kurzer Ausfall des Scheibenwischers - evtl. Wackelkontakt?

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Kita-VTJ, 15 Dez. 2014.

  1. Kita-VTJ

    Kita-VTJ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    490
    Medien:
    19
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Büro-Hengst
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Bleifuss
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Wohnmobilzulassung
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Easyfit Aufstelldach mit "opensky"-Funktion,
    Innenraum mit Filz verkleidet
    ausziehbare Liegefläche in der 3. Reihe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Guten Morgen alle zusammen.

    Vor 3 Tagen wollte ich mit meinem Bus losfahren. Da es geregnet hat habe ich den Scheibenwischer angemacht, es passierte jedoch nichts.
    Mehrfach an und aus, Sicherungen überprüft, Zündung an und aus und Zündschlüssel gezogen. NICHTS. Irgendwann ging er wieder ohne Probleme (warum auch immer).
    2 Tage danach das gleiche Problem. Diesmal konnte ich ihn aber nicht zum Laufen bringen. Also ohne Scheibenwischer los, zum Glück kein Regen.
    Nachdem ich nach ca. 10 min auf eine Kopfsteinpflasterstraße fuhr und ordentlich durchgerüttelt wurde, ging wie von Geisterhand der Scheibenwischer wieder an.
    Bis heute funktioniert alles einwandfrei.
    Nun zur meiner Frage:
    Ist es ein bekanntes Problem oder bin ich damit eher alleine? Kann mir bisher nur vorstellen, dass es sich um einen Wackelkontakt handelt.

    Habt ihr Ideen zur Problemlösung oder Tipps wie ich das Problem identifizieren kann, ohne den Bus in die Werkstatt zu geben und Arbeitskosten für die stundenlange Suche zu zahlen?
    Danke im Vorfeld für eure Bemühungen.

    Einen schönen Wochenstart...
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  2. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,876
    Zustimmungen:
    3,205
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Hallo,

    nimm mal die Abdeckung vom Wasserkasten ab. Dazu mußt Du die Scheibenwischerarme abbauen.

    Dann mal alle Gelenke des Wischergestänges einer WD40-Kur unterziehen und die Kontakte am Wischermotor reinigen.

    Oft ist das alles so verknattert, daß die Wischerfunktion nicht mehr gegeben ist.

    Viel Erfolg!
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  3. Kita-VTJ
    Themen-Starter

    Kita-VTJ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    490
    Medien:
    19
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Büro-Hengst
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Bleifuss
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Wohnmobilzulassung
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Easyfit Aufstelldach mit "opensky"-Funktion,
    Innenraum mit Filz verkleidet
    ausziehbare Liegefläche in der 3. Reihe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Das hört sich doch mal nach einer schnellen praktischen und vorallem kostengünstigen Lösung an.
    Danke für die schnelle Antwort, dass werde ich nach der Arbeit gleich mal versuchen und natürlich berichten, ob es funktioniert hat.
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  4. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    9,876
    Zustimmungen:
    3,205
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx
    Ja, ist alles machbar.

    ABER: Angeblich hat man schon gestandene Mannsbilder weinen sehen, als sie mehr oder weniger erfolglos versucht haben, die Wischerarme abzubauen. ;)
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  5. Wiedemann

    Wiedemann Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    21 März 2013
    Beiträge:
    66
    Zustimmungen:
    4
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Zahntechniker
    Ort:
    Garching
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    02/2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nicht notwendig
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA+Dynaudio
    Extras:
    bis auf Schiebedach eigentlich alles
    FIN:
    WV2ZZZ7HZGH093XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Dafür brauchst du definitiv einen Abzieher sonst machst dir alles kaputt.
    Hab`s in letzter Zeit zweimal gemacht und selbst beim 2.ten Mal trotz gefetteter Achse hab ich ihn gebraucht.

    Viel Spaß trotzdem
    Peter
     
    BikerT5Driver gefällt das.
  6. Kita-VTJ
    Themen-Starter

    Kita-VTJ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    490
    Medien:
    19
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Büro-Hengst
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Bleifuss
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Wohnmobilzulassung
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Easyfit Aufstelldach mit "opensky"-Funktion,
    Innenraum mit Filz verkleidet
    ausziehbare Liegefläche in der 3. Reihe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich habe es gestern leider zeitlich nicht geschafft.
    Ich werde versuchen das heute hin zubekommen. Bisher funktioniert der Scheibenwischer noch wie gewohnt.
    Eine Reinigung und eine WD40-Kur kann aber nicht schaden
     
  7. burki62

    burki62 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Jan. 2010
    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Selbständig
    Ort:
    Bad Freienwalde
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    06/2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    Warmluftstandheizung, Doppelklima
    Moin Gemeinde,
    ich habe ein ähnliches Problem.
    Als ich kurz nach dem Erwerb des Wagens den Wischer in Betrieb nehmen wollte, stellet ich fest, dass die schnelle Stufe ehr langsamer, als die davor geht.
    Ich also reklamiert und habe auf Garantie einen neuen Wischermotor bekommen.... Problem war bekannt und war damit behoben.
    Vor ca. 4 Monate wollte ich den Wischer einschalten, aber nix hat sich getan.
    Hin- und herschalten hat nix gebracht und Zündung Ein/Aus brachte auch nix.
    Am nächsten Tag funktionierter er wieder und das bis zum 23.12.
    Da blieb er im Intervallmorus einfach in Parkstellung stehen und rührte sich kein Stück mehr. Zündung Ein/Aus .... nix!
    Ich bei einem Freundlichen angehalten (kurz vor Ladenschluss) der den Schlüssel ins Schloss und der Wischer lief weider, bis ca. 80km und einigen Zwischenstopps später und das bei Nieselregen und Dunkelheit. Ich hab wirklich alles probiert, bin dann nach dem Abputzem der Scheibe heimwärts geschlichen.
    Hab immer wieder probiert (Relais hat geklickt) aber erst nach ca. 15min ging er wieder.
    Hatte seinerzeit bereits Kontakt zum Freundlichen, welcher den Wagen min 1 Tag in der Werkstatt behalten wollte, um den Fehler zu analysieren.
    Werkstattwagen (trotz Garantie) fehlanzeige.
    Was ist eigentlich mit der von VW so angepriesenen Mobilitätsgarantie?

    Hat vll. jemand einen Plan, was die Ursache für diese sporadischen Ausfälle sein könnt?
    Vll. ist das Problem bei den Spezialisten hier bekannt?
     
    Zuletzt bearbeitet: 26 Dez. 2014
  8. Kita-VTJ
    Themen-Starter

    Kita-VTJ Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Mai 2012
    Beiträge:
    490
    Medien:
    19
    Alben:
    4
    Zustimmungen:
    83
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Büro-Hengst
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    07/2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Bleifuss
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Extras:
    Wohnmobilzulassung
    Umbauten / Tuning:
    Reimo Easyfit Aufstelldach mit "opensky"-Funktion,
    Innenraum mit Filz verkleidet
    ausziehbare Liegefläche in der 3. Reihe
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Frohes Neues an alle...

    Da bei mir der Wischer am 18.12.14 komplett ausfiel musste ich zu VWN.
    Ich war SEHR überrascht, das die mich überhaupt noch rangenommen haben, da ich mit dem Laden schon schlechte Erfahrungen gemacht habe.
    Nach kurzem Erklären, sagte der Meister, dass der Wischermotor defekt sei - das war auch meine Befürchtung. Nach ein wenig diskutieren konnte ich vereinbaren, dass der Motor bestellt wird und ich am nächsten Morgen um 7:30 Uhr meinen dicken abgebe.
    Gesagt, getan. 7:30 Uhr zur Werkstatt, gefragt ob ein Leihagen möglich ist, da ich noch eine Erledigung machen musste. Leihwagen bekommen: Caddy-Kastenwagen.
    Um 11:30 Uhr konnte ich meinen Dicken wieder abholen, der Wischermotor wurde für 283€ getauscht und alles funktionierte wieder. Für den Leihwagen habe ich keinen Cent bezahlt.

    Fazit: schnelle Bearbeitung meines Problems, die Werkstatt hat mich zwischengeschoben und ich habe einen kostenlosen Leihwagen erhalten.
    Sollte sich bei VWN im Jahr 2015 etwa was ändern? Zu hoffen wäre es.

    Ein schönes Jahr 2015 für alle Boarder!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Ausfall Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 1 Feb. 2019
Ursache Ausfall Scheibenwischer Wischermotor T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Jan. 2018
Scheibenwischer T6 - Mängel & Lösungen 11 Dez. 2017
GRA Wackelkontakt? T5 - Elektrik 16 Dez. 2016
Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 7 Apr. 2012
Scheibenwischer ! T5 - Mängel & Lösungen 8 Dez. 2010
Probleme mit dem CEE Anschluß - Wackelkontakt? T5.2 - Mängel & Lösungen 23 Aug. 2010
Scheibenwischer T5 - Mängel & Lösungen 9 Apr. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden