Nachrüstung von Licht- & Sichtpaket möglich ? (T6 California Beach Edition)

Dieses Thema im Forum "T6 - Elektrik" wurde erstellt von schmatzrübe, 21 Okt. 2016.

  1. schmatzrübe

    schmatzrübe Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Okt. 2016
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Hi Ihr,
    da ich mich für einen bereits fertigen EU Wagen entschieden habe, beinhaltete dieser kein Licht- und Sichtpaket.

    Weiß jemand, ob man dies nachrüsten kann?
    Was wird es kosten?
    Kann man vielleicht irgendwie selbst Hand anlegen?

    Danke
     
  2. exilkubaner

    exilkubaner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Ich pushe das Thema mal nochmal... Weiß jemand, ob die Sensoren, etc nachrüstbar sind?
     
  3. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    4,594
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,612
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    so aus dem Bauch heraus: Möglich ist alles, wird aber wohl unverhältnismäßig teuer.
     
  4. Flo83

    Flo83 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    200
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    fragt mich
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    17.03.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Dach rot, ACC, Dämmglas, Licht&Sicht, L-Standheiz, Diff, 18"
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH100XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi,

    grundsätzlich die Frage welchen Innenspiegel hast du aktuell, im ungünstigsten Fall müsste eine andere Frontscheibe rein.

    Schau mal hier:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Wenn du selber Strippen ziehen willst:

    Hab mal einen Blick in den Schaltplan geworfen.
    Die Leitungen für den LIN Bus wirst du ziehen müssen, wenn du eine DWA hast dann ist der schon in der Dachkonsole und du hättest Glück gehabt. Strom und Masse kann man von der Innenbeleuchtung nehmen.

    Den Regen-/Lichtsensor brauchst du, ist eh ein Teil.

    Den Lenkstockschalter sollte man beibehalten können hab zumindest keinen Unterschied erkennen können, hat schon mal den Vorteil der Airbag kann drin bleiben :)
    Einen anderen Licht-Drehschalter wirst du brauchen wenn nicht "Auto" mit drauf steht.
    Dann brauchst du auch noch eine zusätzliche Leitung vom Schalter zum Bordnetzsteuergerät.

    Der Rest sollte dann Codieren sein. Den Fernlichtassistenten hast du dann aber noch nicht - nur zur Info.


    Mfg
     
  5. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,132
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    Geht zwar an deiner Frage etwas vorbei, aber dein Fahrzeug sollte ein "Sicht-Paket-light" haben. Zumindest hatte das bereits mein T5.2 aus 2010 ohne Licht-und-Sicht-Paket.

    Die Scheibenwischer schalten bei Fahrzeugstillstand von Schnellstufe auf Normalstufe, von Normalstufe auf Intervallstufe und innerhalb des Intervallbetrieb von kurzfristig auf die langfristigste Stufe. Schon ausprobiert bzw. festgestellt? Ist das beim T6 auch noch so?

    Bleibt noch das "lästige" Lichteinschalten. Wobei es m.E. auch Vorzüge hat, wenn im Winter bei kalten Außentemperaturen das Abblendlicht nicht sofort beim/nach dem Motorstart angeht. Soll doch der Motor erstmal richtig laufen und die Lichtmaschine Spannung aufbauen. Ich schalte im Winter viele Verbraucher nach dem Abstellen aus (Lüftung, Radio/Navi und tw. auch Licht von Auto auf Aus) und starte erstmal meinen Motor. Soll der erstmal rund laufen, dann Licht einschalten. Lüftung und Radio/Navi erst nach kurzer Wegstrecke.

    Ich würde ob des höheren Aufwandes von einer Nachrüstung abraten. Ohne abblendbaren Innenspiegel soll zur Originalnachrüstung auch eine neue Frontscheibe notwendig sein.

    Gruß, caravelle
     
  6. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    4,594
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,612
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    bei meinem Golf 1 mit Choke hab ich das auch noch gemacht. Seit dem eigentlich nicht mehr....
     
    ele2606 und Big-D gefällt das.
  7. caravelle

    caravelle Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    15 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,132
    Zustimmungen:
    108
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    NRW
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Rotes "D" und rotes "I"
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    BlueMotion, NSW, Licht&Sicht, MFL, Climatic, el. anklap. Spiegel, el. GSHD, drehb. Vorders., u.v.m.
    Umbauten / Tuning:
    Chrompaket, Spiegel u. Anbauteile in Silber, Wurzelholzdekor, NSW im Edition-Design, Zuh. aufg.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH14XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    1991-2005: T4 Kombi 75kW 5SG; 2005-2010: T5 Caravelle 77kW 5SG; 2010-2015: T5GP MV-SL 103kW 6SG
    :ot:

    Aber an den physikalischen Grundlagen des elektrischen Stroms hat sich seit deinem Golf I bis zum T6 nichts geändert. Zwar sind die Batterien heute leistungsfähiger, aber auch die grundsätzlichen Batteriekapazitäten haben sich nicht geändert. Und das hochgelobte Batterie- und Spannungsmanagement kann auch nicht verhindern, das insbesondere Licht und Lüftung nunmal viel Strom verbrauchen.

    Ich gebe ja zu, das man heutzutage zu Gunsten des Komforts oftmals anders handelt. Und irgendwie ist mein Handeln auch widersinnig: Alle Verbraucher abschalten und dann 30 min. vorher den aufgerüsteten Zuheizer als WWZH starten! Ich weiß … :D

    Aber dafür habe ich keine Sitzheizung. ;)

    Gruß, caravelle
     
  8. Uwe!

    Uwe! Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    23 Okt. 2015
    Beiträge:
    4,594
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1,612
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Franken
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    19.05.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DSG / DCC / ACC / DWA / el.Heckklappe / el. Schiebetüren / Light Assist / DMP / RearView / WWZH
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC (T6 MULTIVAN 2.0 TDI 4MOTION Generation SIX)
    Daran wird sich auch in Zukunft nichts ändern.
    Aber die Batterien sind schon deutlich besser geworden und beim Start schaltet das Auto selbständig alle großen Verbraucher aus. Und wenn der Motor läuft, dann läuft er und die Lichtmaschine erzeugt Strom. Da muss ich nicht noch einige Minuten warten, bis ich mich trau die Lüftung einzuschalten.
     
    Carstix gefällt das.
  9. exilkubaner

    exilkubaner Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Apr. 2018
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    @Flo83 Danke!!!

    ich hatte die Seite inzwischen auch gefunden, und es sieht wohl so aus, als wenn da eine neue Scheibe bei uns fällig wäre. das ist dann doch vielleicht etwas zu viel. Die wurde vor unserem Kauf gerade getauscht.

    Weiß jemand zufällig warum das gleich eine neue Scheibe sein muss? das konnte ich aus den Beschreibungen nicht rauslesen. Pauschal hätte ich jetzt gesagt, dass der Sensor sonst halt rausguckt. Wäre für mich jetzt nicht soo schlimm.

    Bei meinem A2 habe ich noch einiges selbst nachgerüstet und codiert, aber das scheint alles noch komplizierter geworden zu sein :-)
     
  10. Flo83

    Flo83 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Dez. 2016
    Beiträge:
    200
    Medien:
    9
    Zustimmungen:
    88
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    fragt mich
    Ort:
    Chiemgau
    Mein Auto:
    T6 California - Coast
    Erstzulassung:
    17.03.2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Dach rot, ACC, Dämmglas, Licht&Sicht, L-Standheiz, Diff, 18"
    FIN:
    WV2ZZZ7HZHH100XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Geklebte Scheiben haben ja einen schwarzen Rand, damit der Kleber nicht so UV belastet wird. Bei den Scheiben mit Sensor ist dieser Rand um den Sensor gezogen. Ob das mit UV zu tun hat oder optische, ästhetische Gründe hat weiß ich nicht. Die Scheiben mit Standard Spiegel haben diesen schwarzen Rand nicht um den Spiegel gezogen. Die Befestigung vom Sensor ist dort aufgeklebt. Der Sensor selbst ist in einem Gelbad an die Scheibe angebunden.

    mfG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
[verkaufe] T6 California Beach Edition 4Motion Verkäufe 13 Juni 2018
Licht & Sicht T6 Beach Edition T6 - California 14 Nov. 2017
Mängel am neuen T6 California Beach Edition T6 - California 10 Mai 2017
T6 California Beach Edition Konfiguration T6 - California 11 Okt. 2016
T6 California Beach Ablagefach, Klappe von Comfortline nachrüsten T6 - Mängel & Lösungen 21 Nov. 2015
T6 California Beach mit Alcantara möglich T6 - California 12 Okt. 2015
California Beach Edition Zweierbank und 2 Einzelsitze tech, möglich ? T5.2 - California 26 Jan. 2014
Licht und Sichtpaket nachrüsten T5.2 - Mängel & Lösungen 26 Dez. 2011
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden