Nach Westfalia AHK Nachrüstung kein PDC!?

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Ich habe eine Westfalia AHK mit Westfalia Elektrosatz nachgerüstet, nun funktioniert die PDC hinten nicht mehr(vorne ist keine verbaut).

Ein Kabel geht bis nach vorne zum PDC Steuergerät welches ich wie in der Anleitung beschrieben bei PIN 5 am 16 poligen Stecker reingesteckt habe. Das vorhandene habe ich isoliert und an den Kabelbaum befestigt. Leider war die Anleitung von Westfalia (hier) nicht ganz aufschlussreich, ich habe mir dass dann noch bei Jäger angeschaut wie die dass machen. In der Westfalia Anleitung ist einmal die Möglichkeit gegeben das Kabel in den Stecker zu stecken oder man legt es parallel zum vorhandenen. Nur leider weiß ich jetzt nicht ob es egal ist wie man es macht oder wann man sich für welchen Weg entscheiden soll. Gerne würde ich einen Ausschnitt aus der Anleitung posten, weiß aber nicht ob sowas erlaubt ist. Es ist Punkt 24 auf Seite 22.

Dann verstehe ich auch nicht ganz warum man ab Modelljahr 2009 auf Seite 18 Punkt 15a das Kabel der NSL durchtrennen soll?

Ich finde die Anleitung von Westfalia Katastrophal!
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Ab 10/2009 ist ja der T5. 2 (Facelift) da läuft das Ganze über CanBus. Der Punkt 24 ist nach meiner Ansicht klar. Ist in Pin 5 ein Kabel, dann das neue mit dem Stromdieb dazu. Wenn kein Kabel in Pin 5 dann das neue in Pin 5 einpinnen.
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Ich hatte nun den originalen PIN5 wieder ins Steuergerät verbaut und die PDC lief wieder. Dann habe ich das Kabel welches von der AHK kommt mit dem beigelegtem Stromdieb an das original Kabel gelegt. Leider schaltet sich aber die PDC beim einlegen des Rückwärtsgangs nicht aus!
Den kleinen Microschalter in der Steckdose habe mal gedrückt, der "klickt".
Was genau hat der PIN5 denn für eine Funktion?

Es ist noch ein 5.1 aber mit einer 9 beim Modelljahr(...7Hz9H...). Deswegen war ich mir da unsicher...
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Ja genau. Ich hatte erst zum, testen nur den Microschalter gedrückt und dann nochmal richtig einen Anhänger angesteckt.
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Hast du dem Bus mit hilfe von Vcds gesagt, daß er jetzt eine Akh hat?
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Ja habe ich, Steuergerät 9 "+2". Kontrollleuchte geht an im Hängerbetrieb.
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Funktioniert denn sonst alles, mit und ohne Hänger und Am Hänger selbst.
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Ja ansonsten funktioniert alles.
Aber dafür habe ich das Kabel nicht von hinten nach vorne gelegt... 😩
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Hast du den Pin 5 mal gemessen was da Passiert, wenn du den Microschalter drückst. So Stromdiebe sind manchmal Schweine. Oder wo geht dieses Kabel genau hin?
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Es geht zum Steuergerät im Bereich des Lichtschalters.
Ich habe den beiliegenden Stromdieb verwendet und das Kabel richtig reingedrückt. Bin eigentlich auch kein Freund von den Dingern...
Dann muss ich wohl mal messen, wobei ich immer noch herausfinden muss was genau der PIN5 für eine Funktion hat und wo der original hingeht.
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Von wo kommt das neue Kabel zum Pin5.
 

petercampervan

Aktiv-Mitglied
Ort
Zeeland
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Ja, jetzt 183 PS - 420 Nm
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
RNS 510+Sound
Umbauten / Tuning
LR - Campervan :-)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EH
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Von wo kommt das neue Kabel zum Pin5.
Das Kabel kommt von Kabelsatz der AHK. Bei Westfalia sind die beiden Rückleuchten durchgeschliffen und ich muss an der D-Säule links noch Masse anschließen. Da ist dann noch eine Steckverbindung für das einzelne Kabel das nach vorne geht. (Punkt 17, Seite 20)

Haben sie auch im PDC modul eine modifizierung gemacht, dass eine AHK verbaut worden ist?
Nein habe ich nicht, da ich diese Info auch nirgends gefunden habe. Es ist immer nur die Rede von Steuergerät 9.
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Ich meinte von woher kommt das Kabel welches in den Pin 5 geht genau. Licht oder 13 Polige Dose. Um evtl. den Sinn hinter dem Kabel zu verstehen und um es komplett durchzumessen. Vielleicht ist ja ein Stecker defekt, Kabelbruch zsw.
 
Themenstarter|in

Cara5

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Antrieb
4motion
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HB X15
Müsste ich mal nachschauen, aber wenn ich das richtig verstehe geht das direkt zur Steckdose an den Microschalter. Auf Seite 5 soll das wahrscheinlich die Abbildung neben den Steckdosen sein.
Habe dazu noch diesen Beitrag gefunden.
 
Oben