Kombiinstrument Plexiglasscheibe tauschen

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von brudernasa, 13 Juli 2018.

  1. brudernasa

    brudernasa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diakon
    Ort:
    Großkarolinenfeld
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    9-2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Eigenausbau Camping, Gaszulassung, Solar
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo,
    hat schon mal jemand die Scheibe des Kombiinstrumentes alleine getauscht? Kann man die einzeln irgendwo kaufen? Habe meinen mit gebrochener Scheibe beim :-) gekauft und bin nach dem Ausbau jetzt bei den letzten Schönheitsreperaturen...
    Deshalb ein neues KI... oder dann halt doch Umbau auf MFA...

    Danke schon einmal :-)
     
  2. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,928
    Zustimmungen:
    2,207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo brudernasa,

    zuerst ein Rüffel :evil: :
    Wir versuchen hier den guten Umgang zu wahren. Da wäre eine nette Vorstellung deinerseits schon mal ein klasse Anfang.
    Und du sollstest auch schleunigst dein Profil komplettieren. Damit man weiß, mit was man es zu tun hat, wenn man versucht dir zu helfen.

    Nun meine Erfahrungen:
    Das Glas gibt's nicht einzeln , noch nicht mal mit dem Gehäuse des Glases. Ganz selten werden auf ebay neue Gläser (mit Gehäuse) angeboten. Wenn du eines findest, sofort kaufen. Wenn nicht , suche ein kaputtes KI und nimm davon die Scheibe (mit Gehäuse selbstverständlich).
    Die Scheibe einzeln aus dem Gehäuse herauszulösen ist extrem knifflig, weil sie extrem schnell vom Rand her einreißt. Die Scheiben sind in ihrem Rahmen eingeklebt . Aber, deine ist ja schon futsch. Also besser gleich mit Gehäuse wechseln.

    Beim Wechsel unbedingt darauf achten , nicht durch die Löcher von innen auf die Scheibe zu fassen . Am besten auch nicht mit nem Lappen . Putzen innen ganz vergessen. Man kommt nicht überall dran, was automatisch danach bescheiden ausschaut. Wenn die neue (gebrauchte) Scheibe von außen verkratzt ist, läßt sich das leicht mit Acrylpolitur beheben. Sie wird wie neu.

    Das Scheibengehäuse ist mit dem KI-Gehäuse verklippst. Ganz einfach zu wechseln.
    Das Ki ist im Armaturenbrett mit einer Schraube fixiert. Die findest du, wenn du von unten hinter's AB schaust.

    So, hoffe ich hab nichts vergessen und es hilft dir weiter.

    Ah, doch:
    herzlich willkommen hier im Board .
    Viel Spaß hier und mit deinem Bus .

    Grüßle
     
    Meckalex gefällt das.
  3. brudernasa
    Themen-Starter

    brudernasa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diakon
    Ort:
    Großkarolinenfeld
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    9-2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Eigenausbau Camping, Gaszulassung, Solar
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Lieber Zigeuner,

    vielen Dank für die schnelle, geniale und detaillierte Antwort!!! Dann werde ich mein Glück mal beim shoppen versuchen.

    PS: Das Profil ist auch ergänzt ;-)
     
  4. brudernasa
    Themen-Starter

    brudernasa Jung-Mitglied

    Registriert seit:
    23 Nov. 2017
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Punkte für Erfolge:
    5
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Diakon
    Ort:
    Großkarolinenfeld
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    9-2011
    Motor:
    TDI® 75 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    5-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Umbauten / Tuning:
    Eigenausbau Camping, Gaszulassung, Solar
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7J0
    Hallo Zigeuner,
    weißt du zufällig auch ob das Gehäuse vom t5 auch beim t5.2 passt? Denn die alten KI´s gehen deutlich günstiger über den Tisch...
    Liebe Grüße,
    Daniel
     
  5. mc_givertechnik

    mc_givertechnik Top-Mitglied

    Registriert seit:
    1 Sep. 2010
    Beiträge:
    1,773
    Medien:
    37
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    234
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    EDV-Fritze
    Ort:
    Graz
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    10/2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Extras:
    Regensensor, deep black perleffect, PDC, Akkustikpaket, Privacyverglasung
    Umbauten / Tuning:
    Nachgerüstet: MFL, MMI, RPK, FSE-Premium, Canberra, Multiflexboard im Eigenbau, DANHAG, CS-Modul, RNS510, Rearassist, AHK-starr, orig. BiXenon-ALWR-SWR, Highline Chrompaket, LED Innenlicht, 4 Einzelsitze hinten, 1 x Kindersitz, TV, etc.
    FIN:
    Nix da...
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hi Zigeuner!

    Die Scheibe meines Tachos ist zerkratzt, nur vom Putzen/Staubwischen X(
    Welche Politur nimmst du? Kleine Poliermaschine oder Handpolitur? Oberflächenschutz danach?

    Grüße,

    Peter
     
  6. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,928
    Zustimmungen:
    2,207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Sorry , Schande auf mein Haupt . Ich weiß es nicht. :eek:

    Hoi Peter,
    ich nahm eine von ATU, ohne Versiegelung.
    Aber mit Versiegelung geht bestimmt auch, bei Scheinwerfergläsern funzt das ja auch.
    Mein Glas ist immer noch gut , nach über zwei Jahren. Ich putze aber auch eher selten. Meist blase ich nur den Staub mit Druckluft weg.
    Maschine würde ich nicht nehmen. Von Hand geht's ganz leicht und schnell. Die Scheibe scheint nicht sehr widerstandsfähig zu sein.
    Ich habe mal meine Scheinwerfer mit ner Maschine versucht. Das hab ich sofort bleiben lassen, wird viel zu heiß und gibt deshalb blinde Stellen, die man mit viel Handarbeit erst wieder rauspolieren muss.

    Grüßle
     
  7. hainfelder

    hainfelder Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    4 März 2008
    Beiträge:
    174
    Medien:
    8
    Alben:
    3
    Zustimmungen:
    17
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T5 Kastenwagen
    Erstzulassung:
    11/2009
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    LS Boston Pro 6.4, Sub, LZH, WWZH, Klima, PDC hinten, Hinten verdunkelt, und einen Haufen Alubutyl
    Umbauten / Tuning:
    Drehkonsole rechts
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ9H11xxxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC 0603 AFR - BNZ Motor
    ich hatte Polywatch da (eigentlich zum Polieren von Acryl Uhrengläsern) hat auch gut geklappt - mit Hand! Wirklich tiefe Kratzer gehen damit natürlich nicht raus, werden aber etwas "unsichtbarer"

    Mit Maschinen äußerste Vorsicht wegen Überhitzung und Verblindung des Acryls. Da hat ein Kollege schon eine Abdeckung seines Plattenspielers über den Jordan geschickt.

    Grüsse
    hf
     
  8. Bernd s

    Bernd s Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    5 Okt. 2014
    Beiträge:
    255
    Zustimmungen:
    33
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Feinmechaniker
    Ort:
    Nahe Stuttgart
    Mein Auto:
    T5 California
    Erstzulassung:
    6/2012
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Extras:
    Ich bin noch auf der Suche..
    Bei mir ist, wie zum Kuckuck auch immer, Staub hinter der Scheibe.
    Was meint Ihr?
    Damit abfinden, oder doch zerlegen und versuchen zu putzen?
     
  9. Zigeuner

    Zigeuner Top-Mitglied

    Registriert seit:
    20 Jan. 2012
    Beiträge:
    1,928
    Zustimmungen:
    2,207
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Kraftfahrer
    Ort:
    Neu-Ulm
    Mein Auto:
    T5 Kombi
    Erstzulassung:
    05/06
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geht gut
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Basis
    Radio / Navi:
    Aftermarket
    Extras:
    Ursprünglich : 4 Räder, 8 Sitzplätze, Lenkrad
    Umbauten / Tuning:
    Scho Bissl. Siehe Signatur
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ6H123xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wenn's nur Staub ist , dann das KI ausbauen und das Scheibengehäuse abnehmen. Dieses dann mit Druckluft ausblasen. Darauf achten, daß diese absolut trocken ist. Wenn Kondenzwasser mitkommt, hast du danach häßliche Flecken.

    Ich habe schon zweimal versucht, eine Scheibe aus ihrem Gehäuse herauszulösen.
    Das Risiko des Reißens der Scheibe halte ich für extrem hoch und ist mir auch das erste Mal so passiert.
    Beim zweiten mal hatte ich dann die Scheibe auch von innen aufpoliert. Das geht im Gehäuse nicht, weil man nicht überall dran kommt. Danach das Glas mit Sekundenkleber wieder eingeklebt .
    Leider hat der Kleber an einer kleinen Stelle am Rand einen begrenzten, aber mir doch auffallenden Nebel beim trocknen hinterlassen. Mich persönlich nervt es immer noch, sodass ich das Risiko eines Risses nicht mehr auf mich nehmen würde.

    Grüßle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Tauschen des Kombiinstrumentes T5 - Elektrik 21 Juni 2018
Plexiglasscheibe des Kombiinstruments T5 - Mängel & Lösungen 8 Feb. 2016
Kombiinstrument 7H0 920 851 D tauschen.. T5 - Elektrik 2 Nov. 2015
Kombiinstrument tauschen T5 - Tuning, Tipps und Tricks 28 Feb. 2015
Display im Kombiinstrument tauschen T5 - Elektrik 8 Apr. 2014
MV Special Kombiinstrument u. Lenkrad tauschen. Was wird noch benötigt? T5.2 - Elektrik 20 Nov. 2012
Kombiinstrument tauschen T5.2 - Elektrik 5 Dez. 2011
Kombiinstrument tauschen T5 - Elektrik 20 Aug. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden