Konfiguration T6 Beach

Dieses Thema im Forum "T6 - California" wurde erstellt von Ecki01, 13 Feb. 2019.

  1. Ecki01

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Hallo zusammen,

    wir würden uns gerne einen Beach zulegen. Es wäre nett, wenn Ihr mal meine Konfiguration checken könntet und eure Meinung schreibt.

    1. 150 PS Candyweiß
    2. Aufstelldach mit 3 Fenstern und Frontöffnung
    3. Exterieurpaket ( die Nebelscheinwerfer hätte ich sowieso bestellt und die H7-Scheinwerfer scheinen mir sinnvoll)
    4. Sonnenschutzfolie an den Fenstern
    5. Doppelverglasung
    6. Multifunktionsanzeige Plus
    7. Radio Composition Media
    8. Komfortpaket ( Die Klimaautomatik wollten wir haben und die Komfortschalttafel ist etwas für das Auge. Das kauft ja mit.)
    9. Lederlenkrad ( Die Hände kaufen auch mit :-) )
    10. Vorbereitung für AHK. ( mein freundlicher sagt, daß man die trotz der Vorbereitung noch freischalten muss. Stimmt das und was mag das kosten? Ich bekomme keine verlässliche Aussage)
    11. Außenspiegel anklappbar ( besser für die Garageneinfahrt)
    12. Car-Net-App-Connect
    13. Außenspiegel in Wagenfarbe
    14. Bordwerkzeug und Wagenheber
    15. 80l Tank
    16. Parkpilot vorne und hinten
    17. Elektrische Zuziehhilfe für die Schiebetür
    18. Bettverlängerung mit Komfortschlafauflage ( 2er Sitzbank)
    19. Gecshwindigkeitsregelanlage
    20. Isolierbox 32l ( Im Coast und Ocean ist das wohl eine Waeco. Diese hier auch? Taugt die was? Irgendwo habe ich gelesen, die würde die Batterie leersaugen und das innerhalb weniger Stunden bei Batteriebetrieb. Wie sind eure Erfahrungen ?)
    21. Ganzjahresreifen
    22. Reserverad
    23. Sitzheizung für die Vordersitze
    24. 230 Volt-Einspeisung
    25. Beheizbare Scheibenwaschdüsen
    26. Digitaler Radioempfang
    27. Luft-Standheizung ohne Fernbedienung

    So, das wäre es. Für Eure tipps und Meinungen wäre ich dankbar.

    Achso, ich bin neu hier. deshalb mal ne kurze Vorstellung:
    Ich bin Ecki ( war ich schon immer und werde ich auch weiterhin bleiben) , verheiratet, 55 Jahre alt und kein bisschen weise.

    VG
    Ecki
     
  2. Grischan

    Grischan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Juni 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock
    10. Vorbereitung für AHK. ( mein freundlicher sagt, daß man die trotz der Vorbereitung noch freischalten muss. Stimmt das und was mag das kosten? Ich bekomme keine verlässliche Aussage)

    braucht man nicht, ist schon freigeschaltet. Haben die Freundlichen auch gesagt, bei denen ich angefragt habe und als ich es dann selber eingebaut habe, hat es auf Anhieb getan. Falls keine Vorbereitung vorhanden ist, dann muss man das machen.

    Würde an deiner Stelle noch die Kamera nehmen, die hilft meiner Meinung doch ziemlich oft und das LED Licht hat wirklich was.

    Beim DAB+ versprich Dir nicht zuviel davon :(.
     
  3. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Hallo Ecki,
    zu
    10.: Dein Freundlicher erzählt Quatsch.
    18.: Da gibt es von Drittanbietern besseres, teilweise auch günstiger
    20.: Finger weg! Das ist beim Beach eine stinknormale thermoelektrische Box. Zu dem Preis unverschämt. Schau nach einer Kompressorbox. Entweder Waeco, oder auch Mobicool FR34 oder FR40.
    21.: Halte ich nichts von. Aber jeder hat da seine Meinung...
    24.: Mit Solaranlage kann man häufig auf Landstrom verzichten. Für den Notfall kann man einfach ein kleines CTek Ladegerät (ab ca. 70€) mitnehmen, und das Kabel mal durchs Fenster/die Türdichtung legen.
    26.: DAB ist super!
    27.: Die Fernbedienung ist super!

    Nimmst du Schalgetriebe oder DSG? 4motion?

    Gruß
    Mark
     
  4. Zork66

    Zork66 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Okt. 2012
    Beiträge:
    475
    Medien:
    10
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    153
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hamburg
    Mein Auto:
    T6 Sondermodell
    Erstzulassung:
    03.2019
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    WWZH, Reserverad, DAB+, abnehmbare AHK
    FIN:
    WV2ZZZ7HZKH******
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    4: Würde ich nachträglich folieren lassen, dann kannst du die Folie aussuchen und vor allem auch bei Schäden nacharbeiten lassen. Die VW-Werksausrüstung bekommst du nicht so nach und kannst auch nicht in Erfahrung bringen, was verbaut wurde, somit ist dann immer die Gefahr, dass der Farbton beim Nacharbeiten nicht passt.

    9+19: da würde ich mir überlegen, den ACC zu nehmen, finde den sehr angenehm. Damit ist das MuFu-Lenkrad dabei, und damit auch Leder :)

    26: DAB+ hab ich wieder mit bestellt, hier in Hamburg geht es gut, und immer über das Handy zu arbeiten hatte ich keine Lust. DLF Nova gibt es halt leider nur digital ...

    16: Da würde ich noch die RFK mit dazu buchen, kostet nicht die Welt, aber gibt einem perfekte Sicht auf die Anhängerkupplung beim Ankuppeln und auf vorbei laufende Kinder beim Ausparken :D

    Ansonsten würde ich immer wieder LED-Licht dazu bestellen. Mehr geht nicht, und beim Licht bevorzuge ich immer die Maximal-Ausstattung, die Augen werden nicht besser ;)
     
    Norbert aus W gefällt das.
  5. Portnoy

    Portnoy Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    31 Aug. 2012
    Beiträge:
    177
    Zustimmungen:
    69
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Kiel
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Erstzulassung:
    10/2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Umbauten / Tuning:
    Fahrwerk: Bilstein B14
    Felgen: DLW MANAY 9x20 (275/35R20)
    Moin,
    wie ist denn Dein Nutzungsverhalten mit dem Beach voraussichtlich? Das ist immer wichtig zu wissen finde ich.

    Markise, 17" Bremse, verstärkte Stabis fallen mir ein, was fehlt in Deiner Liste.

    Grundsätzlich empfehle ich für Fragen zum California klar das Caliboard, denn dieses hier.

    Viel Spass!
     
  6. Uli57

    Uli57 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    8 Dez. 2010
    Beiträge:
    800
    Zustimmungen:
    252
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Pensionär
    Ort:
    Mönchengladbach
    Mein Auto:
    N/A
    Motortuning:
    nein
    Hallo,

    ziemlich komplette Konfiguration. Die Kühlbox würde ich nicht nehmen. Landstromanschluss gibt es dezenter und günstiger, z.B. von DEFA.
    Wie sieht es mit Markise aus? Möchten wir nicht missen.

    Uli
     
  7. ChrisMich

    ChrisMich Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    16 Apr. 2012
    Beiträge:
    76
    Zustimmungen:
    18
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Hannover
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.07.2013
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RNS 510+DAB(+) MJ2013?
    Extras:
    Standheizung, Rückfahrkamera, Telefonvorber. Premium, Xenon,
    Umbauten / Tuning:
    Kühlbox, Kleinigkeiten zum Camping folgen (ganz schlank)
    Möchtest Du Fahrräder mitnehmen? Dann lohnt sich dieabnehmbare AHK. Ich möchte jedenfalls keine Fahrräder mehr auf den Heckträger wuchten und an der Heckklappe hängen haben.
    Im Winter ist die Traktion schon mit guten Winterreifen schlecht genug, da würde ich keine Ganzjahresbereifung nehmen.
     
  8. Ecki01
    Themen-Starter

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    10.: Dein Freundlicher erzählt Quatsch.
    18.: Da gibt es von Drittanbietern besseres, teilweise auch günstiger
    20.: Finger weg! Das ist beim Beach eine stinknormale thermoelektrische Box. Zu dem Preis unverschämt. Schau nach einer Kompressorbox. Entweder Waeco, oder auch Mobicool FR34 oder FR40.


    Nimmst du Schalgetriebe oder DSG? 4motion?

    Gruß
    Mark

    Hi Mark,

    hast Du fü die Bettauflage einen Tipp? Ich habe bisher nur Vanessa oder ähnliches gesehen. das kam aber auch nicht günstiger.
    VG
    Ecki
     
  9. Ecki01
    Themen-Starter

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Würde ich nachträglich folieren lassen, dann kannst du die Folie aussuchen und vor allem auch bei Schäden nacharbeiten lassen. Die VW-Werksausrüstung bekommst du nicht so nach und kannst auch nicht in Erfahrung bringen, was verbaut wurde, somit ist dann immer die Gefahr, dass der Farbton beim Nacharbeiten nicht passt.

    9+19: da würde ich mir überlegen, den ACC zu nehmen, finde den sehr angenehm. Damit ist das MuFu-Lenkrad dabei, und damit auch Leder :)

    Da muss ich mir nochmal die Karten legen

    Danke für den Tipp
     
  10. Ecki01
    Themen-Starter

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Moin,
    wie ist denn Dein Nutzungsverhalten mit dem Beach voraussichtlich? Das ist immer wichtig zu wissen finde ich.

    Markise, 17" Bremse, verstärkte Stabis fallen mir ein, was fehlt in Deiner Liste.

    Grundsätzlich empfehle ich für Fragen zum California klar das Caliboard, denn dieses hier.

    Viel Spass

    Moin, mein Nutzungsverhalten?
    Im Winter oder wenn es regnet zur Arbeit (ca. 6km)
    Ansonsten Urlaub und ganzjährig viele Wochenendtouren.
    Gruß
    Ecki
     
  11. Ecki01
    Themen-Starter

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Wird übrigens einer mit Schaltgetriebe
     
  12. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Dann ist auf jeden Fall der ASR Ausschalter dabei. Das ist gut!

    Zu den Schlafauflagen gibt es viele Diskussionen. Was man häufig hört ist Fanello oder BBWalder. Die sind zwar nicht günstiger, aber dafür das viele Geld wert.
    Wir haben eine Matratze von der fränkischen Schlafmanufaktur. Es ist eine Sonderanfertigung mit 20 mm Kaltschaum + 70 mm Viskoschaum. Sie ist mit 191 cm länger als die normalen 185 cm. Außerdem ist auf der Fahrerseite noch ein Zusatzelement, das auf der Kühlbox liegt, so dass ich dort 220 cm Liegelänge habe. Die hat deshalb gut 400€ gekostet, ist aber auch top. Du kannst dir da alles anfertigen lassen mit beliebigen Dicken der Materialien.
     
  13. Ecki01
    Themen-Starter

    Ecki01 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Jan. 2019
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    1
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    California-Ocean
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    10. Vorbereitung für AHK. ( mein freundlicher sagt, daß man die trotz der Vorbereitung noch freischalten muss. Stimmt das und was mag das kosten? Ich bekomme keine verlässliche Aussage)

    braucht man nicht, ist schon freigeschaltet. Haben die Freundlichen auch gesagt, bei denen ich angefragt habe und als ich es dann selber eingebaut habe, hat es auf Anhieb getan. Falls keine Vorbereitung vorhanden ist, dann muss man das machen.




    Moin zusammen,
    es ist wohl so, daß die Beleuchtung am Hänger funktioniert, aber das ESP kennt ohne Freischaltung keine Anhängerkonfiguration. Die Kosten für die Freischaltung werden sich wohl in Grenzen halten. Auf jeden Fall dürfte es lohnend sein die Hängerkupplung selbst drunter zu bauen.

    Euch allen vielen Dank für die Tipps.

    VG
    Ecki
     
  14. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Hat dir das dein Händler erzählt? Frag ihn doch mal, warum im Konfigurator dann so ein Quatsch steht:
    Media-Element nur für Mitglieder sichtbar.
    Oder besser: Such dir einen kompetenten Händler. Oder noch besser: Einen Reimporteur.
     
  15. Lisaria

    Lisaria Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Mai 2017
    Beiträge:
    36
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    München
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    05/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Umbauten / Tuning:
    Heckauszug
    Unverzichtbar finde ich auch das Innenleuchtenkonzept Camper Comfort Plus inkl. Beleuchtung im Aufstelldach und in der Heckklappe. Mit Stirnlampe würde ich im Aufstelldach nicht hantieren wollen.

    Die LED-Scheinwerfer sind auch ein großer Sicherheitsaspekt. Als hätte jemand das Licht angeknipst.

    Falls du nicht auf Candyweiß bestehst, kommt für dich vielleicht auch ein Edition in Frage?

    LG Lisa
     
  16. Grischan

    Grischan Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Aug. 2017
    Beiträge:
    25
    Zustimmungen:
    5
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    Juni 2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Umbauten / Tuning:
    Bearlock
    Hmm, bei mir hiess es damals, das würde im Navi dann nicht erkannt. Was aber ohne Probleme geht. Und wenn nicht, kann man ja auch selber machen :)
    Habe auch schon einen T5.2 ohne Vorbereitung umgerüstet (sozusagen mal gleich an das nächste Level gewagt), hier muss man das zusätzliche Steuergerät freischalten lassen oder es selber machen.
    Aber ich muss tatsächlich zugeben, dass ich es nicht mehr sicher weiss, ob ich es bei meinem reincodiert habe.
    Ansonsten OBDEleven oder VCDS lohnt sich eigentlich immer

    Bedenken sollte man beim Selbstbau nur eins, das alle Aftersale Lösungen , egal Oris, Westfalia, ... die "Flügel" am Stossstangenträger fehlen, dh. die originale und nur die original von VW (die von Westfalia stammt) ist seitlich jeweils etwa 20cm breiter. Was bedeutet, wenn einer schräg seitlich reinfährt, fährt er direkt in die Karrosserie. Und man sollte auf keinen Fall auf die Stossstange stehen, da ist seitlich nur Luft drunter.
     
  17. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Bis auf Dach und Außenspiegel gibt es den Edition aber auch in Candyweiß. Hab ich sogar.
    Ecki hat noch nicht verraten, wo er her kommt. Mein Tipp wäre ein Edition als Reimport aus Österreich, und dann gleich die Garantieverlängerung auf 5 Jahre/150 tkm dazu.
     
  18. ultraron

    ultraron Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    19 Jan. 2009
    Beiträge:
    151
    Medien:
    18
    Alben:
    2
    Zustimmungen:
    2
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Internetzeugs
    Ort:
    Chemnitz
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    08.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA
    bei der Konfiguration würde ich auch einen Edition nehmen, der hat einiges schon serienmäßig und kommt im Normalfall noch günstiger. Außerdem gibts gleich die LED Scheinwerfer dazu. Für mich nicht mehr ohne, ist eine Unterschied wie Tag und Nacht zur normalen Beleuchtung.

    Bin froh das bei mir die Fernbedienung bei der Standheizung dazu war. Mal schnell vom Hotelzimmer aus die Heizung anschalten, damits bei Start dann auch warm ist und die Scheiben frei sind.
     
  19. mctwo

    mctwo Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2011
    Beiträge:
    129
    Zustimmungen:
    12
    Punkte für Erfolge:
    30
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    02.11.2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    2er-Sitzbank, LSH, LED-Scheinwerfer, ACC 160 km/h,
    Batterie-Computer Victron BMV 712, App Connect
    Doppelverglasung geht mit dem Edition nicht.

    Ich kann die Doppelverglasung sehr empfehlen, da die Scheiben beim Übernachten weniger beschlagen.
     
  20. Knox16

    Knox16 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Mai 2013
    Beiträge:
    1,877
    Zustimmungen:
    723
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T6 California - Beach
    Erstzulassung:
    6/2017
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California T6 (Edition)
    Extras:
    Discover Media, Parkpiepser und RFK, DAB, 2 x ZZH, Campingbeleuchtung, 230V, 3er Bank,...
    Umbauten / Tuning:
    Votronic VCC 1212-25, Solarmodul 100Wp in MaxxCamp-Halterung mit Votronic MPP165, Waeco CF 50, doppelter Heckauszug, herausnehmb. Küchenblock, Fiamma F35, Calicap, Vanessa Fenstertaschen, Construct Sperre, Atera Strada EVO3, Alukiste ca. 160l auf Fiamma Carry-Bike, Quechua Base Seconds
    Das ist richtig. Gilt aber auch nur für die Scheiben, die Doppelverglasung haben.
    Die Frage ist auch, wo man das Kondenswasser will: An den Scheiben, oder an irgendwelchen Karosserieteilen hinter den Verkleidungen...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Konfiguration T6 California Beach T6 - California 5 Mai 2019
Konfigurationscheck T6 Beach Edition T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Okt. 2017
T6 California Beach Edition Konfiguration T6 - California 11 Okt. 2016
T6 Beach Konfiguration...benötige Euren Senf dazu T6 - California 30 Sep. 2016
Kaufberatung/Konfiguration T6 Cali Beach T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 14 Aug. 2016
T6 Beach 150 PS Konfiguration Feedback T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 10 Aug. 2016
T6 Cali Beach als Zugfahrzeug für Wohnwagen und als Kinderzimmer? Konfiguration T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 26 Feb. 2016
T6 California Beach - optimale Konfiguration mit begrenztem Budget? T6 - kaufen oder nicht? Kauftipps & Empfehlungen 2 Aug. 2015
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden