Multiflexboard Eigenbau 2017-11-23

Eigenbau eines Multiflexboards für den T5/T6

  1. Schenzzo

    Schenzzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GAP
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals! Seid ihr wahnsinnig?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Parkpilot + RearView, LED, Dämmglas, ACC, Leder, 2.Schiebetür, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJHXXXXXX
    Schenzzo hat eine neue Ressource erstellt:

    Link nur für Mitglieder sichtbar. - Eigenbau eines Multiflexboards für den T5/T6

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  2. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    181
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Heyho!

    Eine sehr coole Anleitung. Was ich gerne wissen würde ist: woher hast Du denn die Klapphalter. Konnte hierzu nichts vergleichbares finden, bis ich auf folgende gestoßen bin: Link nur für Mitglieder sichtbar.. Hast Du eventuell etwas vergleichbares genommen und zurechtgeschnitten und gebohrt?
    Habe Alternativ an sowas gedacht: Link nur für Mitglieder sichtbar.. Dann würde aber das 2. Scharnierband wegfallen und ich bin mir unsicher, ob das Stück Brett von den beiden Haltern genug getragen wird oder ob die Variante Scharnierband + 2 angepasste Klapphalter die bessere Variante sind.

    Viele Grüße
     
  3. Schenzzo
    Themen-Starter

    Schenzzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GAP
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals! Seid ihr wahnsinnig?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Parkpilot + RearView, LED, Dämmglas, ACC, Leder, 2.Schiebetür, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJHXXXXXX
    Hallo Darkslider,

    Vielen Dank, freut mich dass es dir gefällt, bist der erste der sich dazu mal äußert! :D:D. Ja also die Klapphalter sind wirklich schwer zu finden.... ich habe einfach diese hier gekauft: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    dann den Bügel abgeflext! Geht einwandfrei!
    Deine Alternative hatte ich auch schon gesehen, aber sie wären wie du schon sagst zu lang gewesen und man kann den unteren Part nicht gescheit an den Streben verankern, da zu breit. Ich wollte unbedingt, dass das hintere Teil zu klappen ist, da unsere Rückbank öfters mal verschoben wird.
     
    SörenSören und Darkslider gefällt das.
  4. Darkslider

    Darkslider Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Jan. 2018
    Beiträge:
    181
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Nördlicher als Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wozu?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diebstahlwarnanlage, Climatronic, MuFu-Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock, Sitzbank-ohne-Umklappen-Hack,
    Danke für Deine Antwort!
    Die hatte ich noch gar nicht gesehen gehabt. Wollte nicht die Konsolen nehmen wie Du sie hast, da ich einen Heckauszug mit einer Breite von 113-114cm haben möchte und das ist ja genau über den Schienen. Als Ersatz für die MFB-Konsole kommt für mich nur die Verwendung von 2 normalen Bretter als Seitenwände in Frage, weswegen ich die Restriktion mit den Streben nicht hätte. Entsprechend würden die alternativen Klapphalter bei mir ebenfalls funktionieren, aber aufgrund des Gelenks kann ich kein Scharnierband nehmen, da dieses, auch wenn nur wenig, rausgehebelt wird.
    Aber ist es nicht egal, welche Seite man wo bspw. bei den Link nur für Mitglieder sichtbar.anbringt? Hätte auch eher die längere Seite hochkant angebracht und nicht am klappbaren Brett, weil ja der Entriegelungsmechanismus an der langen Seite befestigt ist.
    Bin jetzt echt am Grübeln ob ich Deine Variante nehmen soll oder die Version dann ohne Scharnierband und mit den Klapphaltern weiter oben erwähnt. Gewicht sollten die ja genügend tragen können xD

    Eine Frage noch: nutzt ihr das MFB auch als Schlafplatzverlängerung? Und wie ist das mit dem Klappgelenk? Schließt zuverlässlich und öffnet sich auch zuverlässlig? Mir wäre es halt wichtig, dass das einfach und zuverlässig von der Hand geht, da ich auch die Bank hin und herschieben werde...
     
  5. Schenzzo
    Themen-Starter

    Schenzzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GAP
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals! Seid ihr wahnsinnig?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Parkpilot + RearView, LED, Dämmglas, ACC, Leder, 2.Schiebetür, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJHXXXXXX
    Ach so, das klingt auch nach einem sehr interessanten Projekt. Wenn du die Konsolen nicht benötigst würde ich lieber die Halter nehmen welche du vorgeschlagen hast, die sehen noch etwas stabiler aus. Ich denke dass du dann auch kein Scharnier Band benötigst. Prinzipiell ist es egal wo du die Klapphalter anbringst, wichtig ist nur dass der Winkel stimmt und sie sich gut ein falten lassen.
    Das im MFB wird auch als Matratzenverlängerung benutzt, die Klapphalter lassen sich recht gut betätigen, allerdings muss man gut aufpassen, dass die arretier-Nase gut ein rastet, sonst kann es passieren dass der mittlere Teil herunter klappt. Gut wäre es hier, wenn man sich aus einem Stück stabilem Blech eine Überwurfhülse basteln würde um ein unbeabsichtiges herabklappen zu verhindern.. mir ist es bisher jedoch nicht passiert. Es ist nicht die ganze ideale Lösung, eine bessere habe ich jedoch nach zweiwöchiger intensiver Internetrecherche nicht finden können.

    Viele Grüße, J
     
  6. Zaurus

    Zaurus Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2016
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Umbauten / Tuning:
    i.a.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZDH066XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zsamme,
    wo kommt der Gasdruckdämpfer her?
    Übrigens sehr schön. Ich will das ganze seitlich einbauen. Hab aber noch mit dem Innenumbau von Transporter auf MV Business zu tun.
    Grüsse Otti
     
  7. Schenzzo
    Themen-Starter

    Schenzzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GAP
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals! Seid ihr wahnsinnig?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Parkpilot + RearView, LED, Dämmglas, ACC, Leder, 2.Schiebetür, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJHXXXXXX
    Hallo Zaurus,

    Der Gasdruckdämpfer gibt’s überall, ich hab meinen von Amazon, knapp 9 €.

    Viel Spaß mit deinem Projekt, klingt spannend! Quereinbau kann ich mir nur schwer vorstellen, es sei denn du verlängerst deinen Trapo noch im 1,40m ;)
    Viele Grüße
     

    Anhänge:

    Zaurus gefällt das.
  8. bmi

    bmi Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Nov. 2017
    Beiträge:
    37
    Zustimmungen:
    8
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12/2009
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    GRA, SHZ, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    Webasto MC SHZ, DIY Multiflexboard, Fahrgastraum Lichtschalter, Drehkonsole (Sportscraft), AHK (Westfalia). In Planung: Rückfahrkamera, 2. Batterie, Bilstein B14, 2. Verdampfer
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC/7HM
    Ich finde deine Lösung auch sehr gelungen :) Toll gemacht - Danke für die Anleitung!

    Habe mich für folgende Materialien entschieden:
    Zwei Regalträger mit Arretierung (50kg, 205x200x25 mm): Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Eine Gasdruckfeder (150Nm, 268cm): Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Zwei Stangenscharniere (1200x32 mm): Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  9. Schenzzo
    Themen-Starter

    Schenzzo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    24 Okt. 2017
    Beiträge:
    121
    Zustimmungen:
    150
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    GAP
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    Mai 2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Niemals! Seid ihr wahnsinnig?
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    AHK, Parkpilot + RearView, LED, Dämmglas, ACC, Leder, 2.Schiebetür, AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJHXXXXXX
    Vielen Dank, das höre ich gern! ;) viel Spaß beim basteln!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eigenbau Motorradträger T5 - Downloads / Tutorials 31 Aug. 2016
Eigenbau Kederschiene T5 - Downloads / Tutorials 19 Apr. 2016
laderaumbox im eigenbau T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 18 Juli 2015
Multiflexboard Der (Fern-) Reisetaugliche 15 Juli 2012
Multiflexboard - Eigenbau T5 - Tuning, Tipps und Tricks 27 Juni 2012
Heckträger Eigenbau T5 - News, Infos und Diskussionen 3 Nov. 2009
Multiflexboard T5 - Tuning, Tipps und Tricks 5 Okt. 2009
Multiflexboard Eigenbau T5 - Tuning, Tipps und Tricks 21 Feb. 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden