Mit Dsg und Berganfahrassistent rückwärts auf Auffahrrampen?

Benny-82

Jung-Mitglied
Ort
Niedernhall
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Ich müsst rückwärts auf meine Auffahrrampen und mach mir bisschen Sorgen, weil ich schon gelesen hab, dass der T5 mit dsg und Berganfahrassistent schon mal ruckartig losspringt. Das darf natürlich da nicht passieren. Ist sowas beim T6 auch bekannt (mir bisher zwar noch nicht aufgefallen, aber bin bisher auch noch nicht rückwärts am Berg angefahren)?
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Einfach mal an einer Böschung testen und dann erst zu den Rampen. Vorher ein Paar mal abwechselnd vor- und rückwerts kurz anfahren.
 
Themenstarter

Benny-82

Jung-Mitglied
Ort
Niedernhall
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Hast Recht, hätt ich selbst drauf kommen können gell :]
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne Fahrgastraum,
Campingstromanschluß mit Ladegerät, Standheizung 2.Batterie, AHK und GRA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
Spritmonitor ID
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Manchmal muß es so sein. Aber sei beruhigt, geht jedem so, egal wieviel er klugscheißt.
 

gmsbus

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
Kein Problem eigentlich und man kann auch bergauf sehr eng rückwärts einparken. Sollte Deiner beim Testen ein Problem zeigen, ist was nicht in Ordnung (Wartung oder Software).
 

Bernd_B.

Aktiv-Mitglied
Ort
Hall in Tirol
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
23.04.2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Editionsmodell California (Europe)
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Extras
ACC; elektr. Zuziehhilfe Schiebetür & Heckklappe; Parkpilot v & h; AHK abn.; LSH; Markise schwarz
Umbauten / Tuning
Fächerdüsen; Motor-Update TPI2056343-4; Gummi-Türeinlagen von VanX, VW-Windabweiser
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC/SCXFA300X0
Das "Hüpfen" hatte meiner auch bis zum Motor-Software-Update TPI2056343-4
 
Themenstarter

Benny-82

Jung-Mitglied
Ort
Niedernhall
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Noch was andres: worauf reagiert die Anfahrhilfe? Neigung? Weil vor dem Auffahren ist er ja gerade.
 

gmsbus

Top-Mitglied
GO... TX-Board
Ort
Köln
Mein Auto
T6 Kombi
Erstzulassung
02/2019
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
nein
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Diff, Bergab, GRA, PPL v/h, Doppelglas, WWSH, WLSH, LED, MFA+, MFL mit Wippen, NSF, etc.
Umbauten / Tuning
KEC Moutaineer Adventure u. a. Planar 2D Höhenkit, gute Dämmung (Kälte + Lärm), PV 160Wp, LiFePO4, Eton T6.2, Lazer Triple-R 750, ZAC-Möbel (Fenix), Schienen, Android Navi u. a. mit Topo, AHK (120Kg)...
Terranger Islandkit, VB 4C Air Suspension +30 und Autolevel, Unterfahrschutz, Bergeösen, 3,3t
FIN
WV2ZZZ7HZKH06****
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
SGB 1F9
Ja, die hält nur die Bremse. Ersetzt quasi die früher in der Fahrschule genutzte Handbremse beim Anfahren an der Steigung. Spielt hier keine Rolle, außer Du fährst die Rampe erstmal nur etwas hoch.
 
Themenstarter

Benny-82

Jung-Mitglied
Ort
Niedernhall
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Alles klar, dann hat sich‘s eh erledigt :uuups:
Trotzdem danke für Eire Antworten! :danke:
 

KainerM

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T6 Caravelle
Erstzulassung
2018
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA
Der Berganfahrassistent arbeitet bei VW mit manueller Handbremse über den normalen Bremskreis. Wenn das Auto bergauf steht und ein Gang in Steigungsrichtung eingelegt ist, wird der Bremsdruck noch ca. 1,5 Sekunden gehalten, und dann langsam runter gerampt. Beim Einsatz des Gaspedals löst er gleich und rampt dabei auch schneller runter.
Die Steigungserkennung ist dabei etwas hakelig, löst manchmal auch bei schärferen hinbremsen in der Ebene aus, und manchmal an der Steigung nicht.

Bei elektrischer Parkbremse ist die Funktion anders, da gibt es dann auch noch zusätzlich die Variante "Auto hold", die beliebig lange hält, aber über die Handbremse läuft, und auch in der Ebene greift. Ist aber bei T6 nicht relevant...


Im Zusammenspiel mit den DSG kanns schon mal vorkommen, dass er etwas ruckartig anfährt. Das passiert vor allem dann wenn man ungeduldig wird und in genau dem Moment aufs Gas steigt, wo das DSG loskriechen wollte. Deswegen am besten wenns präzise sein soll einfach runter von der Bremse und warten, bis er los kriecht.

Mfg
 
Themenstarter

Benny-82

Jung-Mitglied
Ort
Niedernhall
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
2016
Motor
TDI® 150 KW EU6 CXEB
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG®
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
Sehr schön beschrieben! Wieder was dazu gelernt, das hilft sicher mal in der ein oder anderen Situation.
 
Oben