Mac Oil

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von heinz1950, 10. November 2016.

  1. heinz1950

    heinz1950 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Sept.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Diff-Sperre, Solaranlage,
    Umbauten / Tuning:
    Reisemobil Modell "Komet" von der Firma CS-Reisemobile
    Wie sind Eure Erfahrungen mit dem Öl- und Ölfilterwechsel bei Mac Oil?

    Bei mir steht ein Wechsel an, und ich will mir selbst die Hände nicht schmutzig machen ;-)
    Allerdings habe ich auch keine Lust mehr, beim Freundlichen 300 Euro für einen Ölwechsel abzudrücken.
     
  2. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.398
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.305
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dann sage doch mal an, was der Ölwechsel bei MacOil kostet.

    Gegen ölige Flossen hilft so was:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2016
    Meckalex und altbeton gefällt das.
  3. heinz1950
    Themen-Starter/in

    heinz1950 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Sept.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Diff-Sperre, Solaranlage,
    Umbauten / Tuning:
    Reisemobil Modell "Komet" von der Firma CS-Reisemobile

    Der Preis ist Teil der Erfahrungen, nach denen ich ja gefragt habe. Ich selbst war noch nicht bei Mac Oil.
     
    Zuletzt bearbeitet: 10. November 2016
  4. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.398
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.305
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wenn du mal auf die Homepage von MacOil gehst ;) kannst du da lesen, dass abgelassen wird. Ob´s stimmt? Probier´s einfach aus und stell dich daneben, falls sie dich lassen.

    Bei meinem :D darf ich das, und sogar das Öl mitbringen :pro:. Dann ist es nämlich das richtige Öl.
     
  5. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Wenn kein Werks-DPF drin ist dann braucht es 0W30, 506.01, das haben die bei Macoil nicht vorrätig. 5W30 507.00 haben sie da, da man an den Filter so schlecht drankommt kann man das durchaus machen lassen.
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Vorsicht: das 0W30 ist kein 506.01 sondern 507.00.
     
  6. heinz1950
    Themen-Starter/in

    heinz1950 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Sept.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Diff-Sperre, Solaranlage,
    Umbauten / Tuning:
    Reisemobil Modell "Komet" von der Firma CS-Reisemobile
    Meiner braucht 50700. Mein Freundlicher nimmt (angeblich) immer das ARAL Super-Dingsbums, weil er nix teureres finden kann :-( Obwohl im Motorraum ein großer Sticker klebt "VW empfiehlt CASTROL".

    Und genau, wegen des kaum zu erreichenden Ölfilters will ich den Wechsel nicht selbst machen.

    Mac Oil läßt ab, steht jedenfall auf der Homepage. Und für Wohnmobile wie meins wird ein Zuschlag von 10 Euro erhoben. Warum eigentlich?
     
  7. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.605
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Weil beim T5 bspw. 7,5 Liter Öl drin sind und nicht wie beim "normalen" PKW 3,5-4,5 Liter...

    ... ein Erklärungsversuch...
     
    Meckalex gefällt das.
  8. Wollfisch

    Wollfisch Top-Mitglied

    Registriert seit:
    22. Oktober 2015
    Beiträge:
    1.275
    Zustimmungen:
    713
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Osten, da wo er tief und dreckig ist
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    exakt 55 Jahre nach Juri Gagarins Erstflug ins All
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Fahrersitz
    Weil es jemandem, der sich ein Wohnmobil, also ein Auto zum reinen Vergnügen leisten kann, auf 10€ wahrscheinlich nicht ankommt. :)
     
  9. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Weil Du einen Transporter hast. Also 100,-€ alles inklusive ist sportlich. Wenn ich das selber mache, habe ich Ölfilter + Ablassschraube ~20,-, Öl 8L (7,4L einfüllen, jajaja) ~50€. Eine Stunde Bühne 10€, Altölentsorgung 5€. In Summe also ~85€.

    Allerdings kann ich Bierchen trinken und mit Yves quatschen, während die Suppe raus läuft. Unbezahlbar :-)
     
    Caliot, Meckalex und globerocker gefällt das.
  10. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12. August 2007
    Beiträge:
    7.605
    Zustimmungen:
    1.256
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    VCDS vorhanden
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Steven, das hast Du jetzt aber schön geschrieben... Danke! :)
     
  11. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.398
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.305
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    Meckalex gefällt das.
  12. heinz1950
    Themen-Starter/in

    heinz1950 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Sept.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Diff-Sperre, Solaranlage,
    Umbauten / Tuning:
    Reisemobil Modell "Komet" von der Firma CS-Reisemobile
    PIT-Stop machts auch für runde 100€. Hab ich aber auch noch nicht getestet.
     
  13. Slaughtercult

    Slaughtercult Top-Mitglied

    Registriert seit:
    14. Juli 2013
    Beiträge:
    607
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    163
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Eckental
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    04.01.2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 210
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH057826

    Die haben noch ein anderes (passendes) 0W-30. Vllt nicht auf dem Flyer, aber auf der Webseite...
     
  14. heinz1950
    Themen-Starter/in

    heinz1950 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9. Juli 2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    54
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    Sept.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Extras:
    Diff-Sperre, Solaranlage,
    Umbauten / Tuning:
    Reisemobil Modell "Komet" von der Firma CS-Reisemobile
    Ist zwar als Wohnmobil zugelassen, dient aber auch als Alltagsauto. Und ein reines Vergnügen ist es sowieso :-)
     
  15. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    30. Januar 2012
    Beiträge:
    1.544
    Zustimmungen:
    181
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Naja,

    ich hätte eher bedenken, dass das so huschhusch gemacht wird. Deckel oben auf, unten Schraube raus. Dann mal eine Minute warten, bis nicht mehr allzuviel kommt und dann die Schraube wieder rein. Filter wechseln, Öl rein, fertig.

    Wenn man den Wagen (gerade den 2,5L mit den 7,4L Ölinhalt) mal richtig ausbluten lässt, merkt man wie lange und vor allem wie viel da noch raus kommt. Das dauert halt seine Zeit, bis die Ölpampe rauskommt.
     
  16. MarBo

    MarBo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27. Juli 2011
    Beiträge:
    774
    Zustimmungen:
    134
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HMA
    Der Vorteil allerdings ist, daß der Wagen meist sofort dran kommt und das heiße Öl abgelassen wird. In der Werkstatt steht er eher rum bis er dran kommt und dann läßt ihn auch keiner warmlaufen (dauert ja relativ lange).
     
  17. Cabo

    Cabo Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    4. September 2016
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker scheuchen
    Ort:
    Niederrhein
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    09/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Dazu kann ich jetzt auch mal was schreiben.
    Ich bin mit meinem früheren Fahrzeug, Seat Alhambra, da regelmäßig alle 15000 km hingefahren und mit dem Skoda Roomster meiner Frau auch.
    Ich muss sagen, das ich da sehr zufrieden war. Man kommt schon nach sehr kurzer Wartezeit dran, kann im Auto sitzen bleiben, kann auch durch einen Livestream auf dem Monitor sehen was unter dem Auto passiert, Oel wird nach Herstellervorgaben rausgesucht, man kann auch andere Viskositäten und Spezifikationen wählen und wenn man möchte, bekommt man auch einen Eintrag ins Serviceheft. Auf Wunsch werden Luft- und Pollenfilter kontrolliert und ggf. auch gewechselt. Filterpreise sind auch akzeptabel. Serviceintervalanzeige wird auch zurückgesetzt. Man kann alle Vorgänge beobachten und ich hab für alles nie länger als eine halbe Stunde gebraucht. Verwendet wird Shell Hellix Oel und Markenhersteller bei Filtern. Bei den oben genannten Fahrzeugen für 50 €.
    Das hört sich jetzt werbemäßig an aber ich habe nichts mit der Firma zu tun. Außer das sie meine Faulheit unterstützt :D
    Mit dem T5 werde ich da auch wieder hinfahren aber noch habe ich 2 Inspektionen bei meinem Händler frei.

    Gruß
    Matthias
     
    hjb gefällt das.
  18. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    591
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    *Pfennigfuchser-Modus an*
    Dafür müsste es eigentlich Mengenrabatt geben.
    *Pfennigfuchser-Modus aus*

    *Klugscheiß-Modus an*
    Mir ist es egal. Ich fahre schon zu lange gute und bezahlbare VW Busse, um beim Ölwechsel sparen zu müssen.
    *Klugscheiß-Modus aus*
     
  19. hjb

    hjb Top-Mitglied GO... TX-Board

    Registriert seit:
    2. September 2005
    Beiträge:
    10.398
    Medien:
    4
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6.305
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Guerillero
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Goldschmitt 4K-LFW, Nivearegulierung, Nivellierung, 3,5t zGG + 3,5t AHK, 7t GzG
    FIN:
    WV2ZZZ7HZD-----
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Komm zu mir, ich mach dir den Ölwechsel für 5 EUR pro Liter weniger als dein :D.
     
  20. Kalli

    Kalli Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. September 2015
    Beiträge:
    591
    Medien:
    11
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    510
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    2004
    DPF:
    nachgerüstet
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HB132 mit AXC und FJJ in Farbe: LL6J :-)
    Ich habe und brauche kein :D. Deshalb.:D:D
    Aber trotzem Danke für dein Angebot.:)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
VCDS unter MAC On Board Diagnose 7. Januar 2015
TSI: Verwirrung um Ölgütesensor vs. VCDS vs. "poor oil quality" T5.2 - News, Infos und Diskussionen 23. November 2014
Mac-Neuling sucht Off-Topic 13. Oktober 2011
Rückruf Dachbox MAC 460 von ATU T5.2 - News, Infos und Diskussionen 11. April 2011
Mac Mini im T5.2 Lang T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24. Juli 2010
VCDS mit Windows auf VM Fusion auf dem Mac On Board Diagnose 20. Mai 2010
T5-Icons für Mac T5 - Tuning, Tipps und Tricks 13. November 2007
T5-Icons für Mac T5 - News, Infos und Diskussionen 13. November 2007