Laminat im Bus - Nur wie richtig machen?

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Tuning, Tipps und Tricks" wurde erstellt von Der-Tim, 31. August 2014.

  1. Der-Tim

    Der-Tim Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Operations Freelancer
    Ort:
    22547 Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    26.08.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin moin,

    mein Bus wird ja die Tage geliefert ... Da das mal ein Handwerker-Fahrzeug war, hat der im Laderaum sowie hinterem Fahrgastraum einen Boden aus (ich schaetze mal) Siebdruckplatten. Das ist natuerlich nicht so huebsch, einen Teppich drauflegen ist aber, denke ich, eher unklug - mit Kindern, Hund und dreckigen Schuhen, wenn man bei den Pferden war.

    Ich dachte da an Laminat - habe das schon oefters gesehen und auch hier im Forum schon gefunden. Gibt es dabei, anders als bei normalen Raeumen in einer Wohnung, etwas Besonderes zu beachten?

    Danke fuer Tipps.

    VG, Tim
     
  2. bonsai19

    bonsai19 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    3. September 2009
    Beiträge:
    2.594
    Medien:
    2
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    377
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Regensburg
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    18" Canberra, AHZV
    Hallo Tim,

    es gibt einen Bodenbelag, der fast wie Laminat aussieht, aber rein aus Kunststoff ist. Klicksystem ist ähnlich. Vorteil: keine Probleme mit Feuchtigkeit und Kratzern. Mein Friseur hat das im Geschäft, das sieht auch nach dem Winter noch richtig gut aus. Preislich auch im bezahlbarem Bereich.

    Grüße

    bonsai
     
  3. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    21.363
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, PDC mit RFK, TFL, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, DCC, ACC, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    .....das Zeug nennt sich "Vinyl Laminat" und gibt es in verschiedenen Qualitäten und praktisch allen Optiken.
    Es gibt eine Qualität für den "privaten Bereich" und richtig hochwertige strapazierfähige Ware für den Gewerbebereich.

    Ich "fummele" ja in Zahnarztpraxen herum .......früher sah es in Praxen mal so aus
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    .......heute verlegt man Vinyllaminat, sieht obergeil aus und man kann einzelne Planken auch austauschen, falls mal eine Macke drin ist, oder in einer
    Praxis irgend etwas ausgelaufen ist, was den Boden verfärbt.
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    .....meine Ausstellung sieht ähnlich aus
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Das Material gibt es mit Klebestoff auf der Rückseite oder es wird mit richtigem Kleber verlegt.
    Die Optik ist wie Laminat, aber das Material wird nicht miteinander per Klick verbunden.
    Die Oberfläche gibt es strukturiert wie echtes Holz, oder auch glatt und geriffelt in fast allen optischen Ausführungen von Holz, auch Metall oder mit Bildern.

    Die Stärke ist ca. 2mm.

    Gruß
    Claus
     
    JohnnyWalker85 gefällt das.
  4. Der-Tim
    Themen-Starter

    Der-Tim Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Operations Freelancer
    Ort:
    22547 Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    26.08.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hallo,

    dieses "Vinyl Laminat" sieht ja super aus. Hoert sich auch total gut an... Was kostet mich da der Quadratmeter etwa?

    VG, Tim
     
  5. bavarian.bandit

    bavarian.bandit Top-Mitglied

    Registriert seit:
    15. November 2011
    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    660
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ich pack an
    Ort:
    Arbergebiet
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2010
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Ned nötig ;-)
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Kompressorkühlbox Waeco CFX40,
    Umbauten / Tuning:
    Handy-Fernbedienung für WWZH, Rückfahrkamera original nachgerüstet (weise Entscheidung)
    Umschlüsselung als WoMo, Ersparnis über 600 Euro im Jahr bei Versicherung und Steuer
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H054xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    5.1 United
    Das gibts glaube ich auch zum klicken, schaut SUPER aus, wie z.B. ein echter alter Holzboden mit Struktur. Ein Kunde von mir hat ein möbelstudio, der hat diese Dinger
    Gruß Bandit
     
  6. rossdorf

    rossdorf Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17. November 2010
    Beiträge:
    213
    Zustimmungen:
    20
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    rossdorf
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    06/11
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    e Fh, e Spgl, PW3, AHK, Climatic
    Umbauten / Tuning:
    soll noch einiges kommen - Ausbau zum Camper light
    FIN:
    WV2ZZZ7HZCH
    Habe im Haus Produkte von Windmöller verarbeitet - bezogen über allfloors.de

    verarbeitung klasse - besser als jedes Laminat.

    Im Bad gibt das eine ganz tolle optik - weil mal keine Fließen
    (Glaube das war es: Link nur für Mitglieder sichtbar. )

    Anschluss mit Silikon an die Wand



    Aber

    das war nicht die Frage

    Die Böden sind weicher als Parkett oder Laminat - Du musst also was unterbauen - Möbel trägt das nicht.
    Gleiches gillt aber auch für Laminat.
     
  7. archer455

    archer455 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    6. August 2008
    Beiträge:
    1.567
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    265
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    15.12.08
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Delta
  8. yannick29

    yannick29 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2010
    Beiträge:
    552
    Zustimmungen:
    209
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Extras:
    Luftstandheizung und Wasserstandheizung
    Umbauten / Tuning:
    AHZV nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Touran 2.0 TDI - wird auch gern gefahren...
    ... wenn er das auf die Siebdruckplatten aufklebt, kein Problem.

    Das Zeug steckt mehr weg, als Laminat. Wenn man eine Gewerberaumqualität nimmt, passiert so gut wie nichts. Fast unverwüstlich.
    Gibt es mittlerweile sogar im Baumarkt (allerdings dann wohl nicht in bester Qualität) und auch selbstklebend: Folie abziehen, aufkleben, fertig.

    Ich würde allerdings darauf achten, wie die Oberflächenstruktur ist: glatt lässt sich super reinigen, rutscht aber mehr, wenn feucht; grobe Holzstruktur sieht Edel aus, reinigt sich aber bescheiden (im Auto ist es etwas anderes, als bspw. in einer Praxis)
     
  9. JoJoM

    JoJoM Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. März 2009
    Beiträge:
    8.387
    Zustimmungen:
    226
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Dipl.-Ing. a.D., >40 Jahre in einer Lackbude
    Ort:
    42275 Wuppertal
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    03.02.2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    never !!!
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RNS 510+Dynaudio
    Extras:
    viele
    Umbauten / Tuning:
    einige
    FIN:
    WV2ZZZ7HZAH22xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EC W47
    Ich habe im letzten Winter mit/bei einem Bekannten ein Vinyllaminat schwimmend verlegt, allerdings 4 mm dick und mit Klicksystem. Das sieht auch aus wie echtes Laminat und lässt sich viel einfacher verarbeiten.
     
  10. kuddel36

    kuddel36 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    17. August 2013
    Beiträge:
    688
    Zustimmungen:
    294
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Meck.-Pomm.
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    10.02.2004
    Motor:
    TDI® 77 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nö du
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    aktiver Fahrer ohne Assistenssysteme; weiblicher Bordschütze; unsichtbarer Parkplatz;
    Umbauten / Tuning:
    schwarze Kappe für AHK; individuelles Kennzeichen; Multitool in Türablage; benutzter Aschenbecher; Blinklichtfarbe: Apfelsine; Wachhund Größe: S;
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4X005330
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Moin,

    Ich hatte mal Laminat in meinem T4. Aber nicht lange, es war mir zu rutschig. Alles ist nur durch die Gegend geschlittert. Dann habe ich den Teppich wieder rein gelegt und PVC-Bodenbelag drüber. Das hat mir gefallen und der Geräuschpegel war auch super.

    Gruß Kuddel
     
  11. raller

    raller Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Airbustreiber
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NWT 3.0 Kennfeld
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Vorhänge an den Fenstern, Nespressomaschine, Kompressorkühlbox, Pioneer Navi
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H015...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Moin,
    wir haben diese Vinyl-Fliesen auch im Haus verlegt, supereinfach und klasse Optik / Haptik. Im Bus brauchst du ein glatte Fläche als Untergrund, da du jede Unebenheit durch die flexiblen Planken siehst. Ansonsten gut mit dem Messer zu schneiden, Ecken gehen auch mit einer Schere.
    Dazu fällt mit noch eine Frage ein:
    Mein T5 hat diesen Noppenboden, wie bekomme ich den weg? Kann ich den abziehen, oder muss ich mit Lösungsmittel etc arbeiten?
    Gruß Raller
     
  12. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    21.363
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, PDC mit RFK, TFL, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, DCC, ACC, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....was die Qualität betrifft, sollte man für das Auto evtl. die Gewerbe Qualität wählen - da kostet dann der QM ca. 40€ oder bei Ebay als Restposten
    für 15€ =).
    Die Böden sind absolut Robust - so ein Zahnarztstuhl wiegt teilweise 200KG - in meiner Ausstellung werden die immer mal verschoben oder gegen andere Modelle ersetzt.
    Bisher ohne jegliche Spuren.
    Zum Schneiden von den Böden gibt es ein besonderes Werkzeug so eine Schneideschere - die sit nicht teuer, aber damit lässt sich das Material perfekt schneiden.

    Der Noppenboden ist auf einem Holzträger verklebt - ob der leicht raus geht, kann ich leider nicht sagen - ich habe mal eine kompl. Bodenplatte raus geholt, aber nicht den Boden selbst entfernt.

    Gruß
    Claus
     
  13. Der-Tim
    Themen-Starter

    Der-Tim Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Operations Freelancer
    Ort:
    22547 Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    26.08.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Moin,

    erstmal vorab, ich bin begeistert von den vielen Ideen und Tipps - Danke dafuer. :-)

    40 € / qm ist natuerlich eine Ansage, da muss ich mal mit meiner Frau (Finanzministerin) drueber sprechen. ;-) Aber ehrlich gesagt tendiere ich gerade total in Richtung Vinyl-Laminat.

    LG, Tim
     
  14. raller

    raller Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7. Juni 2010
    Beiträge:
    864
    Zustimmungen:
    60
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Airbustreiber
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2007
    Motor:
    Otto V6 173 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    NWT 3.0 Kennfeld
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Vorhänge an den Fenstern, Nespressomaschine, Kompressorkühlbox, Pioneer Navi
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H015...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Moin,
    du musst ja nicht ne ganze Wohnung damit belegen….
    Gruß Raller
     
  15. Der-Tim
    Themen-Starter

    Der-Tim Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Operations Freelancer
    Ort:
    22547 Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    26.08.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Raller, Du hast ja Recht - seh ich nicht anders. Aber meiner Frau waere ein qm-Preis von ~2-3 Euro am liebsten... Ich hab's mal ueberschlagen, im Bus mit LR reden wir hinten von ca. 6qm, wenn ich mich jetzt nicht vertan habe... ;-)
     
  16. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29. August 2004
    Beiträge:
    21.363
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    2.492
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    08/2015
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, PDC mit RFK, TFL, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, DCC, ACC, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....ich habe bei Ebay einen Restposten von 70qm in mehreren Auktionen für insgesamt 460€ ersteigert.
    Das kommt dann schon näher an deinen qm Preis :rolleyes:.

    Der Parador Gewerbeboden in meiner Ausstellung hat als "Schnäppchen" 200€ für 27qm gekostet - einfach ab und zu mal bei Ebay gucken.

    Gruß
    Claus
     
  17. Der-Tim
    Themen-Starter

    Der-Tim Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    28. August 2014
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Operations Freelancer
    Ort:
    22547 Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    26.08.2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Hey Claus,

    da haette ich auch mal selbst drauf kommen koennen ... ;-) 6qm sollten sich auch als Rest bei eBay auftreiben lassen. Da schau ich doch nachher mal nach.

    Danke und G, Tim
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Welcher ist der richtige für mich/uns? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10. Juli 2016
Bodenplatte für Schränke und Laminat Der (Fern-) Reisetaugliche 25. Mai 2016
Trapo innen verkleiden und laminat verlegen? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 12. August 2015
Welcher ist der Richtige? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 30. November 2014
Welcher ist der richtige T5 - Mängel & Lösungen 7. Juni 2014
Vinyl-laminat auf x-trem-isolator Der (Fern-) Reisetaugliche 28. Oktober 2013
Welcher ist der Richtige? T5 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 16. August 2013
Laminat Boden quer, längs oder egal? T5 - Tuning, Tipps und Tricks 30. Mai 2010