Klimakompressor fest, Keilrippenriemen gerissen, 6600€ Schaden?!

Dieses Thema im Forum "T5.2 - Mängel & Lösungen" wurde erstellt von Simplexity, 27 Sep. 2018.

  1. Simplexity

    Simplexity Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfratshausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Solarpanel, Schiebebett
    Heute früh hats mir den KRR zerrissen. VW meint, Ursache ist ein fester Klimakompressor gewesen.
    Neben dem KRR, der Riemenscheibe und den Rollen müssten sie Kompressor, Kondensator, Trockner & Expansionsventil ersetzen. Außerdem wäre die Servopumpe undicht, auch da müsste zudem eine Riemenscheibe ersetzt werden.

    Reparatur: 6600€.

    Der Multivan T5.2 mit 140PS hat 162000km.

    Ich bin fast vom Stuhl gefallen, warte auf ein Angebot meiner freien Werkstatt, die den Dicken dann aber erst holen müssten.

    Hat da wer Vergleichserfahrungen?
     
  2. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,179
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Da würde ich mir eine zweite Meinung holen. Die häufigste Ursache für gerissenen KRR sind die miesen Rollen.

    War die Klima denn an? Wenn der Kompressor fest war, muß es ja einen heftigen Lärm und Qualm gegeben haben, bevor der Riemen durch war.
     
  3. Simplexity
    Themen-Starter

    Simplexity Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfratshausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Solarpanel, Schiebebett
    Klima war aus, wie fast immer. Ich mach lieber die Fenster auf.
    Ja, war erst laut dann stinkig.
     
  4. ulli.bully

    ulli.bully Top-Mitglied

    Registriert seit:
    13 Sep. 2006
    Beiträge:
    5,189
    Zustimmungen:
    840
    Punkte für Erfolge:
    75
    Ort:
    Bonn
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11 2016
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell T6 (Gen.SIX/Gen.30/70Jahre)
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    RFK, Drehsitz rechts, Kopfairbags hinten, WWZH
    Umbauten / Tuning:
    bis jetzt noch nichts
    FIN:
    WV2ZZZ7HH03
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Hallo,


    dann dürfte wohl eher die hier diskutierte Problematik bei dir zutreffen.

    Link nur für Mitglieder sichtbar.

    Das der Freundliche die betr. TPI zu der Frage nicht gesehen hat,(aber hätte sehen müssen, wenn er sein VAG-System beherrscht) qualifiziert ihn nicht. Es droht u.a. auch ein kapitaler Motorschaden, wenn auch der ZR mit zerstört wird.

    Wenn dein Wagen regelmäßig beim Freundlichen war, würd ich ihn fragen, warum er dir nicht zum Tausch der Spannrolle + geänderten Keilrippenriemen geraten hat.

    Gruß Ulli
     
    Meckalex und exCEer gefällt das.
  5. Simplexity
    Themen-Starter

    Simplexity Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfratshausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Solarpanel, Schiebebett
    Nein, mein MV wäre laut System nicht betroffen.

    Hab auch hier die entsprechenden Beiträge alle gelesen, danke.

    Er hat sich aber verrechnet, aus Versehen 3 Kompressoren kalkuliert, so dass es jetzt "nur" 4000€ sind. Mein Wald-und-Wiesen-Schrauber macht das auch nicht erheblich günstiger, sagt er.
     
  6. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,179
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Wenn die Klima aus war, dann kann der Kompressor nicht Schuld sein. Es kann natürlich die Kupplung vom Kompressor kaputt gegangen sein, aber dann braucht man weder Trockner noch Kondensator oder Expansionsventil.

    Zu 90% liegt es an defekten Spann- bzw. Umlenkrollen, wie bei den meisten T5. Die alten sind halt von der Aktion nicht betroffen, ist das gleiche Probleme, nur der Kunde muss es selber zahlen
     
  7. MarcusMüller

    MarcusMüller Moderator Team

    Registriert seit:
    5 Sep. 2009
    Beiträge:
    19,834
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    3,659
    Punkte für Erfolge:
    75
    Beruf:
    Elektronikentwicklung (Selbstständig)
    Ort:
    München
    Homepage:
    Link nur für Mitglieder sichtbar.
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    01/2009
    Motor:
    TDI® 128 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Extras:
    Diverses ...
    (Ex Werksauto)
    Hmmm - nicht ganz. Der T5 hat einen Flügelzellenkompressor mit variablem Hub, der läuft immer mit.

    Die gibt es dabei nicht.

    Insgesamt ist 4.000 EUR natürlich viel zu teuer. Der Kompressor kostet max. 1.000 EUR. Die anderen Teile (Rollen, Riemen) vielleicht nochmal 200 EUR. Dazu noch ein paar Stunden Arbeit.


    Gruß, Marcus
     
  8. Nixcom

    Nixcom Top-Mitglied

    Registriert seit:
    9 Apr. 2007
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    192
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Wiefelstede
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    07.2007
    Motor:
    TDI® 96 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nienich
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Extras:
    17" Fahrwerk, AHK lose, anklappb.Spiegel, Diebstahl-Alarmanl., El.Schnittst., GRA, Berganf.ass., Al
    Umbauten / Tuning:
    Bremse für HSFD.
    Motorvorwärmung über Standheizung
    Pedaloc
    FIN:
    WV2ZZZ7HZ8H007xxx
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    Multivan
    Hallo,
    wenn der Klima-Kompressor gefressen hat, müsste man vorsichtshalber doch auch noch Kondensator, Trockner, Expansionsventil und Leitungen dazu rechnen.
    Gruß Ludger
     
  9. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,975
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,619
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    ....ich habe mal eben in meinen Unterlagen geschaut - also der aufgerufene Preis ist jenseits von gut und böse !!!
    Sowohl was die Bauteile betrifft, als auch die Arbeit - nichts passt zu den 4000€ .....und eine Werkstatt, die bereits zu blöd ist, zwei oder drei Kompressoren zu viel auf das Angebot zu schreiben deutet auf nicht viel Kompetenz.

    Es handelt sich um einen T5.2 - also Aufbau und Antrieb wie bei jedem Polo und nicht wie beim T5.1.
    Ein T5.2 aus 2010 und dieser soll laut System nicht von der Aktion der Riemen betroffen sein ???

    Zum Thema Klima an oder aus - meine Meinung = das Teil immer an lassen - niemals abschalten und die Klima machen lassen, wozu die da ist - egal ob kalt oder warm.

    Ich würde das Fahrzeug zu einer normalen freien Werkstatt bringen und genau analysieren lassen - die Aussage Kompressor fest als Verursacher für den Riemenschaden, ist meiner Meinung nach an den Haaren herbei gezogen.

    Gruß
    Claus
     
  10. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,179
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Du hast natürlich Recht. Habe ich völlig vergessen. Dann kann es natürlich doch am Kompressor liegen :-(
     
  11. Simplexity
    Themen-Starter

    Simplexity Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    25 März 2016
    Beiträge:
    58
    Medien:
    3
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    25
    Punkte für Erfolge:
    30
    Geschlecht:
    männlich
    Ort:
    Wolfratshausen
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 103 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Startline
    Radio / Navi:
    RCD 310+DAB (+) MJ2013?
    Umbauten / Tuning:
    Zweitbatterie, Solarpanel, Schiebebett
    So, 4200€ sinds geworden. Servopumpe war auch hin. Stundenlöhne sind natürlich jenseits von Gut und Böse, aber ich brauch die Karre halt und kann sie nicht ewig in der Gegend rumschleppen lassen.
    Das Autohaus hat mir geraten, eine Kulanzanfrage an VW zu richten. Sein Pro-Forma-Antrag wurde natürlich abgelehnt, Auto zu alt.
     
    Christian1621 gefällt das.
  12. bernard

    bernard Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    17 Okt. 2005
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    14
    Punkte für Erfolge:
    30
    Ort:
    Köln
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11.2018
    Motor:
    TDI® 110 KW EU6 CXHA / CXFA
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    nein
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Radio Composition MEDIA
    Extras:
    Schiebedach, AHK, GRA, Dämmglas,
    4.200, au weia, das schmerzt.
    Habe gerade Kompressor und Trockner für CL gekauft und verbauen lassen. Die (Neu !) Teile, exakt das gleiche
    wie das Originalaggregat, haben 320 € im Zubehör gekostet.
    Einbau durch befreundete Werkstatt. Ca. 2 Stunden mit Befüllen.
     
  13. Dentmen

    Dentmen Top-Mitglied

    Registriert seit:
    29 Aug. 2004
    Beiträge:
    24,975
    Medien:
    76
    Alben:
    1
    Zustimmungen:
    5,619
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    Chefe .......Medizintechnik
    Ort:
    56 .....bei Koblenz
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    11/2015
    Motor:
    TDI® 150 KW EU6 CXEB
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Getriebe:
    6-Gang
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Highline
    Radio / Navi:
    Navigation Discover MEDIA plus
    Extras:
    DVD, MFL, DWA PDC mit RFK, LED, AHK, SRA, Kühlbox, Leder, ACC, WWZH + DANHAG, Bluemotion
    Umbauten / Tuning:
    18 Zoll 255/45 R18
    19 Zoll 255/40 R19
    FIN:
    7HZ
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7EJ
    Hallo,

    Stell doch mal bitte deine Rechnung hier rein - schwärze alles was keinen was angeht - aber die Arbeitspositionen und Teile wären wichtig.
    Mal schauen, ob die Werkstatt nicht nur bei den Reparaturen doof ist.

    Der Hit zu Beschiß bei der Rechnungsstellung hier im Board waren über 2000€ durch falsche Abrechnung !!!

    Gruß
    Claus
     
  14. silvio6394

    silvio6394 Aktiv-Mitglied

    Registriert seit:
    11 Aug. 2009
    Beiträge:
    164
    Zustimmungen:
    7
    Punkte für Erfolge:
    30
    Beruf:
    IT-Systemelektroniker
    Ort:
    Hessen
    Mein Auto:
    T6 Multivan
    Erstzulassung:
    05.10.2017
    Motor:
    Otto TSI® 150 KW
    DPF:
    ab Werk
    Motortuning:
    Geh weg... Brauch ich nicht
    Getriebe:
    DSG® 7-Gang
    Antrieb:
    4motion
    Ausstattungslinie:
    Comfortline
    Extras:
    Kommen noch:
    Umbauten / Tuning:
    Hat noch Zeit.
    Weitere T5 (Firmenfuhrpark, Taxen oder Spassmobile) in der Zeilenauflistung Aufbauart, Motor, Getriebe und EZ angeben:
    M346
    Hallo, ich sehe gerade dein T5.2 hat Erstzulassung 2010.

    Also mein alter T5.2 war auch von 2010 gleicher Motor und die VW Werkstatt hat mir bei einem Service von sich aus den Riemen und die Rolle damals kostenlos ersetzt. Bei mir war die Spannrolle nach 70.000km schon eingelaufen.

    Deiner ist und war wohl denke ich sehr wohl betroffen vermute ich mal.

    Gruß Silvio
     
  15. Christian1621

    Christian1621 Top-Mitglied

    Registriert seit:
    27 Dez. 2015
    Beiträge:
    2,179
    Medien:
    14
    Zustimmungen:
    491
    Punkte für Erfolge:
    75
    Geschlecht:
    männlich
    Mein Auto:
    T5 Multivan
    Erstzulassung:
    2010
    Motor:
    TDI® 132 KW
    DPF:
    ab Werk
    Getriebe:
    DSG®
    Antrieb:
    Front
    Ausstattungslinie:
    Editionsmodell (United/Team)
    Radio / Navi:
    RNS 510
    Typenbezeichnung (z.B. 7H):
    7HC
    Betroffen sind sie natürlich alle, da die Konstruktion bei allen 2.0TDI die gleiche ist. Die Aktion von VW ist aber (mittlerweile) nur noch für neuere Fahrzeuge, bei denen ein eventueller Motorschaden zu Kulanzleistung führen könnte. Die 2010er dürfen ruhig sterben
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Keilrippenriemen nach 5 Monaten gerissen T5.2 - Mängel & Lösungen 6 Sep. 2018
Klimakompressor T5 - California 26 Aug. 2016
Keilrippenriemen gerissen - Kulanz? T5.2 - California 31 Mai 2016
Keilrippenriemen T5.2 - News, Infos und Diskussionen 19 Sep. 2015
Keilrippenriemen gerissen, selber wechseln? T5 - Mängel & Lösungen 31 Juli 2014
Klimakompressor T5 - Mängel & Lösungen 21 Juli 2014
Klimakompressor T5 - Mängel & Lösungen 6 Mai 2014
und nun der Klimakompressor.... T5 - Mängel & Lösungen 24 Feb. 2009
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deinem Erleben anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Diese Website verwendet Cookies auch zur Analyse von Websitezugriffen/Marketingmaßnahmen. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Informationen zu Cookies und Ihre Widerspruchsmöglichkeit in der Datenschutzerklärung.
    Information ausblenden