Neuer Rückruf für Bestandsfahrzeuge Feldmaßnahme 23Z7

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von Armalite-2, 4 Feb. 2019.

  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Machen wir es mal per Ausschluss:

    Ist es ein Füllstandssensor ? Der darf nass werden, genau dann, wenn er "dieses Level" anzeigen soll.
    Ist es ein AdBlue-Qualitäts-Sensor ? Der MUSS nass werden, denn Luft hat viel zu wenig Harnstoff, ist also manghaftes AdBlue.

    Was soll da sonst verbaut sein ?
    Hallsensor ?? Keine Magnete unterwegs
    Klopfsensor ? Im AdBluetank sollten möglichst wenig Zündungen erfolgen.
    Luftgütesensor ? Da wohnt doch eh keiner drin
    Drucksensor ? wozu, Tankdeckel ist entlüftend
    ...

    Und wenn schon - AdBlue ist keine gesättigte Lösung, "wäscht" also im Tank alles wieder sauber.

    Grüße
    m;
     
  2. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    6,645
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    2,734
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Märchen, erzählen manche Freundliche leider gern, wenn Wissen fehlt.
     
    Toto78 gefällt das.
  3. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,539
    Zustimmungen:
    295
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Manchmal..wobei ich weiß was das Zeug anrichtet wenn es trocknet...ich versuche ums Kanister tanken drum rum zu kommen
     
  4. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Jetzt (nach 23Z7) gibts AdBlue (blau) während der Reg (orange)
     
    first-MV und CBR954RR gefällt das.
  5. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,167
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2,748
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Ich liebe Diagramme ohne Achsenbeschriftung...X(
     
    falk204 gefällt das.
  6. JimBobele

    JimBobele Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    1,084
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,151
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Es geht doch eh nur drum ob blau = 0 oder blau <> 0 während orange > 0
    Und wenn die Dimensionen von blau bei orange <> 0 im Bereich von blau bei orange = 0 liegt, dann macht das Update genau das, was es soll, nämlich AdBlue bei der Regeneration einspritzen.
    Eine weitere Beschriftung (ich sehe übrigens eine :D) ist nicht nötig.
    Wahrscheinlich meinst du aber die Masseinheiten. Aus dem Kontext schätze ich für die X-Achse t in s ;)
     
    Wollfisch gefällt das.
  7. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2015
    Beiträge:
    3,167
    Medien:
    17
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2,748
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Damit macht es Sinn. Ich sehe also gar nicht vor 23Z7 vs. nach 23Z7, wie ich erst dachte und es so gar keinen Sinn ergab, sondern ich sehe eine Regeneration in orange (boolean, rechte y-Achse) und die Einspritzmenge AdBlue (in ???, linke y-Achse) über die Zeit aufgetragen. Gibt es so ein Diagramm auch vor 23Z7? Nur dann wäre das ja ein Nachweis, dass sich was geändert hat.
     
  8. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    So, hier für die Statistik: Gerade 7,4 Liter AdBlue für 3450 km randvoll nachgetankt. Damit steigt der Verbrauch von 1,4 Liter/1000 km vor Update auf 2,14 Liter. Beim ersten Nachfüllen nach dem Update waren es 1,6 Liter.

    Damit verbraucht er jetzt so viel wie bei Auslieferung und vor der 23U8 Aktion.
     
  9. JimBobele

    JimBobele Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    1,084
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    1,151
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Seggele
    Ort:
    Uff dr Alb
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    06.08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC 160, PDC, Side Assist, 17'' Fahrwerk, AHK, LSH, Dämmglas, Stabis verstärkt, Licht&Sicht, Markise
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH17xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Genau das zeigt es an. Ich glaube Dieselmartin hat in diesem Thread mal was zum Vorher Zustand gepostet, aber ob's dazu ein Diagramm gibt? ...
    Schau einfach mal auf den vorherigen 57 Seiten :D:D:D
     
    CBR954RR gefällt das.
  10. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    jep

    X-Achse ist meist nur "Nummer des Messwerts"
    Excel hat seit Version 0.1 nichts dazu gelernt und kann mit Scatterplots (Y- UND X-Achse aus Messwerten) sehr bescheiden umgehen, erst Recht, wenn es um Zeit/Datum geht.

    Die Reg. Hab ich mit einer Wenn() Formel zu 0=normal, 1="Reg. läuft" konvertiert.
    =WENN(E8="keine Anforderung";0;1)

    Grüße
    m;
     
    CBR954RR, robert hauser und Wollfisch gefällt das.
  11. Schoko01

    Schoko01 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Aug. 2016
    Beiträge:
    170
    Zustimmungen:
    40
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Getriebe:
    DSG®
    Der Sensor ist ein Ultraschallsensor und der ist unten im Tank.
     
  12. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wenn er unten drin ist, kann er durch volltanken kaum anders benetzt werden, als wenn wenig drin ist.

    Was und wie misst der denn per Ultraschall ?
    Hast Du seine Bezeichnung, also sowas wie "G581" ?

    Grüße
    m;

    EDIT SSP 561 nennt G849 für die AdBlue Qualität und SSP 446 für weitere Details
    In SSP 446 gibts aber keinen Qulitätssensor :(

    Das Buch BOSCH DIesel Motor Management (4. Auflage) erwähnt einen Qualitätssensor, aber nur einmalig in einer Skizze des Systems.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13 Juni 2019
  13. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wow

    447 km und der Kasten ist immer noch nicht voll (also unter 30 g) ... und das mit 140 km /h auf der Autobahn
    Bisher war 517km mein Rekord, mit Schleichfahrt über franz. Landstrasse.

    Bisher finde ich 23Z7 gar nicht so schlecht.

    Er kommt mir "sanfter" im Geräusch vor und reg. seltener.

    Grüße
    m;
     
  14. Kenny127

    Kenny127 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Okt. 2017
    Beiträge:
    122
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    78
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nope
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    MFA Plus, Climatronic, Licht & Sicht Plus, Sitzheizung, 2 Drehsitze, beheizbare Frontscheibe, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Avus Af10 9x20 mit 275/35/20
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Also das mit dem regenerieren kann ich bestätigen. Würde sogar behaupten nur noch halb so oft.
     
  15. RalleT

    RalleT Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Dez. 2017
    Beiträge:
    288
    Zustimmungen:
    118
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    5.5.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Ich habe keine Ahnung um was es eigentlich geht :-D aaaaber: Die Ultraschallsensoren, die ich kenne, messen in der Regel eine Schalllaufzeit. Da von einem Sensor die Rede ist, wird das wohl ein kombinierter Sender und Empfänger sein. D.h. er sendet ein Ultraschallsignal in das zu untersuchende Medium und der Computer dahinter misst, wann das an der nächsten Grenzfläche reflektierte Signal am Empfänger ankommt. Bei bekannten Umgebungsbedingungen (vereinfacht Schallgeschwindigkeit), kann man so den Abstand zwischen dem Sender/Empfänger und der reflektierenden Grenzfläche berechnen.
     
  16. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,643
    Medien:
    631
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,665
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Dieses Internet hat mich heut schon mal begeistert, was man da alles findet:

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Wenn wir mal den Welle-Teilchen-Dualimus des Lichts ausser Acht lassen, ist "Optischer Sensor" eher nicht Ultraschall ;)


    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Conti hat aber Ultraschall an Board.

    OK, wir haben also Ultraschall ... check.
    Der Conti-Sensor misst tatsächlich von oben -- ausserhalb vom AdBlue.
    VW hat den Qualitätsensor aber UNTEN drin.

    Bleibt immer noch die Frage, welcher Sensor soll OBEN sitzen, im Tank, und ist allergisch ggü. AdBlue ?

    Grüße
    m;
     
  17. Magellan

    Magellan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    QUBIC Einbauboxen mit Schubladenauszügen hinten (Kühlbox, Kochstelle, Wassertank, Staufächer)
    Sitz-Liegebank mit großen Schubladenauszügen (Eigenbau)
    Ablagebox vorn (Eigenbau)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGGDH7
    Hallo zusammen,

    klingt alles sehr interessant, vielleicht kann ich hier noch etwas zur Verwirrung beitragen:
    Unser T6, 150kW, DSG sollte eigentlich Ende 2017 ausgeliefert werden. Bekommen haben wir ihn dann wegen des Auslieferstopps erst im April 2018 - mit "neuer" Software.

    Im April 2019 waren wir nun von einer "Rückrufaktion 23Z7" betroffen.

    Begründungstext von VW im Anschreiben:
    "... die Volkswagen AG hat festgestellt, dass es an T6-Fahrzeugen eines begrenzten Fertigungszeitraumes während der Regeneration des Dieselpartikelfilters zu erhöhten Stickoxidemissionen kommen kann. Aus diesem Grund möchten wir das Motorsteuergerät Ihres Fahrzeuges neu programmieren. Diese Feldmaßnahme wird aufgrund einer Konformitätsabweichung und nicht aufgrund einer unzulässigen Abschalteinrichtung durchgeführt. Das benötigte Software-Update, dessen Eignung und Wirksamkeit umfassend überprüft wurde, steht nunmehr auch für Ihr Fahrzeug zur Verfügung. Es wird sich weder auf Kraftstoffverbrauch, C02-Emissionswerte, Motorleistung und Geräuschemissionen noch auf die Dauerhaltbarkeit des Abgasnachbehandlungssystems negativ auswirken. Das Software-Update ist durch das KBA im November 2018 freigegeben worden. Abhängig vom individuellen Fahrprofil wird sich durch die neue Programmierung der AdBlue-Verbrauch geringfügig erhöhen …"

    100EUR hat man uns nicht geboten, dafür aber eine Gutscheinkarte, mit der man sich bei VW 8x AdBlue nachfüllen lassen kann.

    Ob sich die Verbrauchswerte nach dem Update tatsächlich erhöht haben, kann ich nicht sagen. Mein Eindruck ist eher - nein. Wir waren im Juni allerdings in Skandinavien unterwegs … bei durchschn. 80kmh war der Verbrauch jedenfalls seeehr gering. Ich werde das aber weiter verfolgen.
     
  18. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Es geht um den Verbrauch an AdBlue. Der erhöht sich nach dem Update.
     
  19. Magellan

    Magellan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Juni 2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    QUBIC Einbauboxen mit Schubladenauszügen hinten (Kühlbox, Kochstelle, Wassertank, Staufächer)
    Sitz-Liegebank mit großen Schubladenauszügen (Eigenbau)
    Ablagebox vorn (Eigenbau)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGGDH7
    Hallo Hugenduebel,

    ist schon klar.
    Vor dem update im Mai 19 lag der AdBlue-Verbrauch bei ca. 1,8.. 2,2l/1000km.

    Nach 4500km in Skandinavien hat sich die AdBlue Reichweitenanzeige von 7500km auf 5000km entwickelt. Nach Mehrverbrauch sieht das erstmal nicht aus, aber Genaues kann ich erst sagen wenn ich nachgefüllt habe.
     
  20. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    1,251
    Zustimmungen:
    426
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Vermutlich hast du die gleiche Software nochmals bekommen.

    Hatten wir noch jemanden mit einem Nach-Lieferstop-Fzg. und einem Update?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Software Updates / Feldmaßnahmen für Nutzfahrzeuge, z.B. 23Z7 T6 - News, Infos und Diskussionen 11 Feb. 2019
Updateaktion 23Z7 am 22.2.19 in Konstanz + Hunniversaufen Nachtumzug Dingelsdorf Mitglieder Treffen / Events 7 Feb. 2019
Auslieferungsstop - was ist mit den Bestandsfahrzeugen T6 - News, Infos und Diskussionen 17 Jan. 2018
VW "Feldmaßnahme" oder "Servicemaßnahme 23T8 2045201/1" oder Rückruf 02/2017 T5.2 - Mängel & Lösungen 14 Apr. 2017
Rückruf T5.2 - News, Infos und Diskussionen 18 Aug. 2011
Rückruf... T4 / Caddy / Touran / Sharan / Crafter 30 Apr. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden