KurbelwellenSimmerring

Dieses Thema im Forum "T6 - News, Infos und Diskussionen" wurde erstellt von simran, 15 Mai 2019.

  1. simran

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Leute,

    habe heute einen Ölwechsel gemacht und dabei festgestellt, das der Motor ganz schön Ölverschmiert ist. Meine Vermutung, der Kurbelwellensimmerring. Hab mal Fotos gemacht. Auch gibts Pfeifgeräusche beim Beschleunigen, hab gehört das soll ein Anzeichen dafür sein.
    Mein T6 ist nun 3 Jahre alt. Garantie vor einem Jahr abgelaufen. Allerdings hatte ich bei einem Werkstattbesuch bei VW (noch während der Garantiezeit) in meine ToDo Liste "Ölfilm Motor checken" geschrieben, das sollte er nachschauen, fand aber nichts.
    Wie schauts mit einem Kulanzantrag aus? Läuft der immer über den Händler? Ich erinnere mich das hier mal ein Name und Telnr. von einem VW-Mitarbeiter in WOB veröffentlicht wurde, der solche Kulanzdinge Nutzfahrzeuge abwickelt und wohl ganz in Ordnung sei und mit dem man sich direkt in Verbindung setzen kann.
     

    Anhänge:

  2. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Wie sieht dein Serviceheft aus? War das heute der erste eigene Service bzw. warst du sonst immer bei VW? Hast du das Serviceinterwall zurückgestellt?
     
  3. simran
    Themen-Starter

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Service hatte ich bis Dato immer korrekt gemacht. Das war in der Tat mein 1. Selbsteinsatz. Intervall hab ich heut selbst zurückgestellt.
     
  4. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,724
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Sagt wer?

    Kulanz vielleicht - ist aber schwierig, da Du den Service selbst gemacht hast.

    Gruß, Marcus
     
  5. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    564
    Zustimmungen:
    170
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California
    Erstzulassung:
    2016
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Ok. Nur Service bei VW ist natürlich bei Kulanz besser. Meine Kulanzanträge hat bisher immer die Werkstatt gestellt.
     
    simran gefällt das.
  6. simran
    Themen-Starter

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hab ich gelesen...Service selber gemacht ok, aber daran kanns ja nicht gelegen haben, war ja vorher auch schon
     
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,724
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Ob es daran liegt oder nicht, interessiert VW nicht. - Service nicht bei VW gemacht -> Keine Kulanz.
     
    T2-Fahrer und schweineeimer gefällt das.
  8. simran
    Themen-Starter

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Da sind die beleidigt und trotzig wie ein kleines Kind =) Na wegen mir, ich kriegs auch anders geregelt, erpressen lasse ich mich jedenfalls nicht!
     
    Kalli gefällt das.
  9. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Ist es alles Öl?..meine Wanne sah auch so aus, da war's aber diesel
     
  10. simran
    Themen-Starter

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ich bin davon ausgegangen, da der Motorblock nähe Simmerring ja auch verölt ist. Komisch nur, das ich in ca 34000KM nicht einmal Öl nachfüllen musste.
    Wo soll der Diesel herkommen? Wo ist er bei dir hergekommen?
     
  11. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Der zulaufschlauch der hochdruckpumpe war die Schelle nicht richtig drauf und nun war er undicht und der Diesel ist die ganze rechte Seite runter gelaufen..hat 3jahre gehalten der werkspfusch
     
  12. simran
    Themen-Starter

    simran Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Juni 2016
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 Kombi
    Erstzulassung:
    04/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ohman, Diesel hätte ich wohl gerochen. Aber ich check das mal. Sieht man das von oben?
     
  13. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    20,724
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    4,154
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Für so eine Sauerei reicht eine kleine Tasse Öl ...
     
    simran und Hugenduebel gefällt das.
  14. Nemo078

    Nemo078 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2016
    Beiträge:
    1,403
    Zustimmungen:
    258
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Hausmeister
    Ort:
    am Ende
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nee, fahr Motorrad
    Getriebe:
    5-Gang
    Ausstattungslinie:
    Trendline
    Extras:
    Das nötigste
    Schlauch sieht man von oben..riecht aber eigentlich auch wenn er frisch ist nach Diesel.. Tasse Öl ist auch schon n wert..ansonsten mal mit bremsenreiniger drüber und dann schauen..solche "menge" sollte man sehen
     
    simran gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kurbelwellensimmerring undicht? T5 - Mängel & Lösungen 4 Apr. 2018
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden