Mein Elektrik-Umbau - Solar, Wechselrichter und Co.

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx
@Steve#108 ich mach nochmal den Sitz ab und berichte dir dann genau, werde schauen, das diese Woche hinzukriegen. Kann mich erinnern, den äußeren Sicherungshalter abgemacht zu haben, der liegt jetzt einfach irgendwo da unten rum.

@Thomse aaaaalso:
1) ich hab ja extra die flachen Zellen genommen (die kosten nicht unwesentlich mehr als die mit den Alurahmen), um so niedrig wie möglich zu bleiben. Nur um dann im Frühsommer eine Markise montieren zu lassen, die sämtliche Aufbauten locker überragt 🤦‍♂️ Hab dann ein paar Mal nachgemessen,sollten totzdem nicht mehr als 2m sein, gestern in einer 2m-Tiefgarage hat auch alles locker gepasst.
2) 3. Batterie hab ich keine, wüsste auch nicht wofür. Die beiden eingebauten Batterien sind immer rappelvoll, wie gesagt lief jetzt übers Jahr ständig ein Kompressorkühlschrank, ein Raspberry Pi und ein 3G-Access-Point, ab und zu mal die LED-Leuchten und ein paar Handyladegeräte, viel mehr haben wir noch nicht gebraucht, war ja alles anders heuer. Für eine 3. Batterie hätte ich aber auch gar keinen Platz, da ich unter die Doppelsitzbank eine Drehkonsole eingebaut habe.
3) außer dem gezeigten gibt's da noch eine Halterung für den Raspberry Pi, eine für den Access Point, Gehäuse für Schalter/Dimmer für die Außen-/Markisenbeleuchtung und für den Auf-/Ab-Schalter für mein Bett (werde das hoffentlich in Kürze hier noch nachdokumentieren).
 

hei-mei

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
November 2011
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Radio / Navi
RNS 315
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
Kein weiterer T5 vorhanden

Steve#108

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
Umbau zum Camper inkl. Reimo EasyFit Aufstelldach
FIN
WV2ZZZ7HZCH082953
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Startline

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
MFL, WWZH, PDC, Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Drehkonsole, AHK, Dachschienen, Kofferraumleuchtenausschalter, Scheibentönung, Küchenmodul
FIN
WV2ZZZ7HZ9H133xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM, BNZ
Hi Pit,

ich hab die hier bestellt, also im Grunde die selben, die du angegeben hast, nur eben in Wagenfarbe. 3x2m und vom Karosseriebauer schneiden, kleben und verschrauben lassen, sicher ist sicher.
Hi @undee : Danke für die Info. Bei zwei Metern Länge reicht's aber nur für drei der vier vorhandenen Schrauben. Oder wurden noch weitere Schrauben gesetzt? So wie bei den normalen C-Schienen von VW?
 
Themenstarter|in

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx
Hi @pit67, ich hab ja auch 3 Schienen genommen, mein Karosseriebauer hat dann die 3. Schiene entsprechend geschnitten und die 2m-Stücke damit verlängert.
 

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
MFL, WWZH, PDC, Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Drehkonsole, AHK, Dachschienen, Kofferraumleuchtenausschalter, Scheibentönung, Küchenmodul
FIN
WV2ZZZ7HZ9H133xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM, BNZ
Danke, das war die entscheidende Info
 
Themenstarter|in

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
MFL, WWZH, PDC, Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Drehkonsole, AHK, Dachschienen, Kofferraumleuchtenausschalter, Scheibentönung, Küchenmodul
FIN
WV2ZZZ7HZ9H133xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM, BNZ
Sorry, hatte ich übersehen.
Frage: wie wurden die Schieben verlängert? Einfach nur hinten dran gesetzt oder irgendwie richtig verbunden?
 
Themenstarter|in

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx
Einfach nur hinten drangesetzt, passt wunderbar.
 

pit67

Aktiv-Mitglied
Ort
hessisches Äppelwoi-Zentrum
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
07/2009
Motor
TDI® 96 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Extras
MFL, WWZH, PDC, Zweitbatterie
Umbauten / Tuning
Drehkonsole, AHK, Dachschienen, Kofferraumleuchtenausschalter, Scheibentönung, Küchenmodul
FIN
WV2ZZZ7HZ9H133xxx
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HM, BNZ

Elf13

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zweitbatterie,
3-Zonen-Climatronic,
vollw. Ersatzrad,
Side-Assistant,
BiXenon
Umbauten / Tuning
M.I.C. AVT7
abnehm. AHK,
Bear-Lock,
ClimAir-Windabweiser,
Prinzip3-Drehkonsole mit Safe,
el. ZZH Heckklappe,
MFB Eigenbau,
Bett Eigenbau,
abschaltbare Kofferraumbeleuchtung,
Batteriemonitor für Zweitbatterie
Airlineschienen als Dachträger
Solar-Eigenbau
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
up!, T6 Gen6
Servus @Elf13 und @undee : ich muss das Thema hier nochmal aktivieren. Ich nehme an, ihr hab die die Airline-Schiene "eckig - light" mit 34 mm Breite und 9,6 mm Höhe genommen, also diese, oder?
Und dann auf Länge bestellt, also ca. 240 cm, oder 5x0,5 am Stück und dann gekürzt? :confused:
Vorab danke für eine Antwort und beste Grüße

Hallo pit67
sorry für die späte Antwort. Ja, die Schiene habe ich genommen, allerdings als 3m-Variante. Dann passend gekürzt und bei einer Lackiererei um die Ecke pulverbeschichten lassen.

Medium 34455 anzeigen
Medium 34456 anzeigen
Medium 34457 anzeigen
 

Elf13

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zweitbatterie,
3-Zonen-Climatronic,
vollw. Ersatzrad,
Side-Assistant,
BiXenon
Umbauten / Tuning
M.I.C. AVT7
abnehm. AHK,
Bear-Lock,
ClimAir-Windabweiser,
Prinzip3-Drehkonsole mit Safe,
el. ZZH Heckklappe,
MFB Eigenbau,
Bett Eigenbau,
abschaltbare Kofferraumbeleuchtung,
Batteriemonitor für Zweitbatterie
Airlineschienen als Dachträger
Solar-Eigenbau
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
up!, T6 Gen6
Hi undee, schöne Lösung und Beschreibung!

Ich denke ich werde es ähnlich machen aktueller Plan sieht so aus:

2 x 100W 36V Solar Panel (LINK)
1 x MPPT 75 / 15 im 24V Betrieb (LINK)
1 x 100 Ah AGM Batterie


Unsicher bin ich mir noch bei:
1) In Reihe schalten um auch bei geringer Sonneneinstrahlung noch genügend Energie zu ergzeugen,
oder Parallel um bei Abschattung immer noch Leistung aus dem 2ten Modul zu erhalten... was meint ihr?

2) Kabeldurchmesser 4 oder 6mm ? Lieber 6mm wählen um auf der sicheren Seite zu sein falls das Setup mal geändert wird?

Danke euch und liebe Grüße!

Ich habe mich auch für eine ähnliche Kombination entschieden:
1 x 100 W 36V Solar Panel (allerdings semflexibel)
1 x Solar-Regler MPP 165 Duo Dig.

Zweitbatterie habe ich von Werk aus bereits.

So schaut es unterm' Sitz bei mir aus.
Medium 34458 anzeigen
 

Steve#108

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
Umbau zum Camper inkl. Reimo EasyFit Aufstelldach
FIN
WV2ZZZ7HZCH082953
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Startline
Ich habe mich auch für eine ähnliche Kombination entschieden:
1 x 100 W 36V Solar Panel (allerdings semflexibel)
1 x Solar-Regler MPP 165 Duo Dig.

Zweitbatterie habe ich von Werk aus bereits.

So schaut es unterm' Sitz bei mir aus.
Medium 34458 anzeigen
Sieht gut aus. Hab gestern bestellt werde vom Umbau berichten :)... Habe ebenfalls 80ah von Werk unter dem Sitz möchte allerdings eine neue agm verbauen und direkt auf 100ah gehen... Nach Recherchen muss dafür die Trägerplatte etwas umgebaut werden... Schaue ich mir die Tage mal an scheint aber kein riesen Aufwand zu sein.
 

Steve#108

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
Umbau zum Camper inkl. Reimo EasyFit Aufstelldach
FIN
WV2ZZZ7HZCH082953
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Startline
Mal noch eine Frage die mir im Kopf schwirrt...

Meine 2. Batterie ist ja original unter dem Sitz verbaut (MV T5.2) und wird während der Fahrt über die Lichtmaschine geladen... bis Dato habe ich diese dann bei Bedarf im Stand über ein CTEK Ladegerät via Feststrom aufgeladen und gleichzeitig die Kühlbox betrieben... das ist ja kein Problem.

Wenn ich nun Solar via MPPT ebenfalls an die Batterie hänge, was passiert dann während der Fahrt könnte das "zu viel Ladung sein" welche die Batterie erhält? und noch extremer, was passiert wenn ich stehe und die Solaranlage in die Batterie einspeist und ebenfalls via CTEK Feststrom geladen werden würde?
 

Elf13

Aktiv-Mitglied
Ort
Dresden
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Zweitbatterie,
3-Zonen-Climatronic,
vollw. Ersatzrad,
Side-Assistant,
BiXenon
Umbauten / Tuning
M.I.C. AVT7
abnehm. AHK,
Bear-Lock,
ClimAir-Windabweiser,
Prinzip3-Drehkonsole mit Safe,
el. ZZH Heckklappe,
MFB Eigenbau,
Bett Eigenbau,
abschaltbare Kofferraumbeleuchtung,
Batteriemonitor für Zweitbatterie
Airlineschienen als Dachträger
Solar-Eigenbau
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
up!, T6 Gen6
Mal noch eine Frage die mir im Kopf schwirrt...

Meine 2. Batterie ist ja original unter dem Sitz verbaut (MV T5.2) und wird während der Fahrt über die Lichtmaschine geladen... bis Dato habe ich diese dann bei Bedarf im Stand über ein CTEK Ladegerät via Feststrom aufgeladen und gleichzeitig die Kühlbox betrieben... das ist ja kein Problem.

Wenn ich nun Solar via MPPT ebenfalls an die Batterie hänge, was passiert dann während der Fahrt könnte das "zu viel Ladung sein" welche die Batterie erhält? und noch extremer, was passiert wenn ich stehe und die Solaranlage in die Batterie einspeist und ebenfalls via CTEK Feststrom geladen werden würde?

Das sollte kein Problem sein. Der Laderegler sollte dies erkennen und regelt den Strom des Ladereglers herunter.
 

Steve#108

Aktiv-Mitglied
Ort
Köln
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2012
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Motortuning
nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Umbauten / Tuning
Umbau zum Camper inkl. Reimo EasyFit Aufstelldach
FIN
WV2ZZZ7HZCH082953
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
Startline
Frage an die 100ah Batterie einbauen in den maßen 353 x 175 x 190 mm. (ECTIVE DC 100 AGM Deep Cycle 100Ah Versorgungsbatterie)

Batterie ist ja nur länger wie ich gelesen hab müssen die Nasen an der Sitzhalterunt entfernt werden.

Reicht es wenn die roten Nasen weggeflext werden. Stört der blaue Hubbel nicht? Eigentlich kann das doch nicht passen mit dem Hubbel??

Freue mich auf Feedback da ich gerade alles auseinander habe...

P. S. hab die Batterie noch nicht hier... Wollte es schon mal vorbereiten
 

Anhänge

  • IMG_20201230_145904.jpg
    IMG_20201230_145904.jpg
    279,9 KB · Aufrufe: 94
  • IMG_20201230_145824.jpg
    IMG_20201230_145824.jpg
    254,1 KB · Aufrufe: 93

Lasse_Bierstrom

Jung-Mitglied
Ort
Tuttlingen
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® 128 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
mag ich dem Motor nicht zutrauen ;)
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Highline
Radio / Navi
RNS 510
Hi Pit,

ich hab die hier bestellt, also im Grunde die selben, die du angegeben hast, nur eben in Wagenfarbe. 3x2m und vom Karosseriebauer schneiden, kleben und verschrauben lassen, sicher ist sicher.
Hallo undee,

gibt es einen Grund, warum du die light genommen hast? Die nicht-light sind 0,5 mm breiter, aber höher, und wären stabiler (3,9 mm mehr Fleisch).
Macht das Sinn, oder ist das übertrieben? Mein Gedanke war, wenn ich Senkkopfschrauben setze, dann nur noch wenig Fleisch übrig...
1621937121239.png
 
Themenstarter|in

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx
Hmm, ich glaube ausschlaggebend war die Verfügbarkeit in schwarz, wenn ich mich nicht irre. Ansonsten reichen die light völlig aus und ragen auch nicht über die Schienenaufnahme raus. Bin sehr zufrieden.
 

Buba11

Top-Mitglied
Ort
HRO
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
2013
Motor
TDI® BlueMotion® 84 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Umbauten / Tuning
Wohnmobil Umbau Solarpanel mit VBCS Landanschluss über DEFA Stecker ,DIY-Roof-Rack, Planar Luftstandheizung, 2 Bordbatterien, Osram Lightbar, Fahradträger Logo, Fiama F45S, 255/45R18 Sommer und mehr Schnickschnack
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7J0
@ undee,
toll deine Idee mit den Airline Schienen und der Aluplatte. Danke. Davon inspiriert hab ich mir auch Airline Schienen in die Dachrinne geklebt und mit den 4 Originalen Verschraubungen befestigt. Dann hab ich mir ne Aluplatte bestellt und Falten lassen. darauf sollen 2 110 wp Offgridtec flex Module. Dazu wurde empfohlen 6 mm2 Verbindungskabel zwischen Paneel und Regler (bei mir Votronic VBCS 45/30/350 Tripple) empfohlen und geliefert. Die Kabel wollte ich gerne durchs Dach dann in die B Säule und zum Fahrersitz zum VBCS führen. Die Kabel sind aber durch die Ummantelung so gewaltig dick (Ø12mm) die würden nur mit gewallt durch ne 2er Dachdurchführung passen. Mir ist es ein Rätsel wie Du diese Dinger in den Fensterspalt der Frontscheibe bekommen hast. Wie bekommen andere ihre 6 mm2 durchs Dach.

Eine Markise ( Omnistor 5102 oder Fiamma F45s soll auch noch angebaut werden. Kann man die Halterung an den Markisen variieren oder sind die Halter nur an der vorgesehenen Stelle einsetzbar. Meine Airline Schiene geht von vorne( soweit wie es geht mit endkappe) bis ca 10 cm vor der Heckklapp. Keine Ahnung warum ich die so kurz abgeschnitten habe. 🤦‍♀️Waren 3 m lang.
 
Themenstarter|in

undee

Aktiv-Mitglied
Ort
Überetsch (Südtirol)
Mein Auto
T5 Caravelle
Erstzulassung
03/2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Comfortline-LR
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Climatronic
Umbauten / Tuning
Android 10 RNS / canshack MFA CS / WWZH Webasto 1533 / Markise Fiamma F45s / Zweitbatterie 100Ah AGM / 280W Solar / Wechselrichter + Netzvorrangschaltung / Airline-Schiene am Dach / Lichtautomatik / CarBest Schiebefenster seitlich
FIN
WV2ZZZ7HZCH093xxx
Hi Buba11,

sorry, aber die Benachrichtigungen hier vom Forum kommen bei mir einfach nie an, k.A. warum, hab erst jetzt deine Frage gesehen. Die Halterungen der Markisen sind normalerweise anpassbar, du bist da nicht auf einen bestimmten Abstand angewiesen. Bei mir hab ich die Fiamma F45s natürlich per Airline-Fitting verschraubt, gibt ruck zuck. Verklebt hab ich den Halter trotzdem, wird ja empfohlen, und ich bin da immer lieber vorsichtig bei diesen Dingen.
 
Oben