Neue grüne Bilstein B6 Komfort für VW T5 und T6 nun lieferbar

Dieses Thema im Forum "T5 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vincent3, 22. Oktober 2015.

  1. vincent3

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo
    wir (die Firma /Fahrwerkgroßhandel in der ich arbeite) haben ja über Jahrzehnte viele tausend Bilstein B6 und B8 und B14 verkauft und haben u.a. beim VW T5 / T6 festgestellt, daß unsererseits und natürlich auch seitens unserer Händler Nachfrage besteht an B6 Sportdämpfer, welche etwas mehr Komfort bieten könnten als die bisherigen gelben B6. Daher haben wir , natürlich in Zusammenarbeit mit Bilstein, den B6 in Zug - und Druckstufe etwas komfortabler abstimmen lassen. Produziert werden sie natürlich direkt bei Bilstein in Ennepetal.
    Das heißt um Verwechslungen bzw. falsche Vorstellungen zu vermeiden, der T5/T6 wird damit nicht zur Schaukel oder Sänfte, sondern es bleibt wie beim gelben B6 ein Dämpfer, welcher ein präziseres Fahren, mit weniger Seitenneigung bzw. weniger Wanken und weniger Nickbewegung, weniger Seitenwindempfindlichkeit, Verbesserung des Bremsweges ABER mit einer "Portion" mehr Komfort und nochmals besserem Schluckvermögen als bei den gelben B6 bietet. Vom technischen Aufbau her sind sie identisch , also Einrohrtechnik an der Hinterachse und Zweirohrtechnik an der Vorderachse um unnötige Geräuschentwicklung bzw. Dröhnen bzw. Resonanzen vorne zu vermeiden.
    Primär sind sie gedacht für Bullifahrer, welche nicht vorhaben ihren T5 oder T6 tieferzulegen, sondern die original Höhe beizubehalten. Aber auch verwendbar für dezente Höherlegung, bspw. mit dem Höherlegungskit von MAD, welcher den Bus ca 30mm vorne und hinten höherlegt. Natürlich sind sie auch zu kombinieren mit Tieferlegungsfedern, aber und dies habe ich ja schon oft in Beiträgen geschrieben, halte ich von Tieferlegung beim T5/T6 über Tieferlegungsfedern nicht viel, da es eben oft zu optisch unbefriedigenden und auch fahrtechnisch nicht annähernd mit dem Bilstein B14 Gewindefahrwerk vergleichbarem Ergebnis führt. Also bei Tieferlegung ist das B14 definitiv immer die bessere Lösung. Aber nicht jeder will eben tiefer. Sie sind ab sofort über den Fachhandel erhältlich.
    Noch eine Info: Wie auch die gelben B6 sind auch die grünen B6 nicht im Aushub gekürzt und nicht mit den ( eher unbeliebten ) 1BV VW Sportfahrwerksfedern kombinierbar. Aber diese Federn würde ich persönlich sowieso nicht behalten wollen.:)


    Grüße
    Stefan


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. Oktober 2015
  2. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    1.087
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    LED TFL, NSW, KZB
    Rückleuchten T5.2
    LED Innenraumbeleuchtung
    Fussraumbeleuchtung LED
    Ausstiegsbeleuchtung LED
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Bear Lock
    Pedaloc
    Webasto Standheizung + T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    Danke für die Info, Stefan!
    Ich werde berichten....

    Gruß
    Mike
     
  3. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    ..und denkt immer dran, da wir ja miitbekommen, daß auch VW Vertragswerkstätten dies falsch machen, speziell beim Einbau der Hinterachsdämpfer darauf zu achten, daß die Verschraubungen am Dämpfer erst wieder richtig festgezogen werden dürfen , wenn es wieder belastet, also eingefedert ist. Es ist falsch, wenn die Verschraubungen schon festgezogen werden, wenn das Fahrwerk noch unbelastet frei runterhängt ! Wird aber leider fast zu fünfzig Prozent falsch gemacht !
     
  4. raller

    raller Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Airbustreiber
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NWT 3.0 Kennfeld
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Vorhänge an den Fenstern, Nespressomaschine, Kompressorkühlbox, Pioneer Navi
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H015...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Moin,
    gibt es schon erste Eindrücke?
    Gruß Raller
     
  5. Parasol

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. August 2006
    Beiträge:
    7.503
    Medien:
    23
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3.528
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bond-Darsteller
    Ort:
    Bad Tölz
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Beigabe von LM SpeedTec Diesel, gelegentlich drohende Worte (hilft!)
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Doppel-Standheizung inkl. 2 FFB/GSM/GPS; Headup- Display; AHK; RFK; Xenon mit SWRA und ALWR; ZZH
    Umbauten / Tuning:
    Facelift-Rückleuchten abgedunkelt/LED, Alu-Tachoringe; Highline-K; Ambientebeleuchtung; Bilstein B6; Alcantara Innenraum; Klavierlack; Scirocco R-Lenkrad; Ledersitze; Umfeldbeleuchtung, GPS-Ortung, 230 V außen/innen; Motorvorwärmer mit FFB; RFK; Markise; VanEssa-Bett und -Küche; Osram-LED-TFL/NSW
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Im T6-Unterforum wird die VW-Aussage, der Federungs- und Abrollkomfort sei gegenüber dem Vorgänger deutlich verbessert worden, relativ unkritisch und ungeprüft als wahr hingestellt. Ich glaube das zunächst einmal nicht und behaupte im Gegenzug, ein mit B6-Comfort-bestückter T5.1 schlägt den Normal-T6 im GESAMTPAKET (also der richtige Mix aus Komfort PLUS Zugewinn an Straßenlage) um Längen.

    Wer hält dagegen?

    LG

    Dirk
     
    s04.mike gefällt das.
  6. s04.mike

    s04.mike Top-Mitglied

    Registriert seit:
    24. September 2014
    Beiträge:
    1.630
    Zustimmungen:
    1.087
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Maschinenbautechniker
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AXD mit 50601 LL2 0W30
    Umbauten / Tuning:
    LED TFL, NSW, KZB
    Rückleuchten T5.2
    LED Innenraumbeleuchtung
    Fussraumbeleuchtung LED
    Ausstiegsbeleuchtung LED
    Warnleuchten Türen/Heckklappe
    Bear Lock
    Pedaloc
    Webasto Standheizung + T91
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ5H05XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 HM
    ...ich nicht!

    Gruß
    Mike
     
  7. 4cheers

    4cheers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    329
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    99xxx
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    23.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    E 007xxx
    Ich auch nicht ... Wenn ich die DCC-Version jetzt mal weglasse, finden sich im Ersatzteilkatalog bisher keinerlei (!) geänderte Dämpfer oder Federn. Es sind für den T6 komplett identische Teile gelistet, wie für die T5.2. Dabei ist es egal, ob Trapo, Caravelle, MV oder Cali.
    Ok, dass heißt noch nicht, dass ab Werk auch diese "alten" Teile verbaut werden. Ich hatte leider noch keine Möglichkeit mal unter ein paar T6 nach den ET-Nr. der Dämpfer und den Farbpunkten der Federn zu schauen, aber große Hoffnung habe ich nicht.

    Grüße,
    Erik
     
    Parasol gefällt das.
  8. 4cheers

    4cheers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    329
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    99xxx
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    23.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    E 007xxx
    *Sorry für OT*

    Hallo Stefan,
    d.h. die Seriendämpfer vom 1BV sind im Aushub etwas begrenzt ? Aber dann doch nur an der VA, oder ? Beim Cali werden nämlich an der HA 1BV-Federn (und zwar mit sehr niedrigen Gewichtsklassen, um die 2m Höhe einzuhalten) mit 1BA-Dämpfern verbaut und als 1BA verkauft.

    Grüße,
    Erik
     
  9. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo Erik
    ja die "Sport"Seriendämpfer vom 1BV sind an einer Achse gekürzt bzw. Aushub begrenzt. Ich weiß nicht mehr welche Achse es war, aber Deine Erklärung klingt dann einleuchtend , daß es die VA des 1BV ist, welche gekürzt ist.
    Grüße
    Stefan
     
    4cheers gefällt das.
  10. axi0n

    axi0n Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5. September 2012
    Beiträge:
    77
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    MB-Ingenieur/Konstrukteur
    Ort:
    Raum Rosenheim
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07/2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nööö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X0035xx
    Hallo,
    habe dieses Jahr B6 Sport verbaut mit Weitec Distanzplatten. Das gelb harmoniert noch gut zu meinem roten Bus, aber das grün..... Naja.
    Bin aber mit den normalen B6 Sport sehr zufrieden.
    Gibt es die B6 Comfort auch in gelb oder anderen (dezenteren) Farben?

    Grüße
     
  11. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Halllo axiOn
    nein die B6 Komfort gibt es nur in grün, an die "modisch" bedachten Kombinierer mit roten Autos wurde nicht gedacht . :D
    Aber Spaß beiseite die grünen Dämpfer sehen in Kombination mit den schwarzen Federn cool aus. Übrigens ist das grün nicht so ein helles grasgrün wie mein oben gezeigtes Foto der 4 Dämpfer welches mit Blitzlicht und Nachbearbeiten zu grasgrün aussieht.
    Anbei ein Foto vom Stand auf der Auto Zürich der schweizer Fa. alfatech.ch mit dem grünen Bilstein B8 Komfort Dämpfer für Skoda Octavia RS / bzw. Golf 7 Gti
    Übrigens gibt es massenhaft auf VWs MQB Plattform ( Golf7/Octavia/ Passat) Beschwerden bei Händler und in Foren , daß die orig. VW HA Dämpfer poltern ! Teilweise wurde seitens VW bis zu 5 mal die Dämpfer wieder gegen VW Dämpfer gewechselt ohne Erfolg. Inzwischen haben viele dann auf die grünen B8 Komfort gewechselt und ich habe super Rückmeldungen bekommen, daß das Polterproblem gelöst ist und sich das Auto besser fährt !

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. November 2015
  12. tomGÖ

    tomGÖ Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    K&N Luftfilter
    Kann ich mir das wie ein Koni rot im Pkw nur als Bus mit guten Fahrverhalten vorstellen?
    Mein Bus brauch nicht tiefer. Er soll nicht steinhart sein, aber trotzdem Komfortabel vieles schlucken. Aber dieses Serienfahrwerk mit seinem Poltern ist für den....
    Was für Federn muss ich dazu nehmen?
     
  13. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo TomGÖ
    Koni haben wir schon lange aus dem Programm genommen. Aber bis dato war Koni rot ein Serienersatzdämpfer / Verschleißteiledämpfer Zweirohr wie der schwarze Bilstein B4 oder Kayaba usw. Der gelbe Koni war / ist deren härterer Sportdämpfer , den ich aus eigener Erfahrung als zu hart in Erinnerung habe. Und viele aus der Generation Manta Manta so auch noch kennen.
    Der grüne Bilstein B6 ist eine andere Liga und bspw. an der Hinterachse für die T5 ein hochwertiger Monotubedämpfer / Einrohrdämpfer und wie oben in meinem ersten Beitrag hier im Thema beschrieben , fährt er sich wohl so wie Du es Dir vorstellst. Komfortabler als der gelbe B6 ( s. oben)
    Betr. Federn: Kannst Du mit Serienfedern fahren ( außer wie oben beschrieben mit den VW Code 1BV VW Sportfedern)
     
  14. tomGÖ

    tomGÖ Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Göttingen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound
    Extras:
    Standheizung
    Umbauten / Tuning:
    K&N Luftfilter
    Hallo Vincent,
    vielen Dank für deine rasche Antwort. Ich möchte so ein Fahrwerk haben. Verkauft ihr nur an Händler, oder auch an Private Käufer?
     
  15. raller

    raller Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    888
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Airbustreiber
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NWT 3.0 Kennfeld
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Vorhänge an den Fenstern, Nespressomaschine, Kompressorkühlbox, Pioneer Navi
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H015...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Moin,
    noch ne Frage: Gibt es den grünen Bilstein auch als B12, also mit Tieferlegung?
    Danke,
    Raller
     
  16. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo Raller
    ja sind auch mit den Eibach Pro Kit Federn kombinierbar, somit hat man dann ein B12 Komfort Kit , aber sobald es um Tieferlegung geht muß man wissen , daß sich das B14 besser fährt ( Selbst die Eibach Federn haben eine höhere/straffere Federrate als die Federn im B14) und durch die Höhenverstellung eben optimaler hinsichtlich der erwünschten Tieferlegung ist.
     
  17. cabj4

    cabj4 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Illertissen, Bayern
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2.16
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verscihiedene
    Umbauten / Tuning:
    Keine
    Guten Abend,

    wir suchen diesen-mehr Federungskomfort- für unsere Beach ; Sind diese Dämpfer dafür passend lieferbar ??

    Grüße Jürgen
     
  18. 4cheers

    4cheers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    329
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    99xxx
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    23.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    E 007xxx
    Moin,

    worin liegt jetzt eigentlich bei den grünen B6 der Unterschied oder Vorteil zu den B4 ?

    Grüße,
    Erik
     
  19. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    728
    Zustimmungen:
    143
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    @tomGÖ
    Sorry hatte Deine Frage übersehen. Wir beliefern nur Händler, aber Du kannst die grünen B6 über den Fachhandel oder viele Online Händler beziehen oder Deine Werkstatt kann sie auch bestellen.
    @cabj4
    Ja klar passen auch bei Californias, da ist kein Unterschied. Nur falls Du das VW Sportfahrwerk mit dem VW Code 1BV hättest , müsstest Du auch die Federn wechseln. Jedoch bin ich mir nicht sicher ob es dieses 1BV überhaupt beim California und bei deinem Bj. überhaupt gab. Übrigens findest Du den Fahrwerkscode auf dem Fahrzeugdatenträger ( Aufkleber in Deinem Inspektions-bzw.Servicebuch) und dort in der 4. Zeile von unten. Nur um falsche Erwartungen betr. "mehr Komfort" zu vermeiden: Falls Du bspw. das Standardfahrwerk 1BA hast, ( bei dem die grünen B6 natürlich auch perfekt passen, ohne Federntausch) wird es nicht so sein, daß der Cali. mit den grünen B6 weicher wird wie eine Sänfte ! Nein es sind schon Sport - bzw. verstärkte Dämpfer nur mit mehr Komfort als mit den gelben B6, aber natürlich auch mit besserem Ansprechverhalten als die Seriendämpfer und auch mit dem Vorteil, das Wanken und Nicken, Pumpen zu reduzieren und die Seitenwindempfindlichkeit zu reduzieren.
    @4cheers
    B4 sind reine Verschleißteiledämpfer , also Serienersatzdämper mit der gleichen Abstimmung wie die Serienstandarddämpfer und auch nur der gleichen Qualitätsstufe wie die Seriendämpfer und auch hinten bspw. nur Zweirohrdämpfer. Ob Du einen B4, oder Sachs, oder Kayaba Verschleißteiledämpfer kaufst ist egal. Die B6 dagegen sind komplett von Bilstein abgestimmt und hat hinsichtlich der Abstimmung und Ansprechverhalten nichts mit den Seriendämpfern zu tun, sind desweiteren qualitativ verstärkt ,eine höhere Qualitätstufe auch bei den Innereien, höhere Leistungsreserven + höhere Lebensdauer und sind gerade an der Führungsachse (hinten) Monotube ( Einrohr) Dämpfer welche hinsichtl. Funktion und Ansprechverhalten bspw. die von Porsche und AMG und vielen anderen Premiumherstellern bevorzugte Technik ist. Einrohrdämpfer bieten gerade auch bei besserer Performance hinsichtlich Sportlichkeit das schönere, souveränere Ansprechverhalten und sind höherwertiger und deutlich teurer in der Fertigung , da ganz andere Toleranzen eingehalten werden müssen.
    Daher findet man nur bei einigen PKW Premiumanbieter diese Einrohrtechnik in der Erstausrüstung, die man eben mit den grünen B6 an der Führungsachse dann hat.
    Ein Zweirohrdämpfer mit der identischen Kennlinie fährt sich völlig anders als ein Einrohrdämpfer.

    Grüße
    Stefan
     
    Zuletzt bearbeitet: 11. November 2015
    4cheers gefällt das.
  20. cabj4

    cabj4 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Juli 2013
    Beiträge:
    74
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Illertissen, Bayern
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    2.16
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    wofür
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verscihiedene
    Umbauten / Tuning:
    Keine
    Hallo Stefan,

    zuerst einmal vielen Dank für deine ausführlichen Erklärungen. :danke:

    Also unser Bus hat das Fahrwerk BA1- wie gerade nachgeschaut.
    Welche Angaben muß ich denn dem :) geben, damit ich passendes Angebot bekomme ?

    Grüße Jürgen
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bilstein B6 Komfort - welche Ferdern (ausser MAD) ? T6 - Tuning, Tipps und Tricks 12. Juli 2016
Bilstein B6 – Serienproblem auf T5 Multivan? T5 - Mängel & Lösungen 6. August 2015
Bilstein B6 T5 - Mängel & Lösungen 20. März 2011
Bilstein B6 T5 - News, Infos und Diskussionen 20. Juli 2008