Nachrüstung VW T6 Parksensoren PDC vorn, hinten vorhanden

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von ichcs999, 28 Okt. 2017.

Schlagworte:
  1. ichcs999

    ichcs999 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    2017
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Hallo zusammen,
    habe seit kurzem das Forum neu für mich entdeckt :-).
    Bin seit einer Woche auch stolzer VW T6 Besitzer in der LR Version. Das Auto hat Parksensoren hinten, aber leider keine an der vorderen Stoßstange.
    Habe bisher mehrere VW Händler und auch freie Werkstätten gefragt. Die aussagen die ich bekommen habe, waren geht gar nicht oder ich muss mir einen kompletten Satz vorn/hinten von Kufatec kaufen und die bestehenden hinten raus nehmen.
    Habt Ihr vllt eine Idee oder auch Erfahrungen wie ich das Problem lösen kann ohne die hohen Ausgaben von einem neuen Kufatec PDC System vorn/hinten + Einbau zu kaufen?
    Eine Variante bei der man vllt 4 Sensoren, Kabel, Schalter für das Armaturenbrett, Signalgeber + ich weiß nicht was noch fehlt dazu kauft...

    Danke für Eure Hilfe,
    Christoph
     
  2. Xmike13

    Xmike13 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Jan. 2016
    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    12.2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    genau das würde mich auch interessieren....
     
  3. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Servus Christoph,

    ich bin gerade am gleichen Vorhaben dran. Ich erweitere die Front in dem Zusammenhang auch noch um die Nebelscheinwerfer.
    Ich bleibe beim Umbau bei den Originalteilen, weil ich will, dass das System als OEM läuft.

    Ich zähle mal auf, was meiner Meinung nach benötigt wird:
    - 4 PDC Sensoren für vorne
    - je 2 Stoßstangengitter, um die Sensoren in die Stoßstange einzusetzen (lässt sich beim T6 zum Glück ohne lackieren machen)
    - Anschlusskabel für die Sensoren in der Stoßstange
    - 8-Kanal PDC Steuergerät statt dem verbauten 4-Kanal
    - Kabel, um vom Stoßstangen-Kabel in den Innenraum zum Steuergerät zu kommen
    - kleiner Lautsprecher für das Piepsen der Front-Sensoren (kommt wohl ins Armaturenbrett)
    - Schalter für die Mittelkonsole, um das PDC einzuschalten, wenn nicht erst der Rückwärtsgang eingelegt wird

    Das sind die Sachen die bisher auf meiner Liste stehen bzw. die ich mir zusammen gesammelt habe. Einige Sachen fehlen noch, aber ich nehme mir hier die Zeit. Einiges gibt es bei ebay, anderes habe ich direkt vom Freundlichen. Bin mal gespannt, wie gut der Umbau klappt und was es mich am Ende kostet ;-)

    Sollte ich was vergessen haben, darf die Liste gern ergänzt werden.

    Gruß,
    Andy
     
  4. pitterT5

    pitterT5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC b 160, City Notbrems.,. Spurwechselas,, Sitzheizung, Climatronic, Müdigkeitserk., MFL, RearCam
    Umbauten / Tuning:
    Tieferlegung, Blue Motion Technolohie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH116xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi @FreeBrainStew, ich bin auch an dem selben Problem, beikomme heute oder morgen ein Angebot vom Freundlichen, bin gespannt er rechnet mit 500 - 600€
    was meint ihr ist das für den Preis machbar?
     
  5. ichcs999
    Themen-Starter

    ichcs999 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Okt. 2017
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    2017
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Hallo, wenn Du bei 500-600 Euro raus kommst, ist es ein guter Preis.
    Habe mir separat die Stoßstange vorn gekauft. Hier sind dann schon die Gitter für die Sensoren drin gewesen. Fürs programmieren etc sind es bei mir noch gute 600 Euro inkl Material der Nachrichtung gewesen.
    Nun funktioniert zumindest alles.. :-)
     
    pitterT5 gefällt das.
  6. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hi pitterT5,

    ich habe jetzt die ganzen Sachen einzeln zusammen gesucht und bin allein mit dem Material für die PDC auf ca. 450€ gekommen.
    Bei mir sind für die NSW nochmal 120€ fällig gewesen.
    Jetzt kommen bestimmt noch 2-3 Stunden Einbau dazu und das Freischalten.

    Wenn das dein Freundlicher für die PDC alleine für 600€ macht, kannst du nicht meckern.

    Ich werde hier noch vom Einbau berichten und meine Gesamtaufstellung der Teile einstellen.

    Gruß,
    Andy!
     
    pitterT5 gefällt das.
  7. pitterT5

    pitterT5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2009
    Beiträge:
    715
    Zustimmungen:
    740
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kreis Heinsberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    03.04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC b 160, City Notbrems.,. Spurwechselas,, Sitzheizung, Climatronic, Müdigkeitserk., MFL, RearCam
    Umbauten / Tuning:
    Tieferlegung, Blue Motion Technolohie
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH116xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Mein freundlicher hat sich gestern nochmal gemeldet mit der Aussage das es keine Lösung von VW gibt vermutlich weil das Fahrzeug noch zu neu ist. Und Fremd Artikel würden sie wegen der Gewährleistung nicht einbauen.
     
  8. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hier jetzt mal die Liste der Teile mit Nummern und meinen gezahlten Preisen (inkl. Mwst. und ggf. Versandkosten) für den T6:

    Gitter Stoßfänger unten mit PDC-Sensoraufnahmeplatte und Aussparung für NSW!
    rechts: 7E0 807 490 G 9B9 (Internet: 35€)
    links: 7E0 807 489 G 9B9 (Internet: 35€)

    Gitter Stoßfänger oben mit PDC-Sensoraufnahmeplatte
    rechts: 7E5 853 684 A 9B9 (VW: 32,14€)
    links: 7E5 853 683 A 9B9 (VW: 32,14€)

    4 PDC Sensoren Frontstoßstange
    5Q0 919 275 C 2x Steckerabgang nach hinten
    5Q0 919 275 B 2x Steckerabgang nach unten
    Internet: 65€

    Steuergerät PDC 8-fach
    7E0 919 475 AA (ebay: 105,90€)

    Kabelbäume
    Kabelsatz Stoßstange vorn PDC+NSW 7E0 971 095 (ebay: 35€)
    Kabelsatz Front zu Steuergerät (Internet: 61,67€)
    Kabelsatz PDC Taster und Lautsprecher (Internet: 30€)

    PDC Taster Armaturenbrett
    7E0 927 122 WHS (VW: 19,11€)

    Lautsprecher
    8E0 919 279 (ebay: 11€)

    In Summe bin ich jetzt für die ganzen Teile auf 461,96€ gekommen. Ein stolzer Preis wie ich finde.
    Wenn ich mit nem Kumpel die nächste Zeit dazu komme wird alles eingebaut und angeschlossen.
    Ich werde dann abschließend berichten.

    Gruß,
    Andy!
     
  9. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Es ist geschafft. PDC läuft mit 8 Sensoren rundrum - schon ne feine Sache. Beim nächsten Auto werd ich das allerdings gleich mitbestellen. Der Aufwand finde ich für einen ungeübten nicht ohne. Aber so lernt man auf jeden Fall sein Auto kennen ;-)

    Abschließend noch drei Tipps:
    Die Stoßfänger-Gitter würde ich nicht mehr austauschen. Die Adapterplatten für die Sensoren lassen sich auch an den originalen Gittern nachrüsten. Die Positionen sind glaube ich sogar markiert. Die o. g. Gitter sind auch nur von VW so erweitert. Die Adapterplatten sollte es auch einzeln geben.
    Auch wenn das verbaute PDC-Steuergerät den Anschluss für die zusätzlichen Sensoren hat, kann es diese nicht verarbeiten und muss auf jeden Fall getauscht werden.
    Da ich für die abschließende Codierung keine Hinweise gefunden hatte (u. U. weil ich mich mit VCDS noch nicht gut auskenne) hier die, die bei mir funktionierte: das alte für die 4 Heck-Sensoren hatte die Codierung „11800A“. Das neue mit den 8 Sensoren läuft mit der „11800D“ problemlos. Die optische Darstellung stellt sich automatisch um.

    Viel Spaß für alle Nachmacher.
    Gruß,
    Andy!
     
  10. kastiii

    kastiii Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2014
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Luftstandheizung Eberspächer 3KW
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zu Camping Van - gerade im Bau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH095744
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo @FreeBrainStew ,

    hast du das Steuergerät für vorne und hinten dann einfach mit dem bereits verbauten ersetzt?

    Am Bordnetzsteuergerät hast du nichts machen müssen?

    Hättest du vielleicht ein paar bilder vom einbau? ich muss jetzt eigentlich nur mehr das steuergerät verbauen sowie den Taster und dies noch verkabeln.

    Für deine Infos wär ich dir sehr dankbar :)

    LG
     
  11. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo @kastiii,

    Steuergerät einfach tauschen. Die beiden Stecker abziehen und den Raster auf der linken Seite beiseite drücken (ist etwas fummelig). Dann kannst du das alte Steuergerät nach vorn rausziehen und das neue dafür reinschieben. Alle drei Stecker dran und den zusätzlichen für vorn mit Lautsprecher und Taster in der Mittelkonsole verdrahten.

    Am Bordnetzsteuergerät musste ich nichts machen. Ich glaube, wenn das schon die hinteren Sensoren kann dann sind die vorderen kein Problem. Verkabelt wird da auch nichts - mit den Nebelscheinwerfern musste ich da direkt ran.

    Bilder hab ich leider gar keine gemacht - das vergisst man dann immer im Eifer des Gefechts. Hatte es mir eigentlich vorgenommen, aber plötzlich ist man schon mittendrin...

    Gruß,
    Andy!
     
  12. kastiii

    kastiii Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2014
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Luftstandheizung Eberspächer 3KW
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zu Camping Van - gerade im Bau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH095744
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Andi,

    super vielen dank. das hilft mir dann schon weiter und löst das ganze gedachte Problem.
    Ich probier Fotos zu machen, vergesse eh auch immer bei den diversen Umbauten :)

    Grüße
    Lukas
     
  13. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hey Lukas,

    eins vorm Schaltereinbau hab ich noch gefunden.
    Die Beleuchtung hab ich mir vom blauen Stecker (Warnblinker) abgezweigt. Irgendwo hab ich noch die Anleitung bzgl. Adernfarben, falls du da noch Infos brauchst.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Gruß,
    Andy!
     
  14. kastiii

    kastiii Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2014
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Luftstandheizung Eberspächer 3KW
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zu Camping Van - gerade im Bau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH095744
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hey Andi,

    vielen Dank, bezüglich der Installation vom Taster hab ich eine Anleitung von k-electronik
    Danke.

    Grüße
    Lukas
     
  15. Cadiac

    Cadiac Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 März 2015
    Beiträge:
    171
    Zustimmungen:
    35
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Aachen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    1/2016
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    SGGDH5
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Unser letzter VW...
    Wo kommt den das Steuergerät genau hin, wenn man vorne-hinten PDC nachrusten will? Gibt es eigentlich eine Anleitung im Netz? Danke!!!
     
  16. kastiii

    kastiii Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Mai 2014
    Beiträge:
    64
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Student
    Ort:
    Salzburg
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Radio Composition AUDIO
    Extras:
    Luftstandheizung Eberspächer 3KW
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zu Camping Van - gerade im Bau
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH095744
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    das sitzt direkt neben dem BNSG auf der linken seite davon in Fahrtrichtung gesehen. Ist auch dafür ein eigener halteklipp vorbereitet.
     
  17. FreeBrainStew

    FreeBrainStew Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2016
    Beiträge:
    16
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bodenseekreis
    Mein Auto:
    T6 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    03/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Das Steuergerät sitzt hochkant, mit den Steckern nach vorn, quasi in einer Linie über dem Kupplungspedal hinter der unteren Lenkradabdeckung.
    Anleitung hatte ich im Netz keine gefunden. Aber bei dem Kabelsatz von k-electronic ist eine einfache dabei.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Stanzwerkzeug für PDC Nachrüstung Gesuche 11 Apr. 2019
PDC vorn nachrüsten sinnvoll oder nicht? T6 - Elektrik 25 Jan. 2017
Parksensoren vorne nachrüsten - hinten vorhanden T5 - Tuning, Tipps und Tricks 15 März 2015
PDC vorne/hinten defekt !! T5 - Mängel & Lösungen 5 Sep. 2012
PDC-Problem - Parksensor vorn- Teilenummer?? T5 - Mängel & Lösungen 26 Feb. 2010
PDC Parksensoren nachrüsten T5 - Mängel & Lösungen 5 Juli 2009
PDC vorne + hinten T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Dez. 2008
Nachrüstung PDC bei vorhandener starrer AHK T5 - News, Infos und Diskussionen 4 Jan. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden