Lautsprecherringe / Adapterringe für die Türen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von -mac-, 25. Januar 2014.

  1. -mac-

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Howto: Lautsprecherringe / Adapterringe für die Türen

    Wie schon oft beschrieben und moniert, sind die Lautsprecherhalterungen/Adapter von Wek aus eher suboptimal
    und wenn man andere Lautsprecher verbauen möchte, kommt man nicht um andere Adapter herum.

    Zwar gibt es spezielle T5 MDF-Adapter und in vielen Aufrüstkits werden auch (angeblich) passende T5-Adapter mitangeboten,
    doch sind diese anscheinend ausnahmslos für den T5.1 bestimmt. Bei den angeboteten Ringen ist sowohl der Lochkreis, als auch der Durchmesser zu klein.
    Möchte man diese Adapter verwenden, müssen neue Bohrungen gesetzt werden.
    Dadurch rutschen die Befestigungslöcher bis ca. 4mm an den Rand, was wiederum suboptimal ist.


    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.


    Die stabilste und schwingungsärmste Lösung ist:
    Passende Ringe aus Metall, an den AGT geschraubt verspachtelt anschließend gedämmt... :D

    Gute Sachen gibt´s zB. hier:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    ...allerdings auch nur in "klein".


    Aber so weit möchte ich jetzt nicht gehen,
    insofern beschreibe ich hier einmal meine momentane Variante.


    Der Befestigungslochkreis beim T5.2 beträgt 6 x 212mm, der Innendurchmesser ist 185mm !

    Bei einem Ausschnitt von 185mm wäre allerdings die Adapter-Art zu betrachten,
    welche sowohl bei den Originalen als auch bei allen Nachrüstmöglichkeiten schlichtweg ungünstig ist:
    Es wird zuerst am AGT der Innendurchmesser reduziert und dann mit einer ca. 40mm tiefen Röhre nach außen geführt,
    auf der dann das Chassis montiert wird...
    Wozu den Platz verschenken und das Chassis durch eine 145mm-Röhre spielen lassen?
    Somit kann uU. eine Art Tunneleffekt entstehen, welcher sich akustisch negativ auswirkt,
    insbesondere wenn ein dicker Magnet hinten die Luftbewegungen nochmals behindert.
    (in etwa vergleichbar, wie wenn man beim Joggen durch einen Schnorchel atmen würde)

    Wesentlich besser ist es, hier den großen Innendurchmesser des AGT´s (185mm) für die Röhre zu nutzen und erst dann am Chassis zu verjüngen.
    In diesem Fall wird ein möglicher Tunneleffekt vermieden, da ringsum mehr als genügend Raum für die bewegte Luft zur Verfügung steht.
    Bei vielen KFZ geht dies zwar Aufgrund mangels Platz hinter der TVK nicht, doch im Bus bzw im T5.2 geht´s prima!
    (sowohl mit der Trapo-TVK, als auch Comfort-Line, Dynaudio etc)

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die hier gezeigte Variante besteht aus zwei MPX-Ringen und einer Siebdruckplatte,
    das Ganze lässt sich je nach Anspruch auch in Alu oder Stahl realisieren.

    Maße der MPX-Ringe (zwei pro Seite):
    AD 225 / ID 185 / LK 212 / T 18
    Maße der LS-Aufnahmeplatte Siebdruck:
    AD 225 / ID je nach LS / T 9mm

    - der komplette Adapter sollte eine Gesamthöhe von 46mm nicht übersteigen, somit bleiben vorn ca. 3mm Luft zur Dyn.-TVK erhalten (bei Trapo noch mehr)
    - die beiden MPX-Ringe sollten miteinander verleimt werden, die Siebdruckplatte nicht, so bleibt man für andere LS flexibel
    - der MPX-Ring muss für den AGT am Rand etwas bearbeitet werden, da vorn unten am AGT ein Steg liegt (siehe Bild "AGT nackt")
    - die Holz-Teile sollten abschließend lackiert oder mit Epoxydharz behandelt werden, da sie ständig mit Wasser konfrontiert werden

    Kostenpunkt bei Selbstbau:
    - ca. 10,- bis max. 15,- Euro für MPX und Siebdruckplatten
    - ca. 6,- bis 20,- für 12 M5 x 60 Schrauben und SS-Muttern nebst Beilagscheiben(je nach Material)

    Beim Schreiner werden die fertig gedrehten MPX- und Siebdruck-Ringe mit etwa 40,- bis 50,- € zu Buche schlagen


    Vorteile dieser Adapterringe:
    - der Lautsprecher kann besser (leichter) arbeiten
    - absolut feste Verschraubung mit dem AGT
    - hohe Festigkeit / minimale Vibrationen
    - von klein bis zu 20ern alle Chassisgrößen verbaubar
    - bei Chassiswechsel lediglich neue Chassisplatten notwendig
    - vollkommen rückrüstbar



    Hier ein Upgrade mit zwei 18mm MPX-Ringen und einer 4mm Adapterplatte V4A.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.



    Viel Spaß beim Basteln und den anschließenden Hörungen. :)


    Gruß
    mac
     
    Zuletzt bearbeitet: 26. Januar 2014
  2. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    ...und weil´s eigentlich dazugehört,
    die Ankoppelung des Lautsprechers an den Innenraum:

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Die Manschette besteht aus zwei verschiedenen Materialien,
    außen das etwas härtere STP 10mm und innen OCA10i.

    Zuerst wird ein ca 13cm breiter Streifen um den Ring geklebt,
    welcher dann vorne soweit runtergeschnitten wird.
    bis die Manschette bündig mit der Türverkleidung (NICHT Trapo) abschließt.

    Lautsprecherankoppelung in Trapo-TVK:
    http://www.t5-board.de/threads/brai...upgrade-s-im-t5-2-multivan.77322/#post-892063

    Lieber öfters kleine Schnitte machen, als einmal zuviel wegnehmen!

    Gruß
    mac
     
  3. BarneyG

    BarneyG Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Absolut keine
    Hat der T5.1 auch einen Lochkreis von 6x 212mm?
     
  4. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich denke nicht,
    denn alle T5-Adapter, die ich bis dato in den Fingern hatte, passten bei meinem T5.2 nicht.

    Insofern dürften die Masse auf fortissimo's Seite stimmen.

    Am besten mal messen und hier Posten... ;)
     
  5. BarneyG

    BarneyG Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6. April 2014
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Motor:
    TDI® 63 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Absolut keine
    Habe momentan noch die originalen Boxen drin, da lässt es sich schlecht messen. Den Zollstock habe ich mal drübergehalten und 210mm abgeschätzt.
    Deswegen denke ich, dass die 212mm schon passen könnten.
    Die 185 mm Innendurchmesser stimmen auf jeden Fall.
     
  6. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hier eine Bezugsquelle für fertig gedrehte MPX-Ringe:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Mit
    2x Basisring 225/185/36mm = 32,-
    + 2x 16er Adapterplatte 225/145/9mm = ca. 17,50
    oder 2x 20er Adapterplatte 225/175/9mm = 16,50
    (jeweils AD/ID/H)

    ...liegt man dann bei ca. 50,- für einen kompletten vorderen Adaptersatz.
     
  7. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    aus gegebenem Anlass

    ...deswegen nochmal: sägt man sich die Ringe selbst raus,
    kostet das gesamte Material dafür keine 20,- Euronen. :D
     
  8. sniper- psg1

    sniper- psg1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Kohlstädt
    hallo

    mal eine frage an die hifi bastler

    was ist beim trapo anders???
     
  9. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    nur die Türverkleidung.

    beim Trapo gehen die LS-Gitter schräg zur Türtasche runter,
    bei Comfort, Highline und Dynaudio sind die LS-Gitter gerade (so wie oben auf den Bildern)
     
  10. sniper- psg1

    sniper- psg1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Kohlstädt
    danke mac

    dann muß ich gleich noch ein paar fragen nachschieben

    ist es möglich die türverkleidungen vom trapo gegen eine vom comfort, highline oder dynaudio zu tauschen

    wie sieht es mit den lautsprechern aus , es gibt einmal bullis mit 2 und welche mit 4 lautsprechern ,sind die alle vorgerichtet

    meine absicht ist es einen transporter kasten zu kaufen
     
  11. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    kein problem,
    ich hatte zuvor auch die Transporter TVK´s drin, hab auf T5.1 Dynaudio - TVK´s gewechselt
    und diese mit den neuen Brüstungen (vom T5.2) ausgestattet, die wesentlich günstiger als die vom T5.1 sind.

    Bei den Türen ist es egal ob T5.2 oder T5.1, es passt alles zusammen,
    es wird lediglich Trapo zum Rest (also CL/HL/BL) unterschieden.

    Bei LS ist ebenfalls alles austauschbar. mit 4 LS sind oben (Gitter /Windschutzscheibe) noch Hochtöner drin,
    bei 2 LS sind halt oben keine HT´s drin, die Kabel dazu fehlen allerdings auch.
     
  12. sniper- psg1

    sniper- psg1 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    25. Dezember 2011
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Kohlstädt
    danke mac für deine hilfe

    bin noch am überlegen das original radio gegen ein icar-tech s730 zu tauschen ,ist das so ohne weiters möglich oder müssen ein oder mehrere kabelbäume getauscht werden

    lautsprecherstrippen kommen sowieso vernüftige rein
     
  13. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    idr benötigt man quadlock- und Canbus- Adapter.

    Häng Deine Fragen dazu jedoch bitte an einen anderen Threat dran,
    oder mach einen neuen auf, sonst wird´s hier zu unübersichtlich. :D

    Hier geht´s um die Adaption und den Verbau der LS in den vorderen Türen. ;)
     
  14. de.Antrekkers

    de.Antrekkers Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    14. März 2015
    Beiträge:
    115
    Medien:
    19
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    10
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Hamburg
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2011
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    lieber nicht...
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    ja
    Umbauten / Tuning:
    auch ja
    FIN:
    WV2ZZZ7HZBH092566
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich war mal wieder so frech, da ich mir die schöne Anleitung von Mac ausdrucke...
    Die Links funktionieren so halt nicht...

    Viel Spaß und Danke.
     

    Anhänge:

  15. Christian666

    Christian666 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medizin...
    Ort:
    Lübeck
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/14
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    3er Bank, Dämmglas, FSE Premium, Climatronic, Xenon, Markise, Radträger
    Umbauten / Tuning:
    in Planung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZEH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Trapo heisst auch California Beach, oder?
     
  16. kargen

    kargen Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    13. Dezember 2013
    Beiträge:
    274
    Medien:
    12
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    38
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    42...
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    26.05.2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    DiffSperre, Achsübers. Offroad, verst. Stabis, Parkpilot, LHZ, Climatronic; Schiebefenster li+re
    Umbauten / Tuning:
    Seikel Fahrwerk + 235/65 R17 auf Ronal R41, Unterfahrschutz von RIVAL, DANHAG für Zuheizer, Radträger matt schwarz, BearLock, Solarpanel auf dem Dach, Soundupgrade,
    FIN:
    WV2ZZZ7HZEH12XXXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden

    Ja, da sind die Türverkleidungen gleich.
     
  17. Christian666

    Christian666 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    17. Februar 2014
    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Medizin...
    Ort:
    Lübeck
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    06/14
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    3er Bank, Dämmglas, FSE Premium, Climatronic, Xenon, Markise, Radträger
    Umbauten / Tuning:
    in Planung
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HZEH
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
  18. -mac-
    Themen-Starter

    -mac- Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1. April 2013
    Beiträge:
    1.207
    Zustimmungen:
    125
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2012
    Motor:
    TDI® 125 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ABT
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Car-PC & feines Car-HiFi
    FIN:
    0815
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das Armaturenbrett auch.
     
  19. fellix

    fellix Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20. November 2015
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Biotechniker
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Motortuning:
    nein
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Freisprecheinrichtung mit Touch-Adapter links vom Lenkrad
    Hallo Zusammen,

    könnte ich dem ganzen "Stress" auch mit diesem Set hier umgehen?

    Rainbow IL-C8.3 VW T5:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Ich möchte keine Kabel ziehen, keine zusätzliche Endstufe, möglichst wenig umbauen und das Original Radio weiter verwenden.

    d.h. ich müsste dann "nur" die Türverkleidung und das Armaturenbrett abschrauben um an die Lautsprecher zu kommen?
     
  20. t5guenni

    t5guenni Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. September 2013
    Beiträge:
    1.249
    Medien:
    1
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    73
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Chiemsee
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Hifi-Einbau/Navi,RFK
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HM
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Die Themen Dämmen und Ringe abdichten kannst Du nicht umgehen.
    ohne das bringen die Lsp max die Hälfte Ihres Potentials. Auch die Mitteltöner im Set freuen sich sehr, wenn Du Ihnen ein "Gehäuse" aus Alubutyl verpasst.
    Bei richtigem Einbau ist das System sein Geld wert.
    Gruß,
    Günther
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Lautsprecherringe für T5.2 Beach T5.2 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14. Juli 2014
Lautsprecher in der Tür T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 5. April 2014
Lautsprecherringe aus MDF T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 14. November 2012
Adapterring ist nicht gleich Adapterring T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 16. Juli 2012
türen zugefroren !!! T5 - Mängel & Lösungen 3. Januar 2010
armauflage tür T5 - Mängel & Lösungen 27. Juli 2009
Tür im Ar....... T5 - News, Infos und Diskussionen 19. April 2008
Tur einstellen T5 - Mängel & Lösungen 20. Dezember 2004