Motorwäsche mit Trockeneis

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugpflege" wurde erstellt von Bullifan Tom, 5 Mai 2015.

  1. Bullifan Tom

    Bullifan Tom Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hofheim Taunus
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo zusammen,
    mein Name ist Tom und bin neu hier im Board.
    Hat zufällig jemand von euch Erfahrung bzgl.
    Motorwäsche mit Trockeneis ?

    Gruß,
    Tom
     
    baeckerbursch gefällt das.
  2. dödelhans

    dödelhans Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2013
    Beiträge:
    2,529
    Zustimmungen:
    1,522
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Inschinör
    Ort:
    Falkensee
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    10/2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht nötig, die Kiste zieht saumässig!
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    RCD 210
    Extras:
    Standheizung, Climatic, 2. Heizung Fahrgastraum...sonst glaub ich nix weiter
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Doppelbank raus, Einzelsitz rein; MFL nachgerüstet; H4 raus H7 rein
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Nee, nur mit Flüssigeis. ...

    Gruß

    Dödel
     
  3. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Klär mich mal auf,
    was soll das sein, ne Motorwäsche mit Trockeneis? Nie gehört ....
     
  4. Busnutzer

    Busnutzer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Sep. 2011
    Beiträge:
    64
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hof Saale
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    elektr Paket, 2 x Klima, Zuheizer, AHK starr, Sitzheizung Fahrer,
    Umbauten / Tuning:
    Beifahrer Einzelsitz
    Macht mein Nachbar... geht anscheinend für fast alles...

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Hi

    Geht.. ist aber mit Vorsicht zu geniessen :) ... der Vorteil beim Co2 / Trockeneisstrahlen ist das nix feucht wird... aber wenn man zu stark drauf hält frisst es halt z.B. Kunststoff weg. Zum den Schmodder weg kriegen isses toll...

    Frank
     
  6. Karl Lifornia

    Karl Lifornia Top-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Jan. 2012
    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    441
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Montabaur
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    10.01.2012
    Motor:
    TDI® BMT 62 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Extras:
    Doppelverglasung, Zuheizer aufgerüstet, AK; Werksgarantieverlängerung 2 J, Ebersbächer LSH
    Umbauten / Tuning:
    Dunkelscheiben Tönung by ScheibenToni, Alufelgen
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH066xxx
    Ah, danke für die Aufklärung.
    Klingt vernünftig, damit alte Reste von glatten Flächen runter zu frosten und einfach wegzublasen.
    Allerdings hätte ich Sorge in den verwinkelten Ecken des Motors, und bei den vielen Kunststoffteilen, die dabei doch unter Umständen bei dem Kälteschock defekt gehen könnten.
     
  7. baeckerbursch

    baeckerbursch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Feb. 2006
    Beiträge:
    1,264
    Medien:
    86
    Alben:
    10
    Zustimmungen:
    261
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Doagbaazler
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    Motortuning:
    Rothe
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Den schönsten Fahrer der Welt.
    Umbauten / Tuning:
    Abt Bodykit, Bilstein B14, 275/35 R21 und 275/40 R20 auf Range Rover Felgen inkl. geänderte Schiebetürverkleidungen, Folie auf Dach und Details.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Seikel "Bobeiterbu" Caravelle aus 2007, 128kw + Mtm, 265/70 R16 Bereifung
    In der Bäckereibranche wird schon länger mit Trockeneis gereinigt und da wurde als Langzeitschaden festgestellt das Schrauben im Gewinde (etwas Feuchtigkeitseintrag ist doch vorhanden) korrodieren und sich nicht mehr lösen lassen. Deshalb ist man hier wieder davon abgekommen.
     
  8. Frank Ha

    Frank Ha Top-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Juli 2013
    Beiträge:
    1,179
    Zustimmungen:
    312
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Postler
    Ort:
    Winterlingen
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    05.05.2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    SCA Hochdach, langer Radstand, DEFA, Tempomat, Feuerlöscher, Top Innenbeleuchtung, Trennwand, AHK or
    Umbauten / Tuning:
    Bett 60 x 200 cm, Rückleuchten vom Multivan, Schaltsack in Echtleder, Spüle / Wasser / Abwasser. Induktionsherd, Engel Kühlbox, schwarze Radläufe
    FIN:
    WV1ZZZ7HZ8H100984
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H / 7J
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Ein paar tausend T5 beim Arbeitgeber ;)
    Hi

    Ist wie bei allem... man muß mit Fingerspitzengefühl rangehen :) ... ich durfte da mal selbst strahlen... hat spaß gemacht und mein Felgen waren sauber ;) ... da hat sich eh der Klarlack gelöst und nach dem strahlen war nur noch das Perlmutt da... in die Schmodderecken kommt man eigentlich ganz gut... nur man kann halt nicht überall gnadenlos drauf halten... Rost kannst damit auch nicht strahlen... aber für den schölnen Schein passt das schon ...

    Frank
     
    aussi gefällt das.
  9. Bullifan Tom
    Themen-Starter

    Bullifan Tom Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hofheim Taunus
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo zusammen,

    für mich ist das Verfahren mit der " Trockeneis-Motorwäsche " auch neu.
    Es wird hier bei uns in der Gegend Wiesbaden / Frankfurt / Mainz von einigen Firmen angeboten.
    Auch gibt es einen Youtube Video dazu.
    Bin deswegen daran interessiert, da mein Motorraum nach nicht mal 7 Jahren nicht mehr wirklich gut aussieht.
    Aluausblühungen und Rost ist da zu sehen und ich würde dies gerne ändern.
    Natürlich müssten nach der Trockeneis-Motorwäsche die Teile auch wieder mit Korrosionschutz versehen werden.

    Gruß,
    Tom
     
  10. akh455

    akh455 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Apr. 2007
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    saubere Autos
    Ort:
    Taunusstein
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/11
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS MFD DVD mit Soundsystem
    Extras:
    Vollausstattung, Xenon, Rear seat Entertainment, Dynaudio, DVBT, Rückfahrkamera, 255/45 R18, Standhe
    FIN:
    7HZCH02XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Tom,
    Wir bieten Trockeneisstrahlen seit über 10 Jahren auch in deiner Nähe an. Es macht aber bei deinem Motor im Bus nicht wirklich Sinn. Du bist mit Wasser und Chemie schneller und sauberer. Anders sieht es bei Modellen aus, die nicht so Wasserresistent im Motorraum sind oder für andere Anwendungen. Falls du mehr wissen möchtest, können wir gerne auch mal telefonieren.

    Gruß Achim
     
  11. buzzrider

    buzzrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Sorry, das ich das Thema noch mal aufreiße, aber ich finde aktuell gibt es nicht besseres als die Trockeneisreinigung. Natürlich vom Profi ausgeführt und nicht im Selfmade-Modus. Welche Methode sonst? Sand-Strahler oder Glasperlen-Strahler sin viel zu aggressive.
     
  12. Bullifan Tom
    Themen-Starter

    Bullifan Tom Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Mai 2015
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hofheim Taunus
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    12-2008
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7hm
    Hallo zusammen,
    hat jemand von euch das schon mal getestet ?

    Gruß, Tom
     
  13. buzzrider

    buzzrider Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Jan. 2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ich habe zwar keine Motorwäsche machen lassen, aber mein Vater hat gerade vor kurzem bei Cold Bull in der nähe von Karlsruhe sein Cabrioletverdeck reinigen lassen mit Trockeneis. Er ist begeistert, vor allem weil Cold Bull in auch selber ran gelassen hat mit ihren Maschinen. Das verfahren soll um einiges schonender sein als andere Methoden. Ich denke, das selbe gilt für Motorwächen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Motorwäsche JA oder nein? T5 - News, Infos und Diskussionen 27 Mai 2013
motorwäsche T5 - News, Infos und Diskussionen 13 Aug. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden