Multifunktionslenkrad (MFL) nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von DerSalzmann, 5 Nov. 2013.

  1. Acerbis111

    Acerbis111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    hallo . soo wieder etwas dazu gelernt , auch wenn ich ( wir ) noch immer nicht ganz schlau geworden sind .
    Heute ließ sich das MFL im BNS anhacken ( gestern gings nicht )
    mittlerweile geht die hupe , und die schaltwippen .
    alle anderen funktionen am lenkrad gehn nicht .
    das VCDS schreibt das das BNS keine verbindung zum " multifunktionssteuergerät " herstellen kann :-( !!
    mein ( unser ) letzter schlauer gadanke ist , das der schleifring diese funktion einfach nicht besitzt .
    vielleicht konnte ich mit diesem beitrag auch anderen helfen , oder vielleicht kann auch mir wiederrum diesbezüglich wieder wer weiter helfen .
    mfg. roland
     
  2. KS-RMB

    KS-RMB Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2016
    Beiträge:
    89
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Diff-Sperre,Sitzheizung,Climatic,eFH,Standheizung Wasser,NSW,MFL,DAB+,CB,GRA
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung,U-Schutze,Snorkel,kurze Achsübers.,235/65R17 BFG Urban-Terrain @ Ronal R41 8x17; Eigenbau Küchenzeile & Bett f. 2er Trapo Bank, LazerLamps,Eton Stage6 DSP+Gladen 200 EX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Multifunktionssteuergerät ist nicht das MFL, sondern wieder was anderes (Steuergerät für bestimmte Klemmen). Solltest du das nicht haben, darf es nicht in der Verbauliste angehakt sein. Das MFL ist nicht in der Verbauliste zu finden.
    Schau mal nach, ob du die richtige LIN-Bus Leitung angezapft hast und auch eine ordentliche Dauerplus-Quelle und ob dort eine einwandfreie Verbindung im Kabel besteht. Schleifringe gibt es nur zwei verschiedene (Mit und ohne ESP). Die Drähte fürs MFL sind da immer mit drinne. Seltsam, dass nur die Hälfte der Funktionen gehen...Demnach sollte aber der Schleifring i.O sein, sonst würde gar nix gehen. Im Lenkrad das Kabel richtig eingesteckt? Mal Zündung aus- und eingeschaltet? Bei mir ging glaube ich erst nach einem Zündungswechel dann alles. Schau zur Sicherheit nochmal, ob die Codierung im BNS also der Haken noch gesetzt ist. Im schlechtesten Fall ist das Steuergerät hinter den Tasten defekt, aber ich glaube ihr verwechselt bei der Codierung was.
     
  3. Acerbis111

    Acerbis111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    hallo . naja das das MFL nicht das steuergerät ist das ist mir schon klar MFL = Multifunktionslenkrad
    aber ich haben IM lenkrad ein kleines steuergerät , und das ist das MFL steuergerät !! die bezeichnung ist J 453 laut schaltplan .
    die plus versorgung hab ich nochmal per profesorium direkt von der battrie genommen .
    die LIN bus leitung hab ich hab ich auch nochmal kontrolliert und sitzt fix am steckplatz 17 des weißen steckers vom BNS .
    ABER wie gesagt : das VCDS schreibt als fehler das keine verbundung zwischen BNS und MFL steuergerät besteht !!
    und das ist das was ich nicht verstehe ! das lenkrad inkl. tasten ist NEU .
    darum lag der verdacht nahe das der schleifring das problem ist .
    weiter weis ich leider auch nicht :-( !!!
    mfg. roland
     
  4. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Audi A1
    Dann würde ich fast behaupten du hast ein falsches Lenkrad mit falschen Tasten.
    Die MFL Tasten im T5 haben kein Steuergerät im Lenkrad verbaut. Die werden direkt an den Kabelbaum für den Airbag angeschlossen.
    Das Lenkrad mit dem zusätzlichen Steuergerät stammt dann aus einem Amarok oder sonstigen Fahrzeug.

    -----

    Kann mir einer Helfen in Bezug Sprachsteuerung?
    Habe meine MFL Tasten nun codiert bekommen. Funktionieren auch soweit ganz gut.
    Die Taste für die Sprachsteuerung mutet allerdings nur den Ton vom Radio.

    Was muss ich codieren das die Sprachsteuerung funktioniert?
    Ich habe RCD510 + FSE Premium Plus.
    MFA habe ich nur die "einfache".
     
  5. Bulli-mann

    Bulli-mann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    40PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lang, PDC v+h, climatronic, 20Zoll, H&R 40mm
    ESX Navitainer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Womo. Kücheneigenbau mit Engel-Kühlschrank. Spüle. Solar-Anlage Voll Autark mit Switch 220V.
    MFL nachgerüstet.
    So ;-)...
    Jetzt meins.
    Ich habe MFL vom Golf 6 drin. Airbag Kabel neu und Leitungen für Pin 9 und 10 neu. Alles verbaut.
    Jetzt hab ich folgendes Problem: Schalter gehen nicht, Hupe geht nicht mehr.
    Fehler anstehend: ESP Leuchte leuchtet, lässt sich löschen. Kommt aber direkt wieder. Lenkradstellung unplausibel.
    Habe bis jetzt noch nicht gefunden wie ich mit OBDeleven eine Grundeinstellung mache und wie ich MFL codiere.
    Wenn diese Fehler anstehen, funktioniert dann garnix?
    Hilfe!! :))
     
  6. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Audi A1
    Leuchten denn die Tasten vom MFL?
    Das würde schonmal zeigen das die LIN-Bus verbindung funktioniert.

    Hast du vielleicht den Schleifring verdreht beim montieren vom Lenkrad?
    Dadurch könnte der ESP Fehler kommen.
    Vielleicht mal das Lenkrad abbauen und eine umdrehung nach links oder rechts versuchen.

    Codieren vom Lenkrad steht recht weit vorne im Thread. Da ist aber alles beschrieben.
     
  7. Bulli-mann

    Bulli-mann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    40PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lang, PDC v+h, climatronic, 20Zoll, H&R 40mm
    ESX Navitainer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Womo. Kücheneigenbau mit Engel-Kühlschrank. Spüle. Solar-Anlage Voll Autark mit Switch 220V.
    MFL nachgerüstet.
    Danke für die Antwort.
    Codierung mit ODBeleven?
    Der ESP Fehler kommt durch eine Probefahrt mit verdrehtem Schleifring. Hatte gelesen das er sich selber resetet wenn man ihn wieder gerade hat und 2km geradeaus fährt.
    Tasten leuchten nicht.
     
  8. Micha2

    Micha2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Anhalt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zenec 2051D, RFK, MFL, AHK abnehmbar, Bixenon, Dämmglas, 2 elektrische Schiebetüren, Pedaloc
    Umbauten / Tuning:
    LED Nebler, Bilstein B14, H&R Spurplatten, H&R Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    solange die Tasten nicht leuchten brauchst Du das Codieren erst gar nicht versuchen

    Zum ESP Lenkrad gerade stellen und LWS resetten.
     
  9. Bulli-mann

    Bulli-mann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    40PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lang, PDC v+h, climatronic, 20Zoll, H&R 40mm
    ESX Navitainer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Womo. Kücheneigenbau mit Engel-Kühlschrank. Spüle. Solar-Anlage Voll Autark mit Switch 220V.
    MFL nachgerüstet.
    Ok zur Beleuchtung.

    LWS Reset ist klar, wie(!) mit obdeleven.
     
  10. Micha2

    Micha2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Anhalt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zenec 2051D, RFK, MFL, AHK abnehmbar, Bixenon, Dämmglas, 2 elektrische Schiebetüren, Pedaloc
    Umbauten / Tuning:
    LED Nebler, Bilstein B14, H&R Spurplatten, H&R Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    ob das mit odbeleven geht kann ich nicht sagen, habe nur VCDS
     
  11. Bulli-mann

    Bulli-mann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    40PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lang, PDC v+h, climatronic, 20Zoll, H&R 40mm
    ESX Navitainer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Womo. Kücheneigenbau mit Engel-Kühlschrank. Spüle. Solar-Anlage Voll Autark mit Switch 220V.
    MFL nachgerüstet.
    es geht. Ist aber eine Langcodierung über Hexa.
    Danke
     
  12. Bulli-mann

    Bulli-mann Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    07.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    40PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Lang, PDC v+h, climatronic, 20Zoll, H&R 40mm
    ESX Navitainer
    Umbauten / Tuning:
    Umbau zum Womo. Kücheneigenbau mit Engel-Kühlschrank. Spüle. Solar-Anlage Voll Autark mit Switch 220V.
    MFL nachgerüstet.
    Hallo,
    so einfach ist es nicht. War gestern beim :D.
    Beim Ausbau des Lenkwinkelgebers und dem anschliessenden Weglegen, hat sich der wohl um 180° gedreht. Nach Wiedereinbau lieferte er dadurch dementsprechend falsche (345-355°) Stellwerte. Das hat mein ESP nicht gemocht. Dummer Zufall, grosse Wirkung. Beim Ausbau also auf Nr sicher gehen und mit Tesa fixieren.
    Mit dem eigentlichen MFL Verbau bin ich kein Stück weiter, ich habe Spannung an 10, aber Lin Bus kommt nix.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2018
  13. Micha2

    Micha2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2014
    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    158
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Anhalt
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2012
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    nicht nötig
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Zenec 2051D, RFK, MFL, AHK abnehmbar, Bixenon, Dämmglas, 2 elektrische Schiebetüren, Pedaloc
    Umbauten / Tuning:
    LED Nebler, Bilstein B14, H&R Spurplatten, H&R Stabis
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EM
    Das der richtig eingebaut war habe ich vorausgesetzt 8)
     
  14. rik84

    rik84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2018
    Beiträge:
    234
    Medien:
    40
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Extras:
    Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+ mit rückseitigem USB; Innenleuchten auf LED und an 2. Batterie; Golf 7 LED Leseleuchte im Heck
    So, habe mich auch endlich mal da ran getraut - war Dank der super Anleitung hier und den zahlreichen Tipps keine große Sache.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Ein paar Ergänzungen:

    - Das LIN-Bus Kabel auf Pin 17 ist auch bei mir grün-blau (nicht lila-weiß)
    - Der Stecker am Lichtschalter ist bei mir 10-polig. Zündplus liegt dort auf dem rot-schwarzen Kabel (müsste Pin 8 gewesen sein)
    - Codierung war bei mir nicht nötig, funktionierte alles direkt
    - Den Wischerhebel mit den MFA-Knöpfen habe ich gleich mit getauscht, damit es nicht zu Fehlern kommt (dazu braucht man übrigens nicht einen kompletten Lenkstockschalter, man kann auch nur den Hebel tauschen. Ich habe zB einen Wischerhebel aus einem Lenkstockschalter ohne GRA und MFA hergenommen).
    - dieses YouTube-Video fand ich hilfreich, um sich das ganze Prozedere vorher mal anzuschauen (Rechtslenker, aber das macht keinen Unterschied): Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 20 Sep. 2018
  15. rik84

    rik84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2018
    Beiträge:
    234
    Medien:
    40
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Extras:
    Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+ mit rückseitigem USB; Innenleuchten auf LED und an 2. Batterie; Golf 7 LED Leseleuchte im Heck
    Ach ja, in Verbindung mit dem RCD 330 funktioniert die Sprachsteuerungstaste („Mikrofon“-Symbol links unten) bei meinem T5.2 Startline (FSE ab Werk) als Mute-Taste. Wäre natürlich super, wenn man mit der Taste Siri aufrufen könnte, wenn ein iPhone per CarPlay mit dem RCD 330 verbunden ist. Hat das schon mal jemand geschafft?
     
  16. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH, Climatic, AHK, MFL, GRA, MFA+, BT, DAB+, Flügeltüren, PDC v+h, Komfort+ Paket, Licht & Sicht
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet, T6 Rückleuchten, LED Innenraum, Clim Air Windabweiser, SCA199, F35pro Markise, Fiamma Carry Bike T5D in schwarz, Scheibenfolierung 95%, Kiravans Drehkonsole mit Offset für Beifahrersitz, Sportscraft Drehkonsole für Fahrersitz, Boden im Wohnbereich in Yacht-Optik
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    nicht mit dem RCD300, aber mit dem RNS315 und ohne Carplay.
    Mit OBD11 habe ich Sprachsteuerung aktiviert und seitdem steuere ich mit der Taste am Lenkrad Siri. Verbindung ist zwischen iPhone und RNS315 ist nur Bluetooth. Ebenfalls FSE ab Werk.
     
    rik84 gefällt das.
  17. rik84

    rik84 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 März 2018
    Beiträge:
    234
    Medien:
    40
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Bei München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Extras:
    Tempomat, Luftstandheizung, Beifahrersitz drehbar, Campingtisch, Heckklappe mit Innenbetätigung
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul; Lichtautomatik mit CH/LH; MFL; RCD 330+ mit rückseitigem USB; Innenleuchten auf LED und an 2. Batterie; Golf 7 LED Leseleuchte im Heck
    Ok, dann muss ich das mal codieren und dann testen, ob es mit dem RCD 330 auch klappt :)
     
  18. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Audi A1
    Hast du vielleicht die Codieranleitung für die Sprachsteuerung?
    Hab hier schonmal gefragt aber leider keine Antwort bekommen. Mein Kollege mit VCDS hats leider auf die schnelle nicht gefunden gehabt.
     
  19. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    63
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH, Climatic, AHK, MFL, GRA, MFA+, BT, DAB+, Flügeltüren, PDC v+h, Komfort+ Paket, Licht & Sicht
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet, T6 Rückleuchten, LED Innenraum, Clim Air Windabweiser, SCA199, F35pro Markise, Fiamma Carry Bike T5D in schwarz, Scheibenfolierung 95%, Kiravans Drehkonsole mit Offset für Beifahrersitz, Sportscraft Drehkonsole für Fahrersitz, Boden im Wohnbereich in Yacht-Optik
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Zentralelektrik Steuereinheit Steuergerät 09:
    Byte 15 Bit 0 Push-to-Talk-Funktion über Multifunktionslenkrad (MFSW) aktiv

    kopiert aus dieser Übersicht:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    am besten als Lesezeichen abspeichern
     
    julianstroebel, Micha2 und rik84 gefällt das.
  20. julianstroebel

    julianstroebel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS DAB inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet, KI mit MFA Premium Plus nachgerüstet, GPS + DAB Antenne im Spiegel nachgerüstet
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Audi A1
    Merci!
    Probiere ich demnächst aus... hoffe das funktioniert auch mit Android :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mfl Multifunktionslenkrad nachrüsten Steuergerät? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 25 Jan. 2018
Multifunktionslenkrad-MFL nachrüsten: T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Jan. 2018
Lenkrad Multifunktion nachrüsten T6 - Elektrik 16 Mai 2016
MFL Multifunktionslenkrad nachrüsten: Spezielle Frage zur Hupe! T5 - Elektrik 12 Okt. 2014
Multifunktionslenkrad nachrüsten T5.2 - Elektrik 4 Apr. 2011
Multifunktionslenkrad Nachrüstung T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Apr. 2010
Multifunktionslenkrad nachrüsten T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Aug. 2009
Multifunktionslenkrad nachrüsten ??? T5 - Elektrik 19 Apr. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden