Krumm - Krümmer - Abgaskrümmer (!)

Dieses Thema im Forum "T5 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von tommylare, 2 Aug. 2005.

  1. doktorflu

    doktorflu Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 Feb. 2009
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus+Dynaudio
    Extras:
    Goldschmidt Luftfahrwerk
    Umbauten / Tuning:
    Sehr viel
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7h AXD
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Hanomag Kipper
    ja, mein bus ist standfest, alle teile sind sonderanfertigung. letzte woche hat er die 150.000 ohne panne überstanden seit dem umbau von krümmer durch sonderanfertigung usw. gesamtlaufleistung 350.000 vor den letzten 150.000 reihenweise krümmer Lader wapu, injektoren, rechte antriebswelle, Kupplung, etc.....
     
  2. Hanggliding

    Hanggliding Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Juni 2018
    Beiträge:
    106
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    86381 Krumbach
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    AXE
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    AXE
    Was ist alles Sonderanfertigung..... und wer macht das ?
     
  3. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.

    Morgen,

    jetzt darf ich wohl auch mal: bei meinem Krümmer sieht es exakt so aus, wie im Zitat. Um das Flexrohr herum sitzt Ruß, Leistungsverlust, je wärmer der Motor, desto deutlicher, und leichtes Pfeifen ab und zu, Ladedruck unterschritten.
    Ich kann jedoch keinen Riss erkennen. Im Stand ohne Last ist mit Lecksuchspray nichts zu sehen.

    Was nun? Das wird das Wellrohr sein, oder?

    Nun muss ja was Neues her. Ich habe da von @DaineseBiker während seiner hervorragenden dokumentierter Motortauschaktion gekauft und erst heute aus aktuellem Anlass mal geprüft. Er ist nicht plan, sondern konkav. Laut Fühlerblattlehre liegen Zylinder 1 und 5 auf, bei Zylinder 3 ist ein Spalt von 0,3 mm.

    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.

    Bei einem Defekt ist es doch eigentlich genau anders herum gebogen.
    Ist das jetzt Absicht? Planen lassen oder lieber einen neuen Krümmer bestellen?

    Und wo bekommt man noch mal die Dichtung zwischen Turbo und Krümmer zur Nachrüstung?

    Danke
     
  4. DaineseBiker

    DaineseBiker Top-Mitglied

    Registriert seit:
    10 Okt. 2017
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    232
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Applikationsingenieur
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    15.04.2004
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Motortuning:
    -
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    ohne Zuheizer :)
    manuelle Klimaanlage
    Servo
    Elektrische Spiegel/Spiegelheizung
    Umbauten / Tuning:
    Golf 7 Lenkrad
    Kenwood Radio + nachgerüstete Rückfahrkamera
    Musikumbau (optisch unauffällig)
    T5.2 Umbau Front + Heck (ohne Spiegel)
    H&R Gewindefahrwerk + 19"
    Luftstandheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ4H086xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    @R5T5 Oh man, also bei mir war der tippe toppe. Kein Abgasgeruch, nichts.

    -.-

    Gruß
     
  5. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Na, dann müsste er es hier ja auch sein. Gestern aus dem Versandkarton geholt und gemessen.
     
  6. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,213
    Zustimmungen:
    3,649
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Hallo,

    die 0,3 mm bekommst Du mit der Originaldichtung ausgeglichen. Da würde ich mir keine Sorgen machen.

    Die Krümmermuttern mittig an Z3 beginnend über Kreuz nach außen hin festschrauben. Dann wird das auch dicht.

    Mein Krümmer wurde, nachdem der Z1-Flansch rundherum fast vollständig gerissen war, geschweißt.
    Die Flansche waren dann auch ca. 0,8mm unplan.

    Mangels Zeit zwischen Daumen und Zeigefinger für einen neuen Krümmer habe ich den dann mit neuer Dichtung eingebaut. Hop oder Top...
    Hält bis heute dicht und das seit ca. 100.000km.
     
  7. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    3,036
    Zustimmungen:
    4,068
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Ich glaube sogar, daß das so gehört. Ich habe mir schon zweimal einen neuen Krümmer angeschaut und die waren beide so, also auf Zylinder 2, 3 und vier leicht Luft .
    Im Betrieb verformen sich die Krümmer dann, so daß sich das dann ins Gegenteil ändert, bis ein Bolzen reißt.
    Bin mir nicht sicher , ob meine Theorie stimmt. Kann das evtl jemand bestätigen?
    Oder ebenfalls mal einen neuen prüfen.

    Grüßle
     
  8. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ja, das ist das, was ich auch denke. Habe hier zwar fast alles gelesen, wollte mich aber vorm Einbau noch mal rückversichern. Vielleicht bestätigt das noch jemand.

    @DaineseBiker ist absolut versierter Schrauber, weis genau um die Mehrkosten und Mehrarbeit, wenn man nicht auf jede Kleinigkeit achtet. Würde mich wundern, wenn er sowas übersieht.

    Gibt es noch ein aktuelle Empfehlung für einen Dichtungsatz, Bolzen, Muttern und Schrauben?
     
  9. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,213
    Zustimmungen:
    3,649
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Original VW.

    Dazu etwas Hochtemperaturpaste auf die Stehbolzen und die Muttern mit den beschriebenen 25Nm anziehen.
     
  10. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Ok, und diese ominöse nicht vorhanden Dichtung zwischen Turbo und Krümmer?

    Ich würde da schon gerne eine einbauen.
     
  11. exCEer

    exCEer Top-Mitglied

    Registriert seit:
    18 Dez. 2004
    Beiträge:
    8,781
    Zustimmungen:
    2,348
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Landkreis Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 DoKa
    Erstzulassung:
    24.01.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nie nicht
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Extras:
    VCDS-Kabel, VAG dashcom + dashcan
    FIN:
    WV1ZZZ7JZCX010xxx
    Hallo Thomas,
    kram kram in der Teilekiste...

    Ich biete 0,40mm (nagelneuer AXD/AXE-Krümmer, original VW).

    Braucht den jemand? :D:uuups::falsch:

    Grüße
    Jochen
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar. Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
     
    DaineseBiker und R5T5 gefällt das.
  12. R5T5

    R5T5 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Feb. 2017
    Beiträge:
    1,070
    Zustimmungen:
    564
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    63456 Hanau
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    17.03.2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nachgerüstet
    Motortuning:
    Ohne
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 CD
    Extras:
    Bisher bekannt: Xenon, Leder, Luft-Standheizung, Leder, elektrische Schiebetür links und rechts.
    Umbauten / Tuning:
    Kommt noch.
    FIN:
    WZ2ZZZ7HZ5H077XXX
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Muss ich mal schauen, Fahrzeug ist neu für mich.
    Hihi, Du hast sowieso noch so viele Teile, die ich / wir uns gerne auf Halde legen würden... :D

    Aber Dein Krümmer ist konvex, nicht konkav :confused:
     
  13. globerocker

    globerocker Moderator Team

    Registriert seit:
    12 Aug. 2007
    Beiträge:
    10,213
    Zustimmungen:
    3,649
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    82008 Unterhaching
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    12/05
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    FIN:
    7HZ5H066xxx

    Ja, die kenne ich :D

    Bei mir war dort nie eine Dichtung drin und ich hätte sie auch ums Verrecken nicht reingebracht.
    Daher habe ich sie weggelassen und trotzdem keinerlei Dichtigkeitsprobleme an dieser Stelle.
     
  14. Lukas_T5

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Müssen die Stehbolzen immer getauscht werden oder nur altersbedingt / Laufleistung?

    Bringt es einen Vorteil wenn 2 Dichtungen (Abgaskrümmer zu Motorblock) verbaut werden ?
     
  15. Sindaugh

    Sindaugh Top-Mitglied

    Registriert seit:
    30 Jan. 2012
    Beiträge:
    2,292
    Zustimmungen:
    434
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT Produktmanager
    Ort:
    München NordOst
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    1/2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    RNS-2 DVD
    Extras:
    Xenon, Rückfahrkamera, Multiflexbord
    Umbauten / Tuning:
    Umbauten
    WWZH zum Motorwärmen, Getränkehalter manuell, Kederschiene rechts
    Reparaturen
    133tkm - Bremssattel hinten rechts
    133tkm - Kardanwelle, Lager und Gelenke
    144tkm - Querlenkerbuchsen VL
    157tkm - Dichtungen Turbolader
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7H080xxx
    Hängt ein bisschen davon ab, was für ein Auto Du hast. Beim BNZ,BPC würde ich fast ja sagen, da die durch den Gusskrümmer (der sich verzieht) eher zum Abscheren neigen. Beim AXD,AXE ist nicht der Fall, da reisst der Krümmer ein (Blechkrümmer). Eine Pauschalantwort gibt es da nicht. Bei mir (BPC) sind inzwischen 4 Gewindehülsen drin, da 4 Stehbolzen abgeschert waren (2 so, 2 beim Ausdrehen der Mutter). Die beste Lösung könnte sein, gleich alle 10 Bohrungen mit Hülsen zu versehen, dann hast Du zumindest einen sauberen Materialkontakt Stahl auf Stahl (Stehbolzen auf Hülse), statt Stahl auf Alu (Stehbolzen auf Block). Das fiese ist halt das Ausbohren auf engstem Raum.

    Wie das bei Deinem Tretroller ist, weiß ich nicht (kleiner Wink, bitte, bitte, füll Dein Profil aus)


    Ich denke nicht. Was soll es bringen?
     
  16. Lukas_T5

    Lukas_T5 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 März 2019
    Beiträge:
    18
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2006
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    AXE
    Grössere Toleranz beim Ausgleich von Unebenheiten :). Habe erst einen Gusskrümmer montiert (LRT) der musste aber wieder runter (Lochversatz um 2-3mm zum Turbo). Der Blechkrümmer ist ein zumindestens ein wenig flexibel.
    Das ganze ist schon ein ziemliches Gefummel in dieser Konstruktionsweise mit den Dichtungen.
     
  17. T5 Michi

    T5 Michi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2017
    Beiträge:
    119
    Zustimmungen:
    23
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo zusammen
    Kann es sein dass mein Krümmer nach 25tkm und 14 Monate schon wieder undicht ist? Ich krieg die Krise! Hab ihn neu einbauen lassen.
    Viele Grüße
    Michi
     
  18. Bodyguard

    Bodyguard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meister
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hc
    Hat jetzt jemand einen guten Edelstahl Krümmer gefunden? Möchte mir einen bestellen und find nix an Antworten welcher Hersteller welche vertreibt.
    Soll was vernünftiges sein damit mal ruhe ist.
    Hab erst nen Guss verbauen wollen aber der passte so gut wie gar nicht. Und der Originale wurde geplant etc ist nun aber am resonator undicht
     
  19. besserspätalsnie

    besserspätalsnie Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    26 März 2019
    Beiträge:
    80
    Zustimmungen:
    46
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Ex-Forstwirt; jetzt Schreibtischtäter
    Ort:
    Westerwald
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    11.2006
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nee
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    RCD200
    Extras:
    HD Sperre, Climatronic, Sitzheizung
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ7X010XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HCA
    Hallo,
    ich häng ich mal hier dran - auch wenn es bei mir gar nicht der Krümmer war. Vielleicht hilfts ja dem ein oder anderen.
    Habe aufgrund des Abgasgeruchs im Innenraum beim Kauf 1000 Euro runterhandeln können mit der Gewissheit wahrscheinlich den Krümmer tauschen zu müssen.
    Undicht war bei mir jedoch die Dichtung zwischen Turbo und DPF sowie die Dichtung zwischen Turbo und Krümmer (dreieckiger Flansch). Der Original DPF von VW sieht für das Alter echt super aus! Weder beschädigt noch dicht. Bei Langstreckenfahrzeugen kann der also durchaus auch halten bzw. sich regenerieren-Gott sei dank, denn ich habe den 4 motion! (220000 km).
    Da der Turbo zwar noch funktioniert, jedoch noch der erste ist (so toll sieht der nimmer aus innen) lasse ich den jetzt direkt mit tauschen (Original Garret, neu, 740 Euro, davon bekomme ich jedoch 130 als Pfand für den alten).
    Kurz überlegt habe ich ob ich den Krümmer auch neu machen soll - aber: wenn der Gusskrümmer bis jetzt gehalten hat ohne zu verziehen, warum soll ich das Experiment wagen wo doch keine Garantie besteht dass das ewig hält?!

    Im Großen und ganzen bin ich zufrieden und kann sagen, dass ich mich nicht "verkauft" habe. Die Reparaturen waren einkalkuliert.
     
    Zigeuner gefällt das.
  20. Bodyguard

    Bodyguard Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Meister
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    2005
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    nein
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7Hc
    Solltest du einen 2.5er fahren so haben die keinen Guss Krümmer so das deiner schon neu gekommen ist. Da auch ab Werk keine Dichtung zwischen Krümmerflansch und Turbo vorgesehen war bzw ist.
    Somit könnte gewiss der vorbesitzer schon einmal investiert haben können
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Krümmer BPC T5 - Mängel & Lösungen 19 Nov. 2018
Turbodichtung oder Krümmer undicht? T5 - Mängel & Lösungen 13 Okt. 2018
Leidiges Thema Abgaskrümmer / Turbo T5 - Mängel & Lösungen 27 Sep. 2018
Abgaskrümmer undicht - Lösungen - Nachbau Krümmer? T5 - Mängel & Lösungen 5 Juni 2017
Krümmer die wievielte.... T5 - Mängel & Lösungen 2 März 2017
Ist mein Krümmer jetzt auch krümmer als krumm? T5 - Mängel & Lösungen 24 Feb. 2017
Krümmer weschel...aber welches??? T5 - Mängel & Lösungen 15 Jan. 2016
Krümmer verzogen T5 - Mängel & Lösungen 7 Dez. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden