LSH D3 Plus in meinem Transporter der zum California verwandelt wurde nachrüsten

Timowielage

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Hallo zusammen,

im Sommer letzten Jahres habe ich mir gedacht ich baue meinen Transporter zu einem Original California um.
Gesagt getan, ich habe mir eine Küchenzeile, Dach, Sitze und alle Verkleidungen besorgt.
Zur jetzigen zeit kann ich stolz behaupten, dass der Wagen fast fertig ist. Es war zwar ein steiniger Weg aber es hat sich gelohnt.

Nun kommt das letzte Bauteil was nachgerüstet werden muss, das ist die Luft Standheizung. Die LSH habe ich aus einem T6 Unfall cali gekauft. Es ist eine D3 Plus von Eberspächer. Betrieben werden soll die LSH mit der Camper UNIT.
Das Kabel was von der CU kommt 2 Stecker 1x6Polig, 1x2 Polig und auf der anderen Seite ein 10 Poliger Plauer Stecker (männlich) habe ich bereits. Die LSH hat ein Stecker ebenfalls ein Blauer 10 Poliger Stecker (männlich) also scheint da zwischen noch irgend was zu fehlen. Könnt ihr mir bei der Suche des Fehlenden Kabelbaums helfen evtl. mit Teilenummer?

Desweiteren stellen sich mir noch einige Fragen.
1. Muss die Standheizung in ein Bordnetz Steuergerät eingebunden werden zwecks Diagnose?
2. Da mein Auto schon einen Zuheizer hat. Wie muss ich es da mit den Signalen für die Kraftstoffpumpe und für den Tankfüllstand handhaben? einfach mittels Stromdieb mit auf die Kabel auflegen?
3.Kann mir jemand die Passenden Schaltpläne besorgen?
4.Kann ich die Kraftstoffleitung einfach vor dem Zuheizer Kappen und ein T-Stück einstzen und von da weiter auf die LSH gehen ?
 

huckyberry

Top-Mitglied
Ort
Emsland
Mein Auto
T6 Multivan
Erstzulassung
6/2018
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
Nein
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Trendline
Radio / Navi
Radio Composition MEDIA
Extras
einige
Umbauten / Tuning
diverse (aber kein Tuning!)
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7HC
Ich kann dir leider keine einzige Frage auch nur annähernd beantworten, aber es wäre super, wenn du mal Bilder von der Verwandlung einstellen würdest. Nicht, dass wir hier neugierig sind... .;)
 

Camper964

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Hameln Pyrmont
Mein Auto
T6 California - Beach
Erstzulassung
03/2016
Motor
TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
DPF
ab Werk
Motortuning
Öleinfüllstutzen Isoliert /verhindert Kondensat im Öleinfüllrohr ,WWH Umschaltventil Umcodiert ,
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Beach
Radio / Navi
Navigation Discover MEDIA plus
Extras
AAHK,2x ZZH ,Sitzheizung,Markise+Wände,WWH,MFL,,Licht u.Sicht,PDC v+h+Rfk,MFA Plus,VCDS HEX -V2 pro,
Umbauten / Tuning
2x Ctec 5.0+Ctek-Sence,Landstrom+1500W Sinus,TV+Ps4,Dometic-CFX35,Climair,Scheiben&Edition Folierung&Ladekannte,18 Zoll Räder,Heckauszug,Dachschrank,Maxxcamp Küche,Fenstertaschen,Calicap&Board,Multiflexboard,Regal im Einstieg,Van-X Handschuhfach,Calitischvergrößerung,Codierungen&Diebstahlschutz
Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben
1x Polo 9n3 Comfortline , 1x Cross Polo Modell 6R
Adria Matrix Axess 670SL
Das hatte ich auch vor. Da man zur Zeit auch noch nicht wirklich was findet
Glückwunsch zum Umbau ....Schaltpläne kannst du dir vom KFZ Verlag herunterladen...
Ich habe für knapp 33 Euro 1583 Seiten Schaltpläne erworben und bin damit bestens Zufrieden...
Bei "erWin" kann man ebenfalls Schaltpläne erwerben....kostet aber die Stunde auch so um die 8€....
Ich habe mich deshalb für eine Komplettvariante entschieden...
ASR Nachrüstung und Nebelscheinwerfer Nachrüstung haben damit sehr gut geklappt.
Gruß Frank
 
Oben