Mit dem Gybe-Vorzelt campen...

Dieses Thema im Forum "Der (Fern-) Reisetaugliche" wurde erstellt von dd_rabbit, 27 Apr. 2014.

  1. dd_rabbit

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    vorab - ich arbeite nicht für Gybe - ich habe auch nicht die Partneraktion gewonnen

    Wir waren lange auf der Suche nach einen Vorzelt - es sollte so breit wie der T5 sein - es sollte schnell und einfach aufbaubar sein - das Zelt sollte verpackt nicht so viel Platz wegnehmen.
    In Hamburg hatten wir uns letztes Jahr ein lieblos in der Ecke liegendes Gybe-Zelt angeschaut und auf der CMT haben wir uns ein DWT-Zelt und eins von Outwell angesehen.

    Im März haben wir dann das Zelt bestellt und wegen schlechten Wetter im Korridor "aufgebaut" (http://www.t5-board.de/threads/busv...-kennt-es-wer-hat-es.71751/page-3#post-936900)

    Am Ostersonntag sind wir dann an die Niederländische Nordseeküste gefahren und haben bei böigen Wetter das Zelt aufgebaut. Dies erwies sich schwierige als gedacht, dass das aufgeblasene (noch nicht verankerte) Zelt wie ein großes Segel funktionierte. Nachdem die Schleuse (Verbindung Zelt zum Bus; Fusion-Panel) befestigt war und das Zelt verankert war, war die Welt wieder in Ordnung
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Ja man kann das Zelt auch allein stehen lassen und es fliegt nicht weg...
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Auch wetterfest ist es
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    trotzdem war innen fast alles trocken...
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Es gibt aber auch Punkte die mir nicht so gefallen:
    • schön wäre es, wenn man (wie für vorn) auch für die hintere Trennwand (Rear-Panel) Halteschlaufen hätte - so muss man es immer wieder komplett abzippen und aufräumen
    • die richtige Position der Abspannseile und T-Bodenhaken findet man nur, wenn man die Trennwände drin hat - sonst (ist uns so passiert) kann man nachts nicht den Reißverschluss der Trennwand zumachen
    • Zeltboden wäre nicht schlecht - wir haben uns mit einen der für ein andere Zelt war beholfen
     
    vomFelde, IceMan2312 und ChrisMich gefällt das.
  2. ChrisMich

    ChrisMich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Standheizung, Rückfahrkamera, Telefonvorber. Premium, Xenon,
    Umbauten / Tuning:
    Kühlbox, Kleinigkeiten zum Camping folgen (ganz schlank)
    Hallo, schöner Bericht, danke.
    Habe mir eben die Herstellerseite angeschaut, man kann ja das Verbindungsteil passend zur gewünschten Verbindungsart (C-Schiene oder Kederleiste) bestellen, schöne Lösung. Aber teuer ... puuuh!
    Meinst Du mit Halteschlaufen die schwarzen Bänder im ersten Bild zum Befestigen der aufgerollten Wand?
    Gruß
    Chris
     
  3. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    genau die - die gibt es nicht für die Rückwand - wäre aber eine nettes Feature
     
  4. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    Zuletzt bearbeitet: 27 Apr. 2014
  5. Butterflybow

    Butterflybow Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 März 2013
    Beiträge:
    128
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Was den noch tunen
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH228xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo dd_rabbit,

    Es gibt das Zelt ja sowohl für den california als auch für den multivan. Der einzige Unterschied ist hierbei das Fusion Panel. Weißt du zufällig, wie der Unterschied aussieht. Kann man ein california Panel auch an den multivan anschließen?
    Hintergrund der Frage ist, dass wir wahrscheinlich in den nächsten zwei Jahren vom multivan auf den california umsteigen werden. Dabei wwürde ich mir gerne das Geld für das zweite Panel sparen.

    Danke und Gruß Roman
     
  6. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    @Butterflybow
    in dem Fusion Panel sind beim Multivan für die C-Schiene kleine Quader befestigt - für California wird etwas zum einschieben für die Kederschiene befestigt sein
    vielleicht hilft das Video Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. - siehe 33 s

    Man kann aber für 195 Euro die jeweilige Version nachkaufen
     
  7. hinghangha

    hinghangha Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wirt
    Ort:
    Augsburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Hallo dd_rabbit!
    Ich verfolge schon seit einiger Zeit den Werdegang Deines Busses, da ich so ziemlich vor genau den gleichen Problemen und Entscheidungen stand wie Du. Auch überlege gerade, mir das Gybe-Zelt anzuschaffen, in mir allerdings nicht so ganz sicher, ob wir darin zu viert um einen Tisch Platz haben!? Wie funktioniert das bei Euch und kannst du mir sagen, wie tief das Zelt ist. Damit meine ich nicht die ganze überdachte Fläche sondern, da die Front ja nach unten hin 'reinläuft' nur die Tiefe vom Bus-Einstieg bis dorthin, wo die Front am Boden anfängt!?
    Danke schonmal, Gruß!
    michael
     
  8. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    @hinghangha
    Wir sind zur Zeit schon 14 Tage in Norwegen unterwegs, ein Maßband haben wir nicht dabei ;)

    Wir können zu Dritt ohne Probleme im Vorzelt essen / war jetzt auch mehrfach bei geschlossenen Vorzelt notwendig / wo Drei Platz haben, werden auch Vier Platz finden....


    Zum Gybe: die vier Hauptpunkte (vorn und hinten an den jeweiligen Bögen) müssen gesichert sei / konnten wir zum Beispiel gestern wegen harten Boden nicht machen (wir hatten nur die vorderen 2 Leihnen spannen können), prompt hat sich bei dem Regen Wasser auf dem Dach gesammelt, da das Zelt nicht optimal zum Ablaufen gespannt war...
    Ansonsten bis jetzt kein Grund zum Klagen / Gybe hat hier einige Störme und Regennächt über standen
     
    hinghangha gefällt das.
  9. hinghangha

    hinghangha Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Sep. 2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Wirt
    Ort:
    Augsburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    no!
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Sapperlott, im Urlaub und dann noch anderen Leute helfen... Ich bin begeistert, vielen Dank!

    Nachdem ich heute wirklich den ganzen im Forum unterwegs war und auch noch mit den Leuten von Gybe telefoniert habe, konnte ich schließlich meine Finger nicht mehr stillhalten und hab´s bestellt. Danke trotzdem, Deine Antwort beruhigt mich und besonders meine Freundin, die übrigens auch nicht die Mutter meiner Kinder ist P-)

    Euch noch einen schönen Urlaub und immer trockene Füße!
    michael
     
  10. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    @hinghangha
    Bis auf den zu steinigen Boden hier auf den Campingplätzen, der es schwierig macht, Heringe zu verwenden, sind wir mit dem Gybe zufrieden
    Wir benutzen Steine zum Spannen, statt Heringe
     
  11. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    Gestern haben wir das Gybe bei einem Campingplatz bei südlich von Lillehammer aufgebaut, in der Nacht hat es geschüttet, so dass früh einige Pätze reglrecht "geflutet" waren / das Gybe hat alles trocken gehalten
    Was man aber nicht unterschätzen sollte - es bildet sich Kondenswasser und das tropft ca. in der Mitte des Zeltes...

    Sturmfestigkeit: das Gybe hält mehr als als meine Nerven ;) der ganze Bus wurde durch Windböen letztwn Montag hin und her geschaukelt, das Gybe hielt :)
     
  12. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    einige Bilder von unserem Urlaub
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    in den 4 Wochen haben wir das Gybe 7 Tage wegen dem Wetter nicht aufgebaut
    wenn das Gybe einmal aufgebaut war, hat es bei jeder Wetterlage gehalten - es gibt 3 Stellen beim (unseren) Gybe wo bei starken Regen Wasser tropft (damit ist nicht das Kondenswasser gemeint, was sich durchaus in der Nacht im Vorzelt bildet) - ebenso neigt der Anschluss Bus / Vorzelt dazu nicht straff zu sein und dann bildet sich eine Pfütze - aber nichts tragisches...
     
    Querkopf gefällt das.
  13. coop

    coop Top-Mitglied

    Registriert seit:
    21 Feb. 2010
    Beiträge:
    620
    Zustimmungen:
    148
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Irgendwo im Aargau
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Mechanische Differenzialsperre
    Umbauten / Tuning:
    255/55 R18 Michelin Latitude Cross
    Hallo Rabbit
    Danke für die Bilder. Sieht gut, vorallem die Gegend! Wo war das?
    gruss coop
     
    tomtomcs gefällt das.
  14. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    Wir waren in Norwegen sind dann über Schweden + Dänemark zurück nach Deutschland - insgesamt 5500 km

    Letztes Bild ist auf dem Zeltplatz Link nur für Mitglieder sichtbar. aufgenommen
     
  15. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    noch ein Bild - diesmal aber Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
  16. vomFelde

    vomFelde Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2013
    Beiträge:
    511
    Medien:
    31
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    Regale und Isolation für Job und Sport.
    Das Zelt ist echt klasse, aber ich könnte es nicht einmal aufgebaut stehenlassen wenn ich mal weg wollte. Ich hätte immer das dumme Gefühl, wenn man zurückkommt stand da mal ein Zelt. :(
     
  17. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    Wir haben im Norwegenurlaub das Zelt nie ohne Bus allein stehen gelassen. Grund war aber eher, dass wir kaum mehre Tage an einem Platz waren, aber auch der Wind. So sind wir z.B. in Göteborg mit der Staßenbahn vom Zeltplatz in die City gefahren.
     
  18. vomFelde

    vomFelde Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Juni 2013
    Beiträge:
    511
    Medien:
    31
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    01.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    Regale und Isolation für Job und Sport.
    Bei uns wäre es halt für NL und da brauchen wir denBus auch um zum Spot zu fahren. Aber ich fürchte, zur nächsten Saison kommt nur so ein einfaches 200-300 Euro Zelt.
     
  19. dd_rabbit
    Themen-Starter/in

    dd_rabbit Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Feb. 2010
    Beiträge:
    205
    Zustimmungen:
    19
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Sandhausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    13.09.2013
    Motor:
    TDI® BlueMotion® 84 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Bluemotion
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Maxxcamp Moritz + VanEssa Kinderbett
    Bei unseren ersten Ausflug auf Link nur für Mitglieder sichtbar. haben wirndas Zelt allein stehen gelassen - siehe auch Bilder - aber da war auch nicht so viel Wind und der Boden für die Heringe ideal (in Norwegen konnten wir zum Teil nur das Zelt durch Steine sichern / Boden war zu hart )
    Man muss bedenken durch die Höhe und die Leichtigkeit des Zeltes muss das Zelt gut abgesichert sein!
     
  20. mitlaser

    mitlaser Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    28 Sep. 2012
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Maschinenhandel
    Ort:
    Schläfrig-Holstein
    Mein Auto:
    T5 interessierter
    Moin zusammen..
    Erstmal noch ein tolles neues Jahr für alle :-)

    Ich lese hier schon einige Zeit mit, weil wir zum Frühjahr hin ein Vorzelt brauchen.
    Bedingungen sind aufgrund meiner notorischen Faulheit schnelles auf-und abbauen. Hab keinen Bock auf 25 Kilo Gestänge, da wir meistens nur eine oder zwei Nächte am Platz bleiben.
    Ausserdem relativ passgenaue Schleuse, sonst kann ich das Zelt gleich extern aufbauen. Bei uns bleibt die Hundebox normalerweise im Vorzelt/Schleuse.
    Das Gybe find ich extrem geil, aber : Mit den nichtssagenden Hochglanzvideos hab ich auch so meine Probleme.
    Und die Preisgestaltung is einfach modern und besteht hauptsächlich aus Marketing. Wer da anfängt Materialeinsatz oder Wettbewerb gegenzurechnen hat schon verloren.
    Deswegen waren wir heute extra in Hamburg und haben uns das mal bei VWN angeschaut.
    Inzwischen haben sie es an einem Cali montiert mit der Brandrup-Leiste. Für mich käme nur eine noch nachzurüstende C-Schiene in Frage.
    Der sehr freundliche Verkäufer hat kein gutes Haar an den Gybe gelassen und wollte uns Richtung Brandrup empfehlen.
    Zelt würde undicht aufgrund dünnen Dachstoffes(?), fliegt sofort weg (5 verkauft, davon schon 3 geflogen???), muss ständig nachgepumpt werden, ganze Qualität nicht so wie bei Brandup, usw..
    Diese eindeutigen Tendenzen könnten natürlich auch an der Rabattgestaltung der Hersteller liegen, nach 25 Jahren Vertrieb habe ich für sowas ein geschärftes Gehör..
    Lange Rede, gar kein Sinn :
    Seid Ihr mit Eurem Kauf zufrieden?
    Wieviel von den Gybes haben wir denn nun hier im Forum?
    Langzeiterfahrungen?
    Verschleisserscheinungen?
    Gibt es schon abgewickelte Garantiefälle?
    Was waren Eure top Kaufargumente, Ihr habt Euch ja sicherlich auch lange schlau gemacht.

    Danke und Gruß
    Manu
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Gybe Tent für T5.2 gesucht T5.2 - California 25 März 2018
Gybe-Vorzelt gesucht Der (Fern-) Reisetaugliche 5 Mai 2017
Kederschienen Adapter für GYBE Vorzelt T5 / T6 - California - Exterieur 24 Apr. 2017
Vorzelt ! Aber welches ? Der (Fern-) Reisetaugliche 9 Aug. 2015
Vorzelt Gybe Off-Topic 6 Juli 2014
Gybe partneraktion T5.2 - News, Infos und Diskussionen 13 Jan. 2014
Welches Vorzelt ? T5 - News, Infos und Diskussionen 22 Juni 2010
Vorzelt: Easy Camp Savona 200 T5 - News, Infos und Diskussionen 26 Dez. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden