Multifunktionslenkrad (MFL) nachrüsten

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Downloads / Tutorials" wurde erstellt von DerSalzmann, 5 Nov. 2013.

  1. Justus Önkel

    Justus Önkel Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    AHK, PDC, Klima, SHzg, Alus
    Moin Matze,

    die zwei zusätzlichen Leitungen wie beim Lenkstockschalter sind nicht nötig (bzw. andere zwei). Wie gesagt, die Signale kommen im KI an, aber das KI kann die wohl nicht weiterverarbeiten. Liegt am Revisionsstand und lässt sich wohl nicht ändern. Mega nervig. Freigeschaltet ist es, denn ich habe nun auch die Restweitenanzeige - ich kann nur nicht umschalten.
     
  2. WOFFM

    WOFFM Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Nov. 2011
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Masch. Ing.
    Ort:
    in Hessen
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/11
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    MTM 170 PS
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ganz viel schwarz!
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 + Strada 20" mit 245/40 r20 / 170ps chip /
    Falls es wen interessiert, ich bin seit 6 Monaten mit dem Golf 7 R MFL im T5.2 Transporter unterwegs und will es nicht mehr missen!

    Klar GRA geht nur vom Lenkstockschalter, mann kann halt nicht alles haben. Im Mai hatte ich TÜV und da wurde auch nichts beanstandet, von wegen das Lenkrad darf in dem Wagen nicht verbaut werden. Der Prüfer war recht genau und hat z.b. gesehen das ich ne Bremsstahlflexleitung verbaut hatte - aber die ABE nicht dazu gelegt habe. DIe ABE hab ich nachgereicht und alles war gut.

    Gruß
     
    Zuletzt bearbeitet: 15 Juni 2018
  3. Markinus

    Markinus Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    12 Sep. 2015
    Beiträge:
    165
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Climatronic, Standheizung, Licht&Sicht, Drehbare Sitze, GRA, PDC, Sitzheizung, Autoabb. Spiegel
    Umbauten / Tuning:
    RFK Low, RNS 510, NSW, Westfalia abnehmbare AHK, Premium FSE, MFL, 2. Batterie, H7 Scheinwerfer, anklappbare Spiegel
    FIN:
    WV2ZZZ7HZFH034XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    BCM: PQ25 7H0937090D
    Ich habe den Umbau vor einiger Zeit gemacht, was ich aber übersehen habe ist, dass entweder die Knöpfe am Lenkstockhebel funktionieren oder am Lenkrad. Das führt dazu, dass wenn man ein Mal die Tasten am Lenkstockhebel betätigt das MFL nicht mehr geht.
    Nun die Frage, kann man nur den rechten Lenkstockhebel tauschen? ich sehe sonst bei der Bucht immer nur die gesamte Einheit mir Rechts und Links aber dann muss man wieder das Lenkrad wohl abbauen.... Ideen hierzu?
     
  4. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    352
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Das mit der Tastenbetätigung an Lenkstock beim nachgerüsteten MFL ist bekannt. Dann steigt das MFL aus.
    Es gibt wohl die Option die Steuerleitung des Lenkstockhebels zu kappen. Hab ich schon mal hier im Forum gelesen.
    Die Einheit zu wechseln war es mir Finanziell nicht wert...lass noch einige Wochen ins Land ziehen dann nutzt du die Tasten am rechten Lenkstockhebel nicht mehr...
     
  5. MeisterF

    MeisterF Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juli 2008
    Beiträge:
    5,401
    Medien:
    13
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    3,988
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich lebe vom drauflegen
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    05.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nichts
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Nach der Doppelkabine offen
    Umbauten / Tuning:
    Austauschmotor nach 182K km, 7,0 to Gesamtgewicht
    FIN:
    WV1ZZZZ7JZAX207***
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7JO
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AHK 34/1800
    Oder mache die Zündung kurz aus. Danach geht das MFL wieder.
     
  6. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH li+re, Climatic, AHK, lackierte Spiegel und Türgriffe, Flügeltüren, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit FB und Eieruhr
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    eine kurze, aber heftige Info für alle, die das MFL noch nachrüsten wollen:

    Zum 01.07.18 gab es eine Preisanpassung bei einigen VW Ersatzteilen. Der Airbagstecker mit der Teilenummer 3C8 971 584 F kostet nicht mehr ca. 30 €, sondern jetzt ca. 60 €! Habe die Preise von zwei verschiedenen :) in und bei München erhalten. Das ist eine Preissteigerung von 100%!

    Online bei original Teile konnte ich den Stecker immerhin noch für knapp 10 € weniger bestellen.

    Rüste übrigens das MFL und die GRA gleichzeitig nach. GRA habe ich bei kaufatec bestellt für Heckscheibenwischer ohne MFA (MFA plus ab Werk verbaut). Somit sollte ich die Doppelbedienung selbiger mit MFL und Lenkstockwippen ausschließen.
     
  7. LaPlanche

    LaPlanche Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Sep. 2016
    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    27
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.02.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    LR, SH li+re, Climatic, AHK, lackierte Spiegel und Türgriffe, Flügeltüren, PDC
    Umbauten / Tuning:
    Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit FB und Eieruhr
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich kann Vollzug melden!

    Vergangenen Samstag habe ich erfolgreich MFL und GRA nachgerüstet. Habe genau 9h für die Aktion benötigt. Viel Zeit habe ich verloren beim falschen Pinnen in den Gegenstecker am Lenkstock. Statt die Kabel in die Pins 26 bis 31 zu stecken, habe ich bereits bei Pin 25 angefangen. Das Auspinnen hat bestimmt 2h gedauert und dabei habe ich einen Stecker abgerissen.
    Weitere Zeit habe ich verloren bei der Demontage der Lenkradverkleidung, des alten Lenkstockhebels und des Schleifrings. Die Anleitung von Kaufatec ist leider keine große Hilfe. Auch das Einpinnen in die beiden Stecker des BNSTG oberhalb des Kupplungspedals, sowie in den untersten schwarzen Stecker in der E-Box im Motorraum, waren eine Tortur für mich mit großen Händen. Auch hier war die Anleitung von Kaufatec nicht hilfreich.

    Immerhin ging das Codieren mit OBD11 sehr zügig und alle Tasten funktionieren so wie gewünscht. Fehler werden keine angezeigt.

    Die MFA Plus steuere ich jetzt ausschließlich über das MFL. Der neue Lenkstockhebel mit GRA hat die Wippen rechts nicht mehr. Duale Eingaben mit Freeze sollte es also nicht geben.

    Jetzt fehlt nur noch die Telefon Anzeige in der MFA plus. RNS315 mit Bluetooth und FSE sind aW vorhanden. Auch das iPhone 8 verbindet sich problemlos mit der FSE und das Telefonbuch ist geladen. Nur die Anzeige in der MFA plus klappt nicht. Anscheinend lässt sich das aber mit einem Software Update des KI lösen.

    Besten Dank noch mal für dieses Tutorial! Das hat mir wesentlich mehr geholfen als die Anleitung von kaufatec.
     
  8. inus.dh

    inus.dh Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Juli 2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bocholt
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Halogen SW mit LED TFL, Android Radio, Innenausbau, Rückfahrkamera
    Hallo zusammen,

    lese mich in letzter Zeit viel über das Forum schlau und habe mich dann nun auch mal registriert.
    über das Suchfeld habe ich leider nichts gefunden, deswegen:

    ich möchte bei meinem Bulli ebenfalls ein MFL nachrüsten, habe heute mal das BNS gecheckt, ist ein 7H0937090B drin.
    Kann mir jemand die passende Pinbelegung nennen oder hat schon Erfahrung mit dem Nachrüsten bei diesem Steuergerät?
     
  9. julianstroebel

    julianstroebel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet
    Hallo,
    ich hab das Thema jetzt schon einige male durchgelesen und nun auch die Teile zum MFL aufrüsten bei mir liegen.

    Mir wird nun aber aus der Anleitung nicht so genau schlüssig ob die + Leitung vom MFL an Dauerplus oder Zündungsplus muss?
     
  10. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    352
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hey Julian,
    erster Thread alles beschrieben..... wirklich einige male durchgelesen :uuups:


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  11. julianstroebel

    julianstroebel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet
    Man bin ich dumm :D
    Aber leuchten diese dann nicht auch wenn das Auto aus ist / steht?
    Oder wird das durch den Lin-BUS gesteuert?
     
  12. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    352
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    LIN Bus
     
  13. KS-RMB

    KS-RMB Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sperre, Sitzheizung, Climatic, eFH, Standheizung Wasser, NSW, DAB+, CB
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung & Motorschutz, 235/65R17 BFG Urban-Terrain auf Ronal R41 8x17; Küchenzeile, Bettfunktion f. 2er Trapo Bank
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Dauerplus vom Lichtschalter funktioniert. Zumindest bei der analogen Verkabelung, also ohne Auto-Licht-Schalter. Wie dass in diesem Falle wäre, weis ich nicht. Ich habe das Kabel nur an der Abnahmestelle abisoliert und die Leitung zum Lenkrad draufgelötet. So macht man nicht viel kaputt und kann es bei Bedarf einfach wieder zurückbauen.
     
  14. Neiduck

    Neiduck Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13 März 2016
    Beiträge:
    352
    Medien:
    4
    Zustimmungen:
    82
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    hab ich
    Ort:
    Badnerland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (25/Match/Special)
    Radio / Navi:
    RNS 315+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Luftstandheizung, Sitzheizung, Nebelleuchten
    Umbauten / Tuning:
    RFK, MFB selfmade, Zuheizer update Danhag GSM, Küchenblock "Alex", Alus Magma "Tezzo", Kühlbox Indel TB18, Pedaloc, vorne Eton 160.2,
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Eine Frage an die Runde:
    Bei hohen Temperaturen im Auto hab ich keine LIN BUS Verbindung zum Lenkrad. Keine Beleuchtung und Tasten ausser Funktion
    Hingegen bei 20° bzw. morgens oder spät Abends ist die Funktion wieder perfekt.
    Habt ihr eine Idee dazu an was dies liegen könnte?
     
  15. julianstroebel

    julianstroebel Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25 Juli 2017
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Informatiker
    Ort:
    Crailsheim
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    VCDS HEX-V2
    Umbauten / Tuning:
    RNS inkl. FSE Premium Plus nachgerüstet, Zuheizer zur WWZH aufgerüstet mit Multicontrol + T91, MFL Tasten nachgerüstet, RFK low nachgerüstet
    So, habe nun die MFL Tasten verbaut.
    Ging soweit recht gut, wenn man mal die Hürde mit dem Airbag überwunden hat.

    Strom habe ich nun vom extra verlegtem Dauerplus Kabel (Kommt direkt von der Batterie) von der Webasto Standheizung genommen. Mit extra Sicherung abgesichert sollte das kein Problem sein.
    Den weißen Stecker vom BNS habe ich schon abbekommen... nur leider kann ich den gerade so herunterziehen das ich die front vom Stecker sehe. Unmöglich da an die Kabel was anzubringen geschweige denn dort was zu löten oder etwas um zu pinnen.
    Habe nun den LIN-BUS an der Kupplungststation abgenommen. Geht einfacher und wenn man das einigermaßen Professionel hin bastelt fällt das auch gar nicht auf.

    Habe nun solche Link nur für Mitglieder sichtbar. genommen. Das hält bomben Fest und der Kontakt ist 1a gegeben. Selbst in einigen Autohäusern hab ich die Teile schon gesehen.

    Die Tasten leuchten wenn das Licht an ist, das ist schonmal ein gutes Zeichen.
    Jetzt muss ich nur noch jemanden finden der mir das ganze codiert.

    Danke an DerSalzmann für die super Anleitung!


    Hast du evt. diese Stromdiebe verwendet?
    Vielleicht ist das Plastik das die Teile zusammenhält bei starker Hitze etwas elastisch und lässt so die Verbindung der Kabel nicht mehr ordentlich zu?
     
  16. Acerbis111

    Acerbis111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hallo Leute !!
    also ich dachte nicht das ich jemals einem forum beitreten würde :-) !! doch nun ist es doch soweit :-)
    ich muss zugeben diese seite ist echt top , und hilfreich .
    ja nun , würde ich eure erfahrung und HILFE benötigen !!
    ich habe wie si viele in meinem Multivan bj. 2010 ein MFL mit schaltwippen nachgerüstet .
    habe die anleitung von dieser seite umgesetzt ( + versorgung und BUS leitung ) eingezogen
    doch ausser das die tasten beleuchtet sind funktioniert garnichts !!! weder hupe noch sonstiges
    das problem ist das wir mit VCDS auch nicht weiterkommen weil das VCDS das lenksäulensteuergerät nicht erkennt , und auch das MFL nicht findet :-(
    würde euch nun um hilfreicht tips ersuchen !!!
    Danke im vorraus !!
     
  17. KS-RMB

    KS-RMB Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sperre, Sitzheizung, Climatic, eFH, Standheizung Wasser, NSW, DAB+, CB
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung & Motorschutz, 235/65R17 BFG Urban-Terrain auf Ronal R41 8x17; Küchenzeile, Bettfunktion f. 2er Trapo Bank
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hi,

    das MFL lässt sich nicht über das Lenksäulensteuergerät ansprechen. Stattdessen wird es beim auswählen des Bordnetzsteuergeräts bei "Zusatz" mit aufgeführt, wenn alles richtig angeschlossen wurde. Es lässt sich dann darüber geringfügig anpassen. (Codieren und dann im DropDown-Menü auswählen). Zum Freischalten muss man nur im Bordnetzsteuergerät (Codierung) das MFL suchen. Hab den Byte nicht im Kopf, aber irgendwo in der Mitte der Zahlenreihe. Anhaken, speichern, fertig. Mehr braucht es nicht. Dann gehen die Tasten und die Hupe.
     
  18. Acerbis111

    Acerbis111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    hallo .
    danke für die antwort .
    ich weis das man des MFL nicht im Lanksäulensteuergerät findet .
    das problem ist , es lässt sich im BNS nicht anhacken , UND das BNS erkannt das lenksäulensteuergerät nicht mehr , keine anhnung warum.
    und das BNS schreibt das das kleine steuergerät das IM lenkrad verbaut ist , flsch codiert ist .
    mfg. roland
     
  19. KS-RMB

    KS-RMB Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Sep. 2016
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Rhein-Main-Gebiet
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Sperre, Sitzheizung, Climatic, eFH, Standheizung Wasser, NSW, DAB+, CB
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Höherlegung & Motorschutz, 235/65R17 BFG Urban-Terrain auf Ronal R41 8x17; Küchenzeile, Bettfunktion f. 2er Trapo Bank
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Das ist seltsam. Was heißt lässt sich nicht anhaken? Wird nicht gespeichert?
    Hat der T5 überhaupt ein Lenksäulen-Steuergerät? Also meiner hat keins. Mit Lenksäulensteuergerät ist nicht das MFL-Steuergerät gemeint.
     
  20. Acerbis111

    Acerbis111 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Aug. 2018
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    hallo .
    naja meines wissens ist das lenksäulensteuergerät im gehäuse mit dem schleifring ( lenkwinkelsensor ) verbaut ?!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Mfl Multifunktionslenkrad nachrüsten Steuergerät? T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 25 Jan. 2018
Multifunktionslenkrad-MFL nachrüsten: T5 - Tuning, Tipps und Tricks 14 Jan. 2018
Lenkrad Multifunktion nachrüsten T6 - Elektrik 16 Mai 2016
MFL Multifunktionslenkrad nachrüsten: Spezielle Frage zur Hupe! T5 - Elektrik 12 Okt. 2014
Multifunktionslenkrad nachrüsten T5.2 - Elektrik 4 Apr. 2011
Multifunktionslenkrad Nachrüstung T5 - News, Infos und Diskussionen 12 Apr. 2010
multifunktionslenkrad nachrüsten ?! T5 - Tuning, Tipps und Tricks 7 Dez. 2009
Multifunktionslenkrad nachrüsten T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13 Aug. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden