Mit Eibach Federn Twin-Monotube-Projekt Gewindefahrwerk für VW T6 T5 härteverstellbar,+DCC kompatib.

Dieses Thema im Forum "T6 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von vincent3, 23. April 2016.

  1. Ronny1973

    Ronny1973 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18. Juli 2015
    Beiträge:
    185
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bayern
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    April 2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    @vincent3

    Danek für die schnelle Antwort. Puh, das braucht aber dann noch Zeit zum die Regierung zu überzeugen.

    VG,
    Ronny
     
  2. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo Ralph CC2
    bei den Twin Monotube Dämpfern ohne Gewinde ( auf der twin-monotube-projekt.de dann das 3. und 4. Produkt) werden ja sowieso die orig. VW Federn des jeweiligen Autos weiterbenutzt, aber ich denke Deine Frage bezieht sich auf das Twin Monotube Gewindefahrwerk ( das 1. und 2. Produkt). Beim Gewindefahrwerk hat man ja durch den Verstellbereich von ca 35mm die Möglichkeit die unterschiedlichen Achslasten auszugleichen, wie beim Bilstein B14. Aber im Gegensatz zum Bilstein B14 und anderen Gewindefahrwerken, bieten wir beim Twin Monotube Gewinde tatsächlich zusätzlich noch die Möglichkeit von stärkeren Federn ( auch von Eibach) im Gewindefahrwerk an, um den Verstellbereich ca 15-20mm "nach oben zu verschieben", falls jemand bspw. eher 30-60 mm Tiefenverstellung möchte statt bspw. 40 bis 75mm bzw. für die ganz schweren T6, die nicht so tief wollen, oder California. Diese stärkeren (wir nennen sie intern 02er Federn) können dann ohne Aufpreis vorab ausgewählt werden und sind ca ab Oktober/ Nov. lieferbar. Damit ist man sogar , auch tüv technisch dann flexibel, falls jemand nur auf der HA ein sehr hohes Gewicht ( bspw. manche California) , vorne die 01er und hinten die 02er Feder auszuwählen. Bisher ging es beim B14 auch ganz gut mit nur der einen Federvariante, aber da bspw. manche Californias beim B14 hinten dann schon ganz nach oben gedreht werden mussten und damit den tatsächlichen Verstellbereich eingeschränkt haben, bieten wir beim Twin Monotube Gewindefahrwerk dies ebenfalls noch als Optimierung hinsichtlich der Anpassung an. Aber die meisten wollen ja ca die Tieferlegung wie beim B14 und dann sind im Twin Monotube die 01er Federn drin. Aber wie schon genannt, hat man beim Twin Monotube dann so ziemlich das Maximum an Auswahlmöglichkeit und individ. Anpassungsfähigkeit.

    Grüße
    Vincent3
     
    Bulli-Paul und RalphCC2 gefällt das.
  3. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 440tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
  4. 4cheers

    4cheers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    99xxx
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    23.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    E 007xxx
    Hallo vincent,

    ich muss trotzdem nochmals nachfragen ...
    Ab Werk gibt es je nach Modell oder Fahrwerksvariante verschiedene Fahrzeughöhen. So hat ein Multivan mit Standard-FW eine andere Höhe als ein California und auch als ein Trapo mit Standard-FW. Dann gibt es bei diversen Modellen noch die Möglichkeit ein verstärktes FW, also ca. 2cm höher zu ordern. Dort gibt es dann also keine Einschränkungen auf ein bestimmtes Ausgangs-FW mit Eurem Nicht-Gewinde-Kit ?

    Mir würde nämlich die "Höherlegung" vom verstärkten FW beim Multivan durchaus reichen ...

    Grüße,
    Erik
     
  5. RalphCC2

    RalphCC2 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. März 2016
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    152
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Interessierter
    Erstzulassung:
    T4 Bj 96 440tsd.
    Motor:
    TDI® 75 KW
    Du willst also die Twin Monotube Dämpfer mit dem bestehenden Schlechtwegefahrwerk kombinieren.... einfach formuliert.
    Sollte doch so gehen. Aber nachfragen ist ok. Falls die Feder da 2cm länger ist, muss ja auch der Dämpfer lang genug sein.

    Vielleicht sollten die bei Twin-Monotube doch mal eine Kompatibilitäts-Tabelle mit den VW Fahrwerkkonfigurationen anlegen. Die kann dann hier verlinkt werden.
     
    velomox gefällt das.
  6. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    @4cheers
    Solange Du kein Fahrwerk ( Schwerlastfahrwerk/ 3.2 to Fahrwerk) mit Schellenbefestigung an dem Vorderachsdämpfer bestellst, passt alles ( außer mit Seikel Federn) . Dieses seltene Schellenbefestigungsfahrwerk kann man bspw. bei Multivans (kurzer Radstand) und Californias garnicht konfigurieren. D.h. bei diesen Modellen besteht keine Gefahr ein Schellenbefestigungsfahrwerk zu bekommen.
     
    4cheers gefällt das.
  7. 4cheers

    4cheers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    30. August 2007
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    94
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    99xxx
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    23.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nöö
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    FIN:
    E 007xxx
    Hallo vincent,

    ok danke. Ja ich meine natürlich nur die Versionen mit geklemmten Dämpfern vorn.

    Grüße,
    Erik
     
  8. MGK

    MGK Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2009
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ein Schwerlastfahrwerk mit Schellenbefestigung an VA muss nicht immer 3,2t zGG haben, bei bestimmten Ausstattungen ist es auch serienmäßig verbaut.
    Wird es für dieses Serienfahrwerk keine Twin/Monotube Option geben oder geplant?
     
  9. Pikkiw

    Pikkiw Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Hallo Vincent, sag mal ich werde auf jeden Fall zugreifen. Nur eine Frage noch, ich bin so ein verwöhnter Sofa Kutscher und gemütlicher Schaukel Cruiser. Jahrzehnte lang nur Citroen Xm gefahren. Könnt ihr bzw. der Einbauer noch irgendwas machen, bzw. Kann ich noch irgendeine Komponente variieren, die meine Caravelle T6 4M zu einem alles schkuckenden weichen fahrenden Sofa verwandelt. Kann man das irgendwie bei der Kalibrierung beeinflussen. Ich brauche diesen ganzen Sport Quatsch nicht. Und jetzt bitte nicht mit Goldschmitt Luftfahrwerk kommen, das ist zuviel anfällige Technik und soll auch nicht so weich sein. Also, geht's irgendwie mit einem Trick noch weicher?
     
    Prpic gefällt das.
  10. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    Hallo Pikkiw,
    eine noch komfortablere individuell gefertigte Abstimmung ist gegen Aufpreis von ca 250 EURO möglich, aber die Frage ist, ob man dies wirklich benötigt, da sich das Twin Monotube auf Komfort schon wirklich schön komfortabel fährt. Bitte per private Nachricht bzw. per email ( This email is not visible to you.
     
  11. Pikkiw

    Pikkiw Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Wow das hört sich super an, und ja ich brauche das, also ich kann es kaum erwarten euren Twin Monotube mit Extra Komfort Abstimmung zu haben. Und vielleicht macht es Sinn mal in den Foren für Luft Fahrwerke den Leuten mitzuteilen, dass sie kein technisch aufwändiges Luftfahrwerk mehr brauchen um echten Komfort zu haben. DANKE
     
  12. speechless

    speechless Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23. Juli 2015
    Beiträge:
    108
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    04/16
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Extras:
    Pedaloc, 2. Schiebetür, Marderdisco
    @vincent3
    Ist die optional geringere Tieferlegung von 25 bis 65mm preislich neutral oder ist hierbei mit Mehr- bzw Minderkosten zu rechnen?
     
  13. vincent3
    Themen-Starter/in

    vincent3 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. November 2011
    Beiträge:
    714
    Zustimmungen:
    129
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Umbauten / Tuning:
    Bilstein B14 Gewindefahrwerk
    @speechless
    Die optional geringere Tieferlegung ist preislich neutral , also keinerlei Mehrpreis ! Aber diese Version ist erst ab November lieferbar.
     
  14. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    Hallo Zusammen!

    Nach fast 5.000km mit den Twin-Monotube Fahrwerk nun auch mal von mir ein kleiner Kommentar.
    Ich komme ursprünglich vom Dynamikfahrwerk

    Das Fahrwerk ist der HAMMER!
    Die eierlegende Wollmilchsau aus Goch!

    Ein Wahnsinns Komfort. Kein Poltern oder Schlagen mehr. Jede Bodenwelle oder Fuge wird glattgebügelt. Gepflasterte Abflussrinnen oder Gullideckel zwingen einen nicht mehr zum stark abbremsen.
    Gepflasterte Fußgängerzonen verderben einen nicht die Fahrfreude, sondern bringen ein zufriedenes Lächeln.
    Jetzt weiß ich warum das Dämpfer heißt.

    Und wenn die Straße frei ist oder die Auffahrt auf die Autobahn geschafft ist, dann folgt der Wahnsinn.
    Keine Schweistropfen mehr auf der Stirn bei 180 km/h auf der Autobahn, sondern nur noch ein breites Grinsen und die Hoffnung auf weitere Kurven.
    Kein Wanken oder Schaukeln, spursicher, straff, perfekt. Und wer noch mehr will, der drückt eben mal auf die Sporttaste.
    Landstraße werden zu Freudenorgien und man muß sich viel zu oft selber bremsen. (Shit, schon wieder bei 130km/h)

    Ich hatte vor 2 Monaten auch Bedenken, in einen fast Neuwagen das Fahrwerk zu tauschen.
    Es war jeden Cent wert.

    Ein paar Seiten vorher hat Marcus geschrieben, dass der Bus gefühlte 1000kg leichter geworden ist.
    Ich finde, dies trifft den Nagel auf den Kopf.
    Es fährt sich wie ein PKW ( ein so gut angestimmten Serien PKW bin ich noch nicht gefahren).

    Für Traditionelle ist das Fahrwerk nichts. Man merkt nicht mehr, dass man Bulli fährt.

    Dicken Lob an K&S und Eibach. Danke Deimann! Weiter so!

    Grüße
     
    Prpic gefällt das.
  15. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    P.S. Alle vorher beschriebenen Fehler aus den vorangehenden Seiten sind Geschichte!
    Das Fahrwerk funktioniert nun sicher problemlos!
    Eine sehr kompetente, höchst seriöse und wahnsinnig kundenorientierte Firma.
     
  16. Pikkiw

    Pikkiw Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. August 2016
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Super, vielen Dank für den ausführlichen Bericht. Ich kann es kaum erwarten!!!
     
  17. Prpic

    Prpic Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2014
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Akustikpaket, Xenon, Standheizung, AHK abnehmbar.
    Striz, danke für deine informative Zusammenfassung!
    Eine Frage dazu; wie Tief ist deine Auto? Und welche Felgen/Reifen Kombination hast du?

    Danke.
    Grüsse
    Daniel
     
  18. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    Hallo!
    18 er Orginal Disc Felgen 255/45 18
    Genaue Einstellung der Tiefe kann ich Dir nicht sagen.
    Abstand Felgenmitte bis Unterkante Radkasten = 38 cm vorne und hinten
    Ist schon ziemlich tief.
     
    Prpic gefällt das.
  19. dirfri

    dirfri Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Januar 2008
    Beiträge:
    83
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Laserschweißen
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/10
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Wendland
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Xenon,Klima, Navi, Standh., Leder, Sportfahrwerk, Alu, Tel., 20"
    Ich gehöre zu den Blinkern
     
  20. Striz

    Striz Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21. Mai 2015
    Beiträge:
    218
    Zustimmungen:
    34
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Twin Monotube Fahrwerk, Bear Lock, Ampire AA
    ? :confused: Blinkern ?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bilstein Fahrwerk oder Twin-Monotube Gewindefahrwerk T6 - Tuning, Tipps und Tricks 13. Februar 2017
VW T6 Multivan mit DCC . Bessere DCC Stoßdämpfer gesucht. T6 - Mängel & Lösungen 1. Februar 2017
Unser VW T6 Multivan poltert und wankt uns zu stark mit dem Dynamik DCC Fahrwerk T6 - Mängel & Lösungen 17. Januar 2017
TA-Technix Luftdämpfersatz (Härteverstellbar) VW T5 T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 8. Februar 2015
Federn Eibach T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13. Oktober 2007