lautes Rauschen aus den Lautsprechern

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von badassT5, 9 Mai 2014.

  1. badassT5

    badassT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Vilseck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2005
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Hallo Boardies,

    mir ist Gestern etwas seltsames passiert. Fahr den Bus in die Garage und plötzlich fängt es an aus allen Lautsprechern richtig laut zu rauschen. Das beste ist - Radio war aus! Nach mehrmaligem probieren mit Zündung ein, Zündung aus, Radio ein, Radio aus hat sich das nicht beheben lassen. Sobald ich die Zündung einschalte, dauerts 2 Sekunden und das Rauschen ist da. Zwischendurch ist es wieder für 1 Sekunde weg, oder dann nur auf den hinteren Lautsprechern, dann ist es wieder überall. Ich hab Heute auch mal die (vordere) Batterie abgeklemmt für ein paar Minuten, aber auch das hat nichts gebracht.

    Hat jemand ne Idee? Bei mir ist das normale S1 Radio (CD-Version) verbaut. Bei dem Lärm kann ich ja nichtmal ohne Gehörschutz zum nächsten Freundlichen fahren, da bin ich nämlich 20 Minuten unterwegs!
     
  2. badassT5
    Themen-Starter/in

    badassT5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Apr. 2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Beruf:
    selbstständig
    Ort:
    Vilseck
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2005
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Business
    Radio ist natürlich der S2 verbaut. Aber egal. Hab Gestern noch etwas gesucht und dann seh ich das der Digitale Sprachverstärker eingeschalten ist. Genau hier ist das Problem. Schalt ich den ein, rauscht es ganz fürchterlich, schalt ich aus, passt das. Anscheinend bin ich beim einschalten der PDC an den Schalter gekommen und habs nicht gemerkt.

    Frage - wo sitzt denn das "Gehirn" von diesem Sprachverstärker? Ich brauch den zwar nicht zwingend, aber vielleicht ist es ja nur ein Kontaktproblem am Stecker oder so...

    Da fällt mir gleich noch was ein: Wie ist das bei der Funkuhr, kann man die irgendwie ein- oder ausschalten? Durch das das ich die Batterie abgeklemmt habe, hat sich die Uhr wieder verstellt. Laut Anleitung soll da eine Funkuhr verbaut sein, hat ja auch schon mal funktioniert das sich die selbst gestellt hat. Aber wann macht die das? Oder kann ich der irgendwie sagen "jetzt stell Dich". Haängt ja alles irgendwie zusammen und ich kann weder im Cockpit, im Radio oder in der Standheizung eine Uhr stellen. Würd mir ja schon am Herzen liegen das die funktioniert!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Bei Lüftung auf voller Stufe lautes Brummen aus den hinteren Lautsprechern T6 - Mängel & Lösungen 21 Juli 2019
Rauschen beim Auskuppeln T5 - Mängel & Lösungen 9 Sep. 2012
Welche Lautsprecher?? T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 29 Juli 2010
Rauschen oder Fauchen T5 - Mängel & Lösungen 4 März 2009
HILFE !!! - RNS 2 nur noch lautes Rauschen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 25 Aug. 2007
Lautsprecher T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 Nov. 2006
Mittellautes Rauschen - aus allen Lautsprechern T5 - Mängel & Lösungen 24 Okt. 2006
Lautsprecher T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 31 Juli 2005
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden