Kratzer im Navi-Display...

Dieses Thema im Forum "T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon" wurde erstellt von Monstertom, 5 März 2009.

  1. Monstertom

    Monstertom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diplomhandwerker ;)
    Ort:
    15732 südöstlich Nähe Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    evtl. später, aber nur zum Sprit sparen!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    diverse Campinganpassungen (Wechselrichter, Außendusche) leichte optische "Verschönerungen"
    Umbauten / Tuning:
    Porscheleder grau,
    Möbel silber foliert,
    Diverse "Wegfahrerschwernisse"
    Navi-Update auf 510, RFK, Frontkamera etc
    FIN:
    wv2zzz7hz8h069XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HVW13
    ...sind unschön!

    Hat schon mal jemand versucht, Kratzer aus dem Display des RNS2-DVD-Navis zu polieren - oder anderweitig zu entfernen?

    Leider hat das Display meines Navis einige unschöne aber nicht sehr tiefe Kratzer (weiß der Teufel, wie der Vorbesitzer sie da reinbekommen hat - ist ja kein Touchscreen...).

    Jetzt bin ich unsicher, ob polieren (mit so einer Display-Politur) sinnvoll ist, oder ob es damit ehr schlimmer wird (ist ja bestimmt ne Entspiegelungsschicht drauf, die dann eventuell weg ist).

    Oder ist vieleicht ne Displayschutzfolie die Lösung? Und wenn ja, welche Größe?
    Das Gerät taucht im Unterschied zum RNS 510 ja leider nicht in den Konfiguratoren der Folienhersteller auf...

    Oder bin ich einfach nur zu pingelig? ;)

    Fragende Grüße aus Berlin,
    Tom
     
  2. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    25,484
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    6,272
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Hallo,

    ....es gäbe eine Polierpaste für "Swatch-Uhren" ..im Uhrenladen .....oder aber in jedem Media-Markt ..oder Saturn ..gibt es Poliermittel für Ipod Displays.
    Damit könntest du es mal vorsichtig versuchen.

    Die Schutzfolie vom RNS510 passt .......evtl. muss man an einer Seite 1mm abschneiden ....aber ansonsten 1a.
    Ich habe für mein RNS510 so eine Folie hier liegen und habe die mal am RNS2 getestet.

    Passt =)=)

    Gruß
    Claus
     
  3. Monstertom
    Themen-Starter

    Monstertom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diplomhandwerker ;)
    Ort:
    15732 südöstlich Nähe Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    evtl. später, aber nur zum Sprit sparen!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    diverse Campinganpassungen (Wechselrichter, Außendusche) leichte optische "Verschönerungen"
    Umbauten / Tuning:
    Porscheleder grau,
    Möbel silber foliert,
    Diverse "Wegfahrerschwernisse"
    Navi-Update auf 510, RFK, Frontkamera etc
    FIN:
    wv2zzz7hz8h069XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HVW13
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Ok, dann versuch ich mal zu polieren - wobei vorsichtig ja trotzdem ganzflächig bedeutet...

    Und wenn es hinterher spiegelt, kommt eben ne entspiegelte Folie drauf.

    Danke Dentmen für den "Passt"-Hinweis und Grüße aus Berlin,
    Tom
     
  4. Schroeder

    Schroeder Top-Mitglied

    Registriert seit:
    7 Feb. 2005
    Beiträge:
    8,145
    Zustimmungen:
    877
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Münsterland
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T6 Caravelle
    Erstzulassung:
    04.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    Extras:
    Luftstandheizung, zweite Schiebetür, AHK, Climatronic
    Umbauten / Tuning:
    2 x MRV-F545, MRV-F345, exact M18W, Andrian A25, Radical RAX85
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    T5 Caravelle MJ 2005
  5. Monstertom
    Themen-Starter

    Monstertom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Aug. 2008
    Beiträge:
    576
    Zustimmungen:
    37
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diplomhandwerker ;)
    Ort:
    15732 südöstlich Nähe Berlin
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    27.11.2007
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    evtl. später, aber nur zum Sprit sparen!
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    diverse Campinganpassungen (Wechselrichter, Außendusche) leichte optische "Verschönerungen"
    Umbauten / Tuning:
    Porscheleder grau,
    Möbel silber foliert,
    Diverse "Wegfahrerschwernisse"
    Navi-Update auf 510, RFK, Frontkamera etc
    FIN:
    wv2zzz7hz8h069XXX
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HVW13
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Ok, danke für die Info!

    Es bleibt also beim Polieren und danach mit Displayschutzfolie versehen...

    Aber erst mal muss es etwas wärmer werden!

    Meint,
    Tom
     
  6. m.a.g.

    m.a.g. Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    15 Okt. 2008
    Beiträge:
    89
    Medien:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    IT-Sklave
    Ort:
    Weingarten (Baden)
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Hi,

    meint ihr diese Politurpaste ?

    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  7. Tommas100

    Tommas100 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Sep. 2008
    Beiträge:
    82
    Zustimmungen:
    3
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    Automotive
    Ort:
    KC
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    21.11.2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    Autom.
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Radio / Navi:
    Delta
    Extras:
    Austattungslinie "BIKER"
    - 2 x Schiebefenster;
    - drittes Fenster im Balg;
    - XENON; PDC V+H;
    - Au
    Umbauten / Tuning:
    Keine.
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ 9H0*****
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Hallo Tom,
    ich arbeite in der Kusnstoffindustrie. Wir polieren Heckleuchten aus Kunststoff. Dazu benutzen wir ein Polierwachs welches aber Industriebedarf ist. Du musst darauf achten das Du nicht zulange auf einer Fläche poliertst sonst wird diese stumpf. Ganz wichtig: In unserem Polierwachs ist Kühlmittel enthalten weil Wärme darf nicht reinkommen!!!
    Wenn sonst noch Unklarheiten sind meld Dich einfach.
    Gruß Rainer
     
  8. H-Punkt

    H-Punkt Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    2 Dez. 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Ort:
    Karlsruhe
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    05/2008
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Atlantis
    Radio / Navi:
    RNS 510
    AW: Kratzer im Navi-Display...

    Hallo,

    ich hatte das Problem bei meinem COMAND auch schon mal. Einmal nicht aufgepasst und schon ist es passiert. Da bin ich mal gespannt, wie mein RNS510 in 2 Jahren ausschaut... :confused:

    Der Schleiferei stand ich damals schon sehr skeptisch gegenüber, also habe ich mir für rund 20 EUR eine 3M-Displayschutz nach Maß bestellt. Die Zerlegung des Navis ist nichts Grobmotoriker, aber nur so bekommt man die Folie flächig auf das Display und damit hinter den Frontrahmen.

    Das Ergebnis war die Arbeit allemal wert: Von den Kratzern nichts mehr zu sehen, sehr gute Entspiegelung und als einziger Nachteil ist im direktem Vergleich eine geringfügige Kontrastverringerung zu erkennen. Ansonsten wie neu. :D

    Klare Empfehlung: Folie statt Polieren.

    Gruß,

    Mike
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Radio/Navi Display bleibt dunkel T6 - Mängel & Lösungen 7 Nov. 2018
Rückfahrkamera: Display schwarz nach Navi-Ein und Ausbau T5 - Elektrik 13 Juli 2018
Navi mit abnehmbaren Display T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24 Okt. 2015
Navi-Display als Bildschirm für externe Geräte (iPhone) nutzen T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 2 Mai 2014
iPhone als Navi im RNS2 Display T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 24 Jan. 2012
Radio - Navi mit monochromem Display T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 17 März 2009
zerkratztes NAVI - Display T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 30 Mai 2008
iPod-Menüs auf Navi-Display ! T5 - Car-Hifi, Navigation, DVD, TV, Telefon 11 Apr. 2006
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden