Kühlwasserverlust !

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Basti33, 9 März 2014.

  1. Basti33

    Basti33 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Feb. 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Hei,

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen ich bin am verzweifeln.
    Ich habe aufrund des kühlwasserverlustes von ungefähr 0,7 l auf 600 km meinen t5
    In eine Werkstatt gegeben die haben mir einen neuen Zylinderkopf, Zylinderkopfdichtung und
    Eine neue Wasserpumpe verbaut und es ist unverändert !

    Meine Klimaanlage funktioniert auch nicht kann das eventuell zusammenhängen ?

    Vielen Dank im Voraus,

    Basti
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,459
    Zustimmungen:
    974
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Basti,

    hier wird Dir bestimmt geholfen. Aber ohne nähere Angaben zu deinem Bus ( bitte "Profil" ausfüllen), wird Dir hier keiner eine vernünftige Antwort geben können. Es gibt zu viele Motoren mit unterschiedlichen Problemen verteilt auf den T5.1 bis Sept 2009 und den T5.2 ab 2009.

    Gruß Ulli
     
  3. mountainrohler

    mountainrohler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bösleben
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    hallo zusammen,

    ich plage mich seit fast einem 3/4 Jahr mit einem Verlust von Kühlwasser herum. Am Anfang (Sommer 2014) musste nur alle paar Woche mal ein Schluck nachgefüllt werden, die letzten Wochen stieg der Verbrauch auf ca. 1 Liter auf 100km. Nun habe ich auf anraten der Wissenden hier im Forum die Wasserpumpe tauschen lassen. Leider hat sich an diesem Mangel rein gar nichts geändert, der Verlust ist genausohoch wie vor dem Tausch. Vorher hat meine Werkstatt noch ein CO2 Test des Kühlwassers durchgeführt, um eine defekte Zylinderkopfdichtung auszuschließen. Ich habe nun wirklich keine Lust mehr, hat irgendjemand ein Tipp wo das Wasser noch hinlaufen könnte! Mein T5 ist bereits inseriert, ich würde ich aber gern als 100% technisch in Ordnung verkaufen.

    Grüße

    ein äußerst genervter T5 Besitzer
     
  4. der_handwerker

    der_handwerker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Mai 2013
    Beiträge:
    1,308
    Zustimmungen:
    881
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    14.04.2005
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Fischer Reutlingen, Magnum B, Hochdach SCA, langer Radstand
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7H
    Hallo mountainrohler,
    gibt es schon was Neues in Bezug auf den Kühlwasserverlust bei deinem Bus?

    Gruß
    Christof
     
  5. mountainrohler

    mountainrohler Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    6 Sep. 2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bösleben
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07/2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    kein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    nein, meine Werkstatt hat es nicht hinbekommen. Vor dem Tausch der WaPu hatte ich einen Verlust von ca. 300ml auf 60km, danach waren es immer noch 0,5l auf 800km. Der Bus ist mittlerweile verkauft. Ich hatte mir vor 7 Monaten einen neuen Citroen Jumpy Westfalia bestellt, ich wollte aber, dass der Bus als Technisch i.o. verkauft wird. Leider hat der Plan nicht funktioniert.......

    P.S. Der Kauf meines CITROЁN braucht nicht unbedingt kommentiert werden, da mein T5 auf den von mir gefahrenen 140.000 km inkl. des Motorschadens nach 103.000km ca. 18.000€ (inkl. der Verschleißteile) verschlungen hat.
     
    Zuletzt bearbeitet: 7 Mai 2015
    der_handwerker gefällt das.
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 21 Okt. 2018
Kühlwasserverlust T5.2 - Mängel & Lösungen 8 Sep. 2018
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 27 Nov. 2017
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 12 Juli 2017
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 9 Juli 2016
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 16 Okt. 2015
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 2 März 2013
Kühlwasserverlust T5 - Mängel & Lösungen 24 Mai 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden