Maut Frankreich - bip&go mit Dachbox

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von dieselmartin, 15 Mai 2019.

Schlagworte:
  1. dieselmartin

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Hallo,

    ich nutze seit Jahren einen bip&go Transponder für die Maut in .fr
    Der Bus ist ja 1,95m hoch, also ganz klar "classe 1"

    Jetzt wollen wir dieses Jahr aber mit Dachbox und Surfbrett los.

    Damit sind wie physisch über 2m - da es aber "lose" Aufbauten sind, zählen die nicht zur Höhe dazu.


    Wenn ich nun über die liber-t Spur ohne 2m-Querbalken fahre ... werde ich dann als "classe 2" "erkannt und gewertet", zahle also deutlich und unrechtmäßig mehr ?
    Oder sind die Systeme so genial, dass sie Dachboxen erkennen ?

    Hat jemand Erfahrungen damit ?

    Grüße
    m;
     
  2. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,331
    Zustimmungen:
    2,013
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas,
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator, Climair, Pedaloc; VCDS
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH09XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Mit meinem T5 und Heckklappenträger, bestückt mit Fahrrädern, kam ich auch auf deutlich mehr als 2m. Bei mir wurde 2018 mit bip&go durchwegs Classe 1 abgerechnet, weil die bauartbedingte Höhe zählte und nicht die tatsächliche Höhe.
     
  3. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Danke für den Erfahrungsbericht.

    Bist Du immer vollautomatisch mit dem Transponder gefahren ?
    (ups, sorry, du hast ja bip&go geschrieben)

    Denn die rechtliche Lage ist klar, es bleibt Classe 1.

    Aber die Erkennung ist das Thema.
    Früher haben die Studentinnen, die da Ferienjobs gemacht haben, ganz klar erkannt, dass es ein loser Aufbau ist.
    Nur, wie gut sind die IR-, Ultraschall- und Bildsensoren an den péages ?

    Ein T5 mit Rädern am Heck hat ein gerades Dach unter 2m.

    Mir macht die Silhouette Sorgen, denn die Box wirkt ja wie ein "extra-Hochdach".

    Grüße
    m;
     
  4. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,331
    Zustimmungen:
    2,013
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas,
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator, Climair, Pedaloc; VCDS
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH09XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Meistens. An manchen Ausfahrten saß aber eine Dame zum Kassieren, weil der Automat außer Betrieb war.

    Die Silhouette mit Box ist sicher anders als mit Fahrradträger.... da hilft vielleicht, einmal mit Kreditkarte zu zahlen um die Klasse zu prüfen.
     
  5. Mobe

    Mobe Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Apr. 2016
    Beiträge:
    271
    Zustimmungen:
    117
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Thüringen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    09.2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Extras:
    Ortung/Kamera
    Mit viel Glück ist das System schlau genug den Aufbau zu erkennen und du bleibst in Klasse 1,
    wenn nicht bist du erstmal in Klasse 2. Das kannst du nachträglich über den Kontakt bei bin&go anzeigen.
    Wenn nicht frag doch direkt mal nach!

    Bitte beachten Sie: permanente Aufbauten wie Schlafzellen, Kühl- oder Klimaanlagen werden zur Höhe hinzugerechnet. Dachgepäckträger, Antennen, Schilder auf dem Dach werden bei der Ermittlung der Höhe hingegen nicht berücksichtigt. Die Einstufung in die entsprechende Fahrzeugklasse erfolgt an den Selbstbedienungsschaltern automatisch. Es kann jedoch vorkommen, dass es an den automatischen Schaltern – dort wird die Höhe der Fahrzeuge automatisch erfasst – zu Fehlern bei der Klassifizierung der Fahrzeuge kommen kann. Beachten Sie daher die Anzeige auf dem Monitor und im Fall einer Fehlklassifizierung drücken Sie den Knopf „Aide“ (Hilfe) oder „Appel“ (Anruf), um Personal herbeizurufen, das den Fehler korrigieren kann.
    Elektronische Gebührenerfassung "Télépéage"
    Télépéage ist ein System zur elektronischen Erfassung der Mautgebühren. Hierfür werden kleine Boxen mit Computer-Chips ("Liber-t Box") in den Fahrzeugen installiert. Beim Passieren der Mautstation - für die Télépéage gibt es entsprechende Spuren - werden die Daten der Box erfasst und die Mautgebühr automatisch vom Konto des Fahrzeugbesitzers abgebucht. Dieses System ermöglicht ein schnelles Passieren der Mautstelle.
    Auch Touristen können die Télépéage-Spuren und diese Art der schnellen und unkomplizierten Zahlung der Mautgebühren verwenden. Die „Liber-t Box“ ist für Fahrzeuge bis 3,5t und 3m Höhe und über folgende Anbieter erhältlich: Bip&Go und Tolltickets.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Bei Abweichungen in der Berechnung.

    Ich sehe den Vermerk TLPC (Strecke mit höchstem Durchfahrtstarif) bei einer abgerechneten Strecke. Was nun?
    Ein « TLPC » (Strecke mit höchstem Durchfahrtstarif) ist eine Anomalie bei der Erkennung des Badges bei der Durchfahrt. Zur Einleitung einer Auszahlung raten wir Ihnen AUSDRÜCKLICH dazu, uns über das Link nur für Mitglieder sichtbar. mit dem Betreff « Anomalie Strecke » zu kontaktieren und die genauen Details der Strecke mit dem Name der Autobahnauffahrt zu übermitteln. Somit können wir Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten und diese Elemente an die entsprechende Autobahngesellschaft weiterleiten, die nach der Überprüfung und Bestätigung eine Rückzahlung auf Ihre nächste Rechnung einleitet.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Meckalex gefällt das.
  6. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Du meinst, die erste Maut mit Karte, damit ich eine Rechnung habe und dann ggf.....hm, was tun ?
    Gibt es überhaupt noch Menschen an den Mautstellen ?
     
  7. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Anfrage läuft schon - parallel hierzu :)

    Blöd ist nur, dass die Zahlungen erst so spät einsehbar sind.

    Meine Tour vom Sonntag ist immer noch nicht im Konto einsehbar.
    Da hätte ich wohl besser mal die Box testweise drauf haben sollen :)

    m;
     
  8. TDI69

    TDI69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED, Climatronic, Wwzh, AHK
    Mal so als Nebenfrage: Montiert Ihr den Transponder wie bei Bip&Go beschrieben in der Nähe des Rückspiegels oder sollte der im Bus eher knapp über dem Armaturenbrett sein? Ich tendiere zu Spiegelnähe.
     
  9. robert hauser

    robert hauser Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Feb. 2016
    Beiträge:
    2,331
    Zustimmungen:
    2,013
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-ler
    Ort:
    Freudenstadt
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    ZZH ST/HK, AHK, Climatronic, PDC, 1BJ-Fahrwerk, ACC, Dämmglas,
    Umbauten / Tuning:
    28mm-Stabilisator, Climair, Pedaloc; VCDS
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH09XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Ja. Dann tauchen jedenfalls die Kartenumsätze schnell genug auf und Du siehst was Sache ist. An und für sich siehst Du bei Kartenzahlung ja sofort den Betrag am Terminal. Dann sollte das den Gebühren der gewünschten Klasse entsprechen.

    Zumindest sind mir in 2018 welche begegnet.
     
  10. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Beim Bus ist es eigentlich egal.
    Das "in Spiegelnähe" ist nur bei metall-bedampften Frontscheiben wichtig - Renault hatte das gerne.
    Die haben um den Spiegelfuß extra keine Bedampfung und damit ein sogenanntes "Kommunikationsfenster", damit da "reingestrahlt" werden kann.

    Ich habs so verbaut, dass ich es als Fahrer gar nicht sehe - also kann es mich nie stören.

    Grüße
    m;
     
  11. TDI69

    TDI69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED, Climatronic, Wwzh, AHK
    Danke! Da werde ich das Teil in Spiegelnähe beim Beifahrer hinbasteln. Da stört es mich optisch nicht.
     
  12. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Wobei es gar nicht so einfach ist, die Einzelbeträge der Strecke Saarbrücken-Bordeaux zu erfahren.
    Autoroutes.fr nennt einzelne Beträge, die ergeben aber nicht die genannte Summe ?(
     
  13. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    1,723
    Zustimmungen:
    1,216
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8Habcdef
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Einfach in die "Tasche" der Beifahrersonnenblende stecken. Bloß nix an die Scheibe kleben! Für's entspannte Gewissen an der Mautstelle die Sonnenblende runterklappen, dann hängt der Transponder genau an der richtigen Stelle.

    Cheers, Michael - Bip&Go Fan, immer die ganz linke Spur, nie langsamer als 30! :D
     
    robert hauser gefällt das.
  14. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Schickst du ein video, wie du mit Dachbox ganz links durchknallst X(
     
  15. McFly42

    McFly42 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    1,723
    Zustimmungen:
    1,216
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Rheinland
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Viele... :-)
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8Habcdef
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Isch 'abe gar keine Dachbox... :rolleyes:
     
  16. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen

    Code:
    Nous vous rappelons que le badge est utilisable uniquement pour des véhicules de classe 1, 2 et 5.
    
     Les voies « réservées » t sont  destinées aux véhicules de catégorie 1 (véhicules ou ensembles roulants de hauteur totale inférieure ou égale à 2 mètres et  dont le PTAC est inférieur ou égal à 3.5 tonnes).
    
    
    Si la hauteur de votre véhicule (y compris la remorque ou caravane) ne dépassent pas les 2 mètres de hauteur, vous pouvez utiliser le badge normalement. Dans ce cas, votre véhicule reste en classe 1.
    
     Lorsque vous circulez à bord d’un véhicule qui dépasse le 2 mètres de hauteur, nous vous invitons à prendre une voie « t » sans limitation de hauteur.
    
    was soviel heisst wie:

    Code:
    Wir erinnern Sie daran, dass das Abzeichen nur für Fahrzeuge der Klassen 1, 2 und 5 verwendet werden kann.
    
      "Reservierte" Fahrspuren sind für Fahrzeuge der Kategorie 1 bestimmt (Fahrzeuge oder Radsätze mit einer Gesamthöhe von höchstens 2 Metern und einem zulässigen Gesamtgewicht von höchstens 3,5 Tonnen).
    
    Wenn die Höhe Ihres Fahrzeugs (einschließlich des Anhängers oder Wohnwagens) 2 Meter nicht überschreitet, können Sie den Ausweis normal verwenden. In diesem Fall bleibt Ihr Fahrzeug in Klasse 1.
    
      Wenn Sie in einem Fahrzeug mit einer Höhe von mehr als 2 Metern fahren, empfehlen wir Ihnen, eine "t" -Spur ohne Höhenbeschränkung zu nehmen.
    
    was mir GAR NICHT weiter hilft, weil es null auf meine Frage eingeht :(

    Dass ich mit meinem 2,30m Aufbau nicht durch den 2,00 m beschränkten Bereich dübel, ist mir auch klar.

    Bleibt also zu hoffen, dass der Scanner zwischen Box und Dach durchgucken kann und so die "zeitweise" Montage erkennt.
     
  17. FrankKufstein

    FrankKufstein Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Aug. 2016
    Beiträge:
    835
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    344
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kufstein
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    15.Jan 2019
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition COLOUR
    Umbauten / Tuning:
    Alles Orischinal
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH059xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Von welchem Preisunterschied reden wir hier eigentlich ?
     
  18. dieselmartin
    Themen-Starter/in

    dieselmartin Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    16 Dez. 2008
    Beiträge:
    6,282
    Medien:
    587
    Alben:
    51
    Zustimmungen:
    2,480
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Nähe ETAR
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    14.06.2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Doppellüfter im Ansaugtrakt reicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    AHK, ACC210, DCC m Dynamik, DMplus, Dynaudio, 2Tür, 3ZZH, WWSH+FFB
    Umbauten / Tuning:
    Heck neu :( - Kinderbett vorne - Codierungen
    Beispiel Bordeaux - Paris Classe1 Classe2

    BORDEAUX • PARIS 55,60 € 85,60 €

    Da meine Strecke mit Classe 1 ca. 100 EUR kostet, sind das bei einer Fehlmessung das 1,5 fach.
    Muss nicht sein ;)

    Zumal ich es ja erst bis zu 2 Monate später sehe und dann erst reagieren kann.

    m;
     
    FrankKufstein gefällt das.
  19. TDI69

    TDI69 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Sep. 2017
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Dresden
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    LED, Climatronic, Wwzh, AHK
    Danke für den Tip! Da muß ich doch am Wochenende mal einen Blick auf die Sonnenblende werfen.
    Wobei die ja dann während der Fahrt im Einflußbereich der besten aller Beifahrerinnen ist. Vielleicht klebe ich doch lieber ... ☺
     
  20. bauhol63

    bauhol63 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Jan. 2012
    Beiträge:
    65
    Zustimmungen:
    16
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    bei Braunschweig
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    14.10.08
    Motor:
    TDI® 128 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    langer Radstand, Dachträger mit -Box,
    Umbauten / Tuning:
    Rollstuhlrampe im FZ-Heck;
    Bodenschienen im Fahrgastraum
    FIN:
    049950
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AFQ / 7HC
    Guten Morgen.

    Ich hoffe, ich kann ein bischen zum Thema beitragen.
    Ich hatte mich vorher bei APRR (Frankreich) gemeldet und nachgefragt, wie es mit dem T5 und Dachbox aussieht. Kontakt war auf deutsch. Da wurde mir gesagt, alles gut. Die Anmeldung auf der APRR-Seite, nur französich, war ein bischen knifflig, aber alles okay.
    Wir fahren jetzt seit 6 Jahren unter Nutzung des Telepeage von APRR mit unserem T5 und 2 (zwei) Dachboxen nebeneinander durch Frankreich. Dabei liegt das Telepeage einfach lose in der Armaturenablage. An den Mautstationen kann man manchmal so eine Art Sensor für die Höhenerkennung sehen. Die sind immer im vorderen Bereich der Fahrspur.
    Ich fahre langsam, meist im Schritttempo, durch bis das Ding piept und die Schranke aufgeht. Hat bisher auch meistens (bis auf einmal) geklappt.
    Als es das eine Mal nicht geklappt hat, konnte man auf der Abrechnung erkennen, dass ich nur eine Strecke in Klasse II und den ganzen anderen Rest in Klasse I zurückgelegt habe. Eine E-Mail an APRR und die Abrechnung wurde komplett in Klasse I umgerechnet.
    Was manchmal nervig ist, dass die LKW hinter einem hupen, weil man als Deutscher durch die Telepeage Station fährt und dann auch noch so langsam:rolleyes:.
    Warum ich das Telepeage nicht festmache? An einer Mautstation gab es Probleme mit der Sender-Erkennung, nicht nur bei mir. Das Teil genommen, aus dem Fenster gehalten und hin und hergewedelt, bis die Schranke aufging.
    Vor zwei Jahren habe ich das alte Teil zu APRR geschickt, da die Batterien ja nicht austauschbar sind, und umgehend ein Neues erhalten.

    @TDI69: Du brauchst das Teil nur an den Mautstationen, also vielleicht so eine Minute?

    Ich hoffe, ich konnte helfen.
    Sollten noch Unklarheiten sein, einfach melden.

    Grüße, Holger
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dachbox T6 - News, Infos und Diskussionen 24 März 2019
Dachbox T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks 19 Aug. 2018
Fahrradträger und die Maut in Frankreich T5.2 - News, Infos und Diskussionen 13 Mai 2018
Maut in Frankreich und Spanien Off-Topic 28 Jan. 2017
PKW - MAUT Off-Topic 27 März 2015
Maut in Frankreich - Automatische Erfassung und Zahlung Off-Topic 24 Feb. 2015
PKW Maut T5 - News, Infos und Diskussionen 6 Okt. 2011
dachbox T5 - Tuning, Tipps und Tricks 9 Apr. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden