Membran AGR-Kühler defekt - Einzelkauf Membran möglich

G

Gast 29366

Guest
Hab mir jetzt die Membrane aus RL bestellt und denke die 22 Euro sind ein Versuch wert :)
Leider hab ich nichts weiter gefunden hab aber nichts zu verlieren weil mehr kann ich imo. Selber nicht machen!
Gruß Michi
 
G

Gast 29366

Guest
Kann man nicht "übergangsweise" die Dose abklemmen? Ich hab halt 2 Wochen Wartezeit auf das Ersatzteil und frag mich ob ich nicht einfach den Schlauch abziehen kann und die Dose zumachen dann kann da auch nix durch die kaputte Membrane kommen?
 

diesel10

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
11.2006
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Extras
BNZ
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Hallo kosteam

wahrscheinlich hast du schon lange keinen Ladedruckfehler mehr aber hier noch zwei Antworten auf deine Fragen.

Große Bitte !!! Wo finde ich den LINK !?? Hab genau das Problem und komme hier leider nicht weiter !!! Dank Michi
AGR Ventil/Druckdose

und hier ein aktueller Eintrag von der bayrischen Dose
VW T 5 AGR Ventil Abgasrückführung (Unterdruckdose Steuerklappe)

----

Kann man nicht "übergangsweise" die Dose abklemmen? Ich hab halt 2 Wochen Wartezeit auf das Ersatzteil und frag mich ob ich nicht einfach den Schlauch abziehen kann und die Dose zumachen dann kann da auch nix durch die kaputte Membrane kommen?
Zum testen kannst du den Unterdruckschlauch abklemmen und diesen verschließen mit einem dichten Stopfen, dann sollte auch der Fehler für den Moment nicht auftauchen. Ist keine Dauerlösung, Membrane/Druckdose muss wieder repariert werden.


Gruß
 
G

Gast 29366

Guest
Oh Sorry! Und Danke!!! Ich hatte dacht ich schon geschrieben das ich den Fehler selber behoben hab :)
Membrane über Russland bestelllt iwi unter 30 Euro mit Versand nach knapp4 Wochen angekommen ....Umbau für mich als absuluten
Depp null Probleme... Hab das in einer Stunde repariert und seit dem ca. 2000 Km Fehlerfrei gefahren ...Falls ein Hamburger hier Hilfe braucht darf Er gerne schreiben. Mehr kann man nicht sparen ;) Gruß Michi
 

flask

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Ausstattungslinie
Beach
Rückmeldung und Erfahrungen mit der Membrane aus Russland.
Nach ca. 1 1/2 Jahren ist die Russen Membrane kaputt.
 

jeepmak

Jung-Mitglied
Ort
Oberösterreich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
4/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Hallo Gemeinde!
Ich habe seit heute das gleiche Problem. Die Unterdruckdose ist undicht und ich verliere dadurch das Vakkum. Membrane habe ich sofort in der Bucht geordert.
Jetzt zu meiner Frage. Ich habe die Dose abgesteckt und den Schlauch dicht gemacht. Kann ich einstweilen so damit fahren, bis die Membrane geliefert wird?.
Den Fehler 299 konnte ich löschen, der T5 fährt wieder normal und es kommt (einstweilen) zu keinem Eintrag. Bin aber nur eine kurz Runde zum testen gefahren.
Wenn die Klappe nicht betätigt wird, werden dann die Abgase immer gekühlt, oder am Kühler vorbei geleitet?
Und was jetzt noch neu ist, das N75, macht jetzt beim Abstellen auch "Muhh", also dürfte es schon eine Weile undicht sein. Wird dann auch mal zum tauschen werden.
Gruß Mak
 

NanoMil

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Hallo Gemeinde!
Ich habe seit heute das gleiche Problem. Die Unterdruckdose ist undicht und ich verliere dadurch das Vakkum. Membrane habe ich sofort in der Bucht geordert.
Jetzt zu meiner Frage. Ich habe die Dose abgesteckt und den Schlauch dicht gemacht. Kann ich einstweilen so damit fahren, bis die Membrane geliefert wird?.
Den Fehler 299 konnte ich löschen, der T5 fährt wieder normal und es kommt (einstweilen) zu keinem Eintrag. Bin aber nur eine kurz Runde zum testen gefahren.
Wenn die Klappe nicht betätigt wird, werden dann die Abgase immer gekühlt, oder am Kühler vorbei geleitet?
Und was jetzt noch neu ist, das N75, macht jetzt beim Abstellen auch "Muhh", also dürfte es schon eine Weile undicht sein. Wird dann auch mal zum tauschen werden.
Gruß Mak
@jeepmak
Hi, konntest du deinen T5 auch längere Zeit fahren, wenn du die Unterdruckdose abgestöpselt und die Zuleitung dicht gemacht hast?
Ich habe auch den P299 und P665 Fehler und bin gerade am Überlegen, was es sein könnte. Die Unterdruckdose würde ich gerne erst zerlegen, wenn ich eine Ersatzmembran da habe.
Mir fehlt im Moment auch die Möglichkeit einen Unterdrucktest zu machen. Hattest du ein richtiges Testgerät oder hast du dir mit einem Trick beholfen?
 

jeepmak

Jung-Mitglied
Ort
Oberösterreich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
4/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Hi
Um die undichte Stelle zu finden, hab ich den Unterdruckschlauch, der das ganze System versorgt abgesteckt und dort mal hinein gepustet. Da hatte ich keinen Wiederstand, jedoch konnte ich so die undichte Stelle nicht finden, war mir aber damit sicher, dass das System undicht ist. Dann drehte ich den Druckminderer von meinem Kompressor unter ein halbes Bar, steckte ihn an und somit konnte ich sämtliche Leitungen verfolgen, bis ich eben dann bei der Unterdruckdose vom AGR Kühler ankam.
Schlauch abgezogen, einen abgeschnittenen Schrauben hineingesteckt und gut war es.
Mit dem VCDS Fehler gelöscht, den Unterdruck kontrolliert und so bin ich zwei Wochen damit gefahren, bis aus der Bucht die Membran kam.
Keine Fehler und auch keinen merklichen Unterschiede zu vorher. Die zwei Wochen bin ich aber sehr gemütlich gefahren um wenig Hitze ins System zu bekommen. Was ich jetzt nicht mehr weiß ist, ob die Klappe vom Kühler offen, oder geschlossen war ohne Vakuum.
 

urausb

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Delta
Extras
2.Schiebetür, SH, Leder, MFL, 2 integrierte Kindersitze, 17",
WR: HANKOOK W310 Winter i*cept evo
S
FIN
WV2ZZZ7HZ7H144xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Also, ich hatte auch jahrelang den Fehler 0299. Seit 3 Jahren fahre ich mit einer Schraube im Schlauch, sprich Unterdruckdose zum AGR-Kühler abgeklemmt. Seitdem keinen einzigen 299er Fehler mehr. Motor läuft wie ne 1. BNZ, Bj 2007.
 

jeepmak

Jung-Mitglied
Ort
Oberösterreich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
4/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Also Dauerhaft würde ich damit nicht fahren. Die Temperatur der rückgeführten Abgase, wird dadurch angeglichen. Somit macht das sicher auch einen Unterschied vom Rußeintrag am AGR-Ventil.
Aber das ist nur meine Meinung und kein fundiertes Wissen.
LG Mak
 

urausb

Aktiv-Mitglied
Ort
Unterfranken
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
05/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
Delta
Extras
2.Schiebetür, SH, Leder, MFL, 2 integrierte Kindersitze, 17",
WR: HANKOOK W310 Winter i*cept evo
S
FIN
WV2ZZZ7HZ7H144xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden
Als es noch keinen DPF gab, war auch das Thema AGR-Kühler noch nicht so aktuell. Glaube nur die Automaten haben/hatten einen. Ich habe noch einen cdi-Smart, dort gibt es auch erst AGR-Kühler mit den DPF-Motoren. Von daher bleibe ich vollkommen entspannt und die Schraube wo sie ist. Im Mai 2018 habe ich übrigens die Schraube eingebaut...
 

NanoMil

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
@urausb , @jeepmak ,
herzlichen Dank für eure schnelle Rückmeldung.
Ich habe jetzt mal ganz Laienhaft eine Pumpe an die Druckdose angeschlossen und geschaut, ob überhaupt ein Gegendruck vorhanden ist, aber es scheint alles an der Druckdose rauszugehen. Dann schraube ich die Druckdose mal ab und überprüfe die Membran direkt. Normalerweise würde ich warten bis die Ersatzmembran da ist, aber wenn das als Übergangslösung mit einer Schraube zum Abdichten im Schlauch auch funktioniert, schaue ich lieber gleich nach vor dem Bestellen. Vielleicht auch besser, weil meine Druckdose ziemlich rostige Haltenasen hat. Könnte gut sein, dass man die nicht nochmal zusammenbauen kann.

Ich hänge mal zwei Bilder von meinem Pumpentest an, falls noch mehr Leute über diesen Thread stolpern.
 

Anhänge

jeepmak

Jung-Mitglied
Ort
Oberösterreich
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
4/2007
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
RNS-2 DVD
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7H
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
BNZ
Pass beim aufbiegen der Finger auf, dass sie nicht brechen. Die sind aus Alu. Meist geht das auch nur einmal gut. Beim wieder zudrücken, den Kunststoffdeckel nicht zerdrücken.
 

NanoMil

Jung-Mitglied
Ort
München
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2008
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM
Pass beim aufbiegen der Finger auf, dass sie nicht brechen. Die sind aus Alu. Meist geht das auch nur einmal gut. Beim wieder zudrücken, den Kunststoffdeckel nicht zerdrücken.
Merci für den Tipp.
Bei mir sind die Nasen jedoch aus Eisen und richtig schön verrostet. Aber ging gut diese zu Öffnen ohne etwas zu beschädigen.
Tatsächlich ist bei mir auch die Membran defekt.
Fotos habe ich im nachfolgenden Thread gepostet, falls andere Hilfesuchenden auf dieses Thema stoßen: "Ladedruck Regelgrenze unterschritten - Fehler 00665 oder P0299 - GELÖST!"
 
Oben