Luft im Antrieb?

Dieses Thema im Forum "T5 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von train80, 8 Mai 2009.

  1. train80

    train80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    105
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    4-06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Xenon, Tempomat, Lederteilumfang, MFA, Handyvorb. 17" Fahrwerk, Nebelscheinwerfer, Heckflügeltüren,
    Hallo

    Auf die Gafahr hin, dass das jetzt ne ziemlich blöde Frage ist:
    Guckt euch mal das kurze Video an:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Ist das Normal? Die Bewegung geht nur soweit, wie kein anderes Teil als die Radnabe und der erste Teil der Antriebswelle mitbewegt wird. Ich hab hier ja schon einiges über die Antriebswellenprobleme gelesen. Kommt das bei mir jetzt auch?
    Hab jetzt genau 100000 Km drauf.

    Gruß
    Udo
     
  2. GuzziTom

    GuzziTom Moderator Team

    Registriert seit:
    28 Jan. 2009
    Beiträge:
    7,971
    Medien:
    60
    Alben:
    5
    Zustimmungen:
    741
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Unternehmer
    Ort:
    Hunsrück
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    11/04
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    Wendland 158 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Von VW fast alles, Xenon, Soundstream Rubicon 555 & Focal 165er vo. u. hi. & Subwoofer, Drive&Play
    Umbauten / Tuning:
    20" ICON 6 mit 245er, 17"-Bremse mit gel. Zimmermännern,
    Fahrwerk von Claer 85 mm tiefer, im Winter 235/17 mit 50 mm Spurverbreiterungen, Ambilight rot von Audi, flexibler Sortimoeinbau, VCDS-Dummy
    FIN:
    7HZ5H0128xx
    AW: Luft im Antrieb?

    Moin,

    dieses Spiel ist vollkommen normal. Wenn du mal deine Reifen selbst gewechselt hast, sollte dir das eigentlich schon mal aufgefallen sein, dass sich das Rad auch beim Lösen oder Festziehen der Schrauben zuerst mal ein paar cm dreht, bis es dann fest ist.

    Kein Grund zur Panik.

    Gruß Tom
     
  3. train80
    Themen-Starter/in

    train80 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Jan. 2006
    Beiträge:
    105
    Medien:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    4-06
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Xenon, Tempomat, Lederteilumfang, MFA, Handyvorb. 17" Fahrwerk, Nebelscheinwerfer, Heckflügeltüren,
    AW: Luft im Antrieb?

    Hallo Tom

    Das klingt beruhigend! Danke


    Gruß
    Udo
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lima Antrieb undicht T5 - Mängel & Lösungen 1 Nov. 2016
Rubbeln im Antrieb T5 - Mängel & Lösungen 24 Nov. 2013
Lüfter T5 - Mängel & Lösungen 9 Nov. 2012
4motion Antrieb - welche Reifen T5 - News, Infos und Diskussionen 20 Okt. 2010
Frage an die Profis für den Antriebs CAN CAN BUS 23 Mai 2010
Lüfter T5 - Mängel & Lösungen 3 Juni 2009
Lüfter T5 - Mängel & Lösungen 11 Nov. 2008
Rattern im Antrieb T5 - Mängel & Lösungen 9 Juni 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden