der Konfiguration mal anfragen. am Ende ist er vielleicht billiger als den mitdem Rabatt ...

    Grüßle,
    Jochen
     
  16. Düsentrieb

    Düsentrieb Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Sep. 2010
    Beiträge:
    257
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Kita Erzieher
    Ort:
    Berlin
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Schön, dass es so selbstlose Menschen gibt. Die vermitteln Autos zu den besten Preisen und völlig kostenlos. Das finde ich sehr nett von denen. Ich wusste bisher gar nicht, dass es sowas gibt.
     
  17. PsyOps
    Themen-Starter/in

    PsyOps Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2013
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    AW: Neuwagen mit Anzahlung?

    Da frage ich mich,wer das behauptet?
    aber ich als Käufer zähle nichts. Bekomme Prozente wie ich sie bekommen hätte mit hohem Zeitaufwand. Das vermittlete autohaus zahlt dann die Provision.
    bisschen albern der Kommentar, denn das hat doch niemand behauptet...alaaf
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Rabatte bei Neuwagen T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 17 Apr. 2019
Neuwagen ;) Fahrzeugpflege 24 Mai 2015
Neuwagen T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 19 Aug. 2014
Anzahl Werkstattaufenthalte T5 - News, Infos und Diskussionen 15 Okt. 2012
Anzahl der Verkehrstoten auf historischem Tiefststand Off-Topic 23 Feb. 2007
Anzahl der Kiddies T5 - News, Infos und Diskussionen 9 Nov. 2006
Neuwagen Übernahmeliste ? T5 - California 7 Sep. 2005
Neuwagen-Anschlussgarantie T5 - California 3 Jan. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden