1. Offline Zeit wegen Umzug des Servers
    Weitere Infos findest du in diesem Thema.

    Information ausblenden

Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von hawe.ol, 17. Januar 2012.

  1. hawe.ol

    hawe.ol Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Januar 2011
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Hallo,

    wie an anderer Stelle versprochen, hier meine Beschreibung der Nachrüstung.

    Die Fotodokumentation ist leider nicht so umfangreich. Als ich die Kamera eingebaut habe, wusste ich noch nicht, dass ich noch mehr Fotos brauche.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    hawe.ol
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo hawe.ol,

    gute Anleitung:)!

    Kleine Anmerkung zum Verlegung der Kabel im Dachhimmel nach hinten.
    Dies sollte man nur machen, wenn keine (optionalen) Kopfairbags im Passagierraum verbaut sind. Die Kopfairbags befinden oberhalb der hinteren Fenster seitlich im Dachimmel und könnten durch das Einziehwerkzeug oder später durch lose Kabel in ihrer Funktion beeinträchtigt werden.

    Alt.: Verlegung am Boden entlang zw Teppich und Seitenverkleidung

    Gruß Ulli
     
  3. m4rt1n

    m4rt1n Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst&Ständig
    Ort:
    Magdeburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    TV, Rückfahrkamera, OPS , Media IN, RSE, DAB uvm ;)
    Umbauten / Tuning:
    H&R,20",Brembo 6 Kolben 365mm VA,4 Kolben 330mm HA, T6 Front mit Bi LED,T6 Heck mit LED, funktionierendes Golf 7 MFL uvm
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    kleiner Tip für Nachmacher, funktioniert NICHT mit den eckigen Multivan Navis
     
  4. engelII

    engelII Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    SZ
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Team Sondermodell, Team Plus Packet, Alcantara, WZH, etc.
    Umbauten / Tuning:
    noch keine
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH007577
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC47
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    ??? Wollte das mal angehen...

    bin aber gerade LOST ... Was sind denn die eckigen MV Navis? Eine andere Version des RNS510? oder meinst du das MFD2

    Marcus
     
  5. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13. September 2006
    Beiträge:
    4.097
    Zustimmungen:
    473
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo Marcus,

    in deinem MV CL T5.2 ist das RNS 510 "eckig". So war es bereits beim T5.1 MV CL/HL (dort a.W RNS MFD2 CD/DVD).
    Die abgerundeten RNS 510 + 315 aus den VW PKWs gibt es nur in den Transporterarmaturenbrettern ( Caravelle, Trapo, Startline, Bluemotion, Beach).

    Ulli
     
  6. engelII

    engelII Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    SZ
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Team Sondermodell, Team Plus Packet, Alcantara, WZH, etc.
    Umbauten / Tuning:
    noch keine
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH007577
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC47
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hmm,

    und da geht es nicht? Man ist das kompliziert.. muss mich da ersteinmal wieder reinfuchsen, nach den ganzen Firmenwagen, an denen nix geschraubt wurde....

    war heute im vorbeifahren bei WIBUTEC und habe für meinen Sohn ersteinmal DVD freischalten lassen... der meinte, er bekommt das schon irgendwie freigeschaltet, zur Not mit Multimedia Interface... das hat insofern überzeugt, das ich da gleich einen weiteren Anschluss für einen Monitor hinten habe sowie noch 2 weitere Multimedia Geräte anschliessen könnte.....(/ so wie z.bsp. noch eine CAm am Wohnwagen... und ein USB Media Player...:D

    wie ist das dann mit dem Bild? Weiss das jemand? Das RFK Signal soll dann trotzdem einfach auch den RKF Kanal des RNS gehen, und autom. umschalten... bleibt dann die anzeige der Park Piloten auch, oder entfällt die dann? Die möchte ich ja auch gerne sehen...

    Marcus
     
  7. m4rt1n

    m4rt1n Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    99
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbst&Ständig
    Ort:
    Magdeburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    TV, Rückfahrkamera, OPS , Media IN, RSE, DAB uvm ;)
    Umbauten / Tuning:
    H&R,20",Brembo 6 Kolben 365mm VA,4 Kolben 330mm HA, T6 Front mit Bi LED,T6 Heck mit LED, funktionierendes Golf 7 MFL uvm
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    es gibt kein Rückfahrkamera Signal beim RNS. Es wird ins Navi Rückfahrkamera Low codiert und die Kamera an den RGB EIngang des Navis angeklemmt. Leider schalten die RNS aus dem Multivan NICHT um, ich habe das vor ca einem Jahr durchgekaut. Erst allein und dann nocheinmal ne RUnde mit eupinkepank rumprobiert, das Navi will einfach nicht (TOuareg Basis -> gab nie Low Variante, die Runden GOlf VI Plattform ->Low ab Werk)

    Hab mir dann die Billigvariante *hust* geholt indem ein original TV Tuner verbaut wurde und an dessen AV in eine FBAS VW Kamera (VW GOlf Japan) hängt, Navi wieder auf Low codiert und siehe da es geht :)
     
  8. engelII

    engelII Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    SZ
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Team Sondermodell, Team Plus Packet, Alcantara, WZH, etc.
    Umbauten / Tuning:
    noch keine
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH007577
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC47
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hmmm,

    wirklich interessant... ich kann mir grad nicht erklären warum das nicht sein sollte, und hab auch mal ein wenig rumtelefoniert...

    ich hab mir gestern ersteinmal DVD freischalten lassen, damit mein Sohn was zu kucken hat, wenn es länger dauert... dabei hab ich mit dem Kollegen gesprochen, und der konnte sich das auch nicht wirklich erklären....war dann aber "Ratlos"...

    Dann hab ich heute nochmal bei rns510umbauten.de angerufen und auch der meinte, das muss theoretisch funktionieren, würde es auf einen versuch ankommen lassen, das Grundgerät ist identisch, er muss das dann eben nur auf Golf oder Trapo Softwarestand "flashen"...wenn man im SW Menu des MV Gerätes das nicht auswählen kann...

    => Da ich auch gerne die neue 3XXX SW mit dem Blitzer POI haben möchte, werde ich da wohl im März ( vorher klappt bei Ihm nicht, ausgebucht) einen termin machen, und da mal versuchen...

    Marcus
     
  9. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Servus!

    In diesem Fall solltest Du auf @m4rt1n hören.
    Du kannst das Touareg / T5.2 Navi auf "Golf" flashen lassen, jedoch geht danach die Präzision in der Navigation verloren, da das Navi dann wohl andere Reifeumfänge annimmt.
    Ferner hast Du dann Probleme mit einem evtl. vorhanden MFL (VW PKWs senden 4 bzw. 8 Byte MFL Nachrichten, der T5 nur 2 Byte) und mit einer leeren Batterie, da die "Schlaf endlich ein Du verdammtes Navi" Nachricht für VW PKWs anders aussieht.


    Mach es so wie @m4rt1n:
    Hol Dir einen China VW TV Tuner für das RNS 510 (Gibts für teilweise <150 EUR im Ebay) und dazu eine 29,- EUR Kamera aus dem Ebay.
    Die Kamera kommt an AV In 1 und Das RNS wird auf RFK LOW codiert.
    Danach haste Ruhe und es läuft alles.
    Wenn Du dann evtl. mal günstig einen Europa TV Tuner "schießt", kannste sogar noch TV via DVBT schauen.

    Gruß,

    Stefan
     
  10. engelII

    engelII Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11. Januar 2012
    Beiträge:
    114
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    SZ
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    6.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Team Sondermodell, Team Plus Packet, Alcantara, WZH, etc.
    Umbauten / Tuning:
    noch keine
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH007577
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EMC47
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Ahhh, ok, langsam kommt licht ins "dunkle..."....

    Mal ganz blöd gefragt, kann ich statt dem original TV Tuner auch eine IMA Box o.ä einsetzen? Dann hätt ich den riesen Vorteil, das ich z.bsp. die RFK vom Wohnwagen da auch drauf legen kann, die dann automatisch umschaltet, wenn die "an " ist....

    Watt kompliziert im Bus... da denkt man "mann" hat gesundes "halbwissen" und dann reicht es noch nicht einmal dafür.....:confused:

    Daher ein FETTES :danke:an alle die mich hier T5 technisch aufschlauen... da wird noch so die eine oder andere Frage hochkommen...Hab den Bus ja grad 1 woche......


    Marcus
     
  11. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Servus.

    Leider geht da nur der original TV Tuner von VW.
    Die IMA Box von Kufatec geht eh nicht wirklich und eine Plug&Play TV Tuner Lösung von Ampire konnte das so auch nicht.
    Aaaaaaaber: Wenn Du 1x den VW TV Tuner hattest, willst Du den nie wieder hergeben...
    Sicherlich ne Menge Geld aber es lohnt sich.

    Einen P&P Kabelbaum zum Anschluss des VW TV Tuners an das RNS gibt es beim :) @m4rt1n wird Dir da die Teilenummer sagen können...
    Den gibt es in 3 Varianten für "Nur TV Tuner", "Nur RFK High" und "TV Tuner plus RFK High".
    Du brauchst den für "Nur TV Tuner". (Achtung!!! Lieferzeit teilweise 3 Wochen, da der händisch gefertigt wird. Die CAN Leitungen und die Leitungen für die Spannungsversorgung muss man selbst einpinnen)

    Stefan
     
  12. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Kleines Update...


    Es geht nun auch mit den eckigen MV Navis (7E0 035 680).
    Nach dem Anschluss der LOW Kamera muss es so codiert werden:

    Adr. 37/56 (Navi oder Radio): RFK Low verbaut
    Wenn PDC / OPS vorhanden -> Adr. 10 (Einparkhilfe 2): RFK verbaut.
    im Gateway (Adr. 19) Darf RFK NICHT als verbaut markiert werden.

    Hier gibt es die Passend für Den Bulli mir einem rund 7 Meter langen Kabel: :)

    http://www.canshack.de/volkswagen/vw-t5-gp-transporter-caravelle-multivan-california-2010/original-vw-reverse-camera-low.html
     
  13. Eustach

    Eustach Top-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2008
    Beiträge:
    848
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    ständig Selbst
    Ort:
    An der Grenze zu Unna
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    28.01.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Überleg ich nicht mehr. Trotz Unterschied zum alten 174 PS. Aber im Alter wird Mann ruhiger
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    AHK,2 Schiebetüren,Reserverad,Parkdingens vorne und hinten, OSP,Zuziehhilfe, Gebäcknetz
    Umbauten / Tuning:
    Reserverad (halterung) vom alten T 5.1 anbauen lassen. Passt. Und schon gebraucht, das Reserverad.
    FIN:
    7HzBH08289x
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7 EM C37 ( AU7 CCHA MXZ )
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Damals: 1971er Käfer, T2-Westfalia-Ausbau; LT28-Womo;T3 MV; T4 Caravelle, T5 MV, T5.2 seit 15.06.12
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo Stefan,

    das hört sich ja interessant an.
    Leider kann ich nichts mit dieser Information anfangen:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Woher hole ich 12 V und das Rückfahrsignal ? Muß ich die noch zum RNS 510 legen ? Oder liegen die Versorgungsleitungen hinten, hinter der Heckverkleidung ?

    Das Video-Kabel zum RNS 510 kann auf 3 Wegen nach vorne gebracht werden, unter dem Himmel (wohl der einfachste Weg, wenn keine Kopfairbags im Fahrgastraum sind), zwischen Teppich und Seitenverkleidung am Boden oder wie ich es beim T 5.1 gemacht habe, entlang dem Schienenensystem unter dem Boden nach vorne, dann zum Beifahrersitz und dann ins Armaturenbrett.

    Muß das Video-Kabel immer noch durch die Gummitülle in der Heckklappe ? Die Heckverkleidung muss wahrscheinlich wieder ab.
    Ist das Loch für die Kamera unter der Blende über dem Nummernschild im T 5.2 schon vorgesehen und kann ausgeclipst werden oder muss man dies noch "dremmeln" ? Kann die Kamera vor dem Einbau vom Kabelsatz gelöst werden ? (Ich meine auf dem nächsten Bild noch eine Steckverbindung zu sehen):

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  14. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hi Ingo.

    Zu den 3 Kabeln:

    Masse: Sollte klar sein
    12 Volt: Geht gut am Scheibenwischer, da dort Klemme 15 anliegt.
    RW Signal: am Rückfahr Scheinwerfer.

    Zu dem Loch:
    Da ist schon ein Loch...
    Ich habe es bei mir minimal vergrößern müssen.
    Habe es danach entgratet, lackiert und mit etwas Silikon versehen.

    Das Videokabel vom RNS zur Heckklappe habe ich, trotz der Airbags, durch den Himmel geführt.

    Kamera und Kabelbaum sind durch einen Mini Fakra Stecker verbunden.
    Hier kann man das Fakra Gehäuse sehr gut entfernen, dann das Kabel durch die Tülle tüddeln, und das Fakra Gehäuse wieder aufsetzen.

    An der A-Säule Beifahrer bin ich hochgegangen und dann diagonal unter dem Himmel lang.
    Und dann natürlich wieder das Spielchen mit der ollen Gummitülle.
    Ging aber recht gut.
    Der Kabelbaum ist mit Gewebeband umwickelt und somit klappert da auch nix.

    Da ich es schon öfter mal gemacht habe, ging das alles recht zügig.
    Für mich ist das blödeste immer, das Kabel von der A-Säule (Beifahrer) hinter das RNS zu bringen... Das hält immer auf, da man dort vorsichtig sein muss um keine Kabel zu verletzen.


    Stefan
     
  15. primadora

    primadora Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Zürich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM // 0603-ACM
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo zusammen

    Ich möchte mich hier auch mal mit meinem Problem einklinken.
    Habe mir ebenfalls eine RFK Low zugelegt. Laut Aufdruck sogar eine original Bentley Kamera :)
    Habe das Ding komplett nach Anleitung verkabelt (Dauerplus und Masse vom Heckscheibenwischer, geschaltetes Signal vom Rückfahrscheinwerfer).
    Mein RNS2 DVD bekommt das Rückfahrsignal nun von der Box unterm Fahrersitz.

    Problem: jedes Mal, wenn ich bei angeschlossener Kamera den Rückwärtsgang einlege, haut es mir jetzt die Sicherung vom Rückfahrscheinwerfer raus. Bild hatte ich dadurch also noch nie auf dem RNS2. Gibt's dafür eine plausible Erklärung?

    Danke vorab für eure Hilfe und Gruss aus Zürich!
     
  16. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Servus...

    Öh... Hast Du mal zwischen die Leitung des Rückfahrsignals und das Kabel der RFK ein Ampermeter gehalten?
    Die VW RFK Low benötigt eine mA und sollte nicht eine Sicherung zum Sterben bringen...

    Schwörst Du bei Deinem Leben, dass Du alle 3 Kabel richtig angeklemmt hast? :D

    Stefan

    - - - Aktualisiert - - -


    EDIT... Verschrieben...
     
  17. primadora

    primadora Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    10. Februar 2013
    Beiträge:
    13
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Zürich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nix
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Cruise
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    AHK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM // 0603-ACM
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo Stefan

    Ich schwöre (ey!) ;)

    Problem gelöst:
    Der Stecker des Kabels von der Kamera war am Radio total falsch gepinnt (ab Lieferung!). Der Verkäufer konnte mir zum Glück sogar am Telefon die richtige Pinnung nennen. Nun läuft alles und ich habe ein gestochen scharfes RGB Bild mit automatischem Kontrast :)

    Danke euch und Gruss
    Frank
     
  18. eupinkepank

    eupinkepank Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30. Juni 2010
    Beiträge:
    1.864
    Zustimmungen:
    13
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Wesel
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Sound+DVE
    Umbauten / Tuning:
    Ein Canshack Aufkleber am Heck
    FIN:
    0815
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Super...

    :)
     
  19. Outdoor-Michel

    Outdoor-Michel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Dezember 2011
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    ja-habe ich
    Ort:
    Tübingen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    24.03.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Multif. Lenkrad Radi+Handy,Climatronic, WWZH mit Uhr im Himmel, Komfort Freisprech, LR, 2. Batterie
    Umbauten / Tuning:
    Motorerwärmung N279 umgebaut, Einzelsitz mit Drehkonsole eingebaut, T91 für WWZH nachgerüstet, 230V Einspeisung + Ladegerät mit Wechselschalter für 1.+2. Batterie, 230V Innenraumsteckdose, Parallelschaltung der Batterien über Knochen, Airtronic D2 L, unter Beifahrersitz, RFK-Low,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH250XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo Zusammen,

    ich melde auch einen erfolgreichen Einbau und Funktion einer RFK-Low im T5.2

    Danke an den Themenstarter, er hat eine phantastische Vorlage geliefert. :danke:

    In Ergänzung dazu habe ich auch ein PDF mit vielen Bildern erstellt.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Viel Spaß beim Einbau !

    Grüße

    Michel
     
    Snipernoob gefällt das.
  20. lufti

    lufti Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2. Dezember 2008
    Beiträge:
    1.488
    Medien:
    15
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    was mit Steuern+Finanzen
    Ort:
    Münster
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12.2011, meiner seit 02.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ...der arme Motor!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    gut ausgestatteter Ex-Vorführwagen...
    Umbauten / Tuning:
    Sott Optimuz Scheibentönung, ClimAir grau, WWZH mit GSM+1533, Canshack-RFK low, Dectane-Scheinwerfer mit LED-TFL
    FIN:
    WV2ZZZ7HZZCH05****
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EF E37
    AW: Nachrüstung Rückfahrkamera (RFK low)

    Hallo,

    ich hab ergänzend mal eine Frage:

    In den ganzen hier gezeigten Tutorials sehe ich leider immer nur Bilder von RNS510.
    Da wird das Kamerabild parallel mit dem OPS gezeigt.
    Bei meinem RNS315 ist das nicht der Fall. Da kann ich nur umschalten zwischen OPS und Cam.
    Habe ich da was falsch codiert, oder muss das so sein?

    Wäre namlich ganz nett, beim rückwärts einparken auch zu sehen, wie es vorne passt.
    Das Piepsen hört man ja, aber der gelb/rote Balken zeigt es doch genauer an.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
RNS510: RFK Low nachrüsten UND AV-IN (HDMI)?? T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 26. Dezember 2016
Frage zur Verkabelung RFK Low T5.2 - Elektrik 10. Oktober 2015
HILFE?! Achtung bei Nachrüstung von der original Rückfahrkamera Low T5.2 - Elektrik 2. April 2015
Nachrüstung RFK LOW und MFL bei RNS315 T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 31. Januar 2014
nachgerüstete RFK Low ausgefallen T5.2 - Elektrik 25. Januar 2014
RFK LOW Nachrüsten: 1:Signalpegel ?, 2: Verkabeln, Verkleidung ausbauen ? T5.2 - Elektrik 16. November 2013
Rückfahrkamera Low Budget T5 - Elektrik 21. Juli 2013
RFK LOW mit Strom versorgen, aber von wo? T5.2 - Elektrik 20. Juni 2012