Komisches Dröhnen Mööööp

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Freesurfer, 29 Juli 2016.

  1. Freesurfer

    Freesurfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Webasto Standheizung (mittels Aufrüstsatz), Fiscon BT FSE Basic, el. ankl. Spiegel nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Hi,
    Ich hab schon seitdem die den BUS hab ein ab und zu auftretendes komisches Dröhnen, früher nur auf der AB beim Gasgeben so ab 100, wenn man dann einwenig Last weggenommen hat und dann wieder beschleunigt hat, war Ruhe, manchmal waren es auch 2-3 Last Wechsel.
    Jetzt tritt es immer häufiger auf, auch bei niedrigeren Geschwindigkeiten, gestern sogar im Stand (allerdings nur wenn Mann die Kuplung loslässt, Kupplung getreten war Ruhe).
    Da er früher auch das "Muh" hatte, hab ich das N75 bereits ersetzt und das "Muh" ist auch weg.
    Habt ihr ne Idee, was das für ein Geräusch ist und wie ich es loswerde?

    Vg
     
  2. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,483
    Zustimmungen:
    984
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,

    aus der Ferne immer schwierig:


    wenn das Geräusch mit Betätigen der Kupplung aufhört, würde ich mal an den Bereich Ausrücklager, Kupplung, ZMS denken. Daneben würde ich mal nach den Motorlagern schauen, weil das Geräusch auch abhängig von den Lastzuständen variert hat.

    Ulli
     
  3. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Drehzahlabhängig? Was passiert bei getretener Kupplung aber mit Gasgeben?
     
  4. Freesurfer
    Themen-Starter

    Freesurfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Webasto Standheizung (mittels Aufrüstsatz), Fiscon BT FSE Basic, el. ankl. Spiegel nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Ich bin aktuell im Urlaub und vorhin zum Örtlichen freundlichen gefahren. Jetzt hab ich kein Auto mehr zum fahren... Sie vermuten Zweimassenschwungrad. Kosten geschätzt 2000€. Mietwagen für 8 Personen haben sie natürlich auch nicht. Dienstag soll er fertig werden... Das nervt schon einwenig.... Aber man kann es nicht ändern.
    Weiß einer zufällig ob das über die WenaCar Gebrauchtwagengarantie abgedeckt ist? Weil nen Verschleißteil ist das ja wohl eigentlich nicht... Alles was bisher kam wurde von denen ausgeschlossen, fragt man sich, wofür man die braucht, wenn die nie und nix zahlen....
     
  5. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315

    Du hast offenbar angenommen, eine Versicherung sei dazu da, um dir die Risiken abzunehmen. Vielleicht sieht der Versicherer das aber gaaaaanz anders8)
     
  6. Freesurfer
    Themen-Starter

    Freesurfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Webasto Standheizung (mittels Aufrüstsatz), Fiscon BT FSE Basic, el. ankl. Spiegel nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Aktueller Statusbericht, WenaCar hat geantwortet "Ist über die Garantieversicherung nicht abgedeckt". (Ich hatte auch nichts anderes erwartet)
    Dienstag sollte das Auto fertig werden. Die Werkstatt rief an und sagte bei der Probefahrt wäre Ihnen noch ein Geräusch aufgefallen. Es kommt definitiv aus dem Getriebe. Sie vermuten das Hauptlager. Getriebe muss nochmal raus. Das Hauptlager ist definitiv über die Garantieversicherung abgedeckt. Also hab ich angewiesen raus das Ding und WenaCar informieren. Gesagt getan. Dienstag Getriebe wieder raus und Teil bestellt. Mittwoch kam dann ein Anruf von der WenaCar es darf nicht repariert werden, sie schicken einen Gutachter, kommt Donnerstag. Gestern war er dann da, als ich fragte, wie lange das noch dauert meinte er "Morgen liegt das Gutachten bei der Schadensregulierung, wenn dann alles gut läuft ist in 2-3 Tagen die Zusage da." Ich hab dann mal eingeworfen , dass ich da bereits wieder nach Hause muss (so eine Woche Urlaub ohne eigenes Auto mitten im Nirgendwo).
    Da kann er nichts machen. Hab dann gestern noch einwenig rumtelefoniert, nix zu machen, Montag Vormittag kann ich mal anrufen. Bin wirklich bedient....
    Falls irgendjemand mal mit dem Gedanken solch einer Versicherung spielt, investiert das Geld lieber in spekulative Aktien oder raucht es, beides bringt am Ende ziemlich sicher mehr.
     
  7. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Wieder Eine Nutzlose Assekuranz.
     
  8. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Tipp am Rande: Man sollte sich nie von der Versicherung sagen lassen, was sie NICHT bezahlen wollen. Besser die Versicherungsbedingungen selber ganz GENAU lesen, wenn sich da kein eindeutiger Ausschluss findet, hast du aufgrund des Vertrages einen Rechtsanspruch! Es kann allerdings passieren, dass du eine weitere Versicherung benötigst, um den Anspruch duchzusetzen, die heißt dann Rechtschutz ;-)
    @Freesurfer: Darf ich fragen, was so eine "tolle" Versicherung im Jahr kostet, falls du das weißt?
     
  9. Freesurfer
    Themen-Starter

    Freesurfer Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Jan. 2014
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    6
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Berlin
    Mein Auto:
    T5 Caravelle
    Erstzulassung:
    04/2010
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Comfortline-LR
    Radio / Navi:
    RCD 310
    Umbauten / Tuning:
    Webasto Standheizung (mittels Aufrüstsatz), Fiscon BT FSE Basic, el. ankl. Spiegel nachgerüstet
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    Kein weiterer T5 vorhanden
    Die WenaCar Platinum, hab ich mit dem Fahrzeug erworben, gilt 24 Monate und hat soweit ich mich erinnere 500€ gekostet....
     
  10. Multilo

    Multilo Top-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Juni 2015
    Beiträge:
    2,468
    Zustimmungen:
    590
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2014
    Motor:
    TDI® 103 KW
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 315
    Danke. Somit ein erneuter Beweis der These "was nix kostet, iss auch Nix". 250€/Jahr sind natürlich auch sehr wenig, und wahrscheinlich ist es im Vergleich dazu dann auch gerechtgertigt, wenn VW für seine Nachkaufgarantie (3.-5. Jahr) über 800€/Jahr nimmt. Wobei VW das sicher auch deutlich billiger anbieten könnte, wenn die Werkstätten weniger Mumpitz machen würden, was ja alles Mitbezahlt werden muss...(was bei anderweitig versicherten Fahrzeugen natürlich auch nicht anders ist, wenn bei derselben Werkstatt repariert wird).

    Wie schon an verschiedenen Stellen im Forum oft gesagt wurde: Bei Garantie-Versicherungen ist es immer ratsam, sich das Kleingedruckte ganz genau durchzulesen - bevor man sie abschließt.

    Hinterher kann man nur noch hoffen, dass die Versicherung zu Unrecht abgelehnt hat, was bei Versicherungen gar nicht so selten vorkommt: frei nach dem Motto "versuchen kann man es ja mal, die meisten Kunden kennen sich in den Bedingungen ja eh nicht aus". Dann einfach Wiederspruch einlegen und manchmal geht dann auch alles ganz schnell.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Dröhnen / Vibrationen ab 2500U/min T5.2 - Mängel & Lösungen 10 Okt. 2017
Motorlager -> Dröhnen nach Kupplungswechsel T5 - Mängel & Lösungen 27 Juni 2017
Komisch T5 - News, Infos und Diskussionen 13 Nov. 2013
Komischer Multivan Off-Topic 3 Feb. 2012
Dröhnen T5 - Mängel & Lösungen 9 Okt. 2011
Mööööpen nach dem Abstellen??? T5 - Mängel & Lösungen 3 Juni 2008
eigentlich komisch... Off-Topic 1 Apr. 2008
ein komisches Geräusch T5 - Mängel & Lösungen 5 März 2008
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden