Motorrad und Camping

traumkolonne

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/14
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Moin zusammen!

Ewig und drei Tage hab ich nur mitgelesen, mir Anregungen geholt und mich manchmal auch gefragt, was für Freaks manche hier eigentlich sind. Freaks, die krasse Talente und Skills haben - ich behaupte einfach mal, dass das bei vielen professionellen Ausbauern nicht besser aussieht.

Jetzt aber zu meinem Ausbau. Ich bin nicht ganz unerfahren, halbwegs geschickt im Umgang mit Holz und habe auch konkrete Vorstellungen, wie es aussehen wird. Aktuell habe ich keinen T5.1 mit kurzem Radstand. Baujahr 2007, knappt 330.000km hat er mittlerweile gefressen und einige Wehwehchen, die ich nicht mehr reparieren will. Es rechnet sich leider nicht mehr - auch wenn ich meinem Dicken jetzt schon hinterhertrauere. Trotzdem geht er jetzt weg denn - TaDaaaa - ich hab mir letzten Freitag mein größtes Geburtstagsgeschenk selbst gemacht! Ein weißer T5.2 mit langem Radstand ist es geworden. 114PS, gut 180.000km runter. Bis zuletzt in Dänemark gewohnt, dann vom Händler importiert und seit gestern bezahlt. Neuer TÜV, neue LiMa, neuer Keilrippenriemen, neue Feder hinten. Dachträger von Thule, Sitzheizung, VW-Standheizung, 2. Batterie, Tempomat, Heckklappe mit Fenster und viele Dinge, die ich schon wieder vergessen habe.

IMG_3494.JPG

Heute kam der Anruf, dass TÜV und Reparaturen gemacht wurden. Er schickt die Papiere morgen los, damit ich den Langen anmelden und dann abholen kann. Geil! Mein Winterprojekt kann losgehen. Ein bisschen Glück mit dem Wetter wäre die nächste Zeit ganz nett.

Was will ich eigentlich?
Kurz und knapp: Ich will mit meiner Freundin ab und zu spontan ein bisschen wegfahren, eventuell wollen wir auch unseren Sommerurlaub mit dem Bus verbringen. Ihre Tochter muss ein eigenes kleines Bett haben. Ich möchte ab und zu mein Motorrad einladen und für ein Wochenende runter in die Berge fahren - hier zwischen HH und HB ist das echt unspektakulär.

Was brauche ich dafür?
Die Themen Dämmung und Entdröhnung lasse ich mal außen vor. Wird beides gemacht und muss nicht groß beschrieben werden.

Möbel: Der Ausbau wird auf meinem jetzigen basieren. Zum Glück sind die Wagen bis auf die unterschiedliche Länge ja identisch. Aktuell habe ich meine Möbel mit 45mm KVH und 9mm Multiplex Birke gebaut. Die Multiplexplatten habe ich vor Einbau behandelt. An das Holz für das Lattenrost kann ich mich ehrlich gesagt nicht mehr genau erinnern. Irgendwo liegen die Rechnungen sicherlich noch rum. Das große Bett wird misst 120x200cm. Das ist uns auch wichtig. Wir wollen ein echtes Bett haben, mit meinen 190cm ist das auch das Mindestmaß. Long story short: Die Möbel nehme ich so mit und passe sie wahrscheinlich nur an. Die gewonnenen cm will ich mit einer Tisch-Schrank-Kombination ausfüllen.

Ausbau 2.jpg

Das Lattenrost in der Mitte ist klapp- und herausnehmbar. Ich habe zwischen den Kästen 80cm Platz um mein Motorrad einzuladen. Das hat sich im jetzigen Bus bewährt und wird wieder so gemacht. Dazu habe ich eine Motorradwippe mit der Bodenplatte verschraubt, die ich bei Bedarf rausnehmen kann. Das Motorrad wird über 4 werkseitige Zurrpunkte abgespannt und bewegt sich während normaler Fahrt keinen Millimeter. Das zusammengeklappte Lattenrost passt vor das eingeladene Motorrad.

Elektrik: Kein großes Thema. Wir brauchen nicht viel. Ich habe in meinem alten Bus nichts nachgerüstet, weil ich auf Reisen so gut wie alle Medien ausschalte und bewusst nicht nutze. Einzig meine Kühlbox wird über die Zweitbatterie betrieben. Eventuell kommen irgendwann mal USB-Steckdosen oder ähnliches dazu, vielleicht auch ein bisschen Beleuchtung. Solar könnte ich mir vorstellen, das ist aber Zukunftsmusik. Das gucke ich dann mal. Leerrohre ziehe ich vorsichtshalber schon mal.

Fenster: Kommen! Auf der Fahrerseite wird in der Mitte ein feststehendes getöntes von Kiravans eingebaut, in die Schiebetür eins mit Schiebefunktion. Die Heckscheibe werde ich mit Folie tönen. Wenn es die Zeit zulässt wird irgendwann auch eine Dachhaube da sein, steht gerade aber nicht an erster Stelle.

Sonstiges: Drehkonsole Beifahrersitzbank versteht sich von alleine. Irgendwann ein anderes Radio/Navi mit Apple Carplay.

Eine Frage stellt sich mir allerdings, seit wir uns entschieden haben, ihre Kleine auch mitzunehmen: Hat jemand von euch Erfahrung mit diesen Fahrerhausbetten für Kids?
 

huckyberry

Top-Mitglied
Ort
Emsland
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
6/2018
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
einige
Umbauten / Tuning
diverse (aber kein Tuning!)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Moin und willkommen,

du bringst ja schon viel Bulli-Erfahrung mit und wirst das schon wuppen; viel Spaß und Erfolg beim Ausbau- das Grundgerüst vom Alten hast du jedenfalls schon mal=), was die Sache vereinfacht und preislich im Rahmen hält bei den heutigen Preisen für Material;(;).

Die Faltmatratzen für das Fahrerhaus sind von vielen Herstellern für den T5/T6 im Angebot; habe gegoogelt und eine gesehen, die von einem Anbieter für 179 € angeboten wurde, die schon fast zehntausendmal verkauft wurde und bei 655 Bewertungen die Note 4,7 von 5 erhalten hat- scheint also nicht die allerschlechteste zu sein. 8) Sollte sich insoweit problemlos finden lassen.

Allzeit gute Fahrt!:)
 

Emmasohn

Aktiv-Mitglied
Ort
Potsdam / Ostsee
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11/2013
Motor
TDI® 75 KW
Motortuning
Wozu? :-) Wenn ich es eilig habe nehme ich nicht den Bus ;-)
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
SCA - 198
Moin,
meine Erfahrung zum eigenen Bett für Kinder vorn, hab leider komische Kinder, keins dieser wollte abgesondert von den Eltern oder Geschwistern schlafen.
Teilweise ging es selbst mit Aufstelldach so weit das man unten quer mit den Kindern lag. :D:D:D
 
Themenstarter|in

traumkolonne

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/14
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
das Grundgerüst vom Alten hast du jedenfalls schon mal=), was die Sache vereinfacht und preislich im Rahmen hält bei den heutigen Preisen für Material;(;).
Danke! Was meinst du wie froh ich bin, nicht alles neu kaufen zu müssen - auch wenn es mich ehrlich gesagt reizen würde. Die Preise sind, ähnlich wie für unser aller liebstes Transportmittel, eine komplette Katastrophe.

Die Faltmatratzen für das Fahrerhaus sind von vielen Herstellern für den T5/T6 im Angebot; habe gegoogelt und eine gesehen, die von einem Anbieter für 179 € angeboten wurde...
Hab natürlich schon google gefragt. Werde wohl einfach mal bestellen und sie probeliegen lassen. Was ich von der Matratze halte ist ja leider nicht entscheidend und die kleine Dame ihren eigenen Kopf :confused:

Moin,
meine Erfahrung zum eigenen Bett für Kinder vorn, hab leider komische Kinder, keins dieser wollte abgesondert von den Eltern oder Geschwistern schlafen.
Teilweise ging es selbst mit Aufstelldach so weit das man unten quer mit den Kindern lag. :D:D:D
Da haben wir wohl ein bisschen mehr "Glück", sie besteht auf ein eigenes Bett. Ob sie es dann nutzt - wer weiß. Geht wahrscheinlich darum, ihr das dann gut zu verkaufen. Wir schlafen ja auch alle auf einer Ebene und sie kann im Zweifel immer noch zu uns krabbeln, ohne groß zu klettern.
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Hi,

ich habe den Gedanken, mal mit dem Moped wegzufahren, auch mit eingeplant. (Ob es dann mal klappt, weiss ich natürlich nicht.)
Ich habe dafür eine herausnehmbare Sitzbank und Schienen im Boden, an denen der Hobel verzurrt werden kann. Schlafen würde ich dann im Aufstelldach, die Küchenzeile bliebe voll funktionsfähig.
Langer Radstand ging wegen Garage nciht.
 
Themenstarter|in

traumkolonne

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/14
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Schlafen würde ich dann im Aufstelldach, die Küchenzeile bliebe voll funktionsfähig.
Langer Radstand ging wegen Garage nciht.
Hi!
Ich freu mich schon sehr auf meinen Langen, nachdem es mir dieses Jahr doch ein bisschen zu wenig Platz war, als wir zu zweit unterwegs waren. War damals halt für mich alleine konzipiert.
Aufstelldach fällt finanziell raus. Ehrlich gesagt reizt es mich aber auch gar nicht wirklich. Liege ganz gerne so, dass ich morgens aus der Heckscheibe gucken kann.

Allerdings hätte ich schon gerne eine "Küche", die ich auch mit Motorrad drin nutzen kann. Eventuell wär es praktisch, die ausziehbar an der Schiebetür umzusetzen. So weit bin ich aber noch lange nicht - wichtig ist bis jetzt, dass ich ab Ostern wieder eine Basis hab.
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Ehrlich gesagt reizt es mich aber auch gar nicht wirklich. Liege ganz gerne so, dass ich morgens aus der Heckscheibe gucken kann.

Das wird mit einem Motorrad drin aber ganz schön eng! :p
Ich denke halt auch an Übernachtungen unterwegs, Torturen wie in einem Stück nach Spanien mache ich schon lange nicht mehr.
 

fjaoos

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Ich hatte bei der Bullifaktur ein sehr schönes Format gesehen:
1637842098400.png
 
Themenstarter|in

traumkolonne

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/14
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Mache heute im Laufe des Tages nochmal Fotos von meinem aktuellen Ausbau, vielleicht ist das ja eine kleine Inspiration für den einen oder die andere und besser ersichtlich, wie das Mopped transportiert wird.

Auf jeden Fall ist schön zu sehen, dass ich nicht der einzige bin, der versucht beides unter einen Hut zu bekommen :)
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé
Ja,
so etwas geht auch.
Das macht aber den Ausbaus hinsichtlich der Anforderungen für einen "normalen" Urlaub zu zweit schon anspruchsvoller.

Je nach Moped kann man das auch auf einem speziellen Heckträger transportieren.
 

fjaoos

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Ja nennt sich dann Anhänger ;)
 
Themenstarter|in

traumkolonne

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
03/14
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Radio / Navi
RNS 315
Ein kurzer Einblick: Matratze raus, Lattenrost zusammenklappen und an die Vordersitze gestellt, Motorrad rein, Matratze aufs Bike, ab dafür.

IMG_3548.JPG

Edit: Kann sein, dass der Ausbau jetzt doch mit weggeht. Habe einige gute Angebote bekommen und muss mich dieses Wochenende entscheiden, wer ihn bekommt. Das ist gar nicht so einfach - Sympathie ausblenden und Geschäftsmann sein ist nicht meins.
 

Bullyfreund

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
wenn's schnell gehen soll, schmeiß ich Familie und Gepäck raus...
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Extras
Klimatronic, Tempomat, AHK
Umbauten / Tuning
Platin P40 8X17 mit 225-55

fjaoos

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Wahnsinn, Sachen gibt es :O
 

parabulli

Top-Mitglied
Ort
Büdingen
Mein Auto
T6 Kastenwagen
Erstzulassung
08/2019 (Händler), 08/2020 meiner, aber mit 0 km übernommen
Motor
Otto 110 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Umbauten / Tuning
Drehsitz Beifahrer, Zusatzbatterie unter Beifahrersitz, Schnierle SL3 Sitzbank, Kunststofffenster Seitz dometic 900x450
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
DB C180 Kompressor Coupé

callisto

Aktiv-Mitglied
Ort
Oberbayern, östlich vom Starnberger See
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
02.2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
hää ?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung mit 2. Batterie, LR, Tempomat
Umbauten / Tuning
Camper Light......immer noch verbesserungswürdig !
Spritmonitor ID
FIN
wv1zzz7HZFH086678
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7 JO
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BMW R1200R Bj. 2008, eingelaufene Wanderschuhe, 20 Jahre alter Race Carver

callisto

Aktiv-Mitglied
Ort
Oberbayern, östlich vom Starnberger See
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
02.2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
hää ?
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Standheizung mit 2. Batterie, LR, Tempomat
Umbauten / Tuning
Camper Light......immer noch verbesserungswürdig !
Spritmonitor ID
FIN
wv1zzz7HZFH086678
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7 JO
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BMW R1200R Bj. 2008, eingelaufene Wanderschuhe, 20 Jahre alter Race Carver
Hatte bei dem aktuellen Umbau auch über die Traverse nachgedacht, war mir aber auch u.a. wg. der Gewichtsverteilung etwas heikel.
Obwohl ich schon über ausreichend eigenes Kontergewicht verfüge ;), habe dann auch das Bett und Lattenrost teilbar gebaut.
Habe es nur noch nie eingesetzt, wohne ja glücklicherweise nah genug an den Bergen =)
 

fjaoos

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Geht dann los wenn man einmal auf der Rennstrecke war... Dann braucht man das ständig
 

Don Pompone

Jung-Mitglied
Ort
BW-Enzkreis
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
11-2005
Motor
TDI® 77 KW
DPF
nachgerüstet
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Anhängerkupplung,Alufelgen,Fenster getönt.
Umbauten / Tuning
Reimo Aufstell-Schlafdach,Reimo Vorzelt
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Das Thema Interressiert mich auch Aktuell.
So wie ich das sehe kannst du wohl mit Motorrad drin nicht das Bett nutzen.Dann musst ja auf Tour immer das Motorrad rausschieben, oder fährst immer nur einen Tag weit weg.
Bin jetzt im Oktober das erste Mal,seit ich meinen Bus habe,weiter weg gefahren,Spanien Pyrenäen.Da meine Frau mitwollte, musste auch der Hund mit.Da wirds dann scho eng in der Karre.Zumal ma mit dem Junghund (7Monate) ned so lange Strecken fahren kann,musste übernachtet werden und das Motorrad sollte drin bleiben.Zum Glück hat mein Bus ein Aufstelldach.Da ist das dann kein Problem.Würd ich mir an deiner Stelle doch mal überdenken.Bist halt viel flexibler wenn auch das Motorrad mit rein soll.Ansonsten würde ich halt mit 3Personen und Motorrad einen kleinen Anhänger hinten dran vorziehen.Allerdings kostet der dann zusätzlich Autobahngebühren zb.in Frankreich.

Bekannter von mir hat so eine Schwerlasttraverse hinten dran.Da drauf schiebt er dann seine Boxer BMW.Der Bus ist mit einem Luftfahrwerk ausgerüstet.
Er sagt würde er nicht mehr machen.Das Fahrverhalten ist wohl scho etwas sonderbar🤣

Alles noch etwas provisorisch.Ausser das Aufstelldach ist der Bus nicht Ausgebaut.Ich hole mir gerade von überall Ideen wie und was ich machen will.
Achja und auf die Renne gehts au manchmal mit dem Bus.


Grüßle Klaus
 

Anhänge

  • 20211012_122741.jpg
    20211012_122741.jpg
    127,9 KB · Aufrufe: 46
  • IMG-20211014-WA0010.jpg
    IMG-20211014-WA0010.jpg
    426,7 KB · Aufrufe: 46
  • 20200804_101129.jpg
    20200804_101129.jpg
    554,3 KB · Aufrufe: 45

fjaoos

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Umbauten / Tuning
- Radio: M.I.C AV8V6-lite
- Lautsprecher: Option Air VW T5
- Rückfahrkamera: Nachbau
- Seitenfenster: Verdunkelt
- Laderaum: Airlineschienen unter der Bodenplatte
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
Bei mir schaut es ungefähr so aus.
Das Feldbett passt dann noch neben das Mopped, sodass man auch "zu zweit" drin schlafen könnte. Für die Strecke nach Kroatien war das schon ganz gut.
Vorne auf der EPAL wird alles notwendige in Euro Boxen verpackt und fixiert. Ringsherum dann massig Magnethaken zum Aufhängen und mittlerweile gibt es auch Vorhänge^^.

1638286347923.png
 
Oben