Neue Frage: Restwert des G 6 nach vier Jahren einschätzen

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von emka, 1 Sep. 2015.

  1. emka

    emka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DAB+
    RV-Kamera
    Hallo nochmal.

    Da ich bislang immer der Meinung war, ein Neuwagen kommt mir wegen des hohen Wertverlusts nie ins Haus,
    musste ich meine Meinung überdenken, nachdem ich mich mit dem Thema "Multivan" auseinandergesetzt habe.

    Bin also kurz davor den G6 zu kaufen, somit ist meine Frage an die Profis hier, von welchem Wertverlust man "in etwa" ausgehen kann,
    wenn der Wagen nach 4 Jahren eine "normale", unfallfreie Zeit mit ca. 40Tkm hinter sich hat. LP bei Kauf ist 50.397,52Euro.

    Danke schon mal im Voraus.
    emka
     
    Zuletzt bearbeitet: 1 Sep. 2015
  2. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,647
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,387
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    irgendwo zwischen 25000 und 30000 EUR, wobei du erst in vier Jahren erfahren wirst, ob du den anvisierten Restwert noch erzielen kannst.

    Gruß

    hjb
     
  3. emka
    Themen-Starter

    emka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DAB+
    RV-Kamera
    Demnach ist auch beim MV der Wertverlust recht (normal) hoch. Oder?
     
  4. ulli-ldk

    ulli-ldk Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2013
    Beiträge:
    997
    Zustimmungen:
    456
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Wetzlar
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    möchte ich nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    G500 U406 T5 Rockton
    Moin,
    mein Bus sollte letztn Monat mit knapp 18 TKM noch 28500 Euro bringen... bin dann lächelnd vom Hof gerollt.

    Gruß Ulli
     
  5. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,866
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Ich glaube der Claus schreibt immer - wenn Du den Hof bei Deinem Händler verlässt sind 6000 € weg.
     
  6. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,647
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,387
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    schau halt mal bei Mobile.de, was ein MV in etwa mit deiner Wunschausstattung und 40000 km aus 2011 so bringt. Da hast du einen groben Anhaltspunkt.

    Gruß

    hjb
     
  7. emka
    Themen-Starter

    emka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DAB+
    RV-Kamera
    Stimmt, guter Ansatz.
    Aber ich stelle fest, dass es wohl doch sinnvoler ist einen Jahreswagen oder so zu nehmen.
    Auch wenn der Angebotspreis (ca. LP - 13,13%) und die damit verbunden monatl. Raten bei einer 1,9%-Finanzierung verlockend sind.
     
  8. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,647
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,387
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    das bedeutet dann im Falle G6 aber noch ein Jährchen warten ;).

    Gruß

    hjb
     
  9. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,866
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    Muss man beim Leasen auf den Wertverlust achten?
    Evlt. blöde Frage, aber ich habe noch nie geleast oder finanziert sondern bar bezahlt.
     
  10. emka
    Themen-Starter

    emka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DAB+
    RV-Kamera
    Eigentlich steht die Schlussrate ja in der Finanzierung fest, aber mich interessierte es halt, ob der Neuwagen Sinn macht oder ich nur den Wertverlust mitfinanziere.
     
  11. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2013
    Beiträge:
    2,598
    Zustimmungen:
    1,614
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Eine ganz gute Faustregel, die natürlich durch Ausnahmen bestätigt wird, ist

    25% bei Verlassen des Händlers
    danach 8% des Listenpreises pro Jahr bis zum 4. Jahr, danach 5% bis zum 8. Jahr, danach zählt dann mehr der individuelle Zustand etc.

    Nach 4Jahren währst du also pi mal daumen bei 43% Restwert.


    Ich glaub, die hab ich mal in irgendeinem Versicherungsblatt gelesen, kann mich aber ach täuschen.

    Aus meiner persönlichen Erfahrung iat der Restwert eher noch etwas geringer. Die letzten 3 Autos hab ich immer bereits als knapp Zweijährige für knapp unter 50% des Listenpreises bekommen bei cs. 40tkm Laufleistung.

    Gruß,

    Dödel
     
  12. qantax

    qantax Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Mai 2015
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    139
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/16
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Das gilt aber nur für den Listenpreis. Vergleicht man einen G6 mit erhaltenem Rabatt mit dem LP eines vergleichbaren Comfortline, liegt man bei ca.25% Rabatt. Ein vergleichbarer T5 als Jahreswagen ist teurer.

    Grüße, Alex
     
  13. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....diese Faustregel gilt grundsätzlich für "hochpreisige Fahrzeuge" in der Klasse von 60 - 80.000€ - also gut ausgestattete Comfortline oder Highline.

    Gekauft und über die Pforte beim Händler oder Werk gefahren = minus 20.000€.
    Testet es und fahrt mit einem 2 Wochen alten T5 in dieser Preisklasse zum Händler und gaukelt einen privaten Notfall vor, der den sofortigen Verkauf nötig macht.

    Dieser Wert entspricht genau den Preisen, die für 6 Monate alte Werkswagen aufgerufen werden.
    Für Käufer sehr gut - für Verkäufer, insbesondere Privatpersonen, die nicht viel Rabatt bekommen haben ein finanzielles Fiasko.

    Wenn die 20.000€ erst mal weg sind, verläuft der weitere Wertverlust normal.

    Ein TX ist ein geiles Auto, aber dem Preis steht keine entsprechende Qualität gegenüber - nach Abzug der 20.000€ passt es dann wieder einigermaßen.

    Gruß
    Claus
     
  14. wolfma

    wolfma Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2011
    Beiträge:
    1,866
    Zustimmungen:
    207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nürnberg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    12/2006
    Motor:
    TDI® 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH umgebaut
    zweite Batterie verbaut
    Multifunktionsbett verbaut
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7HOXXXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    VW Kombi
    ich gehe davon aus dass Du das bei Leasing IMMER mitfinanzierst. Die Banken sind ja nicht blöd.
     
  15. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....falls es Privat Leasing ist - ist das eine ganz heikle Angelegenheit.
    Wird da ein virtueller Wert - oft viel zu hoch angesetzt - kommt das böse erwachen oft am Schluß.
    Stimmt dann der "kalkulierte Restwert" nicht mit dem tatsächlichen Zustand des Fahrzeuges überein - muss einer löhnen - und das ist zu 99,9% der Leasingnehmer.

    Ich bin Gewerbetreibender - deshalb gibt es bei mir nur Leasing mit festem Restwert - ohne Berücksichtigung von KM oder Zustand.

    Gruß
    Claus
     
  16. emka
    Themen-Starter

    emka Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Juli 2015
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Essen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Extras:
    DAB+
    RV-Kamera
    Ehrlich gesagt, hatte ich irgendwie gedacht der Wertverlust sei geringer beim MV.
    Um das mal konkret mit Zahlen zu belegen:
    LP: 50.375,52 Euro
    rabattierter Preis mit Finanzierung 43.760 Euro,
    Rate 305Euro / 48Monate, 1,9%
    7.500Euro Anzahlung
    Schlussrate 24.500 Euro.

    Eigentlich schreckte mich die Schlussrate nicht ab,
    da ich das Auto eh mindestens 10Jahre fahren wollte, also auch weiterfinanzieren würde.

    Nun komme ich ins Grübeln...
    Was meint ihr, als Profis?
     
  17. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2013
    Beiträge:
    2,598
    Zustimmungen:
    1,614
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    wenn du den solange fahren willst bis er die grätsche macht, dann ist ein Neuwagen nicht schlecht, da du ihn von Anfang an pflegen wirst und weisst was das ding jemals hatte. den wertverlust realisierst du ja nur wenn du ihn nach 4 jahren verkaufst.

    Gruß

    Dödel
     
  18. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    20,647
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25,387
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    das wäre psychisch nichts für mich, da könnte ich nicht mehr ruhig schlafen.

    Vier Jahre lang vermeintlich günstige Raten zahlen und dann noch nicht einmal die Hälfte des Kaufpreises abgeleistet haben. Wenn dann noch irgendwas Dummes passiert, mit den Kindern, den Altvorderen, dem Haus oder dem Arbeitsplatz ist die Kiste weg.

    Für ein Auto würde ich nie Schulden machen.

    Gruß

    hjb
     
  19. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,748
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,580
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH, LSH, Dynaudio, Eibach Federn
    Umbauten / Tuning:
    Winter 19 Zoll 255/40 R19
    Sommer 20 Zoll 275/35 R20
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ...nach 4 Jahren einen Restwert von 60% zu Grunde zu legen, ist schon relativ unseriös.
    Wenn du etwas mehr Sicherheit haben möchtest, für den Fall der Fälle, solltest du die monatliche Belastung anheben.

    Oder nimm einen EU Re-Import und finanziere den über die entsprechenden Anbieter.
    Die Zinssätze sind identisch - aber du wirst nicht nur mit 10% abgespeist.

    11% gibt es bei Schweiger in Reute auf den Six - auf den Trendline und Comfortline erheblich mehr.

    Gruß
    Claus
     
  20. andre-berlin

    andre-berlin Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juli 2013
    Beiträge:
    146
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    24
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Privat würde ich nie im Leben so viel Geld in einem Leasing-Vertrag versenken, das macht nur für Selbstständige im Duett mit dem FA Sinn.
    Wenn ich aktuell nicht so viel Kapital habe, dann würde ich mir lieber einen gepflegten T3 für vielleicht 12.000,- holen.
    Der hat dann nach vier Jahren einen Restwert von vielleicht 15.000,- oder gar mehr...
     
    JeanKaravel und Rock or BUSt gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach 6 Jahren darf endlich ein neuer Dicker her...ein paar Fragen zur Konfiguration... T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Okt. 2016
Garantieverlängerung 6. Jahr ?? T5.2 - News, Infos und Diskussionen 17 Okt. 2016
T5 carawelle 1.9 TDI Zahnriemen vier Jahre alt. Wechseln?? T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Juni 2016
Ein Gesundes Neues Jahr 2013 Off-Topic 30 Dez. 2012
Ein Neuer, und ein gesundes neues Jahr ! Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 1 Jan. 2012
bitte DRINGEND um einschätzung: wirklich neues getriebe fällig? T5 - Mängel & Lösungen 18 Aug. 2011
Kurzes Fazit nach knapp vier Jahren und 294.000 km T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Juli 2011
Ein Frohes neues Jahr Off-Topic 1 Jan. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden