Komisches Geräusch Motorraum 140ps DSG

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Rod001, 23 Sep. 2019.

  1. Rod001

    Rod001 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2019
    Beiträge:
    8
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo liebe User,
    Ich habe ein 2015 T5 mit 110k Km auf der Uhr. Scheckheft gepflegt, 140ps, DSG kurz Transporter.
    Den t5 habe ich erst seit Ende Juni und vor einigen Wochen (vielleicht habe ich es vorher nicht wahrgenommen) ein komisches Geräusch vom Motorraum entdeckt :(
    Ich habe dazu eine Sound Datei aufgenommen auf dem Handy, kann ich das hier im forum uploaden? Oder weiß sonst wer wo ich das uploaden kann und hier einstellen kann?
    Ich denke eine hörprobe wäre besser als wenn ich es beschreiben würde. Und zum freundlichen mag ich noch nicht gehen, da vertraue ich euch lieber :D
     
  2. hp.svobo

    hp.svobo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    26 Nov. 2012
    Beiträge:
    822
    Zustimmungen:
    273
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Am Eingang zum Wiesental
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    22.11.2012
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Warum auch
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Beach
    Radio / Navi:
    RCD-310+DAB
    Extras:
    Standheizung / Abbiegelicht / 17" Bereifung mit Bremsen / Tempomat / Brandrup Teppiche / Markise /
    Umbauten / Tuning:
    Küchenmodul / Landstromanschluss / Zilka Dachschrank / Heckauszug / Bear-Lock / Markisenbeleuchtung
    Hallo

    Wenn es nach dem abstellen des Motors so ein MUHHHH Geräusch ist ,dann ist es das Ventil 75N.
     
  3. Hugenduebel

    Hugenduebel Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Feb. 2019
    Beiträge:
    2,401
    Zustimmungen:
    931
    Punkte für Erfolge:
    75
    Mein Auto:
    T6 California - Ocean
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    N75
     
  4. Rod001
    Themen-Starter

    Rod001 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2019
    Beiträge:
    8
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front

    Ich habe es mal versucht upzuloaden
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
     
  5. Rod001
    Themen-Starter

    Rod001 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2019
    Beiträge:
    8
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Bei Sekunde 1, 4, 8, 11 etc dieses klackern, klappern, unregelmäßig kurz da, mal kurz nicht da... :confused:;(

    Bei dem link kurz klicken und downloaden, ist nichts schlimmes nur die Sound datei mit mp3 und 22 Sekunden. Besten dank
     
  6. T5 Michi

    T5 Michi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo Rod001,
    Meiner Meinung nach kann das vieles sein. Stößel, Nockenwelle, Fehlzündung Falschluft,. .. Da musst du mal nach dem Ausschlussprinzip wohl ran. Bekannte Probleme bei dem Motor sind die Riemen ab Werk. Schau mal ob im serviceheft die Aktion 13G6 vermerkt ist.
    Zumindest ist es unregelmäßig. Fehlerspeicher auslesen lassen kann schon mal weiterhelfen. Fang mal mit den einfachen Sachen an und kontrollier Flüssigkeiten und Luftfilter. Prüfe auf Beständigkeit der Geräusche also warm und kalter Zustand, dauerhaft oder sporadisch,nur Leerlauf oder auch am Gas bzw. Ausrollen. DSG im Stand mal durchschalten.
    Würde jetzt spontan das Geräusch der Nockenwelle zuordnen.
    Viele Grüße Michi
     
    Rod001 gefällt das.
  7. Rod001
    Themen-Starter

    Rod001 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2019
    Beiträge:
    8
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Hallo Michi, besten Dank für deine ausführliche Antwort :eek: super nett von dir!!!
    Die Idee mit den Riemen ist gut, da schaue ich gleich mal und die anderen Sachen, so wie du geschildert hast auch!
    Ich hab ein bisschen Angst, das es auch das ZMS sein könnte oder würde das ein anderes Geräusch abgeben :confused: denn mit dem ZMS, müsste ich mich beeilen, sonst beschädigt es auch langfristig das Getriebe....
    Beste Grüße
     
  8. T5 Michi

    T5 Michi Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Nov. 2017
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    21
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Konstanz
    Mein Auto:
    T5 California - Beach
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell California (Europe)
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Gerne. Dann mal ran an die Arbeit und ruhig Blut falls die Antwort hier etwas dauern möge. Zum Schwungrad könnten Vibrationen oder Ruckeln beim Beschleunigen auftreten aber auch Geräusche im Stand, kann man glaub so nicht ganz einfach sagen. Berichte einfach mal von deinen Ergebnissen dann sieht man weiter und es schalten sich bestimmt noch ein paar Profis dazu ein.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23 Sep. 2019
  9. Rod001
    Themen-Starter

    Rod001 Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Aug. 2019
    Beiträge:
    8
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    2015
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Nochmal zurück, das Geräusch kommt eher von unten und eher nicht aus dem Motorraum... Daher habe ich die Vermutung das das ZMS hinüber ist.... Könnte es auch was anderes sein? Muss das jetzt auf jeden Fall getauscht werden oder kann man da noch eine Weile mit fahren... Unnötig tauchen möchte ich ungern aber wenn es nötig ist zwecks Getriebe, dann natürlich..... Hier nochmal ein Foto von unten von vorn, schaut das normal aus?
     
  10. f344st

    f344st Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Modell: Special
    Hi,

    hab das identische Geräusch.

    [Multivan 2014 2.0TDI 103KW DSG 150tkm]

    Ist das ZMS.

    Schade dass die schon ab 100tkm kaputt gehen. Hab das so mit 130tkm das erste mal wahrgenommen, jetzt hab ich 20tkm mehr. Ich beobachte es intensiv und sitze es noch ein bissl aus weil es Phasen gibt, da hört man es Tage lang gar nicht mehr. Gibt auch schon Threads hier deswegen.

    Sind die Autos noch in der Garantie, dann wird von VW die Leerlaufdrehzahl um 100u/min angehoben - das behebt es allerdings nicht, sondern rettet VW über den Gewährleistungszeitraum weil man es dann erstmal nicht mehr hört.

    Wenn das ZMS verschlissen/defekt ist, dann ist die Leerlaufdrehzahl wohl leider auch eine Resonanzfrequenz bei der sich das ZMS so aufschwingt und diese rhythmischen Geräusche macht.

    Wenn du mal irgendwann tauschen lässt, dann berichte gern mal hier rein - ich werde es ebenso tun. Bis dahin haben wir nur so 90% Sicherheit.

    Habe mit 120tkm ein neues DSG bekommen, ärgert mich dass ich das ZMS nicht gleich hab mitmachen lassen aber wusste nicht dass die ZMS so früh reif sind. Schwache Leistung.

    Ich hab noch zusätzlich ein Zwitscherndes Geräusch im Fahrbetrieb im kalten Zustand (auch hier gibts viele Threads darüber) und ich bin mir verdammt sicher, dass es ebenso das ZMS ist und nicht das Getriebe bzw. die Losräder - das Getriebe wurde nämlich getauscht und das Zwitschern war danach immer noch.
     
  11. f344st

    f344st Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    3 Feb. 2018
    Beiträge:
    63
    Zustimmungen:
    11
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    04/2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Modell: Special
    Hier die Leerlauferhöhung per VCDS, hab ich mir mal aus einem Thread rauskopiert. Muss es demnächst mal selbst ausprobieren.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
DSG- komische Geräusche vorne rechts .. T5.2 - Mängel & Lösungen 19 Okt. 2013
Komisches Brumm-Muh Geräusch aus dem Motorraum bei 103 KW T5.2 - Mängel & Lösungen 29 Aug. 2011
Komisches Geräusch.. T5 - Mängel & Lösungen 28 Juni 2011
Komisches Brumm-Muh Geräusch aus dem Motorraum T5.2 - Mängel & Lösungen 5 Dez. 2010
Komisches Geräusch unter Last aus Beifahrer Motorraum T5 - Mängel & Lösungen 17 Sep. 2009
komisches Geräusch aus Motorraum T5 - Mängel & Lösungen 7 Mai 2009
ein komisches Geräusch T5 - Mängel & Lösungen 5 März 2008
komisches Geräusch aus Motorraum T5 - Mängel & Lösungen 3 Jan. 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden