Nach zehn Jahren endlich neu konfiguriert. MV T6 Gen6

Dieses Thema im Forum "T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen" wurde erstellt von hauke32, 25 Feb. 2019.

?

150 PS TDI 4MO

  1. ...mit Schaltgetriebe

    21 Stimme(n)
    40.4%
  2. ...mit DSG

    19 Stimme(n)
    36.5%
  3. lieber 150kw mit DSG

    12 Stimme(n)
    23.1%
  1. hauke32

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Hi.
    2009 hatten wir uns unseren ersten T5 konfiguriert, da wir als junge Familie mit einem Kind davon träumten. Inzwischen sind es drei Kids und der Herbsturlaub mit geliehenem T6 Cali Beach hat dann endlich den Ausschlag gegeben. Unser Jüngster fragt ständig, wann wir einen "Bullebus" kaufen...

    Hier nun also mal meine Konfig: NXL3LS3L (danke Dieselmartin)

    Multivan "Generation Six" 2,0l TDI, 110kw, 4Motion

    Getriebe: Hier sind wir immer noch unentschlossen. Leihwagen hatte DSG. War in Ordnung. Probefahrzeug war ein 204PS mit DSG, da fand ich es eher unangenehm. Schaltgetriebe habe ich keine Erfahrung mit dem Motor. Kann ich wahrscheinlich Samstag noch testen.

    Lackierung: Candy-weiß/starlight-blue
    Ausstattung: titanschwarz/titanschwarz

    Serienausstattung ist also vom Generation SIX- Modell, welches wohl auch bald wegfallen wird (wie mir der Händler heute mitteilte)...

    Sonderausstattung:

    -Anhängevorrichtung, abnehm-/abschließbar (inkl.
    Gespannstabilisierung)
    - Berganfahr- und Bergabfahrassistent
    - Bodenbelag im Fahrgastraum in Holzoptik (bewusst so entschieden, weil ich den Fußboden im Cali nervig fand)
    - Bordwerkzeug und Wagenheber (+ Reserverad, man weiß ja nie)
    - Car-Net Guide & Inform, Laufzeit 3 Jahre
    - Dynamikfahrwerk, inkl. Tieferlegung um ca. 20 mm (das ist noch einer der Punkte die nicht feststehen!)
    - Elektrische Zuziehhilfe für Schiebetür, rechts
    - Glasschiebe-/Ausstelldach im Fahrerhaus, elektrisch, mit Jalousie (wollte meine Frau)
    - Gute-Nacht-Paket: Verdunkelungsblenden, Liegebezug, 3 Schubladen unter der 3er- Sitzbank, Minitaschenlampe
    (Ist es sinnvoll hierfür auch das Multiflexboard zu bestellen? Ich fand das im Cali unflexibel und es hat durch die Fußverankerung in der Schiene viel Platz weggenommen.)
    - Raucherausführung: 12-V-Steckdose mit Zigarettenanzünder und Aschenbecher in der Armaturentafel
    - Zwei Abfallbehälter für Türablagen im Fahrerhaus
    - Heckklappe mit Fensterausschnitt sowie elektrischer Öffnung und Schließung mit Zuziehhilfe ohne Entriegelung von innen
    (unentschlossen. Im Volvo find ich die el. Heckklappe toll.)
    - Ladekantenschutz (innen) in Edelstahl und Ladekantenschutz auf der Stoßstange in Schwarz (must have)
    - Leichtmetallräder "Cascavel" 7 J x 17 in Silber, Oberfläche glanzgedreht (waren schon 2009 konfiguriert, SR sollen dann die Canberra 18" werden)
    - Luft-Standheizung, programmierbar, mit Funkfernbedienung und Zuheizer (da wir auch im Bus pennen wollen, kommt für mich nur die Standheizung in Frage, die ich rund um die Uhr laufen lassen kann)
    - 2. Batterie mit Trennrelais, wartungsfrei
    - Mobiltelefon-Schnittstelle "Comfort"
    - Navigationssystem "Discover Media Plus" (zu langsam? Möchte auf jeden Fall nicht nur übers Handy steuern, google maps ist auf dei Dauer doof, wie wir im Urlaub festgestellt haben)
    - 2 USB-Schnittstellen (auch iPod-/ iPhone-/ iPad-fähig) und Multimediabuchse AUX-IN
    - 6 Lautsprecher: 2 Hochtöner, 2 Tieftöner, 2 Breitbandlautsprecher
    - Digitaler Radioempfang (DAB+)
    - Netztrennwand (bestellt man die? Hatte bisher kein Auto ohne)
    - Ohne Schriftzug für Typbezeichnung
    ParkPilot im Front- und Heckbereich mit Rückfahrkamera "RearView" (Kamera ist nur für die Frau!)
    - SD-Karte (West-Europa)
    - Servotronic (geschwindigkeitsabhängige Servolenkung) und Sicherheitslenksäule, höhen- und längenverstellbar
    - Stahl-Reserverad mit Fahrbereifung
    - Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar

    Das war auch schon alles.
    Wie gesagt, schwierig finde ich die Entscheidung über das Getriebe, die Heckklappe und Fahrwerk. Er soll nicht übermäßig tief als 4MO, aber so 2 cm näher am Boden wär nicht so schlecht (Einstiegskonzept und so...)
    Über das Innenleuchtenkonzept habe ich bei den anderen schon einiges gelesen. Ansonsten bringt der Gen6 ja viel mit (LED-Licht, NebelSW, Verglasung,...)

    Für den ein oder anderen Tipp wäre ich noch dankbar.

    Bullige Grüße
    hauke
     
    Zuletzt bearbeitet: 25 Feb. 2019
  2. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,488
    Medien:
    609
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,573
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    HI

    gib uns mal nen VW-Code, dann muss nicht jeder alles abtippen.


    Was war unangenehm ? Hatte es Mundgeruch :) ?

    Grüße
    m;
     
  3. hauke32
    Themen-Starter

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Klar doch:
    NXL3LS3L

    Im Herbst beim 150PS+ DSG war es eher wie ein "normales" Fahren im Bus halt. (wie früher im T3/T4/T5 beim Bund mit den kleineren Dieseln).
    Bei der Probefahrt im 150kw + DSG hat mich der Ampelstart tierisch genervt. Grün- Gas geben - Kaffeebecher nehmen, Kaffee schlürfen, Kaffee zurückstellen, oh, geht los...Vielleicht habe ich auch schalttypisch das Gaspedal falsch getreten oder so. Aber ich fand die Wartezeit schon sehr lang.
    Das Schaltgetriebe soll aber mit dem großen Motor wohl nicht so harmonieren, vom "kleineren" habe ich eben nichts gehört/ gelesen.

    Gruß hauke
     
  4. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,488
    Medien:
    609
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,573
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wenn Dir weder Schaltgetriebe noch DSG mit dem großen Motor gefallen, dann nimm ihn nicht.

    DSGs lernen ja auch ... ggf. sind die beiden verschiedenen Busse auch deutlich unterschiedlich gefahren worden und haben daher unterschiedlich gekuppelt.
     
  5. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    473
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Navi:
    Hast du nur was gegen Navi direkt auf dem Handy, oder ginge auch CarPlay/Android Auto nicht? Wenn das eine Option wäre, dann würde ich mir das Geld für das Navi sparen, ich bin von den Live-Verkehrsdaten und vor allem derer Verarbeitung nicht begeistert, und habe daher komplett auf ein Tomtom Go 6200 umgestellt. Im neuen Bus werde ich CarPlay eine Chance geben und sonst wieder auf das TomTom gehen.
     
  6. hauke32
    Themen-Starter

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Im Herbst hatten wir im Leihfahrzeug nur das kleine Discover drin, ohne eigenes Navi. Bei jedem Halt (Rastplatz, Rausguck, Tankstelle, Shopping,...) verliert die Funktion alle Einstellungen. Möchte man weiterfahren, muss man den Zielort komplett neu eingeben und der ist bei googlemaps über das Radio nicht wählbar. Man muss also erst wieder in die Suche, dort den Ort suchen, dann Suche starten und dann wieder weiterfahren...Und offline habe ich nicht weiter getestet, da wir unseren Skandinavien-Atlas dabei hatten.
    Das fand ich sehr mühselig, wurde mir aber auch beim Verleiher so bestätigt. Es gehen ja auch nicht alle apps, und gerade whatsapp und so möchte ich auf der Fahrt gar nicht empfangen (zumal dann auch immer die Musik leise wurde).

    Gruß hauke
     
  7. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    473
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ok, dann ist ein Festeinbau oder ein TomTom für dich die bessere Wahl zu Car Play. Nutze das bisher nur für die Handyanbindung, aber nicht zum Navigieren, da das Radio im Caddy so tief eingebaut ist …
     
  8. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,067
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Ich halte die 150PS in Verbindung mit dem DSG für ausreichend motorisiert. Der stärkere Motor hat „nur“ eine höhere Endgeschwindigkeit bzw. bessere Elastizität (60-100) ... beim Anfahren nehmen aus dem Stand nehmen die sich aber nicht viel...

    Bei unserem Bulli bin ich froh das Werksnavi zu haben. Klar Handys können mittlerweile auch gut navigieren, aber es gibt dann keine Anbindung an die MFA... ich lasse oft die Navigation im Hintergrund mitlaufen. Radiodisplay zeigt Radio bzw. mp3-Tags an. In der MFA lasse ich mir dann die berechnete Ankunftzeit usw. anzeigen...

    Abgesehen davon ist CarPlay bzw. android-Auto kabelgebundenen. Immer Handy ans Kabel anschließend. Wenn du bei einer Rast aussteigst und das Handy mitnimmst, muss du tatsächlich bei wieder losfahren alles neu laden... gut, dauert aber auch nicht so lange...
     
  9. hauke32
    Themen-Starter

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Hi.
    Es sind noch einige Punkte aufgetaucht.
    1. Schiebefenster vorn links wurde anscheinend vergessen anzuklicken. Soll aber auch rein.
    2. Alcantara vs. Nappa ? - lohnt sich der Aufpreis? Wir haben drei Kids, die uns auch noch ein wenig begleiten. Im Passat hatte ich Stoffsitze, das will ich nicht mehr. Im Volvo hab ich Leder und finde es super. Die hintere Sitzbank ist mit einer Decke zusätzlich geschützt, aber ansonsten bin ich sehr zufrieden. Der Händler hat uns Alcantara empfohlen, da es ein bisschen wasserabweisend ist und sehr pflegeleicht sein soll. Wie sind eure Erfahrungen damit?
    3. Discover Media Plus - Wir reisen von Deutschland aus sehr oft nach Schweden, bzw. Skandinavien. Nach dem Lesen des Navigationsthreads bin ich ein wenig verwirrt. Ich kenne es aus dem Touran von Freunden, dass die Navidaten von SD-Karte auf Festplatte eingespielt werden. Ist das da nicht so? Und, ist in der Westeuropa-Karte Mitteleuropa enthalten? Also D,AU,NL,DK,S,FL,F,NO ?
    4. Garantie - ist noch nicht konfiguriert. Das bespreche ich mit dem Händler vor Ort. Wird sich aber schon lohnen.
    5. Nutzt jemand diese Angebote für Reparaturen/Reifen und so etwas? Erfahrungen damit? Wir haben bei unserem geleasten Volvo so ein full service- Paket und das ist super, weil man praktisch nur diese Pauschale bezahlt, aber keine Zusatzkosten hat.

    CarPlay wird sich ja auch weiter entwickeln, es ist halt nur die Frage, ob das dann auch immer aktualisiert wird. Im Moment finde ich es nicht gut nutzbar.

    Danke und bullige Grüße
    hauke
     
  10. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    473
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    2 - Alcantara ist super, extrem pflegeleicht, man rutscht und schwitzt nicht wie auf Leder, und im Winter ist es nicht so kalt. Würde ich Leder immer vorziehen.

    3 - Discover Media hat zwei SD-Slots, auf einer sind die Navi-Daten, die zweite ist frei für Musik etc. Internen Speicher hat das Gerät nicht.
     
  11. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,067
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Die Navigationsdaten sind auf der SD-Karte gespeichert. Funktionieren tun aber nur „Original-VW-Karten“, aber keine SD-Karten von Drittanbietern für die Navigation. Die Orginalkarte von VW (16GB) gibt es mit älterem Kartenmaterial auf eBay durchaus günstig. -> Löschen/Neuformatieren -> neue Navigationsdaten laden und draufkopieren Link nur für Mitglieder sichtbar. ... auf dem Downloadserver von VW gibt es mehrere Länderpakete. Da suchst du dir halt das passende für Skandinavien raus und wechselst unterwegs die SD-Karte...
    @Zork66 schreibt bereits, dass das DM 2 Slots für SD-Karten hat. Dabei sollte die Navi-SD-Karte im linken gesteckt sein, da Lese/Schreibgeschwindikeit höher. Zwei Navi-SD-Karten gleichzeitig funktionieren nicht, eine davon wird ignoriert...
     
  12. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    473
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wobei das Spielen mit zwei Karten eigentlich nicht nötig ist, Länderpaket 1 hat Westeuropa incl. Skandinavien an Bord:
    Code:
    Umfang :
    Albanien*, Andorra, Belgien, Bosnien und Herzegowina*, Bulgarien*, Dänemark, 
    Deutschland, Estland, Finnland, Frankreich, Gibraltar, Griechenland, Irland, Island, 
    Italien, Kosovo*, Kroatien*, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, 
    Mazedonien (Ehemalige Jugoslawische Republik)*, Moldawien*, Monaco, 
    Montenegro*, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen*, Portugal, Rumänien*,
    San Marino, Schweden, Schweiz, Serbien*, Slowakei, Slowenien, Spanien, 
    Tschechien, Ukraine*, Ungarn, Vatikanstadt, Vereinigtes Königreich, Weißrussland*, 
    Zypern*
    
    * teilweise
     
  13. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,488
    Medien:
    609
    Alben:
    52
    Zustimmungen:
    2,573
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wo steht denn das ?
    Läuft mein 150 kW deswegen also nur zähe 200 ... weil ich Navi im rechten Slot hab :)

    Spass beiseite.

    Die Begründung für "nur VW org SD" ist, dass diese für den harten Einsatz im Farhzeug geeignet sind. Bisher dachte ich, "ja ja, dummes Link nur für Mitglieder sichtbar."
    Aber seit kurzem hat meine µSD im Adapter immer wieder Aussetzer .. da dachte ich, "dummes Disco Media".
    Gestern aber zickte eben diese Musik SD in meinem PC .. ne andere µSD war in dem Adapter gar nicht zugreifbar.

    Und siehe da: Der Adapter ist "aufgebläht". Dadurch gibts wohl nicht mehr dauerhaft guter Kontakt innen, wo diei µSD angeschlossen ist.

    Ist also doch nicht so ohne, die thermische Welt im Armaturenbrett.

    Grüße
    m;
     
  14. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,067
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Bordbuch.de ... im Abschnitt SD-Kartenschacht ... Zitat: Im Kartenschacht SD1 wird die Karte mit einer höheren Geschwindigkeit betrieben.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    dieselmartin gefällt das.
  15. raBADz

    raBADz Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2019
    Beiträge:
    45
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Würde auch Alcantara nehmen, haben dass im Touran und ist wirklich sehr pflegeleicht - auch mit Kindern (4 und 7) und ihren Kleckereien... Nehmen es jetzt auch in unserem Gen6.
     
  16. falk204

    falk204 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2018
    Beiträge:
    1,067
    Zustimmungen:
    667
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Unterfranken
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09/05/2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    ACC, Climatronic, AHK, ParkPilot+RearView, 7-Sitze, Privacy, DAB+, BM-EffP (-2cm), 16“-Alu
    Mittlerweile hat die Variante 1 auch das Updatedatum 01.10.18 ... genau wie die Variante 5

    Allerdings füllt die Variante 5, trotz weniger enthaltener Länder, die SD-Karte voll aus. Und hat die interne Versionsnummer 1120. Variante 1 hat die 1115.
    Ich könnte mir vorstellen, dass die Variante 5 mehr Details hat???

    Ebenso die Variante 6 (mit Skandinavien) ... diese hat allerdings auch nur die Versionsnummer 1115.
     
  17. Rilux

    Rilux Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Aug. 2018
    Beiträge:
    44
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    macht Spaß
    Ort:
    Rhein-Main
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2017
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    all in + 2x Kindersitze, WWZH, Multifunktionstisch & -Board, Heckfahrradträger, 2. Batterie
    Umbauten / Tuning:
    Bear-Lock
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    -
    Hallo Hauke,
    Wir fahren den 204 PS mit DSG. Für uns stand schon vor dem T6-Kauf fest: nicht mehr ohne DSG, seit wir vorher im Touran DSG hatten. Eigentlich wollten wir auch den 150 PS Motor, aber das Angebot war dann so gut, dass es der große Motor wurde. Die Kombi ist klasse, fährt toll, ohne zu ruckeln oder Gedenksekunde(n) beim Anfahren. Liegt teilweise daran, weil wir schon ans DSG gewöhnt waren, teilweise, weil der Bus eben anders fährt und sich darauf einlassen muss.

    Das Schiebedach war ebenfalls dabei, wir hatten darüber nachgedacht, es zu konfigurieren. Im Touran hatten wir das Panoramadach, was es im Bus ja leider nicht gibt. Im Vergleich dazu ist das T6-Dach natürlich nur eine Schießscharte, zumal der Abschatter noch ein Viertel verdeckt. Macht man es aber ganz auf, so zieht das Dach den Abschatter mit in die „Schiebedachhöhle“ und dann ist es toll. 1k Euro ist aber schon eine teure Ansage für das kleine Dach. Dafür ist es schön hell im Cockpit.

    Das 20mm-Dynamik-Fahrwerk war gesetzt bei uns. A) ist es im Vergleich zu anderen Ausstattungen nicht soo teuer, b) ist der Bus dann nicht so hoch (Stichwort: Parkhäuser) und c) fährt er sich dann eben dynamischer im Sinne von „stabiler“.

    Die elektrische Heckklappe war ebenfalls gesetzt bei uns - noch vor den beiden elektrischen Schiebetüren. Mit Sack und Pack und Kindern aus dem Supermarkt, Fernbedienung drücken und die Klappe geht auf. Sehr praktisch! Allerdings geht sie via FB nicht zu, das kann man aber codieren. In der Fahrertür gibt es, wie auch in der Heckklappe selbst, einen Taster.

    Das Multiflexboard haben wir auch. Wir dachten, dass wir damit fahren, es als eine Art Raumteiler nutzen. Allerdings steht es jetzt erstmal in der Garage, da wir lieber mehr Platz im Innenraum haben möchten und die Rückbank ganz zurück geschoben ist. Dann passen immer noch zwei Plastikboxen nebeneinander fürs Einkaufen. Wenn wir in den Urlaub fahren, wird es jedoch mitfahren und als Teiler fungieren.

    Liebe Grüße
    Rilux
     
  18. VW-Hannibal

    VW-Hannibal Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,723
    Zustimmungen:
    3,270
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Motor:
    Otto 110 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Wir haben zwar auch Alcantara im Bus, sonst in den Autos aber immer Leder. Letzteres ist schon deutlich robuster. Gerutscht sind wir darauf nicht (mag auch daran liegen, dass es jeweils Sportsitze sind/waren) und gegen Kälte gibt es eine Sitzheizung.
     
  19. Ohlie

    Ohlie Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juni 2015
    Beiträge:
    2,868
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    3,104
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Norderstedt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2019
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ab Werk mit 146kw mit Euro 6d-temp
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    PanAmericana
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    LED, Schiebedach, Rückfahrkamera, WWZH, 6Einzelsitze
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH........
    Zu Alcantara / Leder mein persönlicher Senf:

    Der noch Highline hat die Alcantara Sitze.
    Beim PanAmericana, der demnächst kommt, nicht mal gegen Aufpreis lieferbar.
    Wollte ich so gerne wieder haben.

    Leder kommt mir, nach insgesamt sechs Fahrzeugen mit Leder nur im Notfall wieder ins Auto.
    Trotz Hund. Und auch nach Erfahrung Kind (der ist jetzt 16).

    Warum:
    Leder ist im Sommer warm und im Winter kalt.
    Alcantara weder noch.
    Und ist pflegeleicht.
    Leder muss regelmäßig gefettet werden, da es sonst rissig wird.

    Leder kam für den PanAm nicht in Frage, daher gibt es jetzt normale Stoffsitze. Leider.
     
  20. hauke32
    Themen-Starter

    hauke32 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    26
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    wer will das wissen?
    Ort:
    Babenhausen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    erstmal nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    Verbundglas-Frontscheibe, beheizbar; Multiflexboard; 18" Canberra-Räder
    Umbauten / Tuning:
    Edition-RL, Folierung (folgt)
    Danke für eure Einschätzungen.
    Ich hab jetzt mal mehr oder weniger final konfiguriert.
    Am Samstag fahre ich die Motor-Getriebe-Kombination Probe und dann können wir final entscheiden.

    hier mal der Konfigurationscode für die Interessierten:
    NUE3BBH7



    Bullige Grüße hauke

    PS: Kennt jemand die Teilenummer der Editionsleuchten? Diese sind wohl dunkler und harmonieren meiner Meinung nach besser mit dem dunklen Blau im unteren Fahrzeugteil. :)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
T6 Multivan Trendline neu konfiguriert preislich ok? oder lieber T5.2 gebraucht von privat T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 29 März 2019
Angebot MV GEN6 T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 15 Feb. 2019
Seit zehn Jahren VW T5.1 und das (vorläufige) Fazit... T5 - Tuning, Tipps und Tricks 17 Nov. 2018
Neuer MV T6 G6 T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 14 Juni 2018
Nach 6 Jahren darf endlich ein neuer Dicker her...ein paar Fragen zur Konfiguration... T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 24 Okt. 2016
Die ersten 4000km mit T6 MV Gen6 T6 - News, Infos und Diskussionen 15 Aug. 2016
Neuer T6 Trapo endlich da Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 14 Apr. 2016
Heute ist es endlich soweit...der neue MV ist da! T5 - News, Infos und Diskussionen 18 Juli 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden