Kurzstreckenfahrzeug - tauglich für den Umbau in einen Camper?

BergBulli

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.2010
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Guten Tag

Seit längerem bin ich stiller Mitleser des Forums und verfolge die Angebote für einen gebrauchten T5.
Heute durfte ich einen besichtigen und kurz fahren. Ich bin mir unsicher, inwiefern das bisherige Nutzungsverhalten das Fahrzeug "verschlissen" hat, oder ob dies für den T5 unbedenklich ist.

Eckdaten des Fahrzeuges:
VW T5 2.0 TDI 75kw, Frontantrieb
181'000 km / Erstzulassung Mai 2010
5-Gang, Webasto Standheizung, ansonsten nicht wirklich Optionen
Service wurden die meisten von der eigenen Werkstatt ausgeführt (Landwirtschaftmechaniker). Alle 4 jahre beim VW Service. Ölwechsel mind. jährlich, weitere Reparaturen sind nicht dokumentiert ausser Bremsen ca. alle 1-2 Jahre. Kupplung/Zahnriemen/... sollten noch original sein.

Der Bus wurde für den Shuttle von Personen am Morgen/Abend vom Bahnhof auf das Areal und retour benutzt. Ab & zu kammen noch weitere Fahrten dazu. Rechnerisch müsste dies 70km pro Tag gewesen sein in den letzten 10 Jahren. Dies entspricht ca. 5 Rotation am Morgen/Abend (alles in der Ebene). Der Innenraum sieht jedenfalls danach aus, als wäre dies gut möglich.

Wie wirkt sich dieses Fahrverhalten erfahrungsgemäss auf den T5 aus? Könnte gut gehen oder lieber die Finger davon lassen?
Was würdet Ihr bei einem Kauf gerade ersetzen wie Zahnriemen etc. oder kann das noch ein bisschen warten?

Ich würde gerne das Fahrzeug entkernen und zu einer "Mehrzweckwaffe" umbauen. Zum einen für den Alltag um Material zu transportieren oder auch mal mit 5 Personen unterwegs sein. Aber hauptsächlich soll es au Aluprofilen einen Campinginnenausbau geben um in der näheren Umgebung (500km) zu reisen und auch mal arbeiten. Ich erwarte jährlich 5'000 bis 8'000 km zu machen und möchte den Bus sicherlich 5 Jahre fahren.

Ich freue mich über eure Ratschläge und bedanke mich schon mal vielmals im Vorraus!
 

Schumo

Aktiv-Mitglied
Ort
Arnsberg
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
12/2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Basis
Radio / Navi
RNS 315
Extras
PDC, SHZ, MFA Plus, GRA
Umbauten / Tuning
Kiravans Fenster + Drehkonsole, AHK, MuFu, Zuheizer + Wiatec
Spritmonitor ID
FIN
WV1ZZZ7HZFX014XXX
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EA 131
Wenn Zustand und Preis passen spricht da mMn nichts gegen. Ich habe meinen T5 auch mit 200tkm gekauft, allerdings nur 5 Jahre alt.
Jährliche Ölwechsel klingt auch besser als 40tkm mit dem LL-Öl.
Den Zahnriemen würde ich auf jeden Fall mal kontrollieren und in absehbarer Zeit auch tauschen lassen. VW schreibt zwar 210tkm vor ohne Zeitbegrenzung (wenn ich mich jetzt nicht total täusche), aber nach 10 Jahren kann man ihn mMn auch ruhig mal wechseln.
 
Themenstarter

BergBulli

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.2010
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Hallo Schumo

Vielen Dank für das Teilen deiner Erfahrung!
Ich warte noch auf ein paar Antworten der Werkstatt des Verkäufers und wenn da nichts mehr unerwartetes kommt werde ich bald dem Forum auch meine eigenen Ausbauerfahrungen teilen können. Der Platz um auch im Winter ein bisschen schrauben zu können ist schon mal reserviert :-)
 

Multilo

Top-Mitglied
Mein Auto
T5 Multivan
Erstzulassung
2014
Motor
TDI® 103 KW
Getriebe
6-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Startline
Radio / Navi
RNS 315
Hallo,
was soll "Bremsen alle 1-2 Jahre" heißen, wurden die so oft erneuert?
Das kommt mir selbst unter der Annahme erschwerter Betriebsbedingungen arg häufig vor...
Vielleicht hat hier aber jemand ein ähnliches Fahrprofil und kann dazu etwas aus eigener Erfahrung sagen.
 
Themenstarter

BergBulli

Jung-Mitglied
Mein Auto
T5 Kombi
Erstzulassung
04.2010
Motor
TDI® 75 KW
Getriebe
5-Gang
Antrieb
Front
Hallo Multilo

Ja, war ich auch etwas verwundert, weiss aber nicht was sie verbaut haben.

2019 hinten gewechselt
2018 vorne
2016 hinten und vorne
 

werbungspam

Aktiv-Mitglied
Mein Auto
T5 Kastenwagen
Erstzulassung
05-2014
Motor
TDI® 103 KW
DPF
ab Werk
Getriebe
DSG® 7-Gang
Antrieb
Front
Ausstattungslinie
Bluemotion
Radio / Navi
RCD 210
Umbauten / Tuning
* WWZH mit T100
Typenbezeichnung (z.B. 7H)
7EH
Soweit ich weiß waren bei meinem früher auch alle 40tkm (=knapp alle 2 Jahre) alle Bremsen dran.

3,2T + DSG 🤷
 
Oben