Kurzzeitiger KW-Temperaturabfall verdächtig?

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Bei dir sollte die Pumpe auf der linken Seite sein. Da ist bei mir der Schalldämpfer. Wenn du die vier Schrauben öffnestIMG_20211125_114114.jpg
Kommt der Brenner mit Glühkerze zum vorschein.IMG_20211120_072921.jpg
Vielleicht machbar, icn habs komplett ausgebaut.
IMG_20211120_065739.jpg
Und gleich die Siebe mit gewechselt. Ist aber nur was für Gute Bastler mit Wig Schweißgerät.
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Kanal 9 - da ist auch die Glühkerze erfaßt. Nur - was wird angezeigt? Der Sollwert, oder der Ist wert? Angenommen, die Glühkerze ist defekt. Am Anfang wird die Glühkerze mit Strom beaufschlagt - die heizt aber nicht. Was ist dann für die Glühkerze abzulesen? 0% oder 100%. Geht man von der Ansteuerung aus, müßten es 100% sein. Geht man vom Stromfluß aus, müßten es 0% sein. Bei mir war es immer auf 0, wenn ich mich richtig erinnere.

Gruß WoW
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Beim Ausgabetest mit obd11 sinds bei mir 67%. Du hast aber einen T5.1. Ob das da auch so geht?
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Danke für die Bilder - die schaffen Klarheit.

Bei dir sollte die Pumpe auf der linken Seite sein.
Ich dachte, der reine Zuheizer hat gar keine Umwälzpumpe und funktioniert deshalb auch nur bei laufendem Motor....
Vielleicht machbar, icn habs komplett ausgebaut.
muß ich nochmals vor Ort anschauen. Heute morgen aber -3Grad Celsius... der Hals hat auch chon gekratzt... muß schauen, wie es weitergeht...

Gruß WoW
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Beim Ausgabetest mit obd11 sinds bei mir 67%. Du hast aber einen T5.1. Ob das da auch so geht?
Ich vermute, daß das geht, weil ja die % dastehen. Die Frage ist aber, ob das Steuerwerte sind, die nicht rückgeprüft werden, oder ob die Heizung merkt, daß die Glühkerze nicht heizt. Ich vermute letzteres. Sonst könnte es ja auch keine entsprechende Fehlermeldung geben.

Gruß WoW
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Ich dachte, der reine Zuheizer hat gar keine Umwälzpumpe und funktioniert deshalb auch nur bei laufendem Motor....
Ich hab Original auch nur Zuheizer. Da ist eine Pumpe.
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Und gleich die Siebe mit gewechselt. Ist aber nur was für Gute Bastler mit Wig Schweißgerät.
Hm - das ist doch ein feines und ein groberes Sieb. Ich finde im Internet aber scheinbar nur das grobe zum Kaufen.
Ich denke auch, daß wenn ich diesen Bereich auch gleich überarbeite, der Ausbau unumgänglich sein wird.

Gruß WoW
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Sorry, hab wohl das letzte Gekauft
Trotzdem mal danke. Ich habe auf´s erste nur die Grobsiebe gefunden. Ich habe mir jetzt noch eine überholte und getesteten Brenner für 75€ gekauft.
Ich baue den aktuellen aus, den bestellten dann ein und kümmere mich dann um die Siebe. Dann kann ich das Teil das nächste mal tauschen.

Gruß WoW
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Heute habe ich bei null Grad den Zuheizer ausgebaut. Ich habe zuerst versucht, nur den hinteren Deckel abzubauen, um an die Brennkammer heranzukommen, aber ich habe den Deckel nur 1-2 cm anlupfen können. Und die Gummidichtung schien mir auch sich zu verwerfen und die zwei Kabel vom Gebläse störten auch. Wenn man ganz genau weiß, wo was wie verlegt ist, und wie man was bewegen muß, um den Deckel abzubekommen, dann bekommt man das vielleicht so hin. Ich habe dann doch den ganzen Heizer ausgebaut, was mich aber auch an den Rand zur Verzweiflung brachte. Zum einen war da der Pumpenstecker. So eine merkwürdige Konstruktion mit den Metallklammern habe ich noch nie gesehen. Ich habe das Ding fast nicht auseinandergebracht. Am Ende war er offen und ehrlich gesagt, weiß ich nicht, wie das passierte. Und die Gummischläuche waren durch die starken Metallklammern aufvulkanisiert. Und eine der vier Schrauben des äußeren, hinteren Deckels ist mir leider verloren gegangen ?(.

Und der Test des Glühstiftes und der Förderpumpe waren leider ohne Befund: Glühstift 0,5 Ohm; Pumpe 5Ohm. Das sieht nicht nach Fehler aus. Ich weiß jetzt auch nicht, was dann sein sollte. Ich werde das Sieb noch ausbauen, aber die Störung kam ja bevor ich ein Pumpgeräusch vernommen habe. Also wären der Glühstift oder die Pumpe in Frage gekommen. Aber die funktionieren ja scheinbar. Ok - die Pumpe und den Gebläsemotor kann ich noch unter Spannung setzen und schauen, was passiert. Aber wenn die auch funktionieren, dann weiß ich nicht, wie ich den Fehler finden soll. Vielleicht schau ich dann mal nach einem Webasto-Service.

Nachtrag: Der Lüfter läuft auch und die Pumpe klackert auch. Wieviel Pumphübe macht denn der Zuheizer, bevor er merken würde, daß sich keine Hitze entwickelt und etwas nicht stimmen kann? Wenn der nur 1 oder 2 Hübe macht, dann hätte ich das vielleicht nicht mibekommen. Ich werde noch das Sieb ausbauen und schauen, ob da was verstopft ist.

Übrigens @Yamaier: Deine Bilder haben mir sehr geholfen. Die Schrauben auf der rechten Seite findet man ja kaum, wenn man nicht weiß, wo sie sein müssen. Ich habe übrigens gerade gesehen, daß Du aus Miesbach kommst. Kennst Du die Gindelalm? Das war mein Lieblingsplatz, als ich noch im Raum München war.

Gruß WoW
 
Zuletzt bearbeitet:

exCEer

Top-Mitglied
Ort
Landkreis Karlsruhe
Mein Auto
T5 DoKa
Erstzulassung
24.01.2012
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nie nicht
Getriebe
6-Gang
Antrieb
4motion
Ausstattungslinie
Basis
Extras
Batari-Absetzkabine, MV-Einzelsitz hinten, VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
FIN
WV1ZZZ7JZCX010xxx
Wie sieht denn die Brennkammer aus?

Gruß
Jochen
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Freile kenn i de Gindlalm. De gäh i aber neh hi. Sovui Isarbreissn.
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Voila - hier kommen zwei Bilder:

Zum einen die Brennkammer

Brennkammer.jpg

Und dann der Wärmetauscher

Wärmetauscher.jpg

Sieh für mein Dafürhalden nicht besonders problematisch aus. Wenn man an dem Röhrchen der Kraftstoffzufuhr reinpustet, geht mit einem gewissen Widerstand die Luft auch durch. Mein Problem: Alles unverdächtig.

Freile kenn i de Gindlalm. De gäh i aber neh hi. Sovui Isarbreissn.
Oh je - so Leute wie ich ... :danke:

Gruß WoW
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Das sieb schaut aber nicht mehr wirklich gut aus. Wie ist der Glühstift beinander?
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Aber es ist doch total verkohlt
 
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Aber es ist doch total verkohlt
Mir solls recht sein, wenn das die Ursache wäre. Wenn man die Brennkammer öffnet, meinst Du mit Hartlöten hält das? Ich vermute, daß das hinten nicht über 600 Grad heiß wird. Oder ich verschweiß es mit Schutzgas.

Gruß WoW
 

Yamaier

Top-Mitglied
Ort
Miesbach
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
6/2015
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
Aftermarket
Extras
Heckklappe mit dem Funkschlüssel Automatisch öffnen dank Federn
Umbauten / Tuning
Eigener Camperumbau mit Zulassung. Kippbarem/höhenverstellbarem/herausnehmbarem Bett zum Waagerechten ausrichten je nach Bodengefälle, 8 Sitzer, WWZH mit TC3, Drehsitze, Aluwanne im Fahrgastraum, Landstromanschluss mit Ladegerät, LSH, 2.Batterie, AHK, GRA u. MFA nachgerüstet, zwei Dachlüftungen,
FIN
WV2ZZZ7HZFH1623..
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EB 137
Es ist kein Bissal blau. Also unter 200 Grad. Hartlöten sollte gehen. Schutzgas aber auch.
 

Anhänge

  • IMG_20211120_071546.jpg
    IMG_20211120_071546.jpg
    60,8 KB · Aufrufe: 11
Themenstarter

wow2

Top-Mitglied
Ort
Im Südwesten
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
2006
Motor
TDI® 75 KW
DPF
ab Werk
Motortuning
nix
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Die 1mm-Dichtung der Brennkammer ist auch total hart und hat einen Riß. Original ist das eine AFM38 mit 220 Grad Temperaturbeständigkeit. Hier habe ich aber eine EWP207 mit 200 Grad... hm... und der Autoteilefritze bei mir hat nichts entsprechendes. Also bestellen und wieder warten, oder vermuten, daß 200Grad auch reichen....:confused:

Gruß WoW
 
Oben