Nachrüstung VW 8-Kanal Verstärker

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Markus-1988, 23 Jan. 2018.

  1. Markus-1988

    Markus-1988 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Feb. 2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mechatroniker
    Ort:
    Calw
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    12/2003
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Umbau von Shuttle zu Multivan in Ausführung mit T6 Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB
    Hallo,

    habe mir einen 8-Kanal Original VW Verstärker nachgerüstet. Wenn ich auslese kommen immer wieder folgende Fehlermeldungen, obwohl die Lautsprecher einwandfrei funktionieren:
    Mittel/Hochtonlautsprecher vorn links Unterbrechung
    Mittel/Hochtonlautsprecher vorn rechts Unterbrechung
    Mittel/Hochtonlautsprecher hinten links Unterbrechung
    Mittel/Hochtonlautsprecher hinten rechts Unterbrechung
    Sonst habe ich keine Beeinträchtigungen.
    Weiß jemand, was das Problem sein könnte?

    Bedanke ich mich schon mal im Voraus für Antworten
     
  2. Markus-1988
    Themen-Starter

    Markus-1988 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Feb. 2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mechatroniker
    Ort:
    Calw
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    12/2003
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Umbau von Shuttle zu Multivan in Ausführung mit T6 Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB
    Hat denn keiner eine Idee?
     
  3. ArtCore7

    ArtCore7 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Nov. 2015
    Beiträge:
    444
    Medien:
    21
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    131
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Würzburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    NEIN
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD+DVE
    Extras:
    Multiflexboard, WWHZ, Drehkonsole Beifahrer, Airtronic D2 (LSH)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H046***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Du hast den 8 Kanel nachgerüstet. Hast du den auch 8 Lautsprecher angeschlossen? Ansonsten erklärt sich das ja von selbst.

    Und es werden ja nur die Mittel-/Hochton Lautsprecher bemängelt. Hast du da eventuell einzelne Lautsprecher dran (falsche Ohm Werte)

    Signal sollte auch bei "Unterbrechung" ausgegeben werden und somit funktioniert es mit Fehlermeldung.
     
    Parasol gefällt das.
  4. Markus-1988
    Themen-Starter

    Markus-1988 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Feb. 2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mechatroniker
    Ort:
    Calw
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    12/2003
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Umbau von Shuttle zu Multivan in Ausführung mit T6 Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB
    Habe folgende Lautsprecher angeschlossen:
    - Subwoofer HL
    - Tiefton VL
    - Tiefton VR
    - Tiefton HL
    - Tiefton HR
    - Mittel-/Hochton VL
    - Mittel-Hochton VR
    - Mittel-Hochton HL
    - Mittel-Hochton HR

    Also insgesamt 9 Lautsprecher.
    Gibt es bei den Hochtönern verschiedene Ausführungen mit unterschiedlichen Widerstandswerten? Konnte in ELSA und ETKA dazu nichts finden.:confused:
     
  5. Markus-1988
    Themen-Starter

    Markus-1988 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Feb. 2016
    Beiträge:
    143
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kfz-Mechatroniker
    Ort:
    Calw
    Mein Auto:
    T5 Shuttle
    Erstzulassung:
    12/2003
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Umbau von Shuttle zu Multivan in Ausführung mit T6 Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB
    Gibt es unterschiedliche Mittel-/ Hochtonlautsprecher?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Serien-Sub-Woofer und Anschlußbelegung 8-Kanal analog gesucht T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 15 Aug. 2016
Neues Radio, Soundsystem 1, 8 Kanal T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 21 Juli 2016
RNS 2 DVD und 8 Kanal Soundsystem T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Juni 2013
8 Fehlereinträge - nach Nachrüstung von Gepsannstabilisierung T5 - Mängel & Lösungen 27 Apr. 2013
12 Kanal Verstärker Beschaltung T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5 Juni 2012
Frage zum 8 Kanal Verstärker..... T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 18 Juli 2011
Soundsystem 8 oder 12 Kanal ? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16 Feb. 2006
Soundsystem mit 8 Kanal Verstärker??? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 20 Sep. 2004
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden