Nachrüst Klima defekt, Hersteller unbekannt, Hilfe!

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
Hallo zusammen,
mein Bulli, T5, Bj. 2006, Startline, 174 PS Maschine, hat offenbar eine Nachrüstklima-Anlage im Bauch. Ich habe ihn 2007 gebraucht gekauft, jetzt verschwand vor ein paar Tagen jede Kühlleistung. Eine Werkstatt im Ort sollte Kühlmittel nachfüllen, ging aber nicht. Diagnose Trockner und Kondensator sind undicht. Darauf habe ich den Wagen zu einer Bosch Werkstatt mit "Klima-Kenntnissen" gebracht, die auch sofort nach Fahrzeug Typ etc. die Ersatzteile bestellt hat. Heute riefen sie an, das passt alles nicht, im Bulli ist keine originale, manuelle Klimaanlage verbaut. Es finden sich auch keine Aufkleber etc., aus denen man ablesen könnte, was für ein Fabrikat da genommen wurde. Morgen hole ich den Bulli ab und versuche, ein paar Bilder zu machen, die evtl. helfen, den Typ zu identifizieren. So ein Mist! Bin für jede Hilfe dankbar!
 
Themenstarter|in

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
Hier kommen ein paar Bilder, es wirkt nicht nach Bastelei.
 

Anhänge

maniacmaniac1

Jung-Mitglied
Ort
Schweigen - Rechtenbach
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
atera 4 Dachträger und atera Dachbox
Umbauten / Tuning
Einbau Maxxcamp 2 Module Küche / Schrank
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
030200
Klima ist ein heikles Thema und da jemand kompetentes zu finden. Bei mir wars ähnlich, zum Glück "nur" keine Füllung mehr in der Anlage. Bei unserem Touran aber angeblich Späne im System und dann 1500.- € Reparatur. Hast du mal auslesen lassen, was im Bus verbaut sein sollte?
 
Themenstarter|in

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
...nein, ich kenne nur die Aussage vom Boschdienst, dass das bestellte und gelieferte originale Teil nicht passte. Meinst du, der OEM Einbauer hat irgendwo gespeichert, was er verwendet hat? Das hätten die Boschleute auch gesehen...
 

maniacmaniac1

Jung-Mitglied
Ort
Schweigen - Rechtenbach
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
atera 4 Dachträger und atera Dachbox
Umbauten / Tuning
Einbau Maxxcamp 2 Module Küche / Schrank
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
030200
Man kann ja anhand der eindeutigen FzNr in Erfahrung bringen, ob der Bulli schon mit Klima ausgeliefert wurde, das Kann der Freundliche, bessere Werkstätten, Leasing Firmen etc rauslesen inklusive allem, was man "offiziell" im Leben des Bus passiert ist, in welchem Werk er gebaut wurde usw. Ich nehme an, dass die Bedienelemente original sind oder hast du da schon den Eindruck, dass irgend etwas nicht von VW stammt, im Armaturenbrett? Und wenn dann aus Kostengründen irgendwelche Billig Hersteller bei Kondensator oder Klima Kompressor verbaut wurden, muss das ja an Anschlussschläuchen etc erkennbar sein, die irgendwo an die Originalteile angeschlossen sind. Die VW Teile haben alle eingestanzte Nummern, (wie in deinem Bild mit dem Kühler die 7H0 .......
 
Themenstarter|in

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
..die Daten sind eindeutig, der Bus wurde ohne Klima gebaut, hatte meine Werkstatt im Dorf schon rausgefunden. Als ich ihn übernommen habe, rund 6 Monate nach Bau, waren Betonreste in den Multivan Schienen. Offenbar als Arbeitstier gebohren. Dann hatte ihn eine Werkstatt im Osten der Republik übernommen und denen kaufte ein Händler in meiner Gegend den Bulli ab. Klima wurde vor dem Übergang zu meinem Händler nach gerüstet.
 
Themenstarter|in

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
Hallo zusammen,
mein Bulli, T5, Bj. 2006, Startline, 174 PS Maschine, hat offenbar eine Nachrüstklima-Anlage im Bauch. Ich habe ihn 2007 gebraucht gekauft, jetzt verschwand vor ein paar Tagen jede Kühlleistung. Eine Werkstatt im Ort sollte Kühlmittel nachfüllen, ging aber nicht. Diagnose Trockner und Kondensator sind undicht. Darauf habe ich den Wagen zu einer Bosch Werkstatt mit "Klima-Kenntnissen" gebracht, die auch sofort nach Fahrzeug Typ etc. die Ersatzteile bestellt hat. Heute riefen sie an, das passt alles nicht, im Bulli ist keine originale, manuelle Klimaanlage verbaut. Es finden sich auch keine Aufkleber etc., aus denen man ablesen könnte, was für ein Fabrikat da genommen wurde. Morgen hole ich den Bulli ab und versuche, ein paar Bilder zu machen, die evtl. helfen, den Typ zu identifizieren. So ein Mist! Bin für jede Hilfe dankbar!
ich schubste das Thema noch mal hoch, bisher bin ich nicht weiter gekommen. Könnte bitte jemand mit gleichem Motor und (manueller) Klimaanlage ein Bild posten, wie die serienmäßige Variante ab VW aussehen würde?
 

christian g.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hamburg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
01.2012
Motor
TDI® 62 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
Camperausbau
Moin,

sprich doch mal mit den Leuten von www.koberger-hamburg.de

Ich habe mich da beraten lassen weil ich eine Nachrüstung bei meinem Bus in Erwägung ziehe (hab es aber noch nicht machen lassen). Die bauen wohl viele Busse um (hatten gerade einen in der mache als ich da war) und verbauen Anlagen von Alex und Diavia.

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe sitzt bei der Anlage von Diavia der Verdampfer unterm Auto, bei Alex analog zur Originallösung vorm Kühler. Deswegen würde ich bei dir auf Alex tippen.

Koberger sollte dir dafür die Ersatzteile liefern können...
 
Themenstarter|in

ersterbus

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11/2006
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
MFD
Extras
IPOD Adapter, GroundZero 2150 MK II Verstärker, Emphaser ECP 28XT4,Zenec DVB-T
..danke Christian für den Input. Ich rufe die Leute mal an.
 

hpwa

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Sondermodell
Erstzulassung
2004
Motor
TDI® 96 KW
DPF
nachgerüstet
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Hab ne originale drin...leider grad keine Bilder zur Hand...sieht aber anders aus...alleien die Halterung vom Kondesator scuat selbstgebaut aus...und das Teil unten drunter auch...
 
Oben