Mein "Wundermittel" des Jahres

Dieses Thema im Forum "Fahrzeugpflege" wurde erstellt von Parasol, 5 Juni 2016.

  1. ulli-ldk

    ulli-ldk Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Juni 2013
    Beiträge:
    969
    Zustimmungen:
    402
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    selbst und ständig
    Ort:
    Wetzlar
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    08.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    möchte ich nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    G500 U406 T5 Rockton
    Moin,
    mein Paket von der Fa Reima ist heute morgen angekomme, der Lederduft ist recht intensiv und sehr holzig; mir gefällt es. Der Neuwagendurft kommt noch nicht zum Einsatz, der G6 ist ja noch duftig Neu :D.

    Was ich aber unbedingt empfehlen kann ist der Insektenentferner von KochChemie.... der funktioniert richtig gut und riecht auch noch klasse. :danke:

    Gruß Ulli
     
    Parasol gefällt das.
  2. MarkusACV

    MarkusACV Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Aug. 2008
    Beiträge:
    238
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Erzgebirgskreis
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    2018
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Extras:
    Langer Radstand
    FIN:
    WV2ZZZ7HZJH2002..
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Moin,

    Eine Frage zu dem Sprühwachs...

    Das sieht so aus als wäre auf der Flasche am Themenanfang gar kein Sprühkopf drauf? Gibt es da verschiedene Produkte?

    Gruß Markus
     
  3. Cup_tdi

    Cup_tdi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Dez. 2015
    Beiträge:
    71
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    30
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    WAK
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/15
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    CUP Sondermodell
    Umbauten / Tuning:
    30mm Eibach Federn
    Ich hab bisher immer das benutzt: Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Aber das hört sich nun schon einfacher an, wie ist es mit der Standzeit, also ich wasche meinen großen nicht alle 3 Wochen, eher alle 6.
     
  4. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    1,564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo Leute
    Konnte nun endlich das Prima Hydro ausprobieren.
    Beide Daumen hoch - Ratz fatz - Super easy Anwendung - Super schnell tolles Ergebnis
    Gruß
    Tom
     
  5. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,791
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    249
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo!

    Habe den Insektenentferner von Koch Chemie einmal angewendet. Eines muss man sich aber klar sein, der holt auch die Wachsschicht vom Lack runter, da is dann nix mehr mit abperlen und so...:( Also ganz schön kräftig das Zeug. Aber Pucks und Flips waren dann keine mehr zu sehen :rolleyes:

    @MarkusACV
    Es ist ein Sprühkopf extra dabei.

    Grüße,

    Peter
     
  6. MaxMad

    MaxMad Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2013
    Beiträge:
    232
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Müchen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    G6,WWZH,ACC210,Light Assist,Rear View,Innenl. Komfort Plus,AHK,12-Wege-Sitz,Dynamikfahrwek
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGxxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hoi,

    benutze auch das Prima Hydro und bin sehr zufrieden. Früher mit Carnaubu Wachs war wesentlich anstrengender.
    Um den Dicken für den Winter fit machen hab ich ihn heut konserviert. Mit der Hand :help:

    Dazu hab ich die gesamte Prima Palette verwendet. Die Verarbeitung war echt top und das Ergebnis is super. Glatt wie nen Babypopo der Lack nu. Empfehlung von mir:
    Waschen mit Prima Hydro Wash (keine Wachse drin. Wichtig für die Versiegelung)
    Kneten
    Vorpolitur mit Prima Amigo und dem Grip Hydro Applicator Orange (schwarze Seite)
    Versiegelung mit Prima Hydro Max (2mal)
     

    Anhänge:

    Parasol gefällt das.
  7. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Die Produkte der Firma Prima sagen mir auch immer mehr zu. Zum schon vorgestellten Hydro (Sprühwachs) gesellt sich in meiner Pflegekiste nun noch das Amigo (PreCleaner vor Versiegelung).

    Außerdem werde ich zwei Wachse testen, die weltweit sehr gelobt werden:

    – COLLONITE #915 Marque d'Elégance mit sehr hohem Carnauba-Anteil
    – DODO JUICE Blue Velvet

    Beides Hartwachse, die speziell auf dunklen Lacken wohl einen legendären Glanz hinterlassen sollen. Mal sehen, ob die meinen bisherigen Favoriten, das

    – DODO JUICE Supernatural Hybrid

    in den Schatten stellen können.

    Ich werde berichten.

    LG

    Dirk


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    MaxMad und IceMan2312 gefällt das.
  8. MaxMad

    MaxMad Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    29 März 2013
    Beiträge:
    232
    Medien:
    22
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    81
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Nähe Müchen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    G6,WWZH,ACC210,Light Assist,Rear View,Innenl. Komfort Plus,AHK,12-Wege-Sitz,Dynamikfahrwek
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGxxxxxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Womit versiegelst du dann nach dem Amigo? Hab halt das Hydro Max genommen. Ist genauso einfach anzuwenden wie das Hydro Flüssigwachs, was ich auch nach jeder Wäsche nun anwende bis zum nächsten Versiegeln. Scheinen sich gut zu ergänzen.
    Im Februar werd ich mir dann zur Verarbeitung des Amigo und der Versiegelung mal eine Exzenter zulegen. Dachte dabei an das Paket von Lupus mit der von denen gebrandeten Exzenter?!
     
  9. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Die Lupus-Maschinen sind für Beginner eine absolute Kaufempfehlung! Sie spielen mit gut 200 Euro ja auch nicht mehr in der Billigklasse.

    Versiegeln (was ich gerne und nur im Winter mache) werde ich mit dem noch großen Rest Liquid Glass Legend, den ich noch hier habe. Bis der aufgebraucht ist, steige ich nicht auf was anderes um. Da das Legend aber leider zum Aushärten höhere zweistellige Temperaturen braucht und ich definitiv spät im Jahr dran bin, kann es sein, dass ich diesen Winter "durchwachse".

    LG

    Dirk
     
    MaxMad gefällt das.
  10. si-ju

    si-ju Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.12.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AHK abnehmbar, Climatronic, Flügeltüren, Standheizung, GRA, ZZH, Fahrer- und Beifahrersitz drehbar
    Umbauten / Tuning:
    T91, Danhag, Defa, Ladegerät fest eingebaut, RFK, Kühlschränkchen, Bett, Spannungsanzeige für beide Batterien
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH0512**
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Dirk,

    wie bereitest Du das Versiegeln mit LGL vor ?

    Ich bin mir da nie sicher was ich machen soll, wenn die letzte Versiegelung schon eine Zeitlang her ist und eine neue Schicht drauf soll.

    Mit Pre Cleaner würde ich wohl wieder bei Null anfangen. Greift die Knete auch das LG an ? Oder reicht da eine Shampoo Wäsche, wenn's ansonsten noch schön glatt ist ?

    Unter 10° sollte LG nicht ja verarbeitet werden, aber ab 15° geht's. Dauert halt länger.
    Ich denke mal so um Weihnachten rum steigen die Temperaturen, wie jedes Jahr wieder an :D
     
  11. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC

    Hallo si-ju,

    zum Versiegeln des Lacks muss dieser zuvor vollständig gereinigt/entfettet werden, da die Versiegelung sonst nicht oder nicht vollständig haftet.

    Hierzu verwende ich einen so genannten Pre Cleaner, das ist ein rein chemisch und damit nicht abbrasiv arbeitender Lackreiniger, z.B. der Príma Amigo oder der Dodo Juice Lime Prime. Prinzipiell würde das aber auch mit einer 1:1 - Mischung aus destilliertem Wasser und Isopropanolalkohol (IPA) funktionieren.

    Ob DAVOR noch geknetet und schleifpoliert werden sollte, hängt vom Gesamtzustand des Lacks ab.

    Knete trägt auf jeden Fall auch die vorherige Versiegelung wieder ab! Du wirst also wieder von vorne anfangen MÜSSEN, wenn's richtig gut werden soll. Ich weiß, das ist lästig, aber kaum vermeidbar. Unterm Strich aber im Jahresmittel deutlich weniger Arbeit als beim Wachs-System!

    Tipp: Neu versiegeln wie oben beschrieben (mehrfach) und danach (nach der Aushärtung) wachsen! Die Versiegelung bildet eine Sperrschicht nach unten zum Lack, das Wachs nach oben als Opferschicht zu den einwirkenden Umwelteinflüssen und kommt als Glanzverstärker noch on top dazu.

    LG

    Dirk
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Nov. 2016
    si-ju gefällt das.
  12. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,244
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,336
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    :eek: Das Isopropanol greift alles an, was aus Kunststoff, Acryl, Gummi oder ähnlichem ist. Wenn du das Zeugs zu 100% nur auf den Lack bringen kannst, o.k., aber sonst ------>Pfoten weg. Ist nicht gut für deine Schmutzfänger :D.
     
  13. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Er wieder mit seinen Schmutz- und Wind- und Schnee- und Politessenfängern :D.

    Aber mal im Dieter, ääh: Ernst: IPA nur auf dem Lack anwenden (wo es auch sofort verfliegt), alles andere aufmerksam meiden oder abdecken.

    LG

    Dirk


    P.S.: Apropos Politesse! Ich hatte es schon mal erzählt:

    Ich hatte kürzlich doch dieses flatternde-zischende Geräusch aus dem Bereich des Wasserkastens/rechten Außenspiegels und konnte und konnte es mir nicht erklären! Gleichzeitig war auch die Sicht nach vorne rechts irgendwie eingeschränkt!

    Erstaunlicherweise war es dann weg, als ich den Scheibenwischer kurz betätigte. Ich habe dabei allerdings kurz einen dunklen Schatten wahrgenommen :confused:. Später habe ich dann auf einer Autobahnraststätte angehalten und wollte mir die Sache noch einmal aus der Nähe anschauen, weil es mir doch keine Ruhe ließ.

    Am rechten Scheibenwischer (also der mehr auf der Beifahrerseite) hing der Rest eines Protokolls und einer – wie soll ich sagen – so etwas wie eine Kapitäns- oder Schiffermütze. Und am rechten Außenspiegel, ja, da hing ein blaues Damenkostüm und so ein eigenartiges Gerät, wie es auch unsere Postfrau mir unter die Nase hält, wenn wir wieder als Prime-Fuzzy was bei Amazon bestellt haben, was wir am nächsten Tag ja doch wieder als Retoure zurücksenden. Kostet ja nixx!

    Ob das dieses Geräusch gemacht hat?

    Na, jetzt ist es jedenfalls weg. Das Flattern, meine ich. Und ich sehe nach rechts auch wieder viel besser! Sind nur noch eigenartige rote Streifen dort, aber es lässt schon nach!

    Schlimm finde ich nur, dass im Dorf erzählt wird, dass eine Politesse vermisst wird und auf der Autobahn eine nackte Frauenleiche gefunden wurde! Schlimme Zeiten sind das!



    Ach übrigens, neulich beim Einparken:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 8 Nov. 2016
    hjb gefällt das.
  14. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,914
    Zustimmungen:
    3,270
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Ach Dirk,

    kennst Du das Lied von den Ärzten: "... laß´ die Leute reden, hör´ Ihnen nicht zu...." uswusf....
     
    Parasol gefällt das.
  15. si-ju

    si-ju Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Juni 2011
    Beiträge:
    812
    Zustimmungen:
    179
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    65329 Hohenstein
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    02.12.2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    AHK abnehmbar, Climatronic, Flügeltüren, Standheizung, GRA, ZZH, Fahrer- und Beifahrersitz drehbar
    Umbauten / Tuning:
    T91, Danhag, Defa, Ladegerät fest eingebaut, RFK, Kühlschränkchen, Bett, Spannungsanzeige für beide Batterien
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH0512**
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    :danke: :danke:Für die ausführliche Antwort.
     
    Parasol gefällt das.
  16. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    1,564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    Hallo Leute
    Frage an den Pflegebeauftragten - Festool Rotex 150 - geht nach Aussage meines Arbeitkollegen 1a zum Autopolieren. Was hälst Du von dem Teil Dirk -ist ja wie alles aus der Schmiede nicht grad billig.
    Ich bräuchte sowieso einen Exzenterschleifer für das viele Holz an der Burg :-) und des Bullis Garagentor. Mit einer win win Situation könnte man das sehr gut an die bessere Hälfte verkaufen.
    Gruß
    Tom
     
  17. Parasol
    Themen-Starter

    Parasol Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14 Aug. 2006
    Beiträge:
    9,578
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,263
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    mehrere
    Ort:
    Bad Tölz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    29.06.2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    17-Zoll-Bremsen; WWZH und LSH mit GSM, GPS, T100 HTM, T91 u. App;
    Umbauten / Tuning:
    Polyroof-Aufstelldach el.-hydr./Remote; Heckauszug XXL, Bi-Xenon, Leder Bicolor, Alcantara-BiColor, Multi-Ambiente, Gladen, Wagner, Küchenblock 2.0; Markise, Caronette 3fach, CaroSun, RemiCare, Business, R-Lenkrad, ColorMFA, HiglineI Cali-Tisch u. -stühle, Dashcams, eCall
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H121XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Motor: BPC
    Hallo Tom,

    wenns nur ums Polieren ginge, dann wäre die Rotex 125 FEQ klar besser als die Rotex 150 FEQ geeignet: Die Mehrleistung der Großen merkt man auf dem Autoblech kaum, aber sie ist um einiges lauter, unhandlicher und auch wegen des größeren Exzenterhubs schwieriger zu führen. Und natürlich deutlich teurer.

    Wenn's allerdings um die Zweitfunktion als Holzbearbeitungs-Maschine geht... tja, dann trumpft die 150er natürlich auf ;-))

    Schwierige Entscheidung ;-)). Beides tolle Maschinchen!

    Frag doch mal den Arndt (@tron), der hatte seine Festool kürzlich mit auf dem Workshop und war sehr begeistert.

    LG

    Dirk (der seine Flex 3401 nur für'n Lack braucht, biss jetzt jedenfalls)
     
  18. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2 Sep. 2005
    Beiträge:
    19,244
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    22,336
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    neuer Motor von VW bei KM 93000
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Extras:
    HA-Sperre, drittes Bremssystem auf dem Beifahrersitz, Xenon, LSH, Zölzer, Primavelo .........
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Niveauregulierung, autom. Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG, 1950kg HA-Last
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich würde ihr nichts vom Bulli Polieren erzählen sondern nur, dass die Familie das Trumm fürs Holz braucht ;), das muss reichen 8).
     
    IceMan2312 und Parasol gefällt das.
  19. Tom united

    Tom united Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22 Okt. 2014
    Beiträge:
    804
    Zustimmungen:
    1,564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl Ing Maschinenbau
    Ort:
    91154 Roth
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Extras:
    Heckküche,Schlafsystem, Dachreling, Dachzelt
    @Parasol
    merci Dirk - wie immer ein Kompromiss - ich werde mal den Arndt diesbezüglich befragen. Da ich eh noch was bestellen mußt habe ich mir 30g deines Edelwachses mitbestellt - ich glaub ich bin hochgradig infiziert.
    @hjb
    eh klar - welch Wunder Schatz schau mal man kann damit auch den Bus polieren :-) - das teste ich mal als erstes aus - das Garagentor mach ich dann irgenwann später. Erstmal üben.
    Gruß
    Tom
     
    IceMan2312 und hjb gefällt das.
  20. rams

    rams Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Juni 2013
    Beiträge:
    393
    Zustimmungen:
    663
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Diff.Sperre, Offroad Getriebe
    Mal eine Frage an die Pflege Profis hier.
    Ich bin Grad im Süden am Meer und wenn ich auf Wind warte,entsande ich abundzu die Lackflächen innen und im Inneren Bereich der Türen-Schiebetüren.
    Würde es als Schutz was bringen die Lackflächen und Türgummis, wenn sauber,mit grad vorhandenen Babypflegefeuchttüchern nachzureiben?Da sind ja pflegende öele drin.
    Gäbe der Film denn eine Schutzschicht oder ist das eher kontraproduktiv.?
    Danke
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Nach Jahren wieder ein Bus T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 6 Sep. 2017
Nach 4 Jahren jetzt auch hier... Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 12 März 2017
T7 noch dieses Jahr? T6 - News, Infos und Diskussionen 16 Jan. 2017
Alle Jahre wieder... T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Nov. 2016
Nach einem Jahr wieder dabei.... Hallo TX-Board, ich bin neu hier… 17 Juni 2014
Das Jahr des Rindes Off-Topic 1 Jan. 2009
Ein Jahr im T5... T5 - News, Infos und Diskussionen 30 Mai 2008
Ein Jahr California T5 - California 11 Jan. 2007
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden